MINI Mini D Clubman Aut. (2007-2010) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Kleinwagen
  • 1560 ccm,
  • 110 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Meine Frau hat sich dieses Auto gewünscht, obwohl wir mit dem Vorgängermodell (Cooper S) schlechte Erfahrungen (extremer Ölverbrauch) machen mussten. Unser neues Modell hat viele Extras und kommt optisch sehr gut daher. Da wir viel ein-u...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Clubman Fahrbericht
MINI Mini Cooper (2015-2015) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1499 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo , Nachdem ich den Cooper jetzt 10.000km gefahren habe verfüge Ich über genügend Erfahrung um Ihnen jeder/m mit Interesse an dem Cooper Vorab Info's zu geben . Bei mir war es ein spontan Kauf , aber die schon mal vorab , habe ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2007-2010) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 11 )

24.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Meinen Mini möchte ich nicht mehr missen… Diese Spitzen Engländer mit der bayerischen Technik ist eine super Symbiose. Egal ob in der Stadt oder auf dem Land ist man mit diesem Fahrzeug gut unterwegs. Mit seinem 120 PS Motor und seine H...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini Cooper S (2014-2014) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1998 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

14.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

180 PS bei einem Gewicht von unter 1300KG müssen einfach Spass machen. Das GoKart von Mini/BMW hat mir meine jungen Yuppieträume erfüllt. von bmw erwartete Qualität ist genauso vorhanden wie der kultstatus. nur die flugzeugähnlichen sch...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2007-2010) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Kleinwagen
  • 1397 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 5 )

07.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Für den Alltagsgebraucht ist das Auto sehr zu empfehlen, vor allem für junge Frauen wie mich. Es ist klein, bequem und angenehm zu fahren. Und optisch ist es super. Ein negativer Punkt ist jedoch der hohe Kraftstoffverbrauch. Auf langen ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,3l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 175 PS (128 kW)
  • Verbrauch 8,3l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 11 )

03.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Den Mini. Mit 175 PS fuhr ich 2 Jahre lang. Das unverwechselbare Design und die gute "deutsche" Technik mach viel Spass... Durch seine hochwertige und durchdachte Innenausstattung macht er wirklich Spass. Rost war bei mir kein Thema......

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2001-2004) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 4 )

03.01.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Ist ein Auto einer älteren Generation, trotzdem oder gerade deshalb absolut kultig. Ich fahre es zwar schon seit ner ganzen Weile, bin aber trotzdem noch zufrieden. Kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. Ist vom Fahrgefühl anders als vie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2002-2004) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Erfahrungen ( 3 )

17.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Der Mini ist der kleinste BMW. Mini wurde vor einigen Jahren von BMW gekauft. Der Mini ist trotzdem ein ausgewachsenes Auto. es gibt ihn in verschiedenen größen. Rost und Elektronik machen keine Probleme in der Regel. Der verbrauch ist a...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini (2010-2013) Front + links
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Der Mini ist ein absoluter Klassiker. Auch in der Neuauflage ist er schon lange Kult. Die Verarbeitung und der Innenraum ist sehr wertig. Das Exteriör wie auch das Interiör macht Spass betrachtet zu werden. Die Fahrwerte sind top, de...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Mini Fahrbericht
MINI Mini Clubman (2007-2010) Front + rechts, Verbrauch 8,4l
  • Kleinwagen
  • 1598 ccm,
  • 175 PS (128 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 9 )

16.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Der Clubmann ist ein etwas gewöhnungsbedürftiger Ableger des Minis... Eine Mischung aus Mini und Kombi, dadurch gut für den Alltag geeignet... Einkäufe lassen sich gut verstauen... Der Innenraum ist hochwertig, wie man es bei Mini gewöh...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MINI Clubman Fahrbericht

Neuer Mini Cabrio John Cooper Works

Im neuen Mini John Cooper Works Cabrio verbindet sich das Beste aus dem Mini-Programm: Das pfiffige Cabriodach mit Schiebedachfunktion des neuen Mini Cabrio und der starke 2,0-Liter...

Neues MINI Cabrio

Kurze Frage: Welches Mini Modell ist das mit dem größten Spaßfaktor? Schnelle Antwort: Das Mini Cabrio! Traditionell nimmt es diesen Platz seit dem Jahr 2004 ein. Nun steht die drit...

Quietschgeräusche

Seit einige Tagen quietscht mein Mini ab und zu. Mir wurde gesagt, dass es evtl. die Stabilisatoren sind. Diese rappeln bei unebener Strasse auch ab und zu. Der Meister dieser Werkstatt möchte aber erst nach einer angeblich schwergängigen Bremse s...

Seilzug zum öffnen der Motorhaube beim Mini gerissen

Der Seilzug zum öffnen der Motorhaube beim mini Cooper ist gerissen wie kann man die Haube dann öffnen

Türinnenvekleidung ausbauen Mini R50 Bj 2004

Hallo Leute kann mir einer sagen wie ich bei einem MINI ONE (R50)EZ 04.2004 die Türinnenverkleidung ausbauen kann? Ich möchte gerne das Türfangband erneuern. Für Eure Tips im voraus vielen Dank Gruss Golf61

mini cooper piepen beim fahren

Hallo. Ich will mir ein Mini cooperkaufen. Ich bin den Probe gefahren und der piept beim fahren. Woran könnte das liegen? Mir wurde gesagt das wäre normal weil er schon 160.000 km drauf hätte. Und das wäre nichts schlimmes. Allerding...

Lohnt sich ein Kauf bei 199.000km noch?

Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mir einen guten Tipp geben. Ich suche ein Auto, wo das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt. Jetzt habe ich einen Mini One D mit 199.000km gefunden (Baujahr 2006, Diesel). Lohnt sich da ein Kauf noch? Danke für...
alle Fragen in unserem MINI Forum
MINI

MINI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Automarke MINI stellt seit 2001 das gleichnamige Automodell her und ist ein recht junges Tochterunternehmen der BMW AG. Das charakteristische Design des MINI orientiert sich an den traditionellen Elementen des ursprünglichen Austin Seven, der seit 1959 hauptsächlich von der britischen Firma BMC gebaut wurde. Man unterscheidet den "New MINI" in der Schreibweise vom Mini Classic.
Seinerzeit wurde das gerade einmal 3,06 Meter lange Vehikel aus energiespartechnischen Gründen für Leute mit wenig Geld und wenig Platz entwickelt. Bis 2000 wurde es über fünf Millionen Mal produziert und kam in den 41 Jahren ohne nennenswerte technische Veränderungen aus. Ungewöhnlich war das Getriebe, das an Stelle der Ölwanne mit dem quer eingebauten Frontmotor eine Einheit bildete und an den Ölkreislauf des Motors gekoppelt war. Das gesamte Fahrwerk war eine raffinierte und sehr zuverlässige Konstruktion mit Gummifedern. Gummi verhärtet mit zunehmendem Druck. So hatte der Minni Classic eine progressive Federung mit auffallend kleinen Teleskopstoßdämpfern. Weniger bekannt sind die Serienmodelle als Stufenheckversion, Kombi und sogar als Pickup.
1961 erschien die erste von dem BMC-Haustuner John Cooper entwickelte Sportversion. Gegenüber den normalen Modellen mit 25 kW (34 PS) kam der "Mini Cooper" mit 40 kW (55 PS), der "Cooper S" war sogar mit 51 kW (70 PS) ausgestattet. Umgangssprachlich wird der Mini mit dem Cooper gleichgesetzt.
Nach diversen Unternehmenswechseln und einer Übernahme durch den Staat wurde der Mini zuletzt von der Rover Group gebaut, die 1994 von BMW gekauft wurde. Der 2001 von BMW vorgestellte "New MINI" ist mit über 3,6 Meter Länge wesentlich größer und hat eine deutlich stärkere Motorisierung. In Oxford wird der MINI One als Benziner und als Diesel gebaut, sowie der 115 PS-starke Cooper und der Cooper S mit 170 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 222 km/h. Die neuen Versionen sind alle als Cabrio erhältlich. Seit Ende 2006 wird der MINI in der zweiten Generation mit modifizierter Frontpartie gebaut.


2010 - Der neue Mini
Never change a winning team – Ende September geht der neue Mini mit einem Facelift ins Rennen. Außen hat man BMWs Knuffi, bis auf neue Stoßfänger, Felgen und die Leuchten (optional: Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht, serienmäßig: LED-Rückleuchten) nur zärtlich modifiziert. Und auch im außergewöhnlichen Innenraum legte man nur vorsichtig Hand an. Hier drinnen unterscheiden neue Regler für Klima- und Audioanlage, hochwertigere Materialien und neue Farben den alten Mini vom neuen. Das aufgefrischte Radioangebot und das iPhone-, Internet-, Facebook- und Twitter-taugliche Multimedia-System bestimmen die Mini-Moderne.
Ganz neu im Motorenprogramm (minimal: 75, maximal 211 PS im John Cooper Works) sind auch die beiden mit dem Dieselpartikelfilter und dem Sechsgang-Schaltgetriebe gekoppelten Dieselmotoren und die Verpflanzung eines Dieselaggregats in das Mini Cabrio. Den 1,6-Liter-Turbodiesel von Peugeot (PSA) erhält man in zwei Leistungsstufen. Der One D kommt mit 90 PS, der Cooper D leistet 112. Bei gleichem Verbrauch und gleichen Emissionen: 3,8 Liter und 99 g/km CO2. Nur den 112 PS-Diesel gibt es in Zukunft auch im Cabrio.
Je nach Modell und Motorisierung hat der knuffige Anglobayer, dem Motto “Efficient Dynamics” nachsteigend, Spartechnik mit an Bord. Die Start-Stopp-Automatik, die Bremskraft-Rückgewinnung, die elektromechanische Servolenkung und die mehr oder weniger sinnvolle Schaltpunktanzeige. Ebenso ein System zur Wärmespeicherung, welches den Verbrauch durch eine Verkürzung der Warmlaufphase reduziert.
Mini fährt man in schon naher Zukunft zu Preisen ab 15.550 Euro. Ab 18. September steht der neue Mini beim Händler – neu, aber trotzdem ganz der alte. (le)

MINI Videos

Mini One mit fünf Türen
Mini One mit fünf Türen