MITSUBISHI Pajero 3.2 DI-D Automatik (seit 2009) Front + links, Verbrauch 9,3l
  • Geländewagen
  • 3200 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Verbrauch 9,3l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

22.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Der Mitsubishi Pajero wird seit über 30 Jahren verkauft. Seine schnell wachsende Popularität in den Anfangsjahren hat er den ansprechenden Karosserievarianten, der Fahragilität und nicht zuletzt den sportlichen Erfolgen zu verdanken. Gru...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum MITSUBISHI Pajero Fahrbericht
MITSUBISHI Grandis 2.0 DI-D (2005-2008) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • Grossraumlimousinen
  • 1968 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 7 )

13.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Habe Mitsubishi Grandis 136 ps zeit 2008 bj 2007 kilometerstand 117000 , bin ich sehr zufriden. Ausen einen Wackumwentil(preis 50 Euro (gebraucht))bei Turbolader alles perfekt , motorisch zufriden verbraucht ca 7 liter, platz genug. A...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Grandis Fahrbericht
MITSUBISHI Space Star 1.9 DI-D (2002-2005) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kompakt-Van
  • 1870 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Für mich ist ein Auto kein Statussymbol. Es darf gerne gebraucht, zuverlässig und familienfreundlich sein. Fahre dieses Auto seit 2,5 Jahren und kann mich wirklich nicht beklagen. Habe den Space Star mit 135TKm gekauft, aktuell hat er ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Space Star Fahrbericht
MITSUBISHI Carisma GDI (1999-2000) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • Mittelklasse
  • 1834 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Erfahrungen ( 6 )

23.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre bereits meinen zweiten Carisma, Bj. 99. Habe das Auto für 1000 Euro fast geschenkt bekommen. Ich bin super zufrieden, ein sehr schönes Fahrgefühl, wunderbare Straßenlage, ruhiger Motor, stark im Anzug, problemlos auf Autob...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Carisma Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.2 DI-D (2007-2010) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2179 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Ich fahre seid 1,5 Jahre den Outlander 2,2 DID 156 PS Erstzulassung 2008 habe ihn gekauft mit 69000 Km jetzt hat er 88000 runter er Fährt sich wunderbar der Motor hat Kraft kein Problem mußte die Bremsen machen ein bremszylinder war fes...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht
MITSUBISHI Space Wagon 2.0 (2002-2004) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1997 ccm,
  • 133 PS (98 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Der Wagon Space 4x4, entzog sich nicht meine Begeisterung und so wurde ich stolzer Besitzer. Die langen Reisen waren sehr gemütlich bis das Getriebe kaputt ging. Das war in der Schweiz, ein sehr teueres Vergnügen. Na ja, dachte ich, kan...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Space Wagon Fahrbericht
MITSUBISHI Colt 1.3 (2008-2013) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1332 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 12 )

12.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,93 ]

Bin (2011) der Werbung "auf den Leim gegangen" - extrem niedriger Verbrauch ... - war aber eine Lüge, wie ich jetzt weiß. Diese Prospekt-Angaben sind nicht mal bergab und mit Rückenwind zu erreichen. Bei sparsamster Fahrweise schafft man...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Colt Fahrbericht
MITSUBISHI L200 Pick Up 4x4 DPF (2011-2011) Front + links
  • Transporter
  • 2477 ccm,
  • 178 PS (131 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

12.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Fahre meinen L200 DiD HP Intense seit 4 Jahren und über 100'000 km. Problem: ist von Haus aus mit schlechten vorderen Scheibenbremsen ausgerüstet, konnte diese jedoch übere meine Garage via Garantie durch etwas besser Bremsscheiben von M...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI L200 Fahrbericht
MITSUBISHI Colt (2004-2008) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1332 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 10 )

01.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hallo zusammen, ich habe meinen Colt (EZ12/05)im Oktober 2014 gebraucht erstanden. Er hatte 95000 km auf der Uhr sollte mich trotz frischen Keilriemens, zwei neuer Reifensätze, neuer Bremsen vorn und hinten sowie 3 Tage "altem" TÜV nu...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Colt Fahrbericht
MITSUBISHI Outlander 2.4 (2003-2005) Front + links, Verbrauch 10,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 2378 ccm,
  • 160 PS (118 kW)
  • Verbrauch 10,3l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

27.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Outlander Sport 2.4 Bj. 2004 105000 km. Die Kaufentscheidung für solch ein SUV sollte gut überlegt sein. Der Verbrauch ist nicht mehr Zeitgemäß, die Kosten explodieren ab ca. 100000 km. Ich bin selbst KFZ Meister und Pflege das Auto ak...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum MITSUBISHI Outlander Fahrbericht

Mein L400 td raucht extrem schwarz bei Volllast im warmen Zustand.

Der Motor springt sofort an und raucht im kalten Zustand überhaupt nicht. Je wärmer der Motor umso stärker wird der schwarze Rauch beim Gasgeben.

Meine seiten tür läst sich nicht mehr richtig aufschieben

Läst sich nicht mehr richtig aufschieben denke das sie in der mitte wo der arm ist irgend wie ausgehakt ist bin mir aber nicht sicher Gebe mal zu 2.1 7107 Zu 2.2 482 mit an

Unregelmäßig Feuchtigkeit

Hallo zusammen, ich habe mir vor 6 Monaten meinen Mitsubishi Space Star zugelegt. Alles ist bisher wunderbar. Hatte jedoch bereits 3 mal das Problem, dass es innen, besonders an der Frontscheibe sehr beschlagen war. Zweimal war das Problem, dass...

Mein Space wagon spinnt. Mal geht der Blinker, dann wieder nicht.

Mal geht der Blinker, dann wieder nicht. Dann geht des Fernlicht nicht und oder Nebelleuchten. Mal gehen die Scheibenwischer nur auf einer Stufe......

Fehlercode 31, 51 und 52

HHIIILLFFEEE!!!! Mein Pajero 3.2 DI-D hat das Gas immer schlechter angenommen. Fehlercode: 31, 51 und 52. Während dem Fahren ist er abgestorben und springt nicht mehr an. Wer kann mir helfen? Was heißen die Fehlercodes????
alle Fragen in unserem MITSUBISHI Forum
MITSUBISHI

MITSUBISHI - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Mitsubishi ist ein japanischer Automobilhersteller mit Sitz in Japan. Der Unternehmensname lehnt sich an die zwei Wörter „mitsu“ und „hushi“ an, was wörtlich übersetzt „drei Diamanten“ bedeutet. Unter der Marke sind mehr als 200 verschiedene Unternehme und Konzerne vernetzt. Im Jahre 1870 wurde der Konzern gegründet, 70 Jahre später folgte die Zerlegung in lose verbundene Unternehmen.

Mitsubishi Historie
Bereits 1917 baute Mitsubishi Motors, damals noch als Teil des Maschinenbauers Mitsubishi Heavy Industries, den ersten PKW. Es dauerte allerdings noch sechzig Jahre, bis der japanische Autohersteller in Deutschland bekannt wurde. Denn Mitsubishi präsentierte sich erst 1977 den deutschen Autokäufern. Das Modell Galant markierte den Auftakt der Erfolgsgeschichte dieser Automarke in Deutschland. Kurz darauf folgte ein sportliches Coupé mit dem Namen Sapporo sowie der bis heute beliebte Mitsubishi Colt. 1983 machte Mitsubishi mit dem Pajero die Allradfans auf sich aufmerksam und gewann mit dem Space Wagon auch die Käuferschichten, die schon damals die Vorzüge eines geräumigen Minivans zu schätzen wussten.

Ein weiterer Meilenstein für die Marke Mitsubishi war 1984 die Teilnahme an der renommierten Rallye "Paris - Dakar". Die Erfahrungen aus diesem Autorennen fließen seither in die Serienmodelle des japanischen Autobauers ein und so weiß Mitsubishi heute vor allem durch seine potenten Allradfahrzeuge zu begeistern. Und ihr Erfolg gibt den Japanern Recht: Mit bisher insgesamt 12 Siegen bei der härtesten Rallye der Welt untermauert Mitsubishi eindrucksvoll sein Know-how in diesem Bereich.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis das erste Serienfahrzeug mit permanentem Allradantrieb im an den Start ging. Im Jahr 1986 erschien erstmalig der Lancer Kombi 4WD. Damit wurden Allradfahrzeuge auch in Deutschland salonfähig.

In den folgenden Jahren entstanden einige sportliche Coupés wie der Eclipse oder der 3000 GT. Aber erst mit der Vorstellung des Lancer EVO im Jahre 1992 konnte Mitsubishi seinen Rang auf dem deutschen Markt festigen. Dieser reinrassige Sportler basiert auf dem Lancer RS. Allerdings ließen die Entwickler nur die Basis unverändert, ansonsten kreierten sie einen vollwertigen Rallye-Rennwagen mit Straßenzulassung. Leider wurden insgesamt nur 2500 Stück produziert.

Auch in den Folgejahren machte Mitsubishi immer wieder von sich reden. 1995 führte man unter der Typenbezeichnung GDI einen Ottomotor mit Direkteinspritzung ein. Die sparsamen aber leistungsfähigen Motoren konnten auf Anhieb begeistern. Diese ständigen Neuentwicklungen und das tadellose Rallye-Image haben die Marke Mitsubishi bis heute unverwechselbar gemacht.

Ende der 90er Jahre brachen die Verkaufszahlen aufgrund der Asienkrise drastisch ein. Zudem wurde das Image der Marke durch Skandale weiter beschädigt. Die Übernahme durch Chrysler 2001 konnte den Japanern nicht helfen, nachdem Chrysler 2004 alle Anteile wieder verkauft hatte, stand Mitsubishi kurz vor der Zahlungsunfähigkeit. Die veralteten Modelle fanden kaum noch Käufer. Erst durch verstärkte technische Nachrüstung, auch in Zusammenarbeit mit europäischen Autobauern, gelang es Mitsubishi, mit neuen Modellen wieder mehr Kunden an sich zu binden.

Nach zuletzt leicht gestiegenen Verkaufszahlen wurden 2012 wieder etwas weniger Fahrzeuge mit Mitsubishi-Emblem in Deutschland verkauft.