Renault Twingo Wegfahrsperre!!

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo,
habe seit paar Tagen ein Renault Twingo und irgendwie funktioniert das mit der Wegfahrsperre nicht. Neue Batterien habe ich in beiden Schlüsseln neu drin. Aber manchmal geht es sofort und manchmal dauert es Stunden bis ich die Wegfahrsperre deaktiviert bekomme.
In der Werkstatt meinten Sie zu mir das es bei Renault manchmal so ist ?!?!
Weiss nicht mehr weiter.
Eig. muss die Rote Lampe am Schlüssel doch leuchten wenn ich draufdrücke oder nicht? Denn die Lampe am Schlüssel leuchtet nie.
Bitte helft mir...!

Themen: Sonstiges, RENAULT Twingo
Fragte vor etwa 4 Jahren

3 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
0
Rate-down

Ja, die müsste kurz leuchten, wenn man den Knopf drückt. Tut sie das nicht, hat der Schlüssel womöglich irgendwelche Kontaktschwierigkeiten und muss ausgetauscht werden. Diese Schlüssel sind in der Tat nicht für die Ewigkeit gemacht...

Antwortete vor etwa 4 Jahren
PepeJones | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

War heute in einer anderen Werkstatt, der Meister sagte mir das ich einen neuen Schlüssel brauche ;)
Hattest also Recht. Vielen Dank für den Rat ;)
Lg

Antwortete vor etwa 4 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

einfach mal den schlüsselkopf aufmachen,und gucken ob der knopf auf der platine noch richtig fest ist ,wen nicht einfach ranlöten man brauch eine ruhige hand aber es geht,ist eine krankheit bei den schlüssel

Antwortete vor mehr als 3 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Mein Twingo Bj. 97 Automatik läßt sich nicht schalten, verliert Öl wo bekommt man Gebrauchtteile?

Fragte lucyedasantos vor 4 Tagen

Mein Twingo Bj. 97 Automatik läßt sich nicht schalten, und er verliert schubweise Öl. Eine Bastlerwerkstatt sagt das Unterdruckschaltgetriebe sei defekt - ein Kunststoffgehäuse?? -. Beim Autoverwerter gibt es keine Teile, der hatte auch wieder ei...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autoteile & Zubehör, RENAULT Twingo | 4 Stichworte: Getriebe, Getriebeaustausch, Getriebeschaden, Getriebeöl

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Meine kupplung packt nicht nach einbau von neuem kupplungsseil wodrann kann das liegen

Fragte fmespe vor 12 Tagen

Kupplungseil eingebaut aber pedal lässt sich treten ohne Reaktion der Kupplung wodrann kann das liegen??
zur Frage

2 Antworten | Themen: Service, RENAULT Twingo | 4 Stichworte: Austausch, Kupplung, Kupplungspedal, Kupplungsseil

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

vorwiderstand lüftung wechseln?

Fragte anett vor 25 Tagen

Wie groß ist der aufwand, beim 16v twingo bj. 2002 zu wechseln
zur Frage

2 Antworten | Themen: Service, RENAULT Twingo | 5 Stichworte: Lenkungseinschlag, Lüftung, Vorwiderstand, Austausch, Reparaturaufwand

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Renault Twingo Baujahr 2001 Ruckt während der Fahrt , neue Zündkerzen und Kabel sind ausgetauscht .a

Fragte Ernst68 vor etwa 1 Monat

Unser Twingo ruckelt während der Fahrt, zuerst dauert es dann fängt das Ruckeln an , meistens dann wenn der Motor gefordert wird ( Beschleunigung , bergauf ). Zündkerzen und Kabel wurden erneuert , das ging Dan eine Stunde gut und fing wieder von ...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, RENAULT Twingo | 2 Stichworte: Beschleunigung, Motorfehler

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo

Twingo Bj.98 sprint nur durch Anschieben an. Batterievvoll, Anlasser dreht! Was kann das sein?..

Fragte Calcifer vor etwa 1 Monat

Hallo Seit gestern springt der Twingo meiner Schwester nur noch durch Anschieben an. Die Batterie ist in Ordnung, der Anlasser dreht aber er springt nicht an. Wenn wir ihn dann aber anschieben kommt er! Was ist denn beim Anschieben anders als ...
zur Frage

5 Antworten | Themen: Motor, RENAULT Twingo | 6 Stichworte: Anlassen, Anlasser, Anspringen, Startproblem, Zündung, Anschieben

Gefunden im Forum für RENAULT Twingo