PORSCHE Boxster S (2009-2011) Front + links
  • Sportwagen
  • 3436 ccm,
  • 310 PS (228 kW)
  • Testberichte ( 16 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Meiner ist ein 2009 Boxster S mit Approved Garantie vom Porsche Zentrum gekauft. Er war zwar nicht neu aber aus 1. Hand (Leasing Rückläufer). Ich bin absolut begeistert, der Motor seit dem 2009 Facelift mit 310 PS ist (ich habe eine 6 Ga...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Boxster Fahrbericht
PORSCHE 968 (1991-1995) Front + links, Verbrauch 12,0l
  • Sportwagen
  • 2990 ccm,
  • 240 PS (176 kW)
  • Verbrauch 12,0l
  • Erfahrungen ( 6 )

26.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

968 Coupe tiptronic (Porsche Automatik), seit ca. 1 Jahr. Müheloses Fahren mit der Tiptronik, viel moderner als der Schalter. Die Tiptronic passt wunderbar zu diesem Grand Tourismo, fahrt sich wie der 928, nur viel sparsamer. ..und eb...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 968 Fahrbericht
PORSCHE Cayman S (2009-2012) Front + links, Verbrauch 11,9l
  • Sportwagen
  • 3436 ccm,
  • 320 PS (235 kW)
  • Verbrauch 11,9l
  • Testberichte ( 13 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.03.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Super Sportwagen. Das war der erste Neuwagen in meinem Leben. Ich habe alles richtig gemacht. Strassenlage , Design, Beschleunigung und Handling sind super. Unterhalt hält sich in Grenzen. Verbrauch jue nach Fahrweise zwischen 6 und...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Cayman GT4 Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera 4S PDK (2008-2012) Front + links, Verbrauch 12,6l
  • Sportwagen
  • 3800 ccm,
  • 385 PS (283 kW)
  • Verbrauch 12,6l
  • Testberichte ( 40 )
  • Erfahrungen ( 3 )

07.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

für mich ein kleiner Rennwagen ! er liegt, er schreit, er ist tiefer und breiter, zumindest meiner mit ein# paar umbauten. leider verbraucht er nicht unter 12,5 liter, auch bei nur ca 100 km/std. im schnitt verbrauche ich ca 15 liter !

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE Cayenne Turbo S (2006-2006) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 4511 ccm,
  • 521 PS (383 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 6 )

30.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Die Königsklasse für einen noch zahlbaren Preis. Hatte schon einen 911 und jetzt den Cayenne Turbo S, der wohl billigste Porsche mit einer unvergleichbaren Leistung. Welches Auto bekommt man schon mit über 500PS für (ab) 15000,-€, nat...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Cayenne Fahrbericht
PORSCHE Cayenne S Diesel Tiptronic S (2012-2012) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 4134 ccm,
  • 382 PS (281 kW)
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Habe nach Jahren mit einem BMW X5 2013 den Cayenne S mit dem 382 PS starken Dieselmotor gekauft und habe in den letzten Monaten ein etwas ambivalentes Gefühl für das Auto entwickelt. Positiv zu erwähnen ist an erster Stelle mal der gr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Cayenne Fahrbericht
PORSCHE 911 Carrera Cabrio (1998-2001) Front + links, Verbrauch 11,5l
  • Sportwagen
  • 3387 ccm,
  • 300 PS (221 kW)
  • Verbrauch 11,5l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,64 ]

Hallo Ich habe mir vor 2 Jahren einen "Traum" erfüllt und mir ein 911 Cabrio Bj. 1999 gekauft. An und für sich ein tolles Fahrzeug, wäre da nicht der Mangel beim Motor! Es ist schon bezeichnend, dass man eigentlich keinen Gebraucht...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 911 Fahrbericht
PORSCHE Cayenne Tiptronic S (2003-2006) Front + links, Verbrauch 13,3l
  • SportUtilityVehicle
  • 3189 ccm,
  • 250 PS (184 kW)
  • Verbrauch 13,3l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

26.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Ich fahre meinen Cayenne nunmehr seit 7 Jahren und ich muss sagen er ist in jeder Hinsicht ein zuverlässiger Begleiter.Er bietet genug Platz für die ganze Familie fährt sicher und souverän sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn.De...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE Cayenne Fahrbericht
PORSCHE Cayenne S Tiptronic (2007-2010) Front + links, Verbrauch 16,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 4806 ccm,
  • 385 PS (283 kW)
  • Verbrauch 16,4l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 2 )

10.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Seit Januar 2014 besitze ich einen Porsche Cayenne S Tiptronic S (Typ 9PA), Baujahr 05/2008, also das facegeliftete Modell, in sandweiß und mit brauner Lederausstattung. Der Wagen löst meinen vorherigen, ebenfalls in diesem Forum beschri...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum PORSCHE Cayenne Fahrbericht
PORSCHE 944 S2 Cabriolet (1989-1989) , Verbrauch 10,4l
  • untere Mittelklasse
  • 2990 ccm,
  • 211 PS (155 kW)
  • Verbrauch 10,4l
  • Erfahrungen ( 5 )

06.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Mein 944 S2 Cabrio habe ich vor 14 Monaten mit 260.000 Kilometer für 9.100 Euro gekauft, für seine zwei letzten Jahre fehlte die Historie ganz, davor ist sie lückenhaft. Das Auto wird im Alltagsbetrieb gefahren, macht unter mir 25.000 Ki...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum PORSCHE 944 Fahrbericht

Porsche Cayman GT4

Der neue Cayman GT4 ist die schärfste und intensivste Version, seit Porsche den Cayman baut. Das verrät der Nachsatz „GT4“, der nicht ohne Grund an den GT3 und den Neunelfer erinner...

motoraussetzer

hallo, mein Cayenne hat im Drehzahlbereich zwischen 1000 bis ca 3000U/min Motoraussetzer. war kurz davor Ölwechseln und Filter tauschen. Kann dies die Ursache sein??

Windschutzscheibe

Hallo Habe einen 356 B Baujahr 1962 ohne Windschutzscheibe. Meine Frage ist ob die Windschutzscheibe von einem 356 C passt. Ich hoffe das mir jemand helfen kann. Mfg

Die Betriebsanl. für das PCM ist in holländ.Sprache. Kann mir jemand sagen wie ich das Navi bed. mus

Woher bekomme ich eine deutsche Betriebsanleitung für den PCM? Ich blicke ohne eine Beschreibung nicht durch. Da Radio und CD laufen, möchte ich auch nicht durch unnötige Versuche das auch noch verstellen. Kann mir jemand von Euch helfen? Ich wü...

Porsche 911 carrera 4 baujahr 2003 oelverlust

In der werkstatt wurde mir mitgeteilt: oil leak from engien rear area. Was ist zu tun, nachfuellen oder dichtungsring erneuern. frag: wie lange haelt der neu die dichtigkeit.

Benötige Hilfe bei der Anmeldung meines Porsche 928 S4. Erstzulassung 1991.

Welche Versicherung ist am besten für eine Anmeldung des Porsche von Mai bis Oktober? Teilkasko? Ich würde mich über Hilfe und Informationen freuen! Danke schonmal!
alle Fragen in unserem PORSCHE Forum
PORSCHE

PORSCHE - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Porsche AG wurde im Jahre 1931 gegründet und hat ihren Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 20.000 Mitarbeiter und ist weltweit für seine Sportwagen bekannt. Porsche ist seit 2009 Teil des Volkswagen-Konzerns und notiert einen Umsatz von über 14 Milliarden Euro. Als Sportwagenhersteller blickt der Konzern auf viele Rennsporterfolge zurück, darunter 16 Siege in der Formel 1 und einen bei der Rallye Paris-Dakar. Die Hochleistungsmotoren setzen auf Zuverlässigkeit und dienen anderen Unternehmen immer wieder als Vorbild bei der Entwicklung. Im Jahre 2012 übernahm der Volkswagen Konzern die Porsche Holding komplett. Im selben Jahr verkauften die Zuffenhausener insgesamt 20.516 Fahrzeuge in Deutschland, dies entspricht einem Marktanteil von 0,7 Prozent.

Porsche Historie
Der Porsche-Slogan "Fahren in seiner schönsten Form" hat bis heute Bestand. Ferdinand Porsche beschäftigte sich jedoch zunächst mit anderen Transportmitteln: Im ersten Weltkrieg arbeitete er an der Entwicklung von Militärfahrzeugen und war anschließend lange Zeit unter anderem als Konstrukteur für Daimler in Stuttgart tätig, bis er 1930 sein eigenes Konstruktionsbüro gründete. Ab April 1931 arbeitetet er mit der Unterstützung seines Sohns Ferry und einigen Angestellten in der Dr. Ing. F. Porsche GmbH. Er konstruierte Rennwagen und erarbeitete maßgeblich den Volkswagen, der später als KdF-Wagen oder VW Käfer bekannt wurde.