MERCEDES-BENZ C 320 CDI DPF 7G-TRONIC (2007-2009) Front + links, Verbrauch 8,6l
  • Mittelklasse
  • 2987 ccm,
  • 224 PS (165 kW)
  • Verbrauch 8,6l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 4 )

18.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Fahre meinen MB c 320 CDI DPF 7G-Tronic seit 10 Jahren, neu gekauft, makellos, in 10 Jahren nie stehengeblieben, nur einmal aufgrund Servo Belt und daher Verlust der Servolenkung abgeschleppt worden. Gute Verarbeitung, nun bei 360,000 KM...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ C 320 Fahrbericht
  • obere Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

17.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Nie wieder einen neueren Mercedes. Meinen Traum hatte ich mir mit dem Kauf dies Auto versucht zu erfüllen. Bei Erwerb aus 1. Hand war das Auto 1 Jahr alt und hatte knapp 40Tsd gelaufen. Hier eine kurze Zusammenfassung meiner Reparatu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ E 220 Fahrbericht
  • Transporter
  • 2874 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

09.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Fahre einen MB 310 D, Baujahr 1995, mit 5 Gang Getriebe, 140 ltr. Doppeltank und mechanischem Sperrdifferential. Verbraucht zwischen 9 ,5 und 11 Litern auf 100 km. Das Auto hat jetzt 320.000 km drauf und läuft nach wie vor gut. Ausnahme:...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ T1 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ E 200 (1995-1999) Front + links, Verbrauch 9,4l
  • obere Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 9,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 12 )

06.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre einen E200 aus 1998 Elegance mit aut. Getriebe und Schiebedach jetzt schon seit 1999 mit 150 tkm und kann sagen, nie ein besseres Auto gehabt zu haben. Hohe Sicherheit, Komfort und Zuverlässigkeit zeichnen ihn aus. Sicher, nach 10 ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ E 200 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ E 280 CDI 4Matic Automatik (2006-2009) Front + links, Verbrauch 8,5l
  • obere Mittelklasse
  • 2987 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 8,5l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 9 )

06.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich Fahre dieses Auto,. 280 cdi T Model mit Sportfahrwerk, Bj 2008, 7gang Automatik Vollausstattung Inc. Standheizung, seit 2 Jahren. Ich habe ihn gebraucht aus erster Hand gekauft 138 Tausend nunmehr 168 Tausend Kilometer. Ich bin ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ E 280 Fahrbericht
  • untere Mittelklasse
  • 2143 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Mein Benz +Verbrauch bei schnellen Autobahnfahrten. Da kann der Golf 7 und der Audi A3 nicht mithalten die Verbrauchen Beide mehr ab 140 kmh. +Handling mit AMG Sportfahrwerk trotz schwerem Diesel in der Front ( Da wankt nichts ) +Di...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ A 220 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ R 300 (2010-2011) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 2996 ccm,
  • 231 PS (170 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

02.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ein wunderbar leises Auto. Ein fahrender Konzertsaal. Enstpannt von a nach b kommen. Tolles Raumgefühl. Sehr variabler Laderaum. Die Kinder sind begeisterte Beifahrer. Sogar meine meine fährt gerne mit diesen Riesenkiste.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ R 300 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ E 240 4Matic (2003-2005) Front + links, Verbrauch 10,9l
  • obere Mittelklasse
  • 2597 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 10,9l
  • Erfahrungen ( 1 )

01.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,71 ]

hallo, ich fahre einen 240 e ab dez 2014. es ist ein schönes Auto und ein ruhiges fahren.. wenn nur nicht bei jeder kleinen Unebenheit der strasse ein "rumpeln" aus dem heckbereich zu hören ist. bis jetzt konnte mir niemand auch n...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ E 240 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ R 350 (2005-2007) Front + links
  • Grossraumlimousinen
  • 3498 ccm,
  • 272 PS (200 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Fahre den Wagen seit 3 Jahren und 50.000 km. Derzeitiger Km-Stand beträgt 204000 km. Lange Radstand mit 6 Sitzen, Airmatic + 4-matic. Komfort und Fahrverhalten für alle Mitfahrer sind absolute Spitzenklasse. Selbst nach über 200000 km...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ R 350 Fahrbericht
MERCEDES-BENZ 290 GD (1994-1997) Front + links
  • Geländewagen
  • 2874 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Fahren seit 1996 einen 290 GD als ELW 1 bei der Feuerwehr. Hat uns nie entäuscht, hat noch keinen Rost (Fahrleistung ca. 70.000 km) Ist im Einsatz auf der Straße, im Mlilitärtgelände, im Wald (Sandboden) und in Tagebaugelände (abseits ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MERCEDES-BENZ G 290 Fahrbericht

Neuer Mercedes C 350 e

Wer C-Klasse Hybrid fährt, hat in Zukunft die Wahl. Nicht nur unterwegs zwischen dem rein elektrischen Fahren mit dem Elektromotor und konventionell verbrennendem Ottomotor, sondern...

Mercedes-Benz CLA Shooting Brake

Der neue CLA Shooting Brake ist im Grunde der CLS Shooting Brake, nur eine Nummer kleiner – und das steht ihm gut. Der Mercedes-Neuzugang basiert auf der CLA Limousine, seine Länge...

Mercedes-Benz Maybach S600

Der im Jahr 2012 eingestellte Maybach war ein Misserfolg mit Ansage. Der Limousine, die als 57, 57 S, 62 und 62 S verkauft wurde, sah man zu deutlich an, dass sie ursprünglich als M...

Mercedes-Benz GLE Coupé

Das Mercedes GLE Coupé ist der BMW X6 auf Schwäbisch. Der coupéhafte SUV, der als sportive Variante der M-Klasse in Daimlers US-Werk in Tuscaloosa auf die Räder gestellt wird, hat e...

Mercedes Vito 112CDI W638

Servus, die Kontrolllampen SRS (Airbag) und die Vorglühanzeige brennen dauerhaft. Woran kann das liegen?

A-Klasse Batterieabdeckung

Gesucht wird DIE Schraube der Batterieabdeckung im Fußraum, der die Abdeckung fixiert. Bei Mercedes möchte man mir die ganze Abdeckung verkaufen und die Autoverwerter in der Umgebung haben das Teil leider nicht. Wer kann helfen

Nebelscheinwerfer schaltet sich beim Lenken ein, warum?

Hallo, ich habe einen ML 350, W164. 178000 Km gelaufen.Wenn ich mit Fahrlicht fahre und keine Nebelscheinwerfer eingeschaltet habe leuchten sie denoch, entweder beide oder einer. Ich schalte kurz an und wieder aus, manchmal bleibt einer an. Wenn ...

Motor stottert

Hallo zusammen ich habe eine Benz C220 Sport Baujahr 1993 fast 300 000 km weg . (Automatik) Nun habe ich das Problem das so bald er warm wird anfängt zu stottern, er läuft unruhig, bergauf zieht er nicht mehr, wenn ich am der Ampel stehe u...

ml320 schalet bei kickdoun 3 zylinder ab

mein ml320 macht probleme beim beschleunigen.er schgaltet einfach 3 zylinder ab und wenn ich anhalte motor aus mache und wieder an läuft er wieder auf 6 zylinder
alle Fragen in unserem MERCEDES-BENZ Forum
MERCEDES-BENZ

MERCEDES-BENZ - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mercedes-Benz ist eine eingetragene Handelsmarke für Fahrzeuge der Daimler AG. Der Sitz der Daimler AG ist in Stuttgart, rund 275.000 Mitarbeiter beschäftigt der Automobilhersteller heute. Zu den begehrtesten Mercedes-Modellen zählt der Gebrauchtwagen W123. Er wurde als meistgebautes Mercedes-Modell ab 1976 rund 2,7 Millionen Mal verkauft. Der Traditionskonzern überrascht nach wie vor mit schnittigen Modellen und bleibt seinem Ruf als Luxus-Automobilhersteller treu. Im Mai 2013 stellte Mercedes die neueste Version der S-Klasse vor, die dem zuletzt schwächelnden Konzern wieder neuen Auftrieb verschaffen soll.

Mercedes-Benz Historie
1926 schlossen sich die Firmen der deutschen Ingenieure Karl Friedrich Michael Benz und Gottlieb Wilhelm Daimler zur Daimler-Benz AG zusammen. Benz und Daimler haben sich nie persönlich kennengelernt. Da im Ausland bereits Lizenzen für den Namen Daimler vergeben waren, wurde die Automobilmarke nach der Tochter des Geschäftsmanns Emil Jellinek benannt, der in großem Umfang die Fahrzeuge vertrieb und zu Werbezwecken unter dem Namen "Monsieur Mercédès" Autorennen fuhr. Die Dreiteilung des Kreises im Mercedes-Stern steht für den Einsatz der Motoren zu Land, zu Wasser und in der Luft. Das Emblem zog Neider an, weil Mercedes bis Ende der 1980er Jahre als Statussymbol für Luxus galt. Wegen Diebstahl und Vandalismus ist es das meistbestellte Ersatzteil. Die Modelle der 1973 eingeführten S-Klasse werden bis heute als Luxus-Automobilklasse angesehen. Äußerst begehrt ist der seit 1968 gebaute W114, bzw. W115. Einige Exemplare weisen Millionen-Kilometerleistungen auf. Das Roadster-Modell SL hat Legendenstatus.