NISSAN Navara DPF (seit 2010) Front + links
  • Transporter
  • 2488 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Seit 1986 bedient der Nissan Navara in mehreren Generationen die vielfältigen gewerblichen und privaten Ansprüche seiner Besitzer. Die Karosserie als 2 bis 5 Sitzer in Kombination mit der offenen Ladefläche bietet auf einer Länge von akt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN X-Trail 2.2 Di 4x4 (2001-2002) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 2184 ccm,
  • 114 PS (84 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Erfahrungen ( 2 )

10.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich fahre diesen Wagen seit nun 8 Jahren. Er hat 325000 km. Für einen SUV sind die Fahrleistungen und der Verbrauch sehr gut. Alle Probleme, die bisher bei dem Fahrzeug auftraten, konnte ich selbst mit etwas Schraubergeschick reparier...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.12.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hi, ich fahre meinen Nissan (Bj.2002) seit Mai 2004 und bin mehr als zufrieden. Seit dieser Zeit ( ich habe ihn mit 37.000km gekauft und jetzt hat er 170.000km) hatte ich ihn, ausser der Inspektionen nur 3 mal in der Werkstatt. Zwei mal...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN Juke 1.6 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Kleinwagen
  • 1618 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 5 )

08.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich habe den Juke mit 190 PS.Das Auto fährt angenehnem ruhig,hat eine sehr gute strassenlage,ist spurtstark und schnell. Man kann ihn sparsam im öko modi fahren oder sportlich im sport modi aber auch ganz normal im normal modi. Er hat ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

03.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Seit drei Monaten fahre ich den Juke (Pure Black) Ich habe das Fahrzeug (Vorführfahrzeug) spontan gekauft. Ausschlaggebend war für mich das Design. Das Fahrzeug wird als Geschäftswagen, mit der entsprechenden Werbebeklebung, eingesetz...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

11.09.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Ich hatte mich sofort in den Juke verliebt, als ich ihn zum ersten Mal sah, weil ich Autos, die kein 08/15-Design mitbringen sehr mag. Meiner Frau ging es genauso und somit haben wir ihn uns jetzt vorgenommen. Die Ernüchterung war groß....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN 100 NX (1991-1995) Front + links, Verbrauch 9,1l
  • Sportwagen
  • 1998 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 9,1l
  • Erfahrungen ( 3 )

04.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Habe mit dem100nx Gti ca. 80000 Kilometer gefahren. Der Wagen wurde mit 50000KM gekauft und ich hatte nie Probleme mit ihm. Im Sommer war der Wagen durch das Targadach ein tolles Cabrio. + toller Motor, cooles Design in der Gti Ausst...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

16.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Wir fahren schon seit 8 Jahren Nissan 100 NX-Modelle. Die letzten beiden nahm der Rost, es waren die 1,6 Liter Modelle. Gelernt haben wir, dass häufig der Schlauch der B-Säulen-Entlüftung vom oberen Querträger abfällt und dann das Regenw...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

05.07.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

In der 2.0 16V Version (GTI) mit 143PS macht der Wagen schon richtig Spaß. :-) Problematisch ist allerdings die Ersatzteilversorgung. Diese Motorvariante scheint so selten zu sein das man nahezu alle (technischen) Ersatzteile ausschli...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN X-Trail 2.0 dci 4x4 DPF (seit 2010) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

19.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Fahre den X-Trail seit gut einem Jahr.(Bj 2012) Habe das Fahrzeug mit 6600 Km als Vorführwagen gekauft. Mitlerweile habe ich mit dem X-Trail 25000 Kilometer problemlos zurückgelegt,davon ca 2000 Km mit Wohnwagen(1800 Kg). Verbrauch s...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN Primera 1.8 (2002-2007) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Mittelklasse
  • 1769 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 7 )

10.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

................................................................................................................................................................................................................................................

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

31.07.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Also wir haben unseren Nissan P12 Acenta geliebt nur der Verbrauch war hoch.Fehler ja einer Masse - Lösung an beiden Hecklampen Massekabel gemacht zur Karosserie den es geht zu viel durch leider bei allen Modellen dadurch Aussetzer des B...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

26.12.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Hallo, gekauft habe ich meinen P12 im Dezember 2009. Der Wagen überzeugte durch einen sehr gepflegten Gesamtzustand (Garagenwagen/Rentner) sowie einer noch vorhandenen Anschlußgarantie, welche bis zum Sommer 2010 gültig war. Zum Glück...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN 100 (1991-1995) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • Sportwagen
  • 1597 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 13 )

08.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Der Nissan 100NX war mein allererstes Auto. Ich habe einen am Straßenrand stehen sehen und mich sofort verliebt. Als ich dann den Führerschein hatte bin ich auf 100NX-Suche gegangen und habe einen roten NX BJ91 mit 125000km auf dem Tacho...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

02.10.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich hatte meinen 100NX in 2001 mit einem Alter von 10 Jahren und 110.000 km gekauft. Danach habe ich ihn weitere 10 Jahre besessen und war besessen! Der 100NX war das beste und zuverlässigste Auto, was ich je gehabt hatte. Kein andere...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

04.01.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

hey Nissan freaks, was gibt es über die kleine dachlose taschenrakete zu sagen?!!!warm fahren !!! Ein sommerauto welches genug power hat um bsp. mit leichtigkeit 116er oder320i alt aussehen zu lassen und wir reden hier von meinem 1,6 90...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
NISSAN Qashqai 1.5 dCi DPF (2010-2013) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1461 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 5 )

07.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich fahre jetzt mit meinen Qashqai ganze 60 000 Km und hatte bis auf die vorgeschriebenen Service Intervalle nur einmal eine deffekte Scheinwerferbirne,aber jetzt war die 3 jährige Garantie aus und ich musste mich entscheiden,2 Jahre Zus...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

01.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich bin Besitzer eines Qashqais 1,5dci DPF I Way in der Farbe weiß mit Erstzulassung 3/2011.Aktueller Kilometerstand ist 16500km ohne aufgetretende Mängel.Vor dem Kauf war ich skeptisch da der Motor von Renault produziert wird und hatte ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

27.02.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Ich fahre meinen Qashqai (Baujahr 07.2010) nun schon 110.000km und habe fast ständig Probleme. Stossdämpfer defekt, Zahnriemen bei 80.000km gerissen und dadurch Totalschaden am Motor, Rostflecken an den Schweissnähten, Steuerung vom Dies...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
NISSAN NV200 (seit 2009) Front + links
  • Transporter
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

05.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich bin Vater von 3 Kindern, was soviel bedeutet wie: Bus ist Pflicht! Hier war die Auswahl zwischen einem gebrauchten Renault Espace (teurer Schrott!), einem gebrauchten VW-Bus (zu groß für unser Carport) und eben diesem Fahrzeug, aber...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

25.10.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

Seit letzter Woche hat unsere Firma einen Nissan NV200 als eigenen Dienstwagen, den sich alle Angestellten teilen. Heute hatte ich die Gelegenheit, den Wagen zu Testen. Der Nissan wurde als Neuwagen für rund 18.000€ gekauft. Er verfügt ...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (5)
weiterlesen
NISSAN Juke 1.6 4x4 (seit 2010) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Kleinwagen
  • 1618 ccm,
  • 190 PS (140 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 4 )

04.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Wir fahren den Juke nun seit knapp 1 Jahr und da es unser 2.Wagen ist, haben wir erst rund 5.000 km draufgespult. Uns gefällt das Design, was ja eine Grundvoraussetzung für den Kauf ist. Als Tageszulassung war das Auto ein echtes Schnä...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

06.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Set Juni 2012 fahre ich nun den Juke.Der Motor und das tolle CVT Getriebe arbeiten hervorragend zusammen.Durch die 4WD Technik geht leider ein Teil des Kofferraums verloren,da auch eine andere Achse als beim 2WD eingebaut wurde.Es macht ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

22.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich habe den Juke jetzt ca. 5000 Kilometer gefahrenen. Die Sitzposition und der Komfort sowie das ganze Interieur überzeugen. Die Materialien sind allesamt wertig. Was mich stört sind die schlecht platzierten Öffnungshebel von Tankdeckel...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Malen mit Modellautos: Nissan Juke von Ian Cook

Nissan

12.04.2014, auto-reporter.net

Der Brite Ian Cook ist der einzige Künstler, der seine Werke mithilfe der Reifenspuren ferngesteuerter Autos auf die Leinwand bringt. Nun hat er für die erste Ausgabe des „N_Magazin" eine großformatige Abbildung des Nissan Juke fertig gestellt. Cook verschleißt in seinem Atelier nahe der berühmten Silverstone-Rennstrecke pro Monat rund 100 Fernsteuerungen und eine ganze Reihe seines rund 500 Autos zählenden Modellauto-Fuhrparks in den Maßstäben 1:16 bis 1:87. „Diese Autos oder besser: die Räder der Autos sind meine Pinsel", erklärt Cook. Die „freundlichen Farbexplosionen", wie er selbst seine Werke nennt, verkaufen sich mittlerweile so gut, dass er davon leben kann.In rund zehn Stunden schuf der Meister automobiler Leinwand-Originale den Nissan Ju...
weiterlesen

Nissan neuer Sponsor der Champions League

Trademark

07.04.2014, auto-reporter.net

Ab der Fußballsaison 2014/2015 ist Nissan offizieller Partner der UEFA Champions League und des UEFA Super Cups. Als offizieller Partner der europäischen Königsklasse erhält Nissan umfassende Rechte für die Spiele, Trainings, Inhalte, Medien, Hospitality, Veranstaltungen und für das Finale. Die über vier Jahre bis einschließlich der Saison 2017/2018 laufende Partnerschaft repräsentiert die bisher aufwändigste Sponsorentätigkeit des japanischen Autoherstellers. Roel de Vries, als Nissan-Vizepräsident weltweit für Marketing und Kommunikation verantwortlich, sagt: „Der wichtigste europäische Fußballwettbewerb wird eine bedeutende globale Plattform für Nissan. Wir wollen den Fans in der ganzen Welt die Begeisterung näher bringen, die sowohl der Fußbal...
weiterlesen

Avis Dänemark kauft 400 Nissan Elektroautos

Trademark

05.04.2014, auto-reporter.net

Mit dem Kauf von 400 fabrikneuen Nissan Leaf hat die dänische Dependance des Mietwagenunternehmens Avis einen neuen Weltrekord im Kauf von Elektroautos aufgestellt. Dank der Förderung durch die dänische Energieagentur werden Kunden künftig den rein elektris...
weiterlesen

Nissan 370 Z Nismo im Fahrbericht: Japan-Renner mit V6-Power

Nissan

03.04.2014, auto-motor-und-sport

Mann oder Memme? Ist schon der Basis-370 Z kein Auto für Softies, so fordert der Nissan 370 Z Nismo noch mehr Aufmerksamkeit. Nicht nur optisch. Schon im Stand rasselt und mahlt der Antriebsstrang, als sei er in einem GT-Langstreckenrenner verbaut. Die Kupp...
weiterlesen

Renault und Nissan: Wachstum in den Schwellenländern

Trademark

29.03.2014, auto-reporter.net

In den 15 Jahren ihres Bestehens erlebte die Renault-Nissan Allianz ein rasantes Ansteigen der Bedeutung der wachstumsstarken Schwellenländer. Im Gründungsjahr 1999 ging nur rund ein Prozent des Gesamtabsatzes in die sogenannten BRIC-Staaten: Brasilien, Rus...
weiterlesen

15 Jahre Renault-Nissan Allianz: Synergien und erfolgreiche S...

Trademark

28.03.2014, auto-reporter.net

Jubiläum für eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte: Die Renault-Nissan Allianz feiert heute ihr 15-jähriges Bestehen - nur wenige Tage bevor die Partner durch Intensivierung der Zusammenarbeit in den Schlüsselbereichen Entwicklung, Einkauf, Produktion/Logi...
weiterlesen

Nissan Safety Driving Academy 2014: Nutzfahrzeuge am Limit

Trademark

22.03.2014, auto-reporter.net

Die Nissan Safety Driving Academy geht in ihre dritte Runde: Vom 24. März bis zum 30. September 2014 können sich Interessierte unter www.nissan-drive-safe.de für die eintägigen Fahrsicherheitstrainings mit leichten Nutzfahrzeugen bewerben. Unter der Anleitu...
weiterlesen

Modellpflege für Nissan NT400 Cabstar

Nissan

20.03.2014, auto-reporter.net

Mit breiterer Motorenpalette und modernisierter Fahrerkabine nimmt Nissan Transporter NT400 Cabstar neue Transportaufgaben an. Er ist auf drei Radständen, mit Einzel- oder Doppelkabine und unterschiedlichen Aufbauten lieferbar. Neu: Für die stärkste Motoris...
weiterlesen

Renault und Nissan beschleunigen Synergieprogramm

Trademark

18.03.2014, auto-reporter.net

Renault und Nissan wollen durch engere Zusammenarbeit in vier Schlüsselbereichen bis 2016 durch Synergien jährlich mindestens 4,3 Milliarden Euro einsparen. Ab 1. April 2014 wird ein „Management Comittee Alliance" unter der Aufsicht von Carlos Ghosn, Presid...
weiterlesen

Praxistest: Nissan Leaf - Das Ja-Aber-Auto

Nissan Leaf

16.03.2014, press-inform

Mit dem rein elektrischen Nissan Leaf unterwegs zu sein, das hat was von einem guten Horrorfilm: Stetig steigt die Spannung, ob\\\'s zu einem guten Ende reicht. Oder doch nicht.Elektroautos sind geil. Ein Druck auf den Startknopf - und ein kleines elektroni...
weiterlesen

Der neue Nissan X-Trail

Der Nissan X-Trail gehört zu den meistverkauften Fahrzeugen des japanischen Herstellers. Im Jahr 2007 vollzog man den letzten Modellwechsel. Nun hat das Warten auf die nächste Gener...

Neuer Nissan Juke

Das Facelift hat den Nissan Juke nicht glatt gebügelt. Der kompakte Crossover ist an neuen Xenon-Scheinwerfern mit LED-Tagfahrlicht zu erkennen, am renovierten Kühlergrill und an de...

Der neue Nissan GT-R Nismo

Die vier Sitzplätze täuschen – die Performance des Nissan GT-R lag von Anfang auf dem hohen Level eines Porsche 911 Turbo. Der GT-R ist zwar ein Viersitzer (mit minimaler Beinfreihe...

Digital Uhr in der Bordcomputeranzeige

Bei meinen Nissan Note(I-Way+ ausstattung Bj 2013 1,5dci)in der Bordcomputeranzeige die Digitaluhr leuchtet nicht.Bei Nissan hat man mir gesagt,daß bei diesem Modellen sie nicht gibt.Stimmt das?Und wenn schon,kann man das nachrüsten?

Anzugsdrehmoment Radlager hinten Micra k12 2003

Hallo brauche die Anzugsdrehmomente für Radlager hinten micra k12 von 2003 . Vielen Dank

turboladerscäden

gibt es bei dem 2.5dt Turboschäden die aussehen als währe die <<<<<<<<<<<zylinderkopfdichtung defekt, heist pump luft in denn Kühlkeislauf,ssprich Heizung nicht warm!!!!!frage weil wir austauschmotor eingebaut haben und kunde nach 6 tagen mit dies...

NV 200 Rückfahrscvheinwerfer und camera gehen nicht mehr wo ist die Sicherung

Habe über AHK wahrscheinlich falsch gepinten Anhänger gezogen beim Bremsen ging die Kamera an

imNissan Juke ist eine webasto Standheizung eingebaut worden ,der innen Raum wird nicht warm

Bei meinem Nissan Juke ist eine Webasto Standheizung nachgerüstet worden. Das Auto ist mit einer Climate Klimaanlage ausgerüstet. Die Heizung läuft.Das Kühlwasser wird warm, der Innenraum bleibt Kalt. Die Lüfung geht nicht an. Welche Einstellung m...
alle Fragen in unserem NISSAN Forum
NISSAN

NISSAN - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Ingenieure Den, Aoyama und Takeuchi der 1911 gegründeten Kaishinsha Car Works entwickelten ihren ersten Personenkraftwagen mit einem 10 PS starken 2-Zylinder-Motor. Aus ihren Initialen bildeten sie den Namen für das Fahrzeug: DAT.
Nach nicht zufrieden stellenden Absatzzahlen fusionierte DAT mit dem LKW-Konzern Itsuyo Jidosha Seizo. Das erste gemeinsame Projekt war 1931 ein kleinerer PKW, der als "Sohn des DAT" Datson (nach dem englischen Wort für Sohn) genannt wurde.
Etwa zeitgleich fusionierten andere Unternehmen der japanischen Automobilindustrie – von denen jedoch keines selber Fahrzeuge herstellte – zu Nissan. Der Markenname ist ein Akronym des Joint Venture-Partners Nippon Sangyo (Nippon Industries). Nissan übernahm DAT und schloss sie mit der Tochtergesellschaft Tobata Casting zusammen. 1933 erschien das erste Modell der neuen Firma unter dem Namen Datsun (nach dem englischen Wort für Sonne).
Im Zweiten Weltkrieg wurde Nissan zum Bau von Militärmaschinen verpflichtet. Nach den technischen Erkenntnissen aus dieser Zeit entwickelte die Firma einen legendären Geländewagen, dessen Ausstattung und Technik mit einem 85 PS starken 6-Zylinder-Motor die Konkurrenz in den Schatten stellte: der Nissan Patrol.
Die Modelle Skyline, Datsun 210 und Bluebird wurden ab Ende der 1950er Jahre erfolgreich nach Amerika exportiert. Ab 1962 erschloss Nissan auch den europäischen Markt. 1966 wurde dann die Prince Motor Company mit den Fahrzeugmodellen Skyline und Gloria übernommen. Mit 1,5 Millionen verkaufter Exemplare des Sportwagens Datsun 240Z gelang Nissan 1969 die erfolgreiche Erschließung des Weltmarkts.
Durch die Ölkrise wurde die steigende Erfolgsbilanz erschüttert. Glück im Unglück: Das Modell Sunny verkaufte sich zumindest in Amerika weiterhin gut, nachdem die US-Umweltbehörde dem kleinen Nissan den wirtschaftlichsten Kraftstoffverbrauch attestierte.
Nach der zweiten Ölkrise 1979/1980 blühte der Exportmarkt wieder auf. Die Jahresabsatzzahlen überstiegen die Zehn-Millionen-Marke. Ab 1983 wurden die Datsun-Exporte nur noch als Nissan verkauft. Der 350Z wurde 2003 der Erbe des mittlerweile legendären Fairlady Z.
Die Gründung einer globalen Allianz mit Renault positioniert Nissan seit 1999 auf Platz drei der Weltrangliste der profitabelsten Automobilhersteller.

Was ist die autoplenum.at-Wertung?

Die autoplenum.at-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.