Für welchen AUDI A3 interessieren Sie sich?

AUDI A3 1.4 TFSI Sportback (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1395 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

30.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich fahre seit Ende Mai einen Audi A3 Sportback 1.4 TFSI 122 PS Ambition. Positiv ist sicherlich das unaufgeregte und zurückhaltende Styling, sowie die Verarbeitsungsqualität zu erwähnen. Auch die Infotaiment-Ausstattung ist top und wird hoffentlich durch Software-Updates auf dem neusten Stand gehalten. Das Standard-Sportfahrwerk ist in meinen Augen noch voll akzeptabel, das einzige was vielleicht möglich sein sollte wäre die 225er Reifen gegen die 205er zu tauschen, we...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 1.6 TDI Sportback (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,5l
Jetzt bewerten und berichten
AUDI A3 1.4 TFSI (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • untere Mittelklasse
  • 1395 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 6,5l
Jetzt bewerten und berichten
AUDI A3 1.6 TDI (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

09.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich möchte voerweg schreiben das ich den besagten A3 1.6TDI seit einer Woche als Leihwagwen bewege und daher zu den Unterhaltskosten nichts sagen kann. Jetzt zum Auto: Die Verarbeitung ist wie man es von Audi kennt erstklassig. Das Design finde ich von Innen und Außen sehr gelungen. Das automatisch aus dem Amaturenträger fahrende MMI Display seht sehr edel aus. Der 1.6TDI ist eigendlich ein recht kräftiger und munterer Geselle der aber leider durch ein ewig lang übersä...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 2.0 TDI S tronic (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Habe meinen Audi A3 2.0TDI Ambition als Vorführwagen 5 Monate alt mit 5600KM für 34900 Euro gekauft Neupreis über 40000 Euro . Das Design des A3 ist absolut gelungen schicker als der Vorgänger . Mein Audi ist dayotagrau mit S Line Paket ,der Innenraum mit Alcantara und schwarzen Dachhimmel . Der Audi sieht sportlicher aus als sein Vorgänger und Audi hat es geschafft die Qualität weiter zu optimieren . Der Innenraum wird geprägt vom neuen 3D Amaturenbrett mit ganz...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 Cabriolet 1.2 TFSI (2010-2010) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

06.06.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Vor einem halben Jahr habe ich mir das Audi A3 Cabrio Ambition mit 105 PS als Ersatz für ein Opel Astra Cabrio angeschafft. Ich muss sagen, der Wagen begeistert mich jeden Tag von neuem. Zwar hat er nicht die elegante Coupeform wie der Astra, aber mir gefällt auch das kürzere Heck am A3 sehr gut und ich wurde schon öfter angesprochen, was für ein schickes Auto ich doch fahre. Die Verarbeitung ist erstklassig, nichts knarzt oder klappert. Audi eben. Alle Schalter sind ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 1.2 TFSI (2010-2012) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

06.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,07 ]

Also ich muss leider sagen,bin überhaupt nicht zufrieden. Habe das Auto jetzt 3monate,und wollte ihn schon mit 1000km schon wider verkaufen. Kraftstoffverbrauch nicht unter 8l,hatte vorher einen Passat mit 131 Ps,der verbrauchte im schnitt 5,5l,und das mit beträchlich mehr gewicht Fahrverhalten in den kurfen,und das übersteuern ist einfach oft unfahrbar,spetziell bei nässe,und schnee. Dann bei jedem kleineren loch,das klopfen der Hutablage,dürfte bei Audi nicht sein. ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 2.0 TDI Sportback DPF (2010-2012) Front + rechts, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Also hab den A3 mit 140 PS für kurze Zeit als Leihwagen gefahren und war sehr überrascht von dem Audi, sehr gute Verarbeitung und Qualität ein tolles Auto in der Golf-Klasse und wohl der beste! Das Platzangebot ist ausreichend und selbst mit Kindern kein Problem! Die Bedienung ist klar und übersichtlich und der Innenraum wirkt sehr Hochwertig, Austattung: Ambition! Der Verbrauch ist überdurchschnittlich gut hab bei Fahrten auf der Landstraße Werte von 3,9l/100km erre...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 1.6 TDI (2010-2012) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 2 )

21.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Fahre seit April 2012 privat den 1,6 TDI Sportback mit DSG. Die Kombination passt für mich einfach. Jedesmal wenn ich wieder einen Handschalter fahren muss merke ich was das DSG an Komfort bringt. Der Motor ist kein Beschleunigungswunder, im Alltag ist man aber damit gut unterwegs. Der Verbrauch liegt bei mir zwischen 4,5 - 5,5 Liter. Empfehlenswert sind auch der automatisch abblendende Innenspiegel und der Fernlichtassistent in Kombination mit Xenon und dem Kurvenlicht...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum AUDI A3 Fahrbericht
AUDI A3 Cabriolet 2.0 TDI DPF (2010-2013) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,07 ]

Das Auto ist im Vergleich zu seinen Mitbewerbern sehr gut - wäre da nicht der 2.0 TDI Motor. Er erreicht die Höchstgeschwindigkeit nicht, verbraucht bei jeder Fahrweise mindestens 20 Prozent zu viel und auch das FIS zeigt diese 20 Prozent falsch an. Dieser Mehrverbrauch ist im direkten Vergleich mit gleichen Autos reproduzierbar und Audis Reaktion ist: wenn das Auslesen des Fehlerspeichers nichts ergibt, können sie auch nichts machen ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum AUDI A3 Fahrbericht

Audi A3 e-tron und Clubsport Quattro Concept: Ungleiche Brüde...

Audi

31.07.2014, auto-motor-und-sport

Hach, wie leicht ließe sich nun über ungleiche Brüder referieren, eventuell unter Zuhilfenahme einer der unzähligen Kinofilme mit diesem Titel, dem französischen Drama von Jacques Maillot beispielsweise. Tatsächlich unterscheiden sich Audi A3 e-tron und Clubsport Quattro gar nicht mal so sehr. Sie eint beispielsweise die rationale Basis sowie die Tatsache, dass sie vorrangig emotional um Käufer werben. Und die Ziffer 1,5. Zugegeben, beim Plug-in-Hybrid steht sie für den Verbrauch nach ECE-Norm R101, bei der krawalligen Studie (die Serienversion kommt 2015) für den Ladedruck des Fünfzylinder-Turbomotors. Das 525-PS-Monster schweigt allerdings noch, der Antriebsstrang des Sportback auch. Dabei darf er doch ran, jetzt, sofort, für eine kleine Ausfahr...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Cabrio 1.4 TFSI im Test: Mehr Fahrspaß für weniger Ge...

Audi

07.07.2014, auto-motor-und-sport

Der Frühling im letzten Jahr war eigentlich gar kein Frühling. Er war zu kalt, im Mai viel zu nass und der seit 1983 sonnenärmste. In diesem Jahr dagegen zeigte sich die Sonne öfter, als sie es dem Durchschnitt nach gemusst hätte. Es scheint fast, als hätte Audi das vorhergesehen. Immerhin passte das Wetter ideal zur Premiere des neuen Audi A3 Cabrio, denn beide machen Lust auf Touren an der frischen Luft. Zum Marktstart standen zunächst zwei Benziner und ein Diesel zur Wahl, nur wenige Wochen später erweitert Audi nun die Motorenauswahl um einen neuen Basisbenziner. Wem der Spaß also bisher zu teuer war, der könnte beim 1,4-Liter-TFSI mit 125PS jetzt fündig werden. Im Grundpreis ist er nämlich 1.200 Euro günstiger als die nächststärkere Vari...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Clubsport Quattro Concept im Fahrbericht: Beeindrucke...

Audi

30.06.2014, auto-motor-und-sport

Da derzeit Automobilhersteller ziemlich rücksichtslos mit ihren Alleinstellungsmerkmalen umgehen, sie gerne an vermeintlich innovativen, meist aber einfach günstigeren Technik-Trends verraten, erfreut folgende Aussage doch sehr: "Wir geben den Fünfzylinder ...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Clubsport Quattro - Kanonenschlag

Audi A3 Clubsport Quattro

27.06.2014, press-inform

Mit dem A3 Clubsport Quattro präsentierte Audi auf dem GTI-Treffen am Wörthersee vor wenigen Wochen das krawalligste Serienmodell seiner Geschichte. Und so fährt sich die Frühgeburt des nächsten Audi RS3.Bei diesem Auftritt rissen nicht nur Audi-Fans ihren ...
zum AUDI A3 Test

Einstöpsel-Lösung für grün fühlende Ingenieure

Plug-in-Hybrid für Ingenieure: Der Audi A3 Sportback e-tron startet Ende 2014
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

25.06.2014, auto-news

Wien, 25. Juni 2014 - Dass sich reine Elektroautos wegen der kurzen Reichweite fast nur als Zweitautos eignen, hat sich inzwischen herumgesprochen. Die Angst vor dem Liegenbleiben fällt bei Plug-in-Hybriden sowie Range-Extender-Fahrzeugen weg. Schon auf dem...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Sportback - der Kompakte mit Platz

Der neue Audi A3 passt jetzt perfekt in die neue Audi-Familie. Als Diesel auch mit dem 2.0 TDI und 184 PS erhältlich.

24.06.2014, redaktion

Der neue Audi A3 ist wirklich neu und wie wir es erwartet haben, sieht er aus wie ein Audi A1, nur etwas größer. Der Audi A3 startet bei 21.900 Euro* und für den Sportback werden noch einmal knapp 1000 Euro mehr fällig. Bei unserem Test...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Cabrio gegen Opel Cascada und VW Golf Cabrio: Preisgü...

Audi

19.05.2014, auto-motor-und-sport

Der Sommer war nie weg, immer nur einen Tastendruck entfernt. Mit Ganzjahrescabrios wie dem neuen Audi A3, dem Opel Cascada oder dem VW Golf ist Sommer nur eine Frage der Einstellung. Dach auf, wir fahren der Sonne entgegen und finden den besten offenen Kom...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Clubsport - Dauerfeuer

Audi A3 Clubsport Quattro_Concept

15.05.2014, press-inform

Audi zeigt auf dem diesjährigen GTI-Treffen Ende Mai, in den vergangenen Jahren zum Volkswagen-Konzern-Treff umfunktioniert, einen Ausblick auf den nächsten Audi RS3.Die bullige Sportlimousine, die am Wörthersee enthüllt wird, trägt die Bezeichnung Audi A3 ...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 Cabrio im Fahrbericht: Offen für Perfektion

Audi

22.04.2014, auto-motor-und-sport

Endlich – das Pummelheck, das das Audi A3 Cabriolet immer etwas putzig wirken ließ, ist weg. 18,3 Zentimeter länger als sein Vorgänger, tritt der offene Viersitzer nun deutlich schnittiger auf. Übrigens ohne Speck anzusetzen. Dank dem Einsatz von hochfesten...
zum AUDI A3 Test

Audi A3 zum Weltauto 2014 gekürt

Audi

18.04.2014, auto-reporter.net

Der Audi A3 ist „World Car of the Year 2014". Es ist der zweite Gesamtsieg von Audi in der zehnjährigen Geschichte der World Car of the Year Awards nach dem Gesamterfolg des Audi A6 bei der Erstauflage im Jahr 2005. Er setzte sich bei den renommierten World...
zum AUDI A3 Test

AUDI A3 2012

Mit schon hörbarer Zukunftsmusik spielt die nächste Generation des Audi A3, die auf dem VW Golf Generation VII basiert, auf dem Genfer Autosalon 2012 auf. Unter der Flagge „Vorsprun...

Neuer Audi A3 Sportback

Es war so, es bleibt so – der praktischste aller Audi A3 ist der A3 Sportback. Ende September wird der neue erstmals auf dem Pariser Autosalon zur Schau gestellt. Mit fünf Türen, me...

AUDI A3 2010

Die A3 ist bekannt für lange Staus. Der kompakte A3 sorgt dagegen dafür, dass es seit seiner Präsentation 1996 für Audi flüssig und kaum stockend voran geht. Und weil es gut läuft,...

Der neue Audi A3 Sportback g-tron

Günstiger als in einem Diesel soll es im neuen Audi A3 Sportback g-tron vorangehen. Dafür sorgen die beiden Drucktanks im Bereich der Reserveradwanne. Sie fassen jeweils rund sieben...