CITROEN Xsara Kombi 2.0 HDi (2001-2004) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich fahre den Xsara Kombi 2.0 HDi mit Automatikgetriebe seit knapp 2 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Das Fhz mit "Exclusive" ausführung ist praktisch bis auf das Schiebedach komplett ausgestattet, sogar ein (inzwischen betagter) or...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN Xsara Fahrbericht
CITROEN CX 2400 GTI (1977-1989)
  • obere Mittelklasse
  • 2347 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

21.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Seit 1978 habe ich CX gefahren und habe eigentlich keine Probleme gehabt. Rost wohl nur deshalb nicht, da ich die Fahrzeuge grundsätzlich immer erst mit Dinol habe behandeln lassen.Wartung ist wichtig also regelmässig alles Überprüft. un...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN CX Fahrbericht
CITROEN C4 Picasso e-HDi 115 (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • Kompakt-Van
  • 1560 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 4 )

11.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Wir sind vom Caddy ecofuel auf einen Grand Picasso umgesattelt. Super Entscheidung. Sehr zufrieden. Glaskanzel mit hervorragender Sicht. Sehr empfehlenswert und schickes Design.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht

30.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Wie sachsenlöwe sind wir vom C5 auf den C4 Picasso neu umgestiegen und waren uns von vornherein klar, daß dies Abstriche bedeutet. Grund waren Gelenkprobleme und dadurch das Ein- und Aussteigen. Das Navigationssystem ist Schrott, schle...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht

12.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

C4 Picasso intensive 115, ETG6 - also gleiches Fahrzeug, mit dem PKW sehr zufriedenden. Würden wir sofort wieder kaufen Der Brüller ist das Navi, jedes kleines Einzelgerät ob TomTom oder Garmin ist um Welten besser. Da hat sich Cit...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht
CITROEN C-Crosser 2.4 Aut. (2008-2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2360 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

HAbe den Crosser vor 4 Jahren (als Tageszulassung) gekauft weil ich ihn vom Design und vom Preis ok fand. Pro Jahr bin ich mit dem Wagen ca. 20 0000 Km gefahren. Leider hat sich herausgestellt das die positiven Eigenschaften des Autos du...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C-Crosser Fahrbericht
CITROEN Berlingo (2003-2005) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kompakt-Van
  • 1997 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

09.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich habe meinen ersten Berlingo 2002 neu gekauft - mit Faltdach natürlich - 2,0 Diesel. Wirklich schade, dass das nicht mehr eingebaut wird. Ich will seitdem kein anderes Auto mehr fahren und habe nach einem Unfall mit Totalschaden da...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN Berlingo Fahrbericht

24.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

mein berlingo mit faltdach bj 2001 diesel 2,0 l läuft und läuft fahr ihn seit 9 jahren. nun hat er 245tkm drauf und kein ende in sicht :) reparaturen waren einmal kupplung ansonsten nur das übliche, reifen,bremsbelege und öl. ich liebe ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN Berlingo Fahrbericht

15.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Wir fahren unseren Berlingo 2,0 HDi 90 PS,Bj. 2004 mit Faltdach nun schon 5 1/2 Jahre und > 100.000 Kilometer. Dazu muß geaagt werden, das es unser zweiter ist. Der erste war ein 1,9 l Diesel den wir 2005 neu als "Advance" Variante gekau...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN Berlingo Fahrbericht
CITROEN C4 Picasso 2.0 HDi FAP EGS6 (2011-2013) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kompakt-Van
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich fahre seit 2012 den C4GP 2,0HDI FAP. Exclusive. Das ist mein zweiter C4GP seit 2007. Beide Fahrzeuge 75 Tkm bzw. 94 Tkm liefen mit Null Ausfällen! Am Model aus 2012 finde ich nur das Radio und das Naiv enttäuschend. Im Verbrauch lieg...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht
CITROEN ZX 1.8i Automatik (1996-1997) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1761 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

19.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich bin sprachlos. Aber positiv sprachlos. Dieser kleine Franzose mit seinen 101 ps und seinen 1.8 Liter hat sowas von Power. Gestern auf der Autobahn habe ich einen 3.8 Liter camaro hinter mir gelassen. Das fahrgefühl ist klas...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN ZX Fahrbericht

19.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich bin sprachlos. Aber positiv sprachlos. Dieser kleine Franzose mit seinen 101 ps und seinen 1.8 Liter hat sowas von Power. Gestern auf der Autobahn habe ich einen 3.8 Liter camaro hinter mir gelassen. Das fahrgefühl ist klas...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN ZX Fahrbericht
CITROEN C6 HDi 240 Biturbo FAP (2009-2012) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2992 ccm,
  • 241 PS (177 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 3 )

18.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich habe den C6, 2,7 HDI, Erstzul. 04/2008 als Vierjährigen mit 118.000 km zu einem vergleichsweise sehr günstigen Preis gekauft. Der Händler, bei dem er als Neuwagen gekauft und seither auch gewartet wurde, versicherte, dass es noch kei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C6 Fahrbericht

20.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

An Sich ist das Auto ja ganz gut, aber ich finde vor allem das Design Überflüssig. Ich fahre das Auto zwarnicht, saß aber schon mal drin. Also hätte ich dieses Auto entworfen, hätte ich mehr auf Alltagstauglichkeit und einen bezahlbaren...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C6 Fahrbericht

12.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Nachdem mein 2.7 HDI drei Jahre und 130TKM ohne Probleme lief, habe ich natürlich wieder einen C6 bestellt, der nun mit dem 3.0 HDI ausgestattet ist. Habe den Wagen seit Ende Jan. und die ersten 4500 km Erfahrung. Der neue Diesel ist ein...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum CITROEN C6 Fahrbericht
CITROEN C4 Picasso BlueHDi 150 (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,1l
  • Kompakt-Van
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

16.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Viele Dinge sind am neuen C4 Picasso zu loben: Er ist eine Erscheinung mit einem Design, das auffällt und gefällt, er hat eine eigene Linie, ohne gewollt originell zu wirken. Obwohl sehr geräumig innen, wirkt er nicht klobig und langweil...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht
CITROEN C4 Grand Picasso 1.6 HDi FAP (2007-2010) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Kompakt-Van
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 5 )

08.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Walter! Habe meinen c4 Grand Picasso Exklusive 1.6 ESG6 Feb.2010 neu bekommen. Bin im Außendienst tätig fahre im Jahr ca 60000 km habe jetzt Oktober 2014 302000 Km am Tacho und kaufe mir wieder einen C4 Grand Picasso. War immer super zu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht

24.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Habe von 2003 bis 2011 3 Picasso gefahren: 1 Xsara Picasso mit 2l-HDi ca. 140.000, keine Probleme, geringer Verbrauch, sehr gute Reisefähigkeit, originelles Innendesign 2 Xsara Picasso mit 1.6 HDi, ca. 70.000, wie oben, aber Glasda...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht

07.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,43 ]

Nach 5 Jahren und leider zunehmender Unzuverlässigkeit (Mehrmalige ausserplanmäßige Werkstattbesuche + 2 mal bei Urlaubsfahrten liegengeblieben) C4 Picasso mit 63000km verkauft. Positiv: - gutes Design - großer, variabler Innenraum -...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum CITROEN C4 Picasso Fahrbericht

Neuer Citroen C4 Cactus

Früher, in der Zeit des DS und 2CV, gaben sich Genialität und Erschwinglichkeit noch einträchtig die Hand. Mit dem neuen C4 Cactus ist das wieder so. Der 4,16 Meter lange und 1,73 M...

220 tkm berlingo hdi 2ltr. 90PS bekommt die 3. neue Hinterachse. Was ist da los??

Citroen Berlingo HDI 2ltr. 90 PS Baujahr 2005. Fahre so gut wie immer ohne Ladung. Sogar Rückbank ist ausgebaut wegen Hund und Fahrrad. Ich habe den Berlingo ais Neuwagen gekauft. Nach 5 Jahren und einer Laufleistung von 110.000 km war die Hinte...

Batterieladung Defekt, Lichtmaschine ersetzen? Welche?

Habe bereits 42.- für einen Stecker Tausch rausgeworfen wegend em Fehler... nun wurde es Teils schlimmer inzwischen habe ich sogar Permanent die Meldung Batterieladung Defekt. Und siehe da, meistens kommen keine 14,15V an sondern nur was aus der B...

Xsara Picasso startet nicht mehr

Hallo, mein Xsara Picasso 1,6/ 16V / 110, BJ2006 startet nicht mehr. Bis vor kurzem ist er manchmal nicht angesprungen wenn es kalt und / oder feucht war. Teilweise war dann noch nicht einmal das "Klack-Geräusch" zu hören. Durch minimale Bewegung...

hintere sitze verkanntet

Hallo habe die hinteren sitze meines picasso falsch in der Reihenfolge eingebaut,bekomme den dritten Sitz nicht mehr rein.versuchte jetzt die anderen beiden wieder auszubauen aber sie entriegeln nicht mehr.bewegt sich nichts.wer kann mir helfen. O...

Lampenwechsel hinten

Hallo, ich weiß jetzt kommt eine blöde Frage. Ich muß bei unserem C8 hinten die Lampen wechseln. Im Handbuch steht das auch relativ gut drinnen, mit Außnahme das ich ein paar Schrauben nicht dort habe wo sie laut Beschreibung sein sollten. Aber nu...
alle Fragen in unserem CITROEN Forum
CITROEN

CITROEN - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Citroen gehört seit 1976 mit Peugeot zur PSA- Gruppe und ist der drittgrößte französische Autobauer (an erster Stelle liegt Renault vor Peugeot).
Der Bau von Citroen-Fahrzeugen begann nach dem Ersten Weltkrieg. André Citroen, auf den auch der Markenname zurückgeht, stellte während des Krieges in seiner Fabrik mehrere Millionen Granaten für die französische Armee her. Dieses Geschäft war so ertragreich, dass er nach Kriegsende mit dem neu gewonnenen Kapital die Produktion seines ersten Automobils, dem Typ A, beginnen konnte. Von diesem Zeitpunkt im Jahr 1919 an war die Firma Citroen in vielerlei Hinsicht ein Pionier auf dem Gebiet des Automobilbaus. Viele, heute selbstverständliche Bestandteile eines Autos, gehen auf den Erfindungsreichtum des Unternehmens Citroen zurück. So war besagter Typ A das erste serienmäßig gebaute Fahrzeug mit elektrischer Zündung. Auch das heute übliche System des Leasings von Fahrzeugen geht auf Citroen zurück, die das Leasen und Leihen ihrer Autos bereits 1921 anboten. Die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit seiner Modelle demonstrierte Citroen mehrfach durch Expeditionen, bei denen Citroen-Fahrzeuge zum Beispiel die Sahara durchquerten. Auch eine 20.000 Kilometer lange Werbe-Rallye von Paris nach Peking trug im Jahr 1931 zum hohen Ansehen bei, das der Citroen-Konzern genoss.
Der Citroen Traction Avant war das erste frontangetriebene Auto, das zudem noch eine selbsttragende Karosserie besaß. So revolutionär dieses Fahrzeug war, so teuer waren auch die Entwicklungskosten. Nur durch die finanzielle Unterstützung der Firma Michelin konnte Citroen vor dem Konkurs bewahrt werden.
Als nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in den Citroen-Werken statt Panzern wieder zivile Fahrzeuge produziert wurden, wurde die Produktion der "Gangsterlimousine" Traction Avant sehr erfolgreich fortgesetzt. Auch der 2CV, in Deutschland besser bekannt als "Ente", wurde zu einem Erfolg.
Heute besitzt Citroen eine sehr breite Fahrzeugpalette. Von Kleinstwagen wie dem C1 reicht das Angebot über die Obere Mittelklasse (C6) über den Van C8 bis zu Kleintransportern wie dem Jumper II.