Für welchen DACIA Sandero interessieren Sie sich?

DACIA Sandero Stepway TCe 90 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 898 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

ich fahre seit Mai 23 den Stepway Diesel und freue mich immer wieder, in diesen kleinen Flizer einzusteigen. Der Verbrauch liegt bei mir durchweg bei 4,2 max mit Klimaanlage 4,8 liter. Die Schaltung ist leichgängig und exakt. Bremsen sehr gut, Laufgeräusche besser wie beim Skoda Diesel. Die Motorgeräusche sind nicht auszumachen. Also extrem leise und sehr angenehm. Die Federung des Fahrwerks ist hervorragend. Schlagöcher und extreme Unebenheiten verarbeitet er klaglos.Se...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero Stepway dCi 90 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1461 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Habe mir im Mai einen "Stepway Prestige" zugelegt in der Motorisierung mit dem 90 PS Diesel. Nach mittlerweile gut 11000 km auf Autobahnen, Landstraßen und Waldstraßen ist mein Fazit "sehr gut". Die Sitze bieten genug Seitenhalt, solange man nicht versucht im Rally- Stil die Kurven zu nehmen und sind auch langstreckentauglich. Selbst nach fast 400 km am Stück gibt es keine Probleme beim aussteigen, auch der Rücken beklagt sich nicht. Insgesamt macht alles am Auto einen gu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero Stepway dCi 90 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1461 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Habe mir im Mai einen "Stepway Prestige" zugelegt in der Motorisierung mit dem 90 PS Diesel. Nach mittlerweile gut 11000 km auf Autobahnen, Landstraßen und Waldstraßen ist mein Fazit "sehr gut". Die Sitze bieten genug Seitenhalt, solange man nicht versucht im Rally- Stil die Kurven zu nehmen und sind auch langstreckentauglich. Selbst nach fast 400 km am Stück gibt es keine Probleme beim aussteigen, auch der Rücken beklagt sich nicht. Insgesamt macht alles am Auto einen gu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.2 16V LPG 75 (2012-2012) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Erfahrungen ( 2 )

31.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

in 08.2012 erhielt ich meinen sandero live II lpg als neuwagen. recht ordentlich verarbeitet, aber teilweise schlecht entgratete kunststoffteile und billige haptik. nach 23.000 km habe ich den wagen verkauft und mein fazit: keinerlei störungen und mängel, bequem, groß, angenehm zu fahren. zu bemängeln wäre im prinzip das etwas laute geräusch der klimanlage. ansonsten: perfekt für diesen preis! besonders erwähnenswert ist der verbrauch der störungsfrei arbeitenden lpg-anlag...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.6 MPI (2010-2012) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 84 PS (62 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

07.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo zusammen, kurz vorweg ein paar Daten zu meiner "Karre" :-) - Ausstattungsvariante "Laureaté" - Farbe: Flammenrot-metallic - zusätzliche Extras: Kenwood -DAB-Radio + 4x Pioneer-Einbauboxen - Auspuffblende aus Edelstahl - Kofferraumwanne aus Gummi Zunächst zu meiner Ausgangssituation: Ich wollte: - ein kompaktes Auto, dass dennoch ein vernünftiges Raumgefühl bietet und zum Transport meines Drumssets reicht - einen spritzigen Motor (mein vorheriger Ford Fu...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.2 16V (2009-2009) Front + rechts, Verbrauch 6,9l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 6 )

06.03.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich habe mir das Modell 1,2V15 Blackline im Sommer 2010 gekauft. Bis jezzt (6500 km) gibt es keinerlei Beschwerden, das Fahrzeug ist top verarbeitet. Der Motor ist zugegeben kein Drehmomentwunder, wie auch mit 1200ccm. Allerdings ist das 'Getriebe voe allem für Paßstrassen gut abgestimmt, dies macht das wieder wett. Man muß halt etwas mehr schalten, was aber mit dem Sanderogeriebe ohnehin Spaß macht. Hervorheben möchte ich den guten Fahrkomfort auf schlechten Strassen. Mei...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.2 16V (2009-2013) Front + rechts, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 1149 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 8 )

19.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

NACHTRAG und Aktualisierung: 6 August 2013 Hallo! Wir haben uns Mitte 2010 einen Dacia Sandero 1.2 16V gekauft. Es handelt sich um einen Sandero in der Ausstattungsversion Ambiance mit den Extras: Reserverad /Klang-Klima und Seitenairbags. Der Wagen hat mit Überführung 9870€ gekostet. Ersetzt hat er unseren VW Golf III. Bis jetzt, August 2013 haben wir 51000Km zurückgelegt.Darin sind 6Urlaube im Mittelgebirge enthalten.(2X Röhn,Schwarz...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (5)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.5 dCi (2009-2010) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • Kleinwagen
  • 1461 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 13 )

03.08.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

ich habe seit 6000km eine 1.5dci 68ps. ein absolut gebrauchtaugliches auto dem nichts fehlt. übersichtlich zum fahren. auf lange strecke bequem genug wenn jede 2. stunde mal ausgestiegen wird. hintersitze etwas knapp weil der fahrer 188cm und die dazugehörende beinlänge besitzt. ich hatte noch nie ein auto mit airbag, demzufolge sind 2 ein fortschritt. wer bei diesem auto esp braucht ist selber schuld. es ist und bleibt kein gti. bei meiner fahrweise brauch ich es nicht. u...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (3)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.4 MPI (2008-2010) Front + rechts, Verbrauch 6,8l
  • Kleinwagen
  • 1390 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 26 )

07.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich habe mir vor 4 Jahren (04.2009) einen Sandero laureate als Neuwagen gekauft. Der Preis war mit knapp 11000 € ganz in Ordnung. Die Ausstattung lies für mich nicht zu wünschen übrig bis auf das Fehlen einer Klimaanlage war diese komplett (ZV, Nebelscheinwerfer, 4 Airbacks, Elektrische Fensterheber/Spiegel ...), auch die in der Presse gescholtenen Reifen erwiesen sich als Michelin green X, also absolute Spitze - der Verschleiß ist schon fast beängstigend wenig. Seither h...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum DACIA Sandero Fahrbericht
DACIA Sandero 1.6 MPI (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 87 PS (64 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 15 )

27.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

Ich fuhr einen Sandero 1.6 MPI/ 87 PS, 1.Besitzer, vier Jahre und 93.000 km. Jetzt zu meinen Erfahrungen mit diesem ???DING!? Der Verbrauch den viele ansprechen ist hoch ja, aber das war mein kleinstes Problem! ;-) Ich habe mir das Auto gleich beim Neukauf vom Autohändler mit einer LPG Gasanlage ausrüsten lassen. Die Beratung war sehr schlecht, wie sich rausstellen sollte. Erstmal war die Firma, die die Gasanlage herstellte pleite und somit Garantieansprüche für kapu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum DACIA Sandero Fahrbericht

DACIA Sandero 2013

Der Preis ist nicht mehr heiß? Von wegen, auch die zweite Generation des Dacia Sandero startet ab Januar 2013 zu einem schmalen Einstiegspreis von 6.790 Euro im Handel. Damit ist un...