Für welchen PEUGEOT 308 interessieren Sie sich?

PEUGEOT 308 125 THP (seit 2013) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 125 PS (92 kW)
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 1 )

11.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Sehr gute Handhabung mit kleinen Lenker. Kraftvoller Motor. Viel Platz im Auto. Verbrauch im durchschnitt 7,1 L. Ein Nachteil: Lenkgetriebe wechsel - da Schleifgeräusch bestand Durch Werkstatt problemlos u. schnell behoben. Ein schönes Auto .

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 e-HDi FAP 115 Stop&Start (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 115 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 1 )

03.12.2013 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

(Bericht bezieht sich auf das neue Modell von 2013-die Bilder hier zeigen z.T. noch den Vorgänger) Wie sich das als ausgesprochener Fan der Marke gehört(Wiederholungstäter;-) seit 1992),wurde auch der neue 308 probegefahren.Die Optik ist gelungen und stimmig,zeitlos und elegant.Die Front hätte noch ne Spur mehr Pfiff vertragen,da ist man nach dem "großmäuligen"Vorgänger recht stark auf die Bremse getreten. Der Gag mit dem kleinen Lenker ist noch besser gelungen als be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 e-HDi FAP 110 Stop&Start (2011-2013) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 11 )
  • Erfahrungen ( 1 )

08.12.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

hallo ich fahre den 308 ehdi seit november 2011 und habe seitdem 60.000km draufgefahren. ich fahre die 1.6 liter maschine mit start&stop automatik und 6 gang schaltgetriebe.. weitere austattungen : tempomat,bluetooth radio, klimaautomatik, regen und lichtsensor, hinten umklappbare sitze, ablendender rückspiegel, im grossen und ganzen gute austattung zum guten preis. verbrauch: ehrlicher verbrauch um die 4,7 liter wobei der im witer auf ca.5.0 ansteigt bei normaler fa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 e-HDi FAP 110 Stop&Start (2011-2011) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 9 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre dieses Fahrzeug seit 2 Monaten und bin insgesamt sehr zufreiden mit der Ausstattung des Fahrzeugs mit WIP Audiosystem, JBL Boxen, Freisprechen beim Telefonieren über Bluetooth und die Lautsprecher des Fahrzeugs, Hände bleiben am Lenkrad, Klangleistung und Verständlichkeit des Geprächspartners sehr gut. Die einzelnen Gänge beim Schaltgetriebe sind sehr kurz abgestimmt sodass ein zügiges Hochbeschleunigen und somit ein dynamischer Fahrspass entsteht. Der Verbrau...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 SW HDi FAP 90 (2011-2014) Front + links, Verbrauch 5,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 92 PS (68 kW)
  • Verbrauch 5,1l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.12.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Auf unserem diesjährigen Frankreich-Urlaub hatten meine Freundin und ich einen Peugeot 308 SW HDi FAP 90 für fünf Tage als Leihwagen. Das von uns getestete Modell war Erstzulassung 2011 und hatte 26.000 Kilometer runter. Wir fuhren nochmals 2000 Kilometer. Ähnliche Modelle bekommt man in Deutschland für rund 10.500€. Da der Motor recht schwach und die Ausstattung relativ mager ist, ist das Preis- Leistungsverhältnis mittelmäßig. Zur Ausstattung gehörten Nebelscheinwerfer,...

  • hilfreich (7)
  • gut geschrieben (6)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 CC 155 THP (seit 2011) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 156 PS (115 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

05.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Mit dem Fahrzeug bin ich insgesamt sehr zufrieden. Unschön ist der recht hohe Verbrauch. Bisher kam ich bei gemischtem Betrieb (Stadt, Land und Autobahn) nicht unter 10 l je 100 km, obwohl ich sehr früh hochschalte, was bei dem Motor überhaupt kein Problem darstellt. Das ist für einen modernen Benzinmotor mit nur 1600 ccm Hubraum entschieden zuviel und liegt zudem ca. 3 l über dem vom Hersteller angegebenen Durchschnittsverbrauch von 7,2 l.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 HDi FAP 110 EGS6 (2010-2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.04.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Positiv: - Sehr gut gefällt mir der Motor! Laufruhig, verbrauchsarm und kraftvoll. - Bedienelemente im Cockpit ist alles sehr übersichtlich und leicht zu finden. - Der Rundumblick aus dem Fahrzeug ist sehr schön und gut. - Das wechseln von Birnen bei den Scheinwerfern ist einfach. - Aussenspiegel sind schön groß - Design ist TOP! - Verarbeitung im Fahrzeug und außen ist sehr hochwertig. - Kofferraum ist für die Fahrzeuggröße sehr groß. - Lässt sich sehr sportlich ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 200 THP (2010-2011) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Ich fahre den 308 gti nun seit 4 Wochen und bin mit dem Auto mehr als zufrieden. Der 308 gti ist sowohl für die gemütliche "Sonntagsfahrt", als auch für die etwas sportlichere variante geeignet. Das Auto fährt sich auch gemütlich einfach phantastisch und man weiss genau, wenn es denn mal etwas spritziger sein muss, dann ist da auch etwas vorhanden was einen vom Fleck bewegt (und mehr als das :-) ). Das Preis-Leistungs-verhältnis ist sensationell. Was hier allein scho...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 HDi FAP 110 (2010-2011) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 112 PS (82 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

20.08.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Eigentlich kauft man diesen Motor und bekommt einen 308 mitgeliefert! Es ist der auf EU5 überarbeitete, nun 112 PS starke Hdi. Diesen Kommentar schreibe ich, weil ich es Leid bin in der deutschen VW Motorpresse wenig bis nichts, was diesem Fahrzeug gerecht wird, zu lesen. Die geschmierten, sogenannten Testredakteure, bemühen sich noch nicht einmal ihre Parteilichkeit zu kaschieren. Ich selbst habe jahrelange TDI Erfahrung ( Polo,Golf,Passat).Und ich glaube sie machen nich...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht
PEUGEOT 308 SW HDi FAP 110 (2008-2010) Front + links, Verbrauch 5,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1560 ccm,
  • 109 PS (80 kW)
  • Verbrauch 5,7l
  • Testberichte ( 17 )
  • Erfahrungen ( 5 )

22.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich habe das Auto gebraucht gekauft, fast 6 Jahre alt, bei 126.000 km. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die auf Kulanz beim Händler behoben wurden, bin ich mit dem Auto sehr zufrieden. Mittlerweile bin ich selbst schon ca. 10.000 km dem Wagen gefahren und mich begeistert das Auto sehr. Der Durchschnittsverbrauch hat sich bei mir (nach Bordcomputer) bei 5,9l eingependelt, wobei ich den Wagen nicht sonderlich schone. Mein 308 SW ist in der Sportausstattung mit Glasdach und...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PEUGEOT 308 Fahrbericht

Peugeot 308 Blue HDi 120 im Test: Löwe mit Leistungsplus

Peugeot

17.07.2014, auto-motor-und-sport

Mal eben ein Plus von 30 Newtonmetern und fünf PS bei einem gleichzeitig um 0,7 l/100 km niedrigeren Verbrauch für nur 450 Euro Aufpreis? Im Vergleich mit dem e-HDI 115 sieht der Peugeot 308 Blue HDI 120 nach einem guten Kauf aus – zumindest auf dem Papier. Und in der Realität? Dort fallen zunächst die exzellenten Manieren des 1,6-Liter-Dieselmotors auf. Bestens gedämmt und vibrationsfrei brummt der Vierzylinder vor sich hin, legt ohne Anfahrschwäche los. Das maximale Drehmoment von 300Nm liegt bereits bei 1.750/min an, weshalb der Schalthebel früh in die sechste Gasse darf. Peugeot 308 Blue HDi mit 5,9 l/100 km Verbrauch Schade eigentlich, denn er lässt sich leicht und exakt bedienen, was bei Peugeot bekanntlich nicht immer der Fall ist. Die...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot 308 SW im Fahrbericht: Klappe, die zweite

Peugeot

20.06.2014, auto-motor-und-sport

Es gibt bei uns in der Redaktion eine ungeschriebene Liste verbotener Wortspiele. Gibt es in der Kantine etwa ein Gericht mit Schafskäse, darf man dazu nicht bemerken, es sei "nach alter Feta Sitte" zubereitet. Und kommt ein neuer Peugeot raus, gebaut im Stammwerk Sochaux, darf man das nicht mit "Sochaux must go on" betiteln. Hier passte es schon deshalb nicht, weil die Schau, die der alte Peugeot 308 SW ablieferte, eine eher träge Veranstaltung war. Nun also der zweite Peugeot 308 SW, der mit seinem Vorgänger außer dem Namen nichts mehr gemein hat. Wie das normale 308-Schrägheck baut der 22 Zentimeter längere und bis zu 1.150 Euro teurere Kombi auf der neuen Konzernplattform EMP2 mit McPhersons vorn und Verbundlenker-Hinterachse auf. Die reduzier...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot 308 SW gegen Focus, Cee’d und Octavia: 4 Kompakt-Komb...

Peugeot

31.05.2014, auto-motor-und-sport

In seiner ersten, ab Mai 2008 gebauten und jüngst eingestellten Generation war der Peugeot 308 SW ein großer Kombi mit sieben Sitzen, containerhaftem Laderaum, einer Heckklappe wie bei einer RoRo-Fähre und einer tiefen Ladekante. Das Problem war das Auto dr...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot 308 SW im Fahrbericht: Nicht sportlich, aber souverän...

Peugeot

26.05.2014, auto-motor-und-sport

Kombis boomen nicht nur in Frankreich. Wenn neben üppigem Platzangebot auch noch eine Extraportion Chic hinzukommt – umso besser. Der neue Peugeot 308 SW, der in Deutschland Ende Mai 2014 auf den Markt kommt, bringt beides mit. Er basiert auf der Plattform ...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot will mit 308 SW auf dem Flottenmarkt durchstarten

Peugeot

12.04.2014, auto-reporter.net

Der zum „Car oft the Year" gewählte Peugeot 308 setzt in der neuen und praktischen Kombi-Version SW (Station Wagon) zur Jagd auf dem Flottenmarkt an. Der Kombi ergänzt die speziell auf Geschäftskunden zugeschnittene Ausstattungsversion Business-Line, die ne...
zum PEUGEOT 308 Test

Die große Turbo-Sause - mit Motorsound aus der Audioanlage

Die neue Generation des Peugeot 308 SW startet am 24. Mai 2014
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

11.04.2014, auto-news

Le Touquet-Paris-Plage (Frankreich), 10. April 2014 - Wer eine Automarke zum Erfolg führen will, muss wie ein Langstreckensportler denken, nicht wie ein Sprinter. Wenn das stimmt, hat der deutsche Peugeot-Geschäftsführer den richtigen Job. Denn obwohl man e...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot 308 SW 1.2 e-THP - Kombi des Jahres

Peugeot 308 SW 1.2 e-THP - Geräumig unterwegs

01.04.2014, press-inform

Neues Auto - alter Name. Auch bei der Kombiversion seines Peugeot 308 gibt es keine erhöhte Zahlennomenklatur wie einst. Der Familienkombi aus Frankreich heißt nach wie vor 308 und überzeugt im Alltag allemal.Punkten kann und will der Franzose nach seiner M...
zum PEUGEOT 308 Test

Peugeot 308 wird zum Dreiliter-Auto

Peugeot

19.03.2014, auto-reporter.net

Der gerade zum „Auto des Jahres 2014" gekürte neue Peugeot 308 profiliert sich mit seinen neuen Euro-6-Motoren als Spritsparer. Bei einer Testfahrt auf dem Rundkurs von Almeria/E legte ein serienmäßiger Peugeot 308 1.2 l e-THP 130 mit einer Tankfüllung 1810...
zum PEUGEOT 308 Test

Genfer Autosalon 2014: Weltpremiere für den Peugeot 308 Kombi...

Peugeot

04.03.2014, auto-reporter.net

Einer der Highlights auf dem Peugeot Stand in Genf ist der Peugeot 308 Kombi, den die Franzosen nur wenige Wochen nach der Einführung der Limousine präsentieren. Wie bereits die 308 Limousine wurde auch der neue Kombi Peugeot 308 SW komplett neu konzipiert ...
zum PEUGEOT 308 Test

Neuer Peugeot 308 SW Sportiver Kombi mit sehr viel Platz

Peugeot

21.02.2014, auto-reporter.net

Die Ingenieure und Designer von Peugeot haben mit dem 308 SW einen großzügigen, dynamischen Kombi mit niedriger und dadurch sportlich-rassig wirkender Karosserie geschaffen. Das innovative, bewusst moderne und schnörkellose Interieur basiert auf dem Peugeot...
zum PEUGEOT 308 Test

PEUGEOT 308 2011

Vier Jahre vergehen in der Regel, bis man ein Großserienfahrzeug mal so richtig gründlich modellpflegt. Der Peugeot 308 beglückte im September 2007 den Markt. Damit erfolgt sein Fac...

Der neue Peugeot 308

Leichter, handlicher, sparsamer – so lässt sich die hinter dem neuen Peugeot 308 stehende Produktphilosophie in denen für die Kundschaft immer wichtiger werdenden Eigenschaften zusa...