Fehlerspeicher 00550 Audi 80 B 4 tdi

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo Ihr Schrauber,
jetzt habe ich all mein Wissen eingesetzt und weiß jetzt nicht mehr weiter. Habe meinen B 4 endlich doch in die VAG Werkstatt geschleppt und auslesen lassen.
Hier das Ergebnis:
G 19 Potentiometer für Luftmengenmesser Signal zu klein - sporadisch

00523
Geber für Ansauglufttemperatur G 42 - Signal zu groß sporadisch

00550 - 017
Spritzbeginnregelung Regeldifferenz sporadisch

Vermutlich laut Werkstatt die Pumpe defekt

Meine Probeleme sind nochmal: Fzg. zieht jetzt nur noch bis 1200 U/min (vorher noch bis 1800), springt jedoch gut an
Kann mir jemand helfen und defínitiv sagen ob es wirklich die Pumpe
ist - möchte nicht eine kaufen, wenn es was anderes ist.
Warte auf Euere Ideen.
Gruß
Andy

Themen: Motor, AUDI 80
Details zum Fahrzeug: Kombi, Baujahr 1994, 90 PS, 1900 ccm, Diesel, Schaltgetriebe
Fragte vor etwa 2 Jahren

1 Antwort Beste zuerst - Ältere zuerst

Rate-up
1
Rate-down

Da steckt auch noch Fehler 08/15 drin:
*Fachkompetenz der Werkstatt zu klein - sporadisch* ;-)

Da ist sehr wahrscheinlich nicht die "Pumpe" (welche auch immer) defekt, sondern vielmehr nur das Potentiometer zur Luftmassenmessung.

Diese mechanisch via Schleifring betätigten Potis sind vor Allem bei schmutzigen und temperaturextremen Umgebungsbedingungen sehr störanfällig und bereiten immer wieder Ungemach.

Die beiden anderen Fehlermeldungen sind - zumindest bzgl. der Einspritzzeitpunktregelung lediglich die Folge der fehlerhaft ans Steuergerät übermittelten Istwerte von Ansaugluftmasse und -temperatur.

Mit falschen Messwerten KANN keine Einspritzanlagensteuerung die Einspritzventile korrekt ansteuern .. und faktisch werden daraufhin auch völlig korrekt weitere - vom eigentlichen Fehler abhängende Schein-Fehlermeldungen generiert, die jedoch nach Abstellen des realen Fehlers dann ganz von selber auch wieder zurückgenommen werden.

Antwortete vor etwa 2 Jahren
Lo | Experte

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Audi 80 B4 2,0 ABT Ruckelt und Bin Total Ratlos

Fragte shadowgolf vor 9 Tagen

Hallo ich bin langsam am Verzweifeln Ich habe schon einiges im Netz gelesen aber nichts Trifft auf mein Problem zu da mein Motor die Volle Leistung hat und die ganzen Fehler listen bringen mich auch kein stück an den fehler herran. Seit das ...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Service, AUDI 80 | 2 Stichworte: Motor, Rucken

Gefunden im Forum für AUDI 80

Audi 80, B4 Avant,

Fragte Ahnungsloser53 vor etwa 1 Monat

Bei Audi 80, B4, Avant geht der Rückwärtsgang beim Automatikgetriebe nicht, was kann das sein?
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, AUDI 80 | 3 Stichworte: Automatik, Automatikgetriebe, Rückwärtsgang

Gefunden im Forum für AUDI 80

Ihre Frage...Schaltpläne B4 AVANT mit DWA

Fragte lupo52 vor etwa 1 Monat

Hallo, ich suche dringend die richtigen Schaltpläne für B4 Avant Bj 94 mit DWA. Die ZV-Pumpe hat drei Stecker. Im Plan sind nur 2 und nicht mal komplett. Alles, was mit DWA und Wegfahrsperre zu tun hat, fehlt in allen gefundenen Plänen. Als ...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, AUDI 80 | 3 Stichworte: Elektrik, Elektronik, Schaltplan

Gefunden im Forum für AUDI 80

Ihre Frage...Wasserablauf Schiebedach B4 Avant

Fragte lupo52 vor etwa 1 Monat

Hallo, kann mir bitte jemand genau sagen, wo die hinteren Abläufe enden? Damit ich die mal frei pusten kann. Angaben wie "müssten da oder dort rauskommen" habe ich nun schon bestimmt ein Dutzend gefunden. Und es sind nirgends dort Schläuche ...
zur Frage

Beantworten | Themen: Sonstiges, AUDI 80 | 4 Stichworte: Schiebedach, Wasser, Wasserablauf, verstopft

Gefunden im Forum für AUDI 80

audi ryp89 2.3e automatik getriebeöl wechsel

Fragte chris81 vor etwa 1 Monat

Hi Leute ich habe ein audi80 2.3e Baujahr 1990. Wir haben das Getriebe Öl gewechselt springt mit Filter. ?.leider. lief. Nach der probefahrt das Öl raus.und seit dem springt er nicht mehr an! Ich bitte dringend um Hilfe
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, AUDI 80 | 6 Stichworte: Automatik, Getriebe, Getriebeöl, Getriebeölwechsel, Ölverlust, Startproblem

Gefunden im Forum für AUDI 80