Renault Twingo Wegfahrsperre!!

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo,
habe seit paar Tagen ein Renault Twingo und irgendwie funktioniert das mit der Wegfahrsperre nicht. Neue Batterien habe ich in beiden Schlüsseln neu drin. Aber manchmal geht es sofort und manchmal dauert es Stunden bis ich die Wegfahrsperre deaktiviert bekomme.
In der Werkstatt meinten Sie zu mir das es bei Renault manchmal so ist ?!?!
Weiss nicht mehr weiter.
Eig. muss die Rote Lampe am Schlüssel doch leuchten wenn ich draufdrücke oder nicht? Denn die Lampe am Schlüssel leuchtet nie.
Bitte helft mir...!

Themen: Sonstiges, RENAULT Twingo
Fragte vor etwa 6 Jahren
Nafty

3 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

0

Ja, die müsste kurz leuchten, wenn man den Knopf drückt. Tut sie das nicht, hat der Schlüssel womöglich irgendwelche Kontaktschwierigkeiten und muss ausgetauscht werden. Diese Schlüssel sind in der Tat nicht für die Ewigkeit gemacht...

Antwortete vor etwa 6 Jahren
PepeJones | Experte
 
0

War heute in einer anderen Werkstatt, der Meister sagte mir das ich einen neuen Schlüssel brauche ;)
Hattest also Recht. Vielen Dank für den Rat ;)
Lg

Antwortete vor etwa 6 Jahren
Nafty
 
0

einfach mal den schlüsselkopf aufmachen,und gucken ob der knopf auf der platine noch richtig fest ist ,wen nicht einfach ranlöten man brauch eine ruhige hand aber es geht,ist eine krankheit bei den schlüssel

Antwortete vor mehr als 5 Jahren
superherthafan

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

starke geräusche von der Motormechanik

Fragte sylviabraun vor 5 Tagen

ein Geräusch im Motor das sich anhört als wenn es ein diesel wäre
zur Frage

3 Antworten | Themen: Motor, RENAULT Twingo | 1 Stichwort: Geräusche

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Frage an Twingo Experten

Fragte Twingo864 vor 12 Tagen

guten Tag habe ein Twingo c06 mit ein Panorama Glasdach, das Dach lässt sich nicht mehr öffnen, der E-Motor ist vielleicht defekt und sitzt oben hinter der Innenbeleuchtung, Frage kann man den Motor selber austauschen? Wie geht man da vor, Möchte ...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Autoteile & Zubehör, RENAULT Twingo | 1 Stichwort: Austausch

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Kotflügelausbau beim Twingo Bj 1999

Fragte Twingo1962 vor 16 Tagen

Hallo Ich möchte beim Twingo Bj 1999 den Kotflügel ernuern,was muß ich beachten und brauch man ein spitzalwerkzeug dafür. Die Motorhaube möchte ich auch erneuern wer kann mit Tipps geben.
zur Frage

Beantworten | Themen: Autoteile & Zubehör, RENAULT Twingo | 1 Stichwort: Karosserie

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Kupplung

Fragte gestressteTwingofahrerin vor 22 Tagen

Ich fahre einen Renault-Twingo, Baujahr 2015. Ich habe ihn mit Tageszulassung und einem Kilometerstand von 1.000 km am 29.01.2016 gekauft. Bereits Mitte März, nach weiteren 3.000 km Fahrtstrecke, hatte das Fahrzeug einen Kupplungsschaden. Ist dies...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, RENAULT Twingo | 1 Stichwort: Kupplung

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Batterie Tausch beim Twingo

Fragte nico2447 vor 24 Tagen

Hi möchte gerne meine Batterie tauschen, sie ist aber am Boden mit einer Schraube festgeschraubt. Um an diese Schraube zu kommen benötigt man einen speziellen Schrauber, da der Platz ja sehr eng ist. Wo bekomme ich so einen Schrauber. Mfg HEH
zur Frage

2 Antworten | Themen: Service, RENAULT Twingo | 1 Stichwort: Batterie

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo