Zahnriemenwechsel Skoda Fabia 1,4 TDI PD Baujahr 2006

Save-to-notepad Fa_subscribe

Hallo.
Meine Frau fährt einen ca. 7 Jahre alten Skoda Fabia 1,4 (80 PS) TDI Pumpe-Düse (3 Zylinder). Nun hat der Wagen aber gerade mal 80.000 km (!!) gelaufen. Nun möchte ich gerne wissen: Der Zahnriemen muss bei 120.000 km gewechselt werden. Ist es von Nöten den jetzt schon zu wechseln? Er hat ja die 120 Tkm noch nicht erreicht, ist aber 7 Jahre alt.

Themen: Motor, SKODA Fabia
Details zum Fahrzeug: Kombi, Baujahr 2006, 80 PS, 1400 ccm, Diesel, Schaltgetriebe
Fragte vor mehr als 1 Jahr

4 Antworten Beste zuerst - Ältere zuerst

0

Der Zahnriemen hätte schon gewechselt werden müssen! Das Intervall beträgt nämlich 120.000 Km oder spätestens nach 6 Jahren!!! Wenn das Fzg 7 Jahre alt ist, sollte der Riemen also erneuert werden! Der Gummi im Riemen altert nämlich auch mit der Zeit und wird porös, so das der Riemen auch nach 80.000 Km reissen kann... ;)

Antwortete vor mehr als 1 Jahr
Mattis | Experte
 
0

Richtig. Der Zahnriemenwechsel hätte schon stattfinden müssen.

Übrigens fährst du ein sehr teures Autos: Bei 80.000 km in 7 Jahren lohnt sich kein Diesel im Kleinwagen. Dafür sind 11.400 km pro Jahr zu wenig. Deutlich zu wenig. Damit sich der Diesel gegenüber einem Benziner rechnet, müsste deine Frau mind. das doppelte im Jahr fahren, zumal der 1.4 TDI im Alter problematisch wird.

Antwortete vor mehr als 1 Jahr
GeloeschterNutzer
 
0

Das Wechselintervall beim Fabia 1.4 TDI (10/2005 - 12/2007, 59 kW, 1422 ccm)beträgt je nach Produktionszeitraum:

bis 2006/04 alle 120.000 km
ab 2006/05 alle 150.000 km

Ein Wechselintervall nach Zeit gibt es nicht.
Aber bedenke, dass das Material des Zahnriemens auch altert.

Antwortete vor mehr als 1 Jahr
opelfan | Experte
 
0

Hallo Opelfan,

ich fahre einen TDI von 2008 59kW 1,4L. Das heißt, das ich den Zahnriemen erst nach 150.000km wechseln müsste? Ich habe zurzeit 117.000km drauf.

Kannst du noch kurz schreiben von wo du deine Infos hast?

Und kann das jemand Bestätigen, dass der 1,4 TDI im Alter ein sehr anfälliges und problematisches Auto wird?

Antwortete vor 3 Monaten

Antwort hilfreich / Antwort nicht hilfreich?

War der Beitrag für Sie informativ oder nicht? Durch einen Klick auf die Pfeile können Sie Ihr Urteil abgeben. Bei einer positiven Bewertung erhält der Verfasser einen Pluspunkt im Profil, rutscht in der Liste der hilfreichsten User nach oben und hat die Chance, auf dem jeweiligen Fachgebiet zu einem Experten zu werden.

Ihre Antwort

Mitglied werden bei autoplenum.at?

  • 100% kostenlos
  • Schnelle Hilfe bei Fragen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Inhalte
  • Private Nachrichten senden und empfangen
  • Kaufberatung kostenlos
  • Zweiwöchentlicher Newsletter gratis (optional)

Ähnliche Fragen

Wo finde ich die OBD 2 bei Skoda Fabia 1,9 SDI Bj. 2003

Fragte otmarerich vor 16 Tagen

Hallo, kann mir jemand sagen, wo sich bei dem vorgenannten Fahrzeug die OBD 2 Schnittstelle befindet? Danke im Voraus, Otmar
zur Frage

3 Antworten | Themen: Service, SKODA Fabia | 1 Stichwort: OBD 2-Schnittstelle

Gefunden im Forum für SKODA Fabia

Skoda Fabia Getriebeschaden nach 2 Jahren

Fragte jacivaassen vor 24 Tagen

Hallo zusammen, mein Skoda II Baujahr Sep.2012 hat nach knapp 2 Jahren und gerade mal 32000km einen Getriebeschaden. Da meine Garantie seid 4 Tagen verstrichen ist möchte Skoda den Schaden von ca.1500€ nicht übernehmen. Das finde ich eine rie...
zur Frage

2 Antworten | Themen: Recht, SKODA Fabia | 2 Stichworte: Garantie, Reparaturkosten

Gefunden im Forum für SKODA Fabia

Skoda springt nicht an!

Fragte turtleslider vor etwa 1 Monat

Hi, Hab heute morgen versucht mein wagen anzuschmeissen, jedoch macht er kein mucks. Die Motorkontrolllampe leuchtet sowie die epc Lampe außerdem blinkt ca. 15 sec nachdem ich die Zündung an gemacht habe, die Bremsanlage und das Kurvenlicht und e...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Motor, SKODA Fabia | 1 Stichwort: Anspringen

Gefunden im Forum für SKODA Fabia

Poltern, Vibrieren Vorderachse - Hilfe?

Fragte manulla vor 3 Monaten

Besitze einen 2009er 3-Zylinder Fabia II, Benziner mit 60PS. 1,2l, Kombi, Getriebekennbuchstabe LVC Seit kurzem habe ich Vibrationen im Lenkrad festgestellt und gestern beim Fahren polterte es vorne aus dem Fahrzeugraum, daß aber nach 3km wied...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Sonstiges, SKODA Fabia | 1 Stichwort: Antriebswelle

Gefunden im Forum für SKODA Fabia

Gelenksätze Skoda Fabia II, Combi 1.2, Benziner, BJ 2009

Fragte manulla vor 3 Monaten

Hallöli, war gestern beim "Freundlichen" um hab mich mal nach den Preisen für die Gelenksätze der Antriebswellen für INNEN und AUSSEN erkundigt. Die Preise sind ja der Horror. Jetzt ist die Frage, ob es qualitiv gute Alternativen gibt, die mir...
zur Frage

1 Antwort | Themen: Autoteile & Zubehör, SKODA Fabia | 1 Stichwort: Ersatzeteilsuche

Gefunden im Forum für SKODA Fabia