LAND ROVER Range Rover Evoque Coupe TD4 (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 4 )

23.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hallo liebe Leser!!! Fahre den Evoque seit März 2012 habe 41.ooo km ohne jegliche Beanstandung zurückgelegt. Bin vom Range absolut begeistert. Die Unterhaltskosten sind hoch, aber wer schön sein will, muss leiden.Das Fahrverhalten ,egal...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

29.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Hallo, liebe Leser ! Ich bin auf den " Babyrange " - schlimmer Ausdruck !! - kleiner Bruder vom grossen Range Rover , wäre der bessere Ausdruck gewesen ,deswegen gekommen, da er vom Platzangebot von einer Fahrzeuglänge von 4,35 Metern ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

14.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Land Rover Range Rover Evoque TD4 150 PS Automatik (seit 17.07.2012) im Moment Kilometerstand 2000 Ausstattung Dynamik (für mich optisch die beste) Farbe weiß mit schwarzem Dach. 1. Design ist einfach super. 2. Verarbeitung und Ma...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 292 PS (215 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.12.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Hallo, ich hatte die Gelegenheit den Wagen auf einer Überlandfahrt zu Testen (Vorabpremiere). Über die Qualität brauche ich nichts zu sagen, ausser das diese Markentypisch gut ist. Da ich auch einen Jeep Grand Cherokee CRD fahre, wa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover V8 Supercharged (seit 2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 5000 ccm,
  • 510 PS (375 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.12.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Hallo, ich hatte die Gelegenheit den Wagen bei einer Dynamischen Vorabpremiere auf einem Flughafen in mehreren Übungen zu Testen. Dabei ging es natürlich nicht um den Verbrauch, der lag bei den kurzen Beschleunigungen natürlich ü30Liter...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAND ROVER Defender 90 (2007-2011) Front + links, Verbrauch 11,0l
  • Geländewagen
  • 2402 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 11,0l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 3 )

27.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Arbeitstier mit gutem Motor und ausserordentlich schlechtem Korosionsschutz. In fünf Jahren kein totalausfall aber viele kleine Schäden. Dank sehr Grosszügigem Händler welcher das Fahrzeug zu einem fairen Preis zurück nimmt kann ich jetz...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

21.07.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fuhr den Defender1 Jahr. Ich war sehr, sehr zufrieden. Dieses Auto vereint britische Höflichkeit mit Rassiger Geländegängigkeit und schafft es somit in den automobilen Himmel der Ikonen aufzusteigen. Das Auto ist eines jener, welc...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

09.07.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seid Januar 2008 fahre ich den neuen Defender 90 TD4.Äusserlich hat er sich bis auf den Wulst auf der Haube und die fehlenden Belüftungsklappen unter der Frondscheibe, ( bei der verbesserten Lüftung auch nicht mehr notwendig ) nicht verä...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover V8 (2006-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 4197 ccm,
  • 396 PS (291 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

15.10.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Wenn es nach der Redaktion von Autoplenum geht sollte der Bericht sachlich sein. Ganz ehrlich - das geht bei diesem Auto nicht. Ein Range Rover - wow Ein Jaguar XKR Triebwerk für den Vortrieb - wow Was für ein Auto. Ist nun ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

21.01.2008 von Gold Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Oh ja, ich hatte ihn! Zumindest für ein Wochenende... und was für ein Wochenende. Der Tankwart wurde mein bester Freund, mein Geldbeutel deutlich erleichtert und trotzdem... er war jeden Cent wert! Wäre ich Raucher würde ich mir jetzt...

  • hilfreich (25)
  • gut geschrieben (6)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover Sport TDV8 (2010-2010) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 3630 ccm,
  • 272 PS (200 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

07.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Eigentlich hätte mir der TDV6 gereicht, aber beim Händler wurde mir auch ein TDV8 Gebrauchter angeboten. Nachdem noch etwas am Preis zu machen war habe ich mich für den TDV8 entschieden. Da ich seit Jahren nur grosse V8 Benziner Geländeg...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

22.12.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Range Rover Sport tdv8 Erfahrungsbericht 1 Jahr Oberklasse Range Rover Sport tdv8 ==> 29.12.2010, kurz nach Weihnachten, Kauf in 63768 Hösbach, bei BR Sportscars, als Neuwagen. Die Abholung, das hab ich mir nicht nehmen lassen, mache...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (5)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover Sport TDV6 (2009-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2993 ccm,
  • 245 PS (180 kW)
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 1 )

14.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Der Range Rover Sport bereichert seit 2010 meinen Fuhrpark. Es handelt sich um die Modellgepflegte Variante mit dem 3L Diesel Motor und 245PS. Die Modellpflege hat dem Wagen sichtlich gut getan, der Innenraum und die Verarbeitung haben j...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover Evoque Coupe SD4 (seit 2011) Front + links, Verbrauch 8,6l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.04.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Seit September 2011 wird der Range Rover Evoque als Folge einer sehr positiv verlaufenden Messe-Studie angeboten. Er besetzt hierbei das Segment der sehr dynamisch, beinahe futuristisch anmutenden Kompakte-SUV. Neben dem hier getesteten...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover Td6 (2005-2006) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2926 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

10.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Der Range Rover TD6 mit BMW Technik...., seit 8 Jahren fahre ich ihn nun ununterbrochen, sonst habe ich meine Autos alle halbe Jahre gewechselt, irgendwie komme ich von ihm nicht mehr los, vielleicht liegt es auch an meinem Alter, dass i...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

20.05.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Ich fahre seit Jahren Rangerover, und war bis dato sehr zufrieden. Leider muß ich feststellen, das die Vertragahändler und Servicestätten durch den Wechsel von Ford zu BMW und dann jetzt zu Tata immer weniger durchblicken, wenn Fehler...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.10.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Hallo, ich fahre ihn seit 1 Jahr, es ist einTraum den man sich ohne zu fajren nicht vorstellen kan. Ich habe aber ein Problem seit einem Monat, der Mediacenter kann sich nicht hochfahren, wenn er den Fehler hat funktioniert nichts, Radio...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
LAND ROVER Range Rover Sport TDV8 (2007-2009) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 3630 ccm,
  • 272 PS (200 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 5 )

09.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

ebenfalls traumauto dachten wir, king of the offroads (wir fahren den range LM) unübertroffener tdv8, zieht 2,5 tonnen hänger ohne dass man es merkt, auch berg auf. nach dem gebrauchtkauf war noch royal garanty drauf. das was auch notwen...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

08.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Motor/Beschleunigung/Charakteristik: Die 200 kW und 640NM Drehmoment reichen in meinen Augen für den Alltag völlig aus, zumal ich in der Schweiz lebe und hier Tempo 120 auf Autobahnen Maximum ist. Genial ist der Durchzug beim Überholen ...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (4)
weiterlesen

10.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

habe bis jetz 230000 km mit dem Auto gefahren. Das Auto hat für sich nur das angenehme Design, sonst, nur Ärger und Kosten; Die innen Fertigung ist miserabel, dazu ist LR mindest mal in Frankreich völlig unkompetent. Bei ein...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

New York 2014: Konzeptauto gibt Aussicht auf neuen Land Rover...

Land+rover

17.04.2014, auto-reporter.net

Mit dem Discovery Vision Concept gibt Land Rover auf der New York International Auto Show einen ersten stilistischen Ausblick auf die kurz vor der Serienreife stehende Neuauflage des seit 25 Jahren angebotenen Modells. Selbstredend behält auch der neue Discovery die typische Formensprache des Hauses, das großzügige Raumangebot und die erhabene Sitzposition im Interieur. Auch die charakteristische Stufe im Dach, seine hoch angesetzte, üppige Verglasung und die erhöhte Sitzposition bleiben erhalten. Neu sind hingegen die - zumindest in der Studie - gegenläufig öffnenden Türen, die dank Verzichts auf die mittleren Dachsäulen einen herrschaftlichen Zustieg gewähren. Eine berührungslos-huldvolle Geste mit der Hand löst das Portalaufschwingen aus. Im Di...
weiterlesen

Land Rover Discovery Vision Concept - Die Welt ist nicht genu...

Land Rover Discovery Vision Concept New York 2014

15.04.2014, press-inform

New York ist anders. Hier abseits der Autoshow einfach ein Auto zu präsentieren, ist zu wenig. Land Rover lässt seinen Zukunfts-Discovery daher an Bord des Flugzeugträgers USS Intrepid im Hafen von New York vom Stapel laufen.New York und der Jaguar Land Rover Konzern, das hat Tradition. Hier donnerte zum 50. Geburtstag eine Horde historischer Jaguar E-Type durch die Straßenschluchten von Manhattan und James Bond 007 alias Daniel Craig verschaffte dem Range Rover Sport einen eindrucksvollen, aber schmallippigen großen Aufschlag. Dieses Jahr ist erneut bereits vor der Eröffnung der New York Motorshow der erste Paukenschlag da. Nur ein paar Blocks südlich von den Messehallen des Jacobs Javits Congresscenter wurde mit großem Bahnhof auf dem ausrangier...
weiterlesen

Jaguar Land Rover: 54 Millionen Euro für neue Karosseriepress...

Trademark

22.03.2014, auto-reporter.net

Jaguar Land Rover investiert 54 Millionen Euro in neue und hochmoderne Servopressen in seinem Montagewerk Halewood bei Liverpool/GB. Die neue High-Tech-Linie mit Energierückgewinnungssystem - die erste ihrer Art in einem britischen Automobilwerk - ist 85 Me...
weiterlesen

Englische Luxusautos im Fahrbericht: Schloss gesucht, Auto vo...

Land+rover

19.03.2014, auto-motor-und-sport

Es ist die Stille, die den Unterschied macht. Wenn die Tür des Rolls-Royce Ghost mit dem satten tiefen Ton eines schweren Burgtors schließt, atmet jeder erst mal tief durch. "My car is my castle", ein reichlich abgewetzter Spruch, der im Innenraum dieser en...
weiterlesen

Genfer Autosalon2014: Range Rover kommt mit Evoque Topversion...

Land+rover

05.03.2014, auto-reporter.net

Betont edel präsentiert sich der Jahrgang 2015 des Range Rover Evoque auf dem Genfer Automobil-Salon. Für sein meistverkauftes Modell erweitert der britische SUV-Produzent Land Rover die Angebotspalette nach oben. Dabei feiern zwei Premiumversionen ihre Pre...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Range Rover kommt mit Evoque Topversio...

Land+rover

22.02.2014, auto-reporter.net

Betont edel rollt der Jahrgang 2015 des Range Rover Evoque auf den kommenden Genfer Automobil-Salon. Für sein meistverkauftes Modell erweitert der britische SUV-Produzent Land Rover die Angebotspalette nach oben. Dabei feiern zwei Premiumversionen ihre Prem...
weiterlesen

BMW X5 xDrive 30d und Range Rover Sport SDV6: Schwergewichtig...

Land+rover

22.02.2014, auto-motor-und-sport

Es geht ums Ansehen. Ums Repräsentieren. Sich-etwas-Gönnen. Denn beide SUV sind nicht weniger als Traumwagen für urbane Szenegänger und metropole Edel-Shopper. Für alle, die eine feine Lebensart nicht nur schätzen, sondern sie sich auch leisten können. Von ...
weiterlesen

Land Rover Defender wird zum Motorsportler

Land+rover

12.02.2014, auto-reporter.net

Mehr als 65 Jahre reicht die Historie des Land Rover inzwischen zurück, die den klassischen Geländegänger bis in die unterschiedlichsten Regionen geführt hat - jetzt soll er auf seine alten Tage noch zum Motorsportler werden. Die 4x4-Legende erhält in einer...
weiterlesen

Jaguar und Land Rover im Aufwind

Trademark

12.02.2014, auto-reporter.net

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 hat die Jaguar Land Rover Automotive plc sowohl bei den Verkaufszahlen als auch bei Umsatz und Gewinn sehr positiv abgeschnitten. Dies gab der indische Eigentümer Tata Motors Limited jetzt für seine britische A...
weiterlesen

Land Rover verlängert Partnerschaft mit Rotem Kreuz und Rotem...

Trademark

19.01.2014, auto-reporter.net

Land Rover unterstützt auch in den kommenden fünf Jahren die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC). Dies gab der britische Geländewagenhersteller jetzt bekannt, der in diesem Jahr auf eine 60-jährige Kooperation mit d...
weiterlesen

Autogas

Habe einen Freeländer2 HSE Benzin-Autogas. Sobald ich auf Autogas umschalte und einige Kilometer gefahren bin,schaltet mein Motor in ein Notprogramm und die Leistung verringert, sich der Motor geht manchmal aus,wenn ich auf Benzin umschalte re...

Freelander BJ.2002 -1,8 hinterer Antrieb

Hallo liebe Auto Kenner, ich lebe in Spanien und habe einen freelander 1,8 bj.2002 , direkt nach dem getriebe nach hinten kommt ein teil mit 6 schrauben ,wer weiss wie das heisst ,es gehoert zur kardanwelle ,ich brauche dringend ersatzteile für di...

ausrücklager landrover

ausrücklager defekt ( nehmerzylinder ) warum ? zum zweiten mal gewechselt in einem Jahr.

Getriebe mit Verteilergetriebe ausbauen?

Kann man das Verteilergetreibe vom Getriebe abmontieren oder wird das Getriebe komplett augebaut um die Kupplung zu ereneuern??

startproblem Landrover Discovery 2, td5, wenn warm

Landrover Discovey 2, td5: nachdem er warm ist, dreht der Anlasser bei ZÜNDSTELLUNG MANCHMAL NICHT UND DIE STROMSPANNUNG BRICHT ZUSAMMEN; ALLE WARNLAMPEN, RADIO, GEBLÄSE USW. GEHEN AUS... ANSONSTEN SPRINGT ER IMMER SUPER AN!DAS PROBLEM TRITT NUR S...
alle Fragen in unserem LAND ROVER Forum
LAND ROVER

LAND ROVER - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Der Land Rover wurde aus der Not geboren: Da die britische Wirtschaft nach dem zweiten Weltkrieg am Boden lag, fühlte sich die Regierung gezwungen, Druck auf die Automobilindustrie auszuüben. Um Devisen zu erhalten, sollten Autos entworfen werden, die billig zu produzieren und zu verkaufen waren. Rover, die bisher nur Luxuswagen gebaut hatten, mussten sich diesem Druck beugen, da das Geld für teure Autos einfach nicht vorhanden war. Es wird erzählt, dass der damalige technische Direktor auf seinem Landsitz einen alten Jeep nutzte, der von den amerikanischen Streitkräften zurückgelassen worden war. Da er von der Funktionsfähigkeit dieses Wagens überzeugt war, gebar in ihm ein Gedanke. Er wollte ein Auto für die Landwirtschaft bauen und die Firma somit aus der Krise führen.

Der Prototyp des Land Rover wurde 1947 im Frühjahr vorgestellt. Noch im selben Jahr bekam man grünes Licht für eine Kleinserie. Im Jahr 1948 wurde der erste Land Rover enthüllt, obwohl sich der Vorstand der Firma noch nicht sicher war, ob es sich um ein lohnendes Projekt oder um eine Fehlinvestition handelte. Bereits auf der Messe wurden die Erwartungen durch die Bestellungen bei weitem übertroffen. Dem Land Rover gelang es, das Unternehmen aus der Krise zu führen. Bereits in den frühen 50iger Jahren begann man den Land Rover in Lizenz in anderen Ländern bauen zu lassen. So enorm war die Nachfrage. Alle Land Rover Modelle haben den gleichen Look. Sie sind viereckig mit runden Scheinwerfern und abgesetztem Kühlergrill.

Hier eine kleine Anekdote: Im Jahr 1982 fuhr der Papst bei seinem Englandaufenthalt einen umgebauten Range Rover, ebenfalls ein Fabrikat aus dem Hause Land Rover. Der Range Rover ist Ende der 60iger Jahre entwickelt und 1970 vorgestellt worden. Dieses Fahrzeug revolutionierte den Geländewagenmarkt mit seinem permanenten Allradantrieb und der Schraubenfederung. Ebenso herausragend waren der 3,5 Liter V8 Motor und die enorme Geländetauglichkeit. Die ersten Range Rover Modelle sind gesuchte Sammlerstücke, weil sie aus Geheimhaltungsgründen Velar genannt wurden und eben solche Plaketten trugen. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass ein Range Rover die erste Rallye Paris-Dakar im Jahr 1979 gewann.

Was ist die autoplenum.at-Wertung?

Die autoplenum.at-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.