MERCEDES-BENZ A 45 AMG 4Matic AMG Speedshift 7G-DCT (seit 2013) Front + links, Verbrauch 11,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1991 ccm,
  • 360 PS (265 kW)
  • Verbrauch 11,0l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Billig ist der Spaß nicht, allenfalls preiswert. Die Anschaffung ist für ein Auto der Kompaktklasse teuer, selbst wenn man sich die ultrapsortlichen Accessoires wie Recarositze (zu eng für mich bei 190 cm Länge und 88 kg), Sportabgasanla...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ A 45 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 220 BlueTEC 7G-TRONIC (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Erfahrungen ( 2 )

28.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich habe mir Anfang August 2014 einen MB 220 CDI AVANTGARDE als Jungen Stern gekauft. Diesen Jahreswagen erwarb ich 46 % unter NP 2013 (52.250 €). Der 170 PS starke Motor läuft leise und durchzugsstark. Beeindruckt hat mich die einfache ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht

21.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Fahre den C220 W204 nun 2 Monate lang. Alles getestet... Top Speed schnell über 225km/h. Bergab geht er auch schon mal 247 nach Tacho. Liegt im Schnitt bei ca. 6,2 Litern. Habe ihn auch schon locker über die Landstraße mit 3,8 bis 4,1 L...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 180 T Kompressor (2004-2007) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 4 )

25.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Ich habe im Januar 2009 eine C-Klasse 180 TK mit ca. 50.000km gekauft (EZ 04/2005). Gefahren habe ich sie bis August 2014 - dann 215.000km. Es war eine Historie mit vielen Werkstatt-Aufenthalten. Mercedes gab sich insgesamt sehr unkul...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht

08.04.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Gutes Auto nur leider bei 2 Neufahrzeugen (2004) und (2008) am 2. Zylinder das Auslaßventil verbogen. Mercedes sagt : "das hatten wir noch nie "..........das ist glatt gelogen.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht

17.02.2009 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo, ich bin 2006 mit einem C 180 K T-Modell in den Wochenendurlaub gefahren. Wir sind damals zu dritt zum 24h-Rennen gefahren. Dementsprechend waren Bier, Reisetaschen, Zelte und ein Grill mit an Bord. Auch wenn die sanft abfallen...

  • hilfreich (5)
  • gut geschrieben (3)
zum MERCEDES-BENZ C 180 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ ML 320 CDI 4Matic 7G-TRONIC (2005-2008) Front + links, Verbrauch 10,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 2987 ccm,
  • 224 PS (165 kW)
  • Verbrauch 10,9l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 12 )

08.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,0 ]

In Punkto Verarbeitung eine reine Katastrophe! Habe vor ca. 4 Wochen Probleme mit der Heckklappenöffnung, dem Blinker, dem SRS usw. bekommen. Fond-SAM stand unter Wasser und war hinüber. Anhand der Korrosionsspuren schien der Kofferrau...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht

10.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

Baujahr 10/2007; Fahre Fahrzeug 6 1/2 Jahre. 120.000 KM In den ersten 3 Jahren folgende Probleme: Batteriewechsel, Naviaustausch, Dachantennenaustausch, ESP-Steuergerät,Marderschutzgerät eingebaut; ging 2 Jahre später kaputt. Diese Schä...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht

19.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Fahre meinen ML320CDI 4Matic nun schon seit Oktober 2005 und bin äusserst zufrieden (130'000 km). Trifft für Leistung, Komfort, Ausstattung und Prestige zu. Zieht im Sommer einen nicht ganz leichten Caravan (1'800 kg) ohne Aufhebens (Dur...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ ML 320 (1998-2001) Front + links, Verbrauch 12,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 3199 ccm,
  • 218 PS (160 kW)
  • Verbrauch 12,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

08.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,79 ]

Drei Jahre hatte ich den "Dicken", gekauft in 5/2011 mit 95000km für 9000,- verschleudert in 5/2014 mit 115000km für 2800,- nach langer Käufersuche. Fazit: FINGER WEG! Hier die Mängelliste in chronologischer Abfolge: - Sensor Kurbelw...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht

02.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich habe mir den ML 320 Bj 09.1999 im September 2011 gekauft, das Auto hatte zwar noch TÜV aber einen erheblichen "Reparaturstau". Das Fahzeug hatte 210000 km, eine Flüssiggasanlage, der Preis des Händlers war fair und so entschloss ich ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht

28.04.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Hallo liebe ML Freunde, ich fahre seit kurzer Zeit einen bald 10 Jahre alten werkstattgepflegten ML 320, KM-Stand 165.000. Der Wagen ist für Fahrten mit der Familie (Mann, Frau, Kind, Hund, Gepäck) und für den Großeinkauf gedacht. Und ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ ML 320 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ C 200 Kompressor (2000-2002) Front + links, Verbrauch 9,7l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 9,7l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 14 )

07.08.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,71 ]

Ich wollte mir den Mercedes Benz C 200 Kompressor Bj. 2001 für 4200 Euro kaufen bin froh dass es viele Meinungen hier zu diesen Fahrzeug gibt. Er sieht super aus und fährt sich gut, da ich ja dieses Fahrzeug beim Händler Probe gefahren...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht

22.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Gekauft 2002 mit 40,000 km. Derzeit 275.000 km. Reparatur bei 120.000 km. Motorleitungen Reparaturen bei 260.000 km: vordere Radaufhängung, Pumpe Servolenkung. Fahre zur Zeit mit Motoralarm (wird wohl vom Kat kommen) Roststelle...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht

09.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,36 ]

Fahrzeug W203, C 200 K Meine Frau (A-Klasse) und ich fahren jeweils den 2ten Mercedes. So viel (teure) Reparaturen wie bei der C-Klasse (wiederholte Reparaturen "Poltern der Achse", alle Federn und vordere Stoßdämpfer neu, neue Bnzinpu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ GLA 220 CDI 4Matic 7G-DCT (seit 2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

24.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Zählerstand 999 km und schon ist die Blinkerrückstellung defekt! Nach dem Setzen des linken Blinkers geht der Hebel nach der Kurve nicht mehr in den Ausgangszustand zurück. Die Beschaffung der Ersatzteile dauert 2-3 Werktage

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ GLA 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ 190D (1991-1991) , Verbrauch 6,3l
  • Mittelklasse
  • 2000 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 6,3l
  • Erfahrungen ( 10 )

22.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Wer ist schon so verrückt, ein Fahrzeug, das bereits 450000 Km mit dem ersten Motor runter hat, zu zerlegen und zu konservieren, um dann auch noch festzustellen, dass überhaupt nicht viel zu konservieren ist, weil fast überall noch die H...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ 190 Fahrbericht

08.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mein Onkel fährt es seit 20 Jahren( BJ 1991), das gute Stück hat mittlerweile 270000 km runter. Sound mässig hört sich die Maschine neu an. Im Leerlauf ist es ein Genuss dieses " Taxi-Rasseln" zu horchen. Ab 200000 km wurde die Kupplun...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ 190 Fahrbericht

02.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

Ein sehr billiges Auto und trotzdem ein Knaller in allen Belangen. 6,5 Liter auf 100 km sind bei sehr flotter Fahrweise normal. Meiner hat jetzt 370000 km und wir waren damit gerade in Griechenland. 4000 km in 2 Wochen ohne irgendein Pro...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ 190 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ A 150 (2004-2008) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1498 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 10 )

20.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Ein gutes Auto wenn man keine Rennen Fahren will. Günstig in Versicherung, Steuern und Unterhalt . Benzinverbrauch am die 7 Liter im Schnitt. Etwas durchzugsschwach aber noch im grünen Bereich . Der Wagen fährt sich wie auf Schienen dan...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ A 150 Fahrbericht

11.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

...oh nein... Es kommt jetzt kein Bericht über die Unzulänglichkeiten, welche man als Kunde von Mercedes Benz in den jeweiligen Niederlassungen (hier Hamburg - Kollaustraße) erlebt... Da ist dann schon mal ein kompletter Satz Winterräde...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ A 150 Fahrbericht

04.02.2012 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Mein Opa fährt dieses Auto und er mag es auch. Er kaufte es 2008 mit 8.500km in der Classic Ausstattung als seinen ersten Gebrauchtwagen. Bisher hat der Benz 45.000km auf der Uhr. Davor hatte er einen giftgrünen Honda Jazz. Alles in alle...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ A 150 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ A 170 CDI (2001-2004) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1689 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 16 )

09.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Ich war einer der ersten, der den A mit nachgerüstetem ESP kaufte. Wobei es des sehr auffällige Design war, warum ich mich für dieses Auto entschieden habe. Habe diese Entscheidung jedoch nie bereut. Ein absulut zuverlässliches Au...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ A 170 Fahrbericht

26.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Zu aller erst: Meine A-Klasse und ich sind seit 10 Jahren zusammen :-D Baujahr 2002 und bis jetzt 145000 Kilometer gefahren! Und jetzt ziehe ich mal Bilanz: Negativ: -bei niedrigen Drehzahlen zieht der Wagen bei 30-40 km/h schlech...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MERCEDES-BENZ A 170 Fahrbericht

29.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Fahre seit 5 Jahren das Auto Classic. Bei 50000 km gekauft, jetzt 166000 km. Positiv: - Sitzposition - Automatikgetriebe - Lampenwechsel unentgeltlich - gute Übersichtlichkeit Negativ: - Hoh...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ A 170 Fahrbericht

Mercedes A45 AMG Test: Die Wucht von 360 PS

20.08.2014, automobil-magazin

Eine Leistung von 360 PS in einer A-Klasse? Welcher Gedanke hat die Affalterbacher da wohl geritten? Dieser eine Gedanke, den auch schon den Schreiber dieser Zeilen beschlich, als der dem A 250 Sport herzhaft die Sporen gab: Verkraftet dieses mit viel Reserven ausgestattete Fahrwerk nicht deutlich mehr Leistung als 210 PS?Die 360 PS, die bei 6.000 Umdrehungen aus nur 1.991 Kubikzentimetern Hubraum gequetscht werden, sind ein Pfund, das sich gewaschen hat. Damit wird der A45 AMG sozusagen zum Sportmodell des Sportmodells. Mit reinem Frontantrieb wäre das mit reinem Gewissen nicht möglich gewesen, weil die Vorderachse angesichts der 450 Newtonmeter Drehmoment, die schon ab 2.250 Umdrehungen an den Gummis zerren, komplett überbelastet gewesen wäre. D...
zum MERCEDES-BENZ Test

Basisfahrzeuge für Reisemobile: 5 aktuelle Modelle im Megates...

Fiat

18.08.2014, auto-motor-und-sport

Wenn so viele Hersteller neue Transporter auf den Markt bringen wie zuletzt, ist die Zeit reif für einen großen Vergleichstest. Da an den Basisfahrzeugen der 3,5-Tonnen-Klasse nicht nur Reisemobilfahrer, sondern auch die Transportbranche interessiert ist, war die Idee schnell geboren, gemeinsam mit den Zeitschriften Lastauto & Omnibus einen großen Test zu organisieren und dazu auch internationale Kollegen einzuladen. Alle relevanten Hersteller von Basisfahrzeugen in dieser Klasse wurden darum aufgefordert, ein Testfahrzeug zur Verfügung zu stellen, das den Anforderungen des Testteams für eine möglichst gute Vergleichbarkeit entsprach. Basisfahrzeuge für Reisemobile - so hat promobil getestetVorgaben waren etwa eine Motorisierung um 150 bi...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes GL 350 BlueTEC 4MATIC Test: SUV-Gigant

15.08.2014, automobil-magazin

Ein Mercedes aus Stuttgart? Der GL, der hauptsächlich für den amerikanischen Markt gebaut wird, läuft auch dort vom Band. Im alten Europa gehört er mit 5,12 Meter von Bug bis Heck zu den Giganten unter den SUVs. In engen Parkhäusern geht das an die Grenzen....
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes C 200 - Diesellos glücklich

Mercedes C 200 - mit 135 kW / 184 PS

12.08.2014, press-inform

Gerade in Europa entscheiden sich die meisten Kunden der Mercedes C-Klasse für einen Diesel. Wieso eigentlich? Gerade das neue Modell zeigt, dass für die meisten Kunden der C 200 das rechte Paket ist.Diesel, Diesel und kein Ende - das gilt in europäischen B...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes C 250 Bluetec im Test: C-Klasse at its best

Mercedes-benz

11.08.2014, auto-motor-und-sport

Nach langem Warten – die ersten Testwagen waren in der Redaktion stets vergriffen – nun also: C-Klasse fahren. Einsteigen, anlassen. Und dann: kleine Enttäuschung. Wie klingt der denn? Leicht rau, und dazu dieser dezente Sound? Wozu dann bitte die dicken En...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes C-Klasse T-Modell und BMW 3er Touring: Life-Style-Ko...

Bmw

11.08.2014, auto-motor-und-sport

Da war sie wieder, die Wortkomposition "Lifestyle-Kombi". Ohne Zögern ausgesprochen von den Mercedes-Herren aus Entwicklung und Kommunikation. Soso. Nun kennzeichnet sie also auch das bislang konservativ gezeichnete T-Modell. Statt Zuwachs an Ladevolumen st...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes CLS 400 im Fahrbericht: Nobel-Coupé mit Facelift

Mercedes-benz

08.08.2014, auto-motor-und-sport

Erstaunliche Zahlen über den Mercedes CLS gefällig? 120.000: So viele CLS wurden seit 2004 gebaut. Nicht viel in Golf-Maßstäben, doch in der Luxusklasse sehr beachtlich. 4.403: Mit dieser Zahl in Euro steht die Manufaktur-Lackierung Alanitgrau des CLS 400 a...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes 300 SL und SLS AMG Black Series: Zwei Stars im Big A...

Mercedes-benz

07.08.2014, auto-motor-und-sport

Für einen Moment ebbt das Grundrauschen dieser hektischen Stadt ab, ein bisschen zumindest. Jenes Grundrauschen, das sich tagtäglich durch die Straßenschluchten Manhattans spült, an den glatten Fassaden der Hochhäuser bricht und die Metro flutet. Jetzt bieg...
zum MERCEDES-BENZ Test

Vergleichstest BMW X3 20d vs. Mercedes GLK 250: SUV im Diesel...

Mercedes-benz

02.08.2014, auto-motor-und-sport

Rasseln wir zum Abschied noch mal sentimental mit der sensiblen Steuerkette – zu Ehren von N47, dem BMW-Zweiliter-Turbodiesel. Und feiern wir seinen Nachfolger B47, der komplett neu ist. Und doch ganz der Alte. Weil er aber die wichtigste Neuerung des an Ne...
zum MERCEDES-BENZ Test

Mercedes Vito - Auf ganzer Breite

Mercedes Vito 2015_mit Nutzfahrzeug-Chef Volker Mornhinweg

28.07.2014, press-inform

Das Transportergeschäft ist für die Autohersteller ebenso imageträchtig wie ertragreich. Mit dem neuen Vito will Mercedes die Konkurrenz und hier allen voran VW schocken - das dürfte nach der PKW-Variante V-Klasse ein zweites Mal gelingen.Die Transporter ve...
zum MERCEDES-BENZ Test

Neues Mercedes C-Klasse T-Modell

Mehr Raum, trotzdem weniger Gewicht. Das 4,70 Meter lange und bis zu 65 Kilogramm leichtere T-Modell der Mercedes C-Klasse legt deutlich zu: 9,6 Zentimeter in der Länge, 4,0 in der...

Mercedes-Benz Concept Coupé

Neue Fahrzeugklassen haben bei Daimler Tradition. Mit der ersten A-Klasse, dem Stadtflitzer Smart und dem coupéhaften CLS wandelte man auf noch unausgetretenen Pfaden. Das Mercedes-...

Der neue Mercedes-Benz S 600

Nachdem Daimler-Benz den Fehler beging, das Konzerntopmodell erst als Mercedes zu entwickeln und dann unter dem Markennamen Maybach auf den Markt zu bringen, fällt dem neuen S 600 n...

Neue Mercedes Benz C-Klasse

Das kommt heraus, wenn die Mittelklasse mit der Oberklasse liebäugelt – Von den Dimensionen gehört die neue C-Klasse mit 4,68 Meter Fahrzeuglänge und 1,81 Meter Fahrzeugbreite zwar...

Vorglühlampe Mercedes vito brennt

spiralen leuchte ist dauerhaft an leistung weg

Mercedes Benz 208 D Zündchloss probleme..

Hallo Leute! Ich brauch hilfe bei meinem 208D. Das Zündschloss wurde mal ausgetauscht, weil der Vorbesitzer den Schlüssel abgebrochen hat! Nun ist leider nichts mehr original und es wurde ein Trabant Zündschloss verbaut, aber damit läss...

Verdeck öffnet nicht

Wen ich das Dach öffnen will kommt die Meldung Skisack schliessen es ist aber alles geschlossen was kann die Ursache sei

A Klasse springt manchmal nur nach mehrmaligen Starten an

Hallo, nach meinem 4. Werkstattaufenthalt hoffe ich hier Hilfe zu finden. Meine A 150, Baujahr 07/2006 springt manchchmal nur nach einigen Versuchen an. Manchmal springt er auch an, nimmt aber kein Gas an. Wenn er dann an ist läuft alles einwand...

sternmontage am heck

Wie wird der Heckstern montiert? Wird er von innen geschraubt?
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ Forum
MERCEDES-BENZ

MERCEDES-BENZ - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

1926 schlossen sich die Firmen der deutschen Ingenieure Karl Friedrich Michael Benz und Gottlieb Wilhelm Daimler zur Daimler-Benz AG zusammen. Benz und Daimler haben sich nie persönlich kennengelernt. Da im Ausland bereits Lizenzen für den Namen Daimler vergeben waren, wurde die Automobilmarke nach der Tochter des Geschäftsmanns Emil Jellinek benannt, der in großem Umfang die Fahrzeuge vertrieb und zu Werbezwecken Autorennen fuhr unter dem Namen "Monsieur Mercédès".
Die Dreiteilung des Kreises durch den Mercedes-Stern steht für den Einsatz der Motoren zu Land, zu Wasser und in der Luft. Das Emblem zieht Neider an, weil Mercedes bis Ende der 1980er Jahre als Statussymbol für Luxus galt. Es ist wegen Diebstahl und Vandalismus das meistbestellte Ersatzteil. Die Modelle der 1973 eingeführten S-Klasse werden bis heute als Luxus-Automobilklasse angesehen. Trotz der hohen Anschaffungskosten wird Mercedes jedoch für seine Zuverlässigkeit sehr geschätzt. Äußerst begehrt ist der seit 1968 gebaute W114, bzw. W115 – nach dem Erscheinungsjahr /8 ("Strich-Acht") genannt. Einige Exemplare weisen Millionen-Kilometerleistungen auf. Obwohl Mercedes stets als Synonym für teure Autos stand, erwies sich der 190er ("Baby-Benz") tatsächlich als günstiges Mittelklasse-Auto.
Der begehrteste Gebrauchtwagen ist der W123 ("Chrombenz"). Er wurde als meistgebautes Mercedes-Modell ab 1976 rund 2,7 Millionen Mal verkauft. Unter den Nutzfahrzeugen zeichnet sich das "Universal-Motor-Gerät", kurz Unimog aus: ein geländegängiger Kleinlastkraftwagen mit einer Steigfähigkeit bis zu 110 Prozent und einer Wat-Tiefe bis 1,2 m.
Die Einführung der A-Klasse begann 1997 mit Negativ-Publicity, weil kurz nach Markteinführung ein Mangel in der Fahrsicherheit erkannt wurde. In extremen Fahrmanövern – dem so genannten "Elchtest" – kippte das Fahrzeug um. Die Serie wurde mit einem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP) ausgestattet und verkauft sich trotz aller Spötter erfolgreich bereits in der zweiten Generation.
Das Roadster-Modell SL hat Legendenstatus. Ursprünglich standen die Lettern für "sportlich leicht". Während der Produktion der R129-Serie wurde die Nomenklatur geändert und für den Sportwagen die SL-Klasse eingeführt. Seit 1996 gibt es die kleinere Roadster-Klasse SLK.