Ford Focus angeblich Lichtmaschine kaputt?

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo Leute,

ich habe einen Ford Focus 1,8 90 PS Diesel.

Heute habe ich das Auto zu Pitstop gebracht, um eine Inspektion durchzuführen zulassen. Der Preis sollte 199,- inklusive Material sein.

Mittlerweile wurde ich zweimal angerufen von Pitstop. Das erste mal, um mir mitzuteilen, das sie ein hochwertigeres Öl benutzen müssten, das angeblich auch vorher schon drin war. Aufpreis 70 Euro.

Das zweite mal, um mir mitzuteilen, das angeblich die Lichtmaschine defekt sei. Aufpreis 600 Euro. Das habe ich erst einmal abgelehnt.

Die Batterieleuchte im Cockpit leuchtete zwar, aber das Auto ist immer sehr zuverlässig angesprungen. Mit ist aber aufgefallen, dass das Display und das Licht manchmal flackern.

Kann die Lichmaschine tatsächlich defekt sein?

Themen: Motor, FORD Focus
Fragte vor etwa 5 Jahren
ugurlu

8 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

1

Alter, genau das sind die tricks wie mit den billigfliegern. In jeder größeren stadt gibt es einen spezialisten für die überholung von startern und generatoren, mittlerweile mit sicherheit sogat online. Einfach mal googeln. Das mit dem öl ist auch so eine sache, schau einfach mal in dein bordbuch, was für öl du fahren kannst, ich gehe davon aus, das deren hausmarke es für das fahrzeug auch tut. Auf der anderen seite müssen die ja auch irgendwie ihre kampfpreise refinanzieren und da kommt so einer wie du gerade recht. Bestehe einfach auf das erste angebot, bedanke dich für die diagnose und vergleiche erstmal die preise für den generatorwechsel, solange deine mühle noch mit dem alten teil läuft. Gruß HillHolder

Antwortete vor etwa 5 Jahren
HillHolder | Experte
 
1

Mal wieder ein Paradebeispiel für:
Wer sparen will, zahlt am Ende drauf ... für's *kreuz-und-quer-über-den-Tisch-ziehen-lassen*

Wann hat sich denn endlich mal rumgesprochen, dass die WerkstattDiscounter oftmals Reparaturfälle "konstruieren", um den Kunden abzuzocken?! .. darüber gibt es sogar schon etliche Berichte in Presse und TV.

Bezüglich des überteuerten Öl's (70,-€ AUFpreis???) würd' ich schon mal 'ne Anzeige wegen Wuchers ins Auge fassen .. es sei denn, das zunächst vorgesehene Öl hätte GAR NIX kosten sollen; aber dafür verlangen die Brüder ja auch schon etliche Euronen! (was ja auch in Ordnung ist; Öl kostet halt). Es macht ja nicht mehr Arbeit, hochwertigeres Öl statt Günstigerem einzufüllen; also bezieht sich der saftige Mehrpreis ja nur auf's Öl selbst.

Diesel benötigen zwar ein teureres Öl - vor Allem, wenn ein Rußpartikelfilter(DPF) verbaut ist (aschearmes Öl, damit der DPF nicht zugesetzt wird) .. aber für ein Solches hab' ich die Tage für meinen Touran gerade mal 52,-€ den 5l-Kanister bezahlt (elf Exzellium TDi - Vollsynth. -- 5W-30 -- VAG-Spez. 504.00/507.00; also anspruchsvollste Spezifikation)

~~~~~~~~~

Zur Sache mit der LiMa würde ich eine andere - am besten freie Meisterwerkstatt - mit der Überprüfung betrauen; oft sind nur die Schleifkohlen abgenutzt, der LiMa-Regler defekt ... oder nur ein vergammeltes Ladestrom- oder Erregekabel Schuld an dem Ausfall; Alles um Welten günstiger als eine - auch NICHT vergoldete - Austausch-Lichtmaschine.

Antwortete vor etwa 5 Jahren
Lo
 
1

... ja und mir stehen jedesmal die haare zur berge wenn ich höre pitstop oder atu. wie die anderen vorredner vor mir geschrieben haben, ein freie werkstatt zum prüfen der lima ausuchen und gleich, falls die wirklich ihren geist aufgegeben hat, da wechseln lassen. eine kleine werkstatt kann sich nicht leisten leute abzuzocken, sowas würde sich wie lauffeuer verbreiten und das aus bedeuten. ich habe schon etliche male meine werkstatt anderen kunden empfohlen, bis heute sind alle zufrieden auch mit den ersatzteilpreisen und dem stundenlohn. übrigens, wie Lo schon geschrieben hat, brauche ich das teure öl für meinen passat und ich das auch im internet mit versand für 52 euro bekomme. daher sich nicht immer alles aufschwatzen lassen, wenn zweifel bestehen sofort die werkstatt wechseln.
und noch eins:
sollte ich aus welchen gründen auch immer eine von den beiden werkstätten anfahren, sei es nur für einen au / tüv besuch, dann lasse ich mein wagen nicht aus den augen bis alles erledigt und der wagen von der bühne runter ist.

martin

Antwortete vor etwa 5 Jahren
schweisser | Experte
 
1

Jap deswegen nicht zu Pitstop oder ATU!
Die sind von den Stundensätzen eh nicht billiger als Vertragswerkstätten!
Die kommen auf ihre relativ günstigen Preise nur über billige Teil minderwertige Ersatzteile!

Und richtig Geld verdienen sie über Reparaturen die nicht notwendig sind!
Ob deine Lichtmaschiene Defekt ist ist von hier nicht zu klären!

Da müsste man mal den Ladestrom messen!
Und schauen ob der Flachriemen der sie antreibt korrekt läuft und gespannt ist!
Und auch mal die Kabel durchohmen!

Also die würde ich erstmal nicht wechseln lassen!
Suche dir ne kleine freie Werkstatt die ihr Geld über zufriedene Stammkunden verdient und nicht über Abzocke am Ahnungslosen Laien!

Antwortete vor etwa 5 Jahren
saxodriver
 
0

Die Batterieleuchte und flackernde Verbraucher sind aber schon Anzeichen dafür, dass die Lichtmaschine den Geist aufgibt. Trotzdem finde ich das zu teuer. Eine neue Lichtmaschine fürn Focus kostet im Zubehörhandel keine 100 Euro und der Einbau in einer freien Werkstatt auch keine 50. Ein Ölwechsel sollte eigentlich komplett nicht mehr als 50 Euro kosten. Ist das Öl aus Gold oder was?

Antwortete vor etwa 5 Jahren
Schoeneberg30 | Moderator Moderator
 
0

Ich würde erstmal nicht auf eine
kaputte Lichtmaschine tippen,son-
dern alle Kabel von dort nach wo
auf guten Kontakt prüfen, die
Lichtmaschine selbst mal bei Bosch prüfen lassen.
Und sollte sie tatsächlich den
Gang alles irdischen gehen, würde
ich sie nicht durch eine solche
"vergoldete" ersetzen.
Reparieren, wie HillHolder schon
sagt oder bei nem ehrlichen
Händler eine neue.

Antwortete vor etwa 5 Jahren
hballerstedt | Experte
 
0

Danke für Eure Antworten. Leider habe ich dem Öl schon zugestimmt, aber die Lichtmaschine lass ich bei denen nicht austauschen.

Bei ebay gibt es gebrauchte Lichtmaschinen für 60,- Euro und bei www.kfzteile24-shop.de neue für 130,- Euro aber auch von Bosch für 299,- Euro.

Was denkt ihr?

Antwortete vor etwa 5 Jahren
ugurlu
 
0

Gebrauchtteile von ebay wider-
strebt mir, aber das kann ja sub-
jektiv sein.
Die "neue" für 130.- wird eine
aufgearbeitete sein, also eine
auf Neuzustand gebrachte.Die ist
sicher ok.
Das hört sich schon deutlich
besser an, als die für 600.-

Antwortete vor etwa 5 Jahren
hballerstedt | Experte

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Ford Focus Diesel

Fragte JungerKater vor etwa 23 Stunden

Hallo Leute ich habe ein Problem bei den Ihr mir, so hoffe Helfen könnt. Der Ford Focus ist auf der Bahn bei 140 Kmh als Gas weggenommen wurde ausgegangen. Die Motorkontrollleuchte ist nach ca. 2 Sekunden wieder ausgegangen und das Motor von alle...
zur Frage

Beantworten | Themen: Motor, FORD Focus | 5 Stichworte: Aussetzer, Diesel, Fehlermeldung, Motor, Zündung

Gefunden im Forum für FORD Focus

Ford Focus Turnier 1,6 TDCi Automatik - ruckelt

Fragte luisjr vor 4 Tagen

Der Ford hat nun knapp 140t km. Vor ein paar hundert KM fing es schleichend an - z.B. beim Anfahren an der Ampel zog er nicht mehr, "wie am Schnürchen" (Automatik 7-Gang - man hat kein Schalten gemerkt), sondern brauchte mehr Gas und ruckelte (sch...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Motor, FORD Focus | 1 Stichwort: Ruckeln

Gefunden im Forum für FORD Focus

rote und gelbe Motorlampe an, DPF voll?

Fragte Jesajabi78 vor 6 Tagen

Guten Tag, ich weiß, es ist ein leidiges Thema mit dem DPF, aber ich bin absoluter Neuling und kenne mich mit diesem Thema nicht aus und wäre für Tips und Hilfe sehr dankbar. Ich habe letzte Woche einen Ford Focus TDI 1,6 Erstzulassung 5/20...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Service, FORD Focus | 1 Stichwort: Kontrollleuchte

Gefunden im Forum für FORD Focus

Motorwechsel von 2.0 auf 1.6

Fragte andreasmuellergm1979 vor 25 Tagen

Guten Morgen zusammen Wir haben einen Ford Focus Turnier 1.6 bj. 2001. Die Maschine hat erst 90000km gelaufen und verrichtet noch gute Dinge. Nur die Karosserie macht uns Sorgen:Kotflügel vorne durchgerostet, hintere Radläufe katastrophal und vo...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, FORD Focus | 1 Stichwort: Sonstiges

Gefunden im Forum für FORD Focus

ruckeln beim fahren unter 1800rpm beim ford focus 1.6l

Fragte nicogebauer vor etwa 1 Monat

Hallo kann mir jemand helfen ich fahre einen Ford focus 1.6 Liter 100 ps . mein Problem ist das ,daß Auto ruckelt wenn ich unterhalb von 1800 touren bin und desweiteren ändert sich der Druck von dem kupplungspedal sobald ich etwas schneller um di...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Motor, FORD Focus | 2 Stichworte: Kupplung, Ruckeln

Gefunden im Forum für FORD Focus