Darf unsere Ausfahrt zugeparkt werden?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Wir wohnen zur Miete in einem 3-Familienhaus mit Stellplatz auf dem Grundstück
und vor der Ein-Ausfahrt.
Sind die Einzigen Bewohner die ein Auto haben.
Dürfen die anderen Bewohner ihre Gäste vor der Ein-Ausfahrt parken lassen
oder dürfen dort nur Anwohner (Also wir)parken!?

Bfc7c7db_big

Themen: Parken
Fragte vor etwa 5 Jahren

9 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
1
Rate-down

Vor einer Ausfahrt zu parken ist unter keinen Umständen erlaubt.
Genaugenommen dürftet noch nicht einmal ihr dort parken, auch wenn ihr euch nur selber behindern würdet.

Antwortete vor etwa 5 Jahren
MOAS | Moderator Moderator
 
Rate-up
1
Rate-down

Wenn überhaupt dann kann man sich nur über eventuell vorhandene Stellplätze auf dem Grundstück (also den 'roten' Bereich hinter der Einfahrt) streiten - aber über den von Dir benannten "Parkplatz" vor der Ein- und Ausfahrt ist jede Diskussion überflüssig!

Warum?

Weil es dort wo Du in der Skizze geschrieben hast
"um den 'Parkplatz' geht es"
leider überhaupt kein Parkplatz gibt!

Es gibt keinen legalen Stellplatz vor einer Ein bzw. Ausfahrt!
Für nichts und niemand!

Die Lücke im Grünstreifen die von Dir 'Parkplatz' genannt wird dient nur dazu das man die Grundstückseinfahrt erreichen kann.

Und wenn Du der einzige Mensch in der ganzen Straße sein solltest der ein Auto hat - DU DARFST DORT NICHT PARKEN!!!

Die Gäste Deiner Mitbewohner allerdings auch nicht!!!

Blecky

Antwortete vor etwa 5 Jahren
Blecky | Moderator Moderator
 
Rate-up
0
Rate-down

habe mal ein bild gemalt um es zu verdeutlichen!?
Mitmieter lassen nicht mit sich reden und die Stellplätze sind in den Mietverträgen nicht geregelt da die beiden anderen Partein kein Auto oder Führerschein haben!
Ich bin der Meinung ich wohne hier und habe ein auto also darf ich hier parken. Die anderen haben kein auto also darf nur ich hier stehen und nicht die gäste von den anderen!?

Antwortete vor etwa 5 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

wenn es insgesamt 3 Stellplätze sind und jeder laut Mietvertrag einen Stellplatz bezahlt muss ein Stellplatz für Sie frei bleiben. Was mich aber wundert ist das die Parkfläche gegenüber des Grundstück liegt,wenn das öffentliches Land ist darf dort jeder parken und Sie bräuchten keine Stellplatzmiete zahlen

Antwortete vor etwa 5 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

da liegt nur der fußweg zwischen!

Antwortete vor etwa 5 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

vielen Dank für deine Antwort Blecky! Waren uns nur nicht sicher, weil es in unserer Straße so üblich ist und sich jeder oder ein großer teil vor die zahlreichen grundstücksauffahrten stelt. welche sich nahezu vor jedem haus befinden.

Antwortete vor etwa 5 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Ja,
das ist hier bei uns auch so.

Aber wenn so alle paar Monate mal die Staatsmacht durch unsere Nebenstraße marschiert dann gibt es lange Gesichter wegen der Strafzettel!

Blecky

Antwortete vor etwa 5 Jahren
Blecky | Moderator Moderator
 
Rate-up
0
Rate-down

und das ist bei uns schon seit vier jahren nicht paasiert (so lange wohnen wir hier)

Antwortete vor etwa 5 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Nein.....)

Antwortete vor etwa 5 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Gebrauchtwagenkauf - Gewährleistung

Fragte Caboath vor mehr als 2 Jahren

Guten Morgen, mein Vater kaufte, vor exakt 16 Tagen einen gebrauchten Golf IV, Baujahr 2002 mit 80tkm. Am Montag leuchtete dann nach 6km Fahrt die Motorwarnleuchte auf, worauf er zu einer Werkstatt fuhr und das Auto durchchecken lies. Das Er...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Recht, VW Golf 4 | 3 Stichworte: Gewährleistung, Gebrauchtwagenkauf, Alkohol

Gefunden im Forum für VW Golf 4

Wer zahlt bei einen Kolbenbruch?

Fragte rklprmft vor mehr als 2 Jahren

Wenn das Fahrzeug 5 jahre alt ist und nach ca.80000 km einen Kolbenbruch hat wer muss dafür haften? Der Fahrer oder der Hersteller ? Es handelt sich um ein Dieselfahrzeug (Pumpe-Düse-System)
zur Frage

7 Antworten | Themen: Service, SEAT Leon | 2 Stichworte: Diagnose, Kosten

Gefunden im Forum für SEAT Leon

Fahrverhalten, Opel Astra F, Kombi, Bj. '93

Fragte Ack vor mehr als 3 Jahren

Hallo alle miteinander. Bei staken beschleunigen bei nasser Fahrbahn: schwimmendes Verhalten bis zum Vorderraddurchdrehen. Reifen sind i. O. Ob vielleicht die Spur korrigiert werden muss, da Lenkradspeiche schon seid Fahrzeugübernahme nicht in wa...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Service, OPEL Astra | 1 Stichwort: Diagnose

Gefunden im Forum für OPEL Astra

Pfusch der Vertragswerkstatt bei Unfallreparatur. Was tun?

Fragte kg123456 vor mehr als 3 Jahren

Hallo Zusammen! Ich habe folgendes Problem - im Februar 2011 habe ich einen Kia Ceed als Neuwagen erworben. Dann Mitte Mai die böse Überraschung. Als ich mich am Morgen in mein Auto setzen wollte, finde ich einen Polizeibericht an der Winds...
zur Frage

5 Antworten | Themen: Service, KIA ceed | 1 Stichwort: Diagnose

Gefunden im Forum für KIA ceed

Mängel nach Gebrauchtwagenkauf

Fragte cleopatra0206 vor mehr als 3 Jahren

Ich habe vor ca. einem Monat einen Fiat Punto (98000 km und Bj. 1999) für 1500€ erworben. Beim Kauf von einem guten Bekannten hat mir dieser versichert, dass alles top und in Ordnung sei bei dem Wagen. Lediglich die Räder müssten ausgewuchtet werd...
zur Frage

17 Antworten | Themen: Autokauf, FIAT Punto | 3 Stichworte: Gebrauchtwagenkauf, Mängel, Hagelschaden

Gefunden im Forum für FIAT Punto