kangoo springt nicht an

Save-to-notepad Fa_subscribe

Kangoo 1,9 D 40kW springt nicht an.
Aus der Druckleitung kommt kein Diesel gespritzt. Aus dem Rücklauf kommt beim Startversuch Diesel raus.
Wegfahrsperrenlampe geht aus.
Warum öffnet das Magnetventil nicht?
Es ist bereit eine Tausch ESP bei Renault incl. neuen Zahnriem verbaut wurden. Trotzdem selbes Problem.

Themen: Motor, RENAULT Kangoo
Details zum Fahrzeug: Kasten, Baujahr 1999, 54 PS, 1870 ccm, Diesel, Schaltgetriebe
Fragte vor etwa 2 Jahren

3 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
0
Rate-down

Hi,

1.Magnetschaltventil wird elektrisch angesteuert.
2.Kraftstofffilter gewechselt.
3.Kraftstoffsystem auf Undichtigkeiten geprüft.
4.Luft im Kraftstoffsystem.

MfG

Antwortete vor etwa 2 Jahren
freak300 | Experte
 
Rate-up
0
Rate-down

Kraftstoff geht nach dem Gummiballpumpen
Wieder zurück in den Tank. Dies sieht man an
dem durchsichtigen Schlauch.
Normalerweise ist im Ball ein Rückschlagventil
Sollte dies ein Problem darstellen? Welche
Sensoren geben welche Info im Kraftstoffsystem?
Wird das Magnetventil automatisch verschlossen
wenn etwas nicht stimmt?kraftstofffilter ist neu.
Wenn zum Beispiel eine Glühkerze defekt ist
gibt der Bordcomputer vielleicht dem Magnetventil
die Info zum nicht öffnen?

Antwortete vor etwa 2 Jahren
 
Rate-up
0
Rate-down

Also meine Pumpe ist kaputt , defenetiv. Habe
Die ESP demontiert , die zentrale Achse ist fast glatt
durchgerissen. Hat jemand eine ESP noch liegen?

Antwortete vor etwa 2 Jahren

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

renault kangoo D55 1.9 D start probleme

Fragte MReinberg vor 17 Tagen

Malzeit zusammen ich hab aktuell von einem bekannten ein Renault kangoo D55 1.9 D (54PS)(altes postauto) vor der tür stehen. Dieser will einfach nicht mehr per Starter (Anlasser) starten. Wenn wir ihn anschieben springt er an und lauft ohne p...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Motor, RENAULT Kangoo | 5 Stichworte: Anlassen, Anlasser, Anschieben, Anspringen, Startproblem

Gefunden im Forum für RENAULT Kangoo

gerissener Zahnriemen

Fragte samf vor 27 Tagen

Vor 2 Wochen wurde das Steuergerät am meinem Renault Kango (Baujahr 2002) gewechselt. Auto lief wieder gut. Heute bin ich liegen geblieben weil der Zahnriemen gerissen ist. Gibt es da möglicherweise einen ursächlichen Zusammenhang? Iat bei dem...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, RENAULT Kangoo | 2 Stichworte: Steuergerät, Zahnriemen

Gefunden im Forum für RENAULT Kangoo

muss ich beim Kangoo 1.2 16 v ventile einstellen

Fragte spezcora vor etwa 1 Monat

Muss ich beim Renault Kangoo ventile ein stellen und auf was muss bei der ventildeckel dichtung achten
zur Frage

2 Antworten | Themen: Motor, RENAULT Kangoo | 4 Stichworte: Einstellung, Ventil, Ventildeckel, Ventile

Gefunden im Forum für RENAULT Kangoo

Motorschaden durch Gasanlage?

Fragte YamahaXJ550 vor etwa 1 Monat

Hallo, ein Kangoo EZ 2008 mit Gasanlage, wurde von Renault mitgeliefert und beim Händler eingebaut, hat Motorprobleme. Schon nach wenigen Monaten Gasgeruch. Zum Händler, wurde`nachgebessert`, leider ohne Erfolg. Seitdem immer wieder Probleme, Auto...
zur Frage

3 Antworten | Themen: Autogas, RENAULT Kangoo | 4 Stichworte: Gasanlage, LPG, Motor, Motor geht aus

Gefunden im Forum für RENAULT Kangoo

Trotz erhöhter Temperatur springt der Lüfter bei meinem Kangoo

Fragte malloes vor etwa 1 Monat

Die Temperatur bei meinem Kangoo/Diesel geht über das Normalmaß hinauf-trotzdem springt der Lüfter nicht an (beim Überbrücken des Lüfter fumnktioniert er).Kann das etwas mit dem Thermostat zu tun haben??
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, RENAULT Kangoo | 2 Stichworte: Lüftermotor, Thermostat

Gefunden im Forum für RENAULT Kangoo