RENAULT Megane Grandtour dCi 110 FAP (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1461 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

07.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Nachdem mein Laguna dci 110 abgeleast war,habe ich mich 3/13 für den Megane entschieden.Grund dafür war vorallem der günstigere Verbrauch. Dazu kommt noch ,dass ich ein so großes Auto, einfach nicht mehr brauche.Nach nunmehr 1 Jahr und 3...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Scenic 1.4 16V (2006-2007) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1390 ccm,
  • 98 PS (72 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

06.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Den Senic II Phase II Bj. 06/2007 habe ich mit 49 tkm gekauft für 5700 € undfahre ihn inzwischen 5 Monate und bin damit nach 10tkm vollstens zufrieden. Das Platzangebot ist riesig, besonders im Fond und Kofferraum. Ablagemöglichkeiten gi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Laguna 1.9 dCi (2001-2003) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1870 ccm,
  • 100 PS (74 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

04.04.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Nur ein kurzes Fazit. Ich kaufte den Laguna mit 70000km. Nach einem Jahr waren die Anschaffungskosten von den Reparaturkosten überholt worden. Ich wusste bis zu diesem Auto gar nicht, was alles kaputt gehen kann.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Kangoo 1.4 (1998-1999) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Kompakt-Van
  • 1390 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 5 )

31.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Ich fahre den Kangoo seit mittlerweile 3 Jahren . Grundsätzlich ist zu sagen, daß der Kangoo auch vor dem Hintergrund der sehr günstigen Unterhaltskosten zu bewerten ist. Erwirbt man einen Kangoo, erhält ma...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

17.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,64 ]

Ich fuhr meinen Kangoo 1.4 RT EZ. 3/ 1999 von 10 / 2005 bis 8 / 2012. Gekauft 1. hand mit 120000 KM verschrottet mit 250000 km. Schwachstellen: Zylinderkopfdichtung bei 175000 km Defekt. Tankanzeige defekt bei 125000, Kraftstoffpumpe d...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

29.06.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,5 ]

Habe das Auto von meiner Mutter übernommen.."als Anfänger Auto etwas groß" sagen viele, aber ich finde es toll. Okay es nicht Jugend typisch aber ich finde so viel Platz super. Vorallem wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist gibt es ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Safrane 2.5 20V (1996-2000) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2435 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

24.03.2014 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Seit einiger Zeit gibt es bei uns im Fuhrpark als Winterauto einen Safrane 2.5 20V mit Volvo-Automatikgetriebe. Das Auto hat etwas mehr als 120.000 km und wurde von einem älteren Herrn bewegt, der leider auf Sitzheizung, Navi und Xenon v...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Megane 1.6 Grandtour (2003-2005) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 113 PS (83 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 14 )

21.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Hallo zusammen, ich besitze diesen Renault Megane Grandtour bereits seit 2 Jahren. Vorheriger Besitzer war mein Vater, von dem ich den Wagen auch übernommen habe. Gekauft hat er ihn als Jahreswagen Ende 2005. Das was ich über diese...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

22.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Fahre den Megane nun schon seit ein paar Jahren und etlichen Kliometern, und muss sagen bin bisher sehr zufrieden. Er ist geräumig, einigermaßen Komfortabel, übersichtlich und auch optisch ansprechend. Die Bisherigen Reparaturen beliefen...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

05.04.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hatte dieses Fahrzeug als Geschäftswagen 4 Jahre lang und bin damit über 90'000 Km damit gefahren. Als Vorgängerfahrzeug hatte ich einen Megane RT (eine etws "Rumpelkiste" aber auch mit dieser nie grosse Probleme). Beim neuen musste ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Megane 1.9 dCi FAP Grandtour (2006-2009) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • untere Mittelklasse
  • 1870 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 13 )

17.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Wir haben unseren Megane Grandtour 1.9 dci BJ: 06/2009 im Mai 2011 gekauft. Mittlerweile hat er mehr als163000 Km auf der Uhr und schnurrt immer noch schön. Er erhält alle Inspektionen und bis auf abgeflogenem Heckspoiler, der durch...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

09.06.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Hey, Habe mir vor genau einem Jahr auch einen Megane GT 1,9 dci gekauft. Leider mit der mageren Active Ausstattung. Hat nur Sitzheitzung und Klima als Extras. Auto hatte am Tag des Kaufs 98 000km drauf aus erster Hand. Der Renault...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

02.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Habe meinen Megane Kombi, Bj.2006, in der "Privilege" Ausstattung mit allen möglichen Extras gebraucht (38.000km) 2009 gekauft. Mittlerweile muss ich die Grenzen von Renault in der Verarbeitung erkennen: Folierung an den Türgriffen innen...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Scenic 1.6 16V 110 (2011-2013) Front + links, Verbrauch 8,9l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 8,9l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 5 )

13.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Habe mir einen scenic 1,5 dci gekauft' bei 130.000 km leuchtete Einspritzanlage pruefen. In der Werkstatt wurde nichts gefunden- nach gefahrenen 2000 km blieb der wagen stehen. Reparaturkosten 4.500 Euro. Pumpe-einspritzduesen-alle Lei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

11.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,29 ]

Der Renault Scenic Tomtom, als Tageszulassung recht günstig gekauft, ist kein Rennwagen und auch kein Sparschwein, aber toll zu fahren. Der Wagen hat alles, was man braucht. Vor allem für Langstrecken ist das Auto prima. Auf Autogas umg...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

06.11.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Habe zuvor einem Renault Laguna Grandtour dci gefahren, mit dessen Leistung, Verbrauch (ca. 7ltr im Schnitt) und Beschleunigung ich auch nach 145 Tkm immer noch sehr zufrieden war. Im Gegensatz dazu hat mich der Anfang 2013 gekaufte Sc...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Megane 1.6 16V 110 (2008-2012) Front + links, Verbrauch 7,6l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Testberichte ( 25 )
  • Erfahrungen ( 7 )

09.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Renault Megane 1.6 16V 110 Dynamique - GT-Line Paket - Klima-Paket Also, kurz vorweg: Ich fahre den Megane 3 seit April 2009 und würde ihn jederzeit zum Kauf empfehlen. Auch mein erster Megane, den ich von 2009 an, bis in die Mit...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen

10.02.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Gleich vorab...der neue Megane ist ein rundum gelungenes Auto und hat es geschafft mich vom neuen Auftritt der Marke Renault zu überzeugen. Die Dame des Hauses und ich besassen dieses Fahrzeug von April 2009 bis August 2011 und konnten a...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

02.05.2009 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Das Fahrzeug gefällt mir Optisch und Teschnich ganz gut,nur die verarbeitung der Karosserie und teilweise auch der Lackierung ist nicht besonders. Karrosserie: Spaltmaße stimmen nicht zwischen Motorhaube u.Kotflügeln,Heckklappe,Hecks...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
RENAULT Scenic 2.0 16V Aut. (2006-2007) Front + links, Verbrauch 9,1l
  • Kompakt-Van
  • 1998 ccm,
  • 136 PS (99 kW)
  • Verbrauch 9,1l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,36 ]

Renault Scenic 2.0 / LPG / Automatik / Keyless-Go / EZ 10-2007 ...wir sind vor einem halben Jahr mit unserem "Familienfahrzeug" von einem 12 Jahre alten Chrysler Voyager auf den Renault Scenic gewechselt. Grund war der etwas happige D...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen

Renault Captur und Mini Countryman: Zwei Charakter-Kerle im F...

Mini

08.04.2014, auto-motor-und-sport

Erinnern Sie sich noch an die Shadoks und die Gibis? Jene kuriosen Zeichentrickfiguren, die den Unzulänglichkeiten ihrer Planeten entflohen und sich auf der Erde seltsame Scharmützel lieferten? Die zwischen 1968 und 1973 produzierte französische TV-Serie war ein satirischer Seitenblick auf das Miteinander von Franzosen (Shadoks) und Engländern (Gibis). Die konträren Philosophien, die bis heute hinter französischen und britischen Automobilen stecken, erinnern bisweilen an den technischen Wettstreit der damaligen Animations-Charaktere. Auftritt unserer beiden Testkandidaten: Der Renault Captur dCi 90, herangewachsen auf der Plattform des Clio, tritt mit vier Türen, 4,12 Metern Länge und einem Normsitzraum von 720 Millimetern an. Sein britischer...
weiterlesen

Vernetztes Cockpit-Konzept entwickelt

Trademark

01.04.2014, auto-reporter.net

Visteon Corporation (NYSE:VC) hat gemeinsam mit Renault eine neue Lösung für vernetzte Cockpit-Elektronik entwickelt. Das Demo-Cockpit von Visteon, erstmalig vorgestellt auf der „LeWeb 2013" in Paris, bietet Einblicke in die Interaktionsmöglichkeiten für Fahrer und Passagiere mit autonomen Fahrfunktionen zur Entlastung des Fahrers.Von Renault als Systemarchitekt und -integrator ausgewählt, entwickelte Visteon das Konzept für Cockpit-Elektronik und Nutzerinteraktion für das Vorführmodell. Die vielen vernetzten Fahrzeugfunktionen werden über ein multimodales HMI mit berührungssensitiver, sprachgesteuerter, modernster Display-Technik verwaltet. Das Cockpit erlaubt Fahrer wie Beifahrer, ihren digitalen Lebensstil im Fahrzeug wie gewohnt nahtlos weiter...
weiterlesen

Renault und Nissan: Wachstum in den Schwellenländern

Trademark

29.03.2014, auto-reporter.net

In den 15 Jahren ihres Bestehens erlebte die Renault-Nissan Allianz ein rasantes Ansteigen der Bedeutung der wachstumsstarken Schwellenländer. Im Gründungsjahr 1999 ging nur rund ein Prozent des Gesamtabsatzes in die sogenannten BRIC-Staaten: Brasilien, Rus...
weiterlesen

15 Jahre Renault-Nissan Allianz: Synergien und erfolgreiche S...

Trademark

28.03.2014, auto-reporter.net

Jubiläum für eine wirtschaftliche Erfolgsgeschichte: Die Renault-Nissan Allianz feiert heute ihr 15-jähriges Bestehen - nur wenige Tage bevor die Partner durch Intensivierung der Zusammenarbeit in den Schlüsselbereichen Entwicklung, Einkauf, Produktion/Logi...
weiterlesen

Neuer Renault Trafic wird in Frankreich gebaut

Renault

19.03.2014, auto-reporter.net

Mit dem komplett neuen Trafic will Renault seine führende Position bei den leichten Nutzfahrzeugen festigen: Seit 1998 ist der französische Hersteller in Europa ununterbrochen die Nummer eins im Transportersegment. Diese Spitzenstellung möchte das Unternehm...
weiterlesen

Elektro-Renault Kangoo Z.E. im weltweiten DHL-Zustelldienst

Renault

18.03.2014, auto-reporter.net

Renault und die Deutsche Post DHL haben einen globalen Rahmenvertrag zur Elektromobilität unterzeichnet. Das Abkommen enthält Optionen zum Kauf weiterer rein elektrisch betriebener Stadtlieferwagen Kangoo Z.E. durch den weltweit führenden Anbieter für Trans...
weiterlesen

Renault und Nissan beschleunigen Synergieprogramm

Trademark

18.03.2014, auto-reporter.net

Renault und Nissan wollen durch engere Zusammenarbeit in vier Schlüsselbereichen bis 2016 durch Synergien jährlich mindestens 4,3 Milliarden Euro einsparen. Ab 1. April 2014 wird ein „Management Comittee Alliance" unter der Aufsicht von Carlos Ghosn, Presid...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Star auf dem Renault-Stand - die dritt...

Renault

04.03.2014, auto-reporter.net

Zwei Jahrzehnte nachdem der Twingo die Kleinwagenwelt revolutionierte, zeigt Renault in Genf nun die dritte Generation des populären Kompaktwagens. Mit seiner Agilität und Geräumigkeit sowie seinem unverwechselbaren Design und breiten Personalisierungsangeb...
weiterlesen

Citroën Grand C4 Picasso, Renault Grand Scénic: Zwei Vans für...

Citroen

01.03.2014, auto-motor-und-sport

Wohl kaum ein Land auf diesem Erdball hat mehr familienfreundliche Vans hervorgebracht als Frankreich. Ob sie nun Citroën Xsara Picasso, C3 und C4 Picasso, C8, Berlingo oder Renault Espace, Scénic und Kangoo heißen - sie alle kamen aus dem Nachbarland, lauf...
weiterlesen

Renault strebt fünf Prozent Marktanteil in Indien an

Trademark

27.02.2014, auto-reporter.net

Renault will seine Präsenz auf dem schnell wachsenden indischen Markt in den nächsten Jahren konsequent ausbauen. Seit dem Verkaufsstart 2010 hat sich Renault zur wichtigsten europäischen Marke auf dem indischen Subkontinent etabliert. 2013 erreichte der fr...
weiterlesen

Clio 3, Lüfter

Entschuldigung, - vor ca. 1 Std. schon diese Frage gestellt. nach etwas Info, würde ich annehmen dass wahrscheinlich ein Anschluss am Vorwid. ( für "4" ) defekt ist. Aber wo sitzt der Vorwiderstand, und wie komm ich da dran ? - DANK !

renault kangoo 1.9d

renault kangoo 1.9d kupplungsdruckplatte schrauben drehmoment und getriebe schrauben drehmoment

pfeifgeräusch beim gas weg nehmen

Beim gas weg nehmen, entsteht ein Pfeifgeräusch. Auto laguna 1,9 cdi baujahr 2002.

neuer Twingo Motorgeräusche wie ein Diesel

Ich habe einen neuen Renault Twingo Expression 1,2 16 V 75 PS. BJ 02.2014 und fahre diesen seit ein paar Tagen. Es ist ein Benziner und ist jetzt erst 86 km gefahren. Was mich stutzig macht ist, das er sich anhört wie ein Diesel. Wenn ich den ...

Airbag anzeigen leuchtet

Im bord Computer ist eine anzeigen ab und zu am leuchten mit dem Airbag Symbol. Was kann das sein ????
alle Fragen in unserem RENAULT Forum
RENAULT

RENAULT - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die Automobilmarke Renault wurde 1898 von den drei Brüdern Louis, Fernand und Marcel Renault in dem französischen Ort Boulogne-Billancourt gegründet. Die Leitung des Familienbetriebes übernahm Louis Renault. Doch er leitete nicht nur die wirtschaftlichen Geschicke der Firma, sondern betätigte sich zudem noch als Mechaniker. So entwickelte Renault einige Teile, welche den Autobau revolutionierten. Es gehen beispielsweise die einschraubbare Zündkerze, der Sicherheitsgurt sowie die Trommelbremse auf das erfinderische Konto der Renault-Brüder.
Entscheidenden Anschub zum Ausbau des Unternehmens gab ein Pariser Taxiunternehmen, das bei Renault 1.500 Taxen bestellte, womit das Unternehmen zu einem großen Industriekonzern wurde.
Durch den Bau von Nutzfahrzeugen konnte Renault die Produktionszahlen Anfang des 20. Jahrhunderts soweit steigern, dass sie zum größten europäischen Autobauer wurden.
Der Erfindungsreichtum der Franzosen zeigt sich auch daran, dass sie den ersten Panzer mit selbsttragender Karosserie und beweglichem Turm bauten, der während des Ersten Weltkriegs eingesetzt wurde.
In der Zeit zwischen den Weltkriegen baute Renault vor allem Luxusautomobile für Privatleute, begann mit der Produktion von Diesel-LKWs und baute die seinerzeit größte Autofabrik der Welt.
Schicksalhaft für die Firma Renault war der Zweite Weltkrieg. Weil Renault LKW für die deutsche Wehrmacht baute, bombardierten die Alliierten die Fertigungsstätten. Louis Renault wurde inhaftiert und starb 1944 im Gefängnis. Das Unternehmen ging daraufhin in Staatsbesitz über.
Nach dem Krieg wurde vorerst nur noch das "Crèmeschnittchen", der Renault 4CV gebaut, wobei verstärkt Augenmerk darauf gelegt wurde, die Fahrzeuge auch außerhalb Frankreichs zu verkaufen. Auch der Bau von Nutzfahrzeugen wurde intensiviert.
Der Renault 25, der Espace (der erste Minivan Europas) sowie der beliebte Renault 19 verhalfen dem in den 80er Jahren wirtschaftlich angeschlagenen Konzern wieder zu Erfolg.
1999 gingen Renault und der japanische Autobauer Nissan eine strategische Allianz ein und stiegen so gemeinsam zu einem der größten Autohersteller der Welt auf.
Besonders erfolgreich war Renault in den letzten Jahren in der Formel 1. 2005 und 2006 gewann Renault mit seinem Fahrer Fernando Alonso sowohl die Fahrer- als auch die Konstrukteurswertung.

Was ist die autoplenum.at-Wertung?

Die autoplenum.at-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.