OPEL Vivaro 2.0 CDTI L2H1 (2006-2011) Front + rechts
  • Transporter
  • 1995 ccm,
  • 114 PS (84 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

03.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Vivaro gebraucht 2014 mit 75tkm gekauft. Auffällig: Sehr sparsam - nur 7l/100km bei zügiger Fahrweise (ohne schwere Beladung...) Komfortabel und zuverlässig. Was man nicht machen sollte: Opel-Fachwerkstätten aufsuchen! Versuchte Abzocke...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Vivaro Fahrbericht
OPEL Omega (1994-1999) Front + links, Verbrauch 11,3l
  • obere Mittelklasse
  • 2962 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Verbrauch 11,3l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 8 )

01.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Ich fahre den Opel Omega MV6 Baujahr 1999 jetzt seit 3 Monaten. Der Verbrauch liegt nach 5 Tankfüllungen bei 11,5 Liter. Ich habe für den Omega 2300 Euro gezahlt aus 3. Hand mit 148500km. Ich bin wirklich begeistert da er volle Hütte ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Omega Fahrbericht
OPEL Omega A 2.6 (1987-1990) , Verbrauch 11,4l
  • Oberklasse
  • 2600 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 11,4l
  • Erfahrungen ( 2 )

27.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre den Omega A 2.6i (BJ1991) seit Jahren und 40tkm. Habe ihn mit 180tkm von einer alten Dame gekauft. Und ich muss sagen der große Opel läuft und läuft und läuft :) Mein Fahrenstreckenprofil ist zu ca. 65% Überland und 35% Stadt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Omega Fahrbericht
OPEL Mokka 1.6 CDTI Automatik (seit 2014) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • SUV-Small
  • 1598 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

27.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Haben den Mokka seit Mai 2015 und sind jetzt 18.000 km ohne Probleme damit unterwegs. Meine Frau und ich sind begeistert von dem Fahrzeug, der Motorisierung und dem Automatikgetriebe. Die Sitze, Fahrersitz mit AGR, sind ein Traum, und da...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Mokka Fahrbericht
OPEL Astra Twin Top 1.8 (2006-2010) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 5 )

25.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Hallo Ich habe meinen Astra H Twin Top 1,8l : 140 PS 2016 gebraucht gekauft. Der Preis mit den vielen Extras war OK. Der Wagen ist Baujahr 2006, also 10 Jahre alt und hat 106000 km gelaufen. Hatte Probleme mit Temperatursensoren und Sch...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Astra Fahrbericht
OPEL Signum 2.2 (2003-2005) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Mittelklasse
  • 2198 ccm,
  • 155 PS (114 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 13 )

24.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

ich kaufte dieses fz. als geschäftsfz. mit 9000 km. alter 9 mon. positiv: sehr gutes platzangebot. v.a. hinten. guter qualitätseindruck. sehr gutes werksnavi( rechnete sehr schnell und genau ) gute langstreckeneigenschaften. kaum ölverb...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Signum Fahrbericht
OPEL Corsa 1.7 CDTI (2010-2013) Front + links, Verbrauch 5,8l
  • Kleinwagen
  • 1686 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 6 )

19.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,14 ]

Der Corsa 1.7 CDTI war mein erster Neuwagen. Neben dem Design und den günstigen Verbrauchswerten war der hohe Rabatt ein Grund zum Kauf dieses Autos. Ich habe in vier Jahren ca. 65000km zurückgelegt. Leider weist das Fahrzeug mehr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Corsa Fahrbericht
OPEL Insignia 2.0 BiTurbo CDTI ecoFLEX Start/Stop (2013-2015) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Mittelklasse
  • 1956 ccm,
  • 194 PS (143 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

17.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ein gutes Fahrzeug zu einem unschlagbar günstigen Preis. Was vor allem positiv ist, sind die Sitze. Ich bin Vielfahrer und selbst nach 1000 km am Stück (natürlich mit entsprechenden Pausen) bekommt man keine Rückenprobleme. Negativ ist ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Insignia Fahrbericht
OPEL Adam 1.4 Turbo (2015-2015) Front + links, Verbrauch 8,0l
  • Miniklasse
  • 1364 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 8,0l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Opel Adam S. 4 Tage alt und ca. 250 km gefahren : - Türen schließen SEHR schlecht (innen wie außen) - Spaltmasse Türen und Motorhaube verbesserungswürdig - Gurthalter an Recaro-Sitzen, ohne Sinn und Funktion - Getriebe kracht öfters,...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Adam Fahrbericht
OPEL Zafira 2.2 DTI (2002-2005) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kompakt-Van
  • 2172 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 12 )

12.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Wir haben unseren Zafira 2.2 Diesel Bj. 2004 mit 3 Jahren und 60000km gekauft. Wegen unserer Kinder und deren Freunden haben wir das Auto häufig als 7-Sitzer genutzt. Sogar 7 Erwachsene haben ausreichend Platz in dem Auto. Die erhöhte S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum OPEL Zafira Fahrbericht

Neuer Opel Astra Sports Tourer

Wird der neue Astra ein Erfolg, so wird auch der neue Opel Astra Kombi einer, denn bis heute ging jeder dritte Astra mit verlängerter Dachkante an den Start. Und der neue Sports Tou...

Opel Corsa c, Twinport 1,2 l, 80 PS,57000 KM

Also wenn der Motor kalt ist oder das Fahrzeug gestanden hat, rupft bzw. ruckelt die Kupplung leicht beim anfahren oder rückwärtsfahren. Ich empfinde es nicht als besonders störend, aber kann da etwas passieren- weiterfahren sinnvoll-oder muss K...

Leistungsverlust, motorblockzeichen leuchtet

Aufgrund der Fehlermeldung , "motorblockzeichen" wurde vor 1 Jahr ein neues saugrohr mit Drallklappen (758 Euro) eingebaut. Aktuell gleiche Fehlermeldung, dabei Motorleistungsminderung im unteren drehzahlbereich,im oberen drehzahlbereich bei höh...

Corsa C 1.2 75 PS Getriebeschaden?

Hallo, bin heute mit oben genanntem Auto gefahren. An einer Kreuzung bin ich im 1. angefahren und habe daraufhin in den 2. geschaltet. Der Gang war aber quasi gar nicht da, weil der Motor einfach hochgedreht hat und quasi im Leerlauf war. Auf d...

Hallo, kennt sich jemand mit Opel Omega aus wenn die Fensterheberschalter nicht immer Funktionieren

Mal funktionieren die schalter und dann tut sich wieder gar nicht. Hab auch schon die Platine gewechselt aber gleiche Syntome. Denke es liegt an der Ansteuerung aber ich finde nichts.

Unterm Fahren geht der Motor aus (von niedriger bis hoher Geschwindigkeit). Gleichzeitig leuchtet da

Hallo Ich habe ein Problem mit unseren Antara Automatik Schaltung Baujahr 2008 110 KW. Unterm Fahren geht der Motor aus (von niedriger bis hoher Geschwindigkeit). Gleichzeitig leuchtet das Abgaswarnlicht auf. Wenn das Auto ausgeht riecht es im ...
alle Fragen in unserem OPEL Forum
OPEL

OPEL - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Opel ist ein Automobilhersteller aus Deutschland. Im Jahr 1929 wurde er in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und gehört seitdem zum US-amerikanischen Automobilkonzern General Motors. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in Rüsselsheim, darüber hinaus gibt es Fabriken in Bochum, Kaiserslautern und Eisenach. In den 70er Jahren war die Blütezeit der Firma, die damals nach VW der zweitgrößte deutsche Automobilhersteller war. In den letzten 20 Jahren machten aber Qualitätsprobleme und die finanzielle Schieflage von General Motors auf Grund der Finanzkrise dem Unternehmen schwer zu schaffen. Mit neuen Investitionen, neuen Modellen und neuen Motoren arbeiten die Rüsselsheimer unter dem Slogan „Wir leben Autos“ aber hart daran, verlorene Marktanteile wieder zurückzugewinnen. Den Anfang der neuen Qualitäts- und Design-Offensive machten im Herbst 2012 der Kleinstwagen Adam sowie das Kompakt-SUV Mokka. Zu den beliebtesten Opel-Modellen in Deutschland zählen der Opel Astra, der Opel Corsa sowie der Opel Insignia.

OPEL Historie
Die Geschichte der Firma Opel reicht bis weit in das 19. Jahrhundert zurück. Es fing alles an, als Adam Opel eine Nähmaschinenmanufaktur in Rüsselsheim im Jahr 1862 gründete. So wurde der Grundstein für die Firma Opel gelegt. Adam Opel verstarb im Jahr 1895. Danach übernahm seine Frau Sophie mit den fünf Söhnen die Leitung des Unternehmens. Schnell wurde klar, dass die Nähmaschinen-Produktion nicht rentabel war. Aus diesem Grund wurde die komplette Produktion auf Fahrräder und Motorwagen umgestellt. Nach dem ersten Fahrrad, das die Fabrik im Jahr 1886 verließ, stieg Opel innerhalb einiger Jahre zum weltgrößten Fahrradhersteller auf.

Im Jahre 1899 stieg das Familienunternehmen Opel schließlich in die Automobilproduktion ein, indem es die Anhaltische Motorwagenfabrik des Automobilpioniers Friedrich Lutzmann kaufte. Er wurde zum Direktor ernannt und leitete die Herstellung des Opel Patentmotorwagen System Lutzmann. 1902 schloss Opel mit dem französischen Autobauer Darracq einen Kooperationsvertrag. Daraufhin baute man Wagen mit dem Markennamen Opel-Darracq. 1907 wurde diese Kooperation beendet.

Das Rüsselsheimer Opelwerk war die erste Automobil-Fabrik in Deutschland, welche 1924 mit Fließbändern ausgestattet wurde. Somit konnte günstiger produziert werden und die Autos sprachen eine breitere Käuferschicht an. So wurde Opel 1928 zum größten Autohersteller im Deutschen Reich. 1929 übernahm der US-amerikanische Konzern General Motors die Adam Opel AG. Aufgrund der Weltwirtschaftskrise waren die Brüder Fritz und Wilhelm von Opel zum Verkauf gezwungen. 1931 gaben sie das Ruder endgültig aus der Hand, konnten allerdings durchsetzen, dass der Markenname Opel erhalten blieb.

Wegen der Wirtschaftskrise und des ausgebrochenen Zweiten Weltkrieges musste Opel seine Produktion umstellen. So wurden zum Beispiel der Lastwagen Opel Blitz und der Einheits-PKW Kfz.15 hergestellt. In der Kriegszeit produzierte das Opelwerk in Rüsselsheim auch Raketenteile, Torpedos sowie einige Komponente des Ju 88. 1947 nahm man die Produktion von Automobilen wieder auf. Zuerst wurden Vorkriegsmodelle hergestellt. Opel musste jedoch die Produktionsanlagen für den Kadett und den Blitz an die Sowjetunion als Reparationsleistungen abgeben. Der Kadett konnte erst wieder ab 1962 produziert werden. Dafür wurde eigens ein neues Werk in Bochum errichtet.

OPEL Videos

Der neue Opel Astra Sports Tourer
Der neue Opel Astra Sports Tourer