ROVER 75 2.5 V6 (1999-2004) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • Mittelklasse
  • 2497 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Für wenig Geld bekommt man hier auf dem Gebrauchtmarkt eine elegante Limousine, die auf jeden Fall im Straßenverkehr auffällt. Mein schon 14 Jahre alter Rover sieht heute immer noch modern aus, präsentiert sich ordentlich, dank eines fas...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 75 Fahrbericht

26.05.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Habe mir vor zwei Jahren einen Gebrauchten mit gut 150.000 Km zugelegt. Warum? Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Und ich bereue es keine einzige Sekunde. Die Verarbeitung ist wirklich gut. Nichts klappert, die Lederausstattung...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (2)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 220 Coupe 2.0 (1993-1995) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 200 PS (148 kW)
  • Erfahrungen ( 4 )

04.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich habe das Rover 220 Coupé turbo, im Dezember 1994 in Berlin neu gekauft. Es wurde bewußt (Thermikbelastung, Gewicht & Verlustenergie) auf die Klimaautomatik verzichtet. Ein Fahrer-Airbag ist aber schon vorhanden. Nach rund 15.000 km f...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

13.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre den Rover 220 Turbo Coupe (TC) nun schon seit 12 Sommer (im Winter steht der Wagen immer in der Garage) und verliebe mich jedes Frühjahr wieder auf's neue in dieses Auto. Der TC ist ein Auto, das nicht alltäglich auf Deutschla...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

20.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Der Rover 220 turbo ist ein absoluter Underdog. Selten, schnell und mit inovativen Ideen bedacht. Toll sind die Sitze, das Targadach, dessen Mittelteil heruasgenommen werden kann und der akzeptable Kofferraum von ca. 300 Litern. Auch hin...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht
ROVER 45 2.0 TD (2000-2004) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

02.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre nun seit über 3 Jahren meinen gepflegten Rover Baujahr 2003, welchen ich im Jahr 2011 erworben habe. Seither wurden damit, meist voll besetzt, 50.000 km runter gespult. Mir gefällt der Engländer mit japanischem Chassis und Fahrwerk...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht

04.06.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Also ich fahre einen 45er seit August 2007, also fast genau einem Jahr. Ein Problem hatte ich mit dem Auto nie! Also meiner Auffassung nach ist es ein Gerücht, dass Rover besonders schlecht sein sollten. Durch die Pleite Rovers ist e...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht

31.08.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Nicht ich selber hatte probleme mit dem Auto sonder der Vater von meiner Freundin. Bei denn ist die Antribswelle kaputtgegangen. Und das Auto musste in die werkstatt. Aber das ist nicht das schlimme daran. das schlimme daran ist das in D...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht
ROVER 75 1.8 (1999-2004) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Seid 10 Jahren fahren wir meine Frau und ich einen ROVER 75 1,8 Baujahr 2002 72000 Km. leider ging schon die Kupplung bei 50000 Km und die Zylinderkopfdichtung bei 70000 Km hinüber. 2 hintere Stossdämpferfedern mussten auch schon gewech...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 75 Fahrbericht

30.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hallo Bin seit einiger zeit auch besitzer eines Rover 75 ein Top Auto sehr gut verarbeitet Rost giebt es nicht .Der verbrauch mit 8,0 mit Automatik ist bei der größe des Autos nicht zu schlagen .Das Auto ist in einen sehr guten z...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 75 Fahrbericht

18.01.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Ich habe meinen Rover 75 8 Jahre, und 270 000 km auf dem Tacho. Bin damit sehr viel unterwegs und es iast entspannend, kultiviert und sehr günstig, denn es ist mit wenig Kosten verbunden. Als dieser Fahrzeug erstenmal vorgestellt wurde,...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 25 1.4 (2000-2004) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Rover 25 Charme 4-T Das Fzg wurde 8.05 mit ca. 8.000 km gekauft. Der Preis war natürlich auf Grund des Konkurses von Rover "im Keller". Bereut habe ich den Kauf bis heute nicht. Der Wagen wird in erster Linie als Zweitw. eingesetz...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 25 Fahrbericht

01.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre den 1,4L 16V mit 103PS. Der 25 ist der erste Rover den ich fahre und ich muss sagen ich bin begeistert von diesem Fahrzeuge. Da ich ein Tuning-Fan bin habe ich gleich mal im Netz mal geschaut was es für den Rover 25 gibt. E...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 25 Fahrbericht
ROVER 75 2.0 V6 (1999-2003) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich fahre nun seit fast 2 Jahren meine englische 99er Hass-Liebe, welche nun aber doch einem Stern weichen muss. Das hat natürlich seine Gründe: - hoher Verbrauch - lediglich akzeptable Leistung - hohe Reparaturkosten - schwierige...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht

18.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Der Rover seventy-five.... Luxusschiff zum angeben! Ein Rover 75 zu fahren ist eine Lebenseinstellung. Ruhig, stilvoll, charmant, elegant. Eine Limousine aus Großbritanien, die ihresgleichen sucht! Böse Zungen behaupten, der 75 wäre...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 820 (1992-1996) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1996 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

02.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Als Arbeitstier zu gebrauchen!!! Rover hat seine Macken und kostet Geld! Wer in fährt sollte zufrieden sein weil er ist wenn er gewartet wird zuverlässig ,startet immer und gibt ein Gefühl von Sicherheit. Das Fahrverhalten ist gut Ich zi...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 800 Fahrbericht

21.05.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

pro: -platz -fahrkomfort -preis contra: -verbrauch -teure ersatzteile

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 800 Fahrbericht

25.11.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre den Rover 820 Si, bis jetzt immer nur Peugeot, doch bin ich von diesem Rover positiv überrascht, konnte das Fahrzeug günstig erwerben, die Aussstattung ist sehr gut. elFH, ZV, GSD, die Fahrleistungen sind ok, der Motor ist durchzu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 800 Fahrbericht
ROVER 214 i (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 8 )

19.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Meinen Rover 214i habe ich sehr günstig gekauft er ist Baujahr 1997 und hat 138000KM für nur 1200 Euro . Die Qualität allerdings ist sehr schlecht ,Verkleidungsteile sind lose es klappert überall . Ein Jahr fahre ich das Auto und m...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

15.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Hallo also als erstes mal habe ich einen Rover RF von 1999. Es ist aus dritter Hand und hatte bisher nur Frauen als Vorbesitzer. Ich hab das Auto seid 3 Jahren und für ca. 3000 € gekauft. Im ersten Jahr war noch alles in Ordnung außer ei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

05.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Hallo habe vor ca 2 jahren den kleinen Rover 214i (75PS) mit 137500 auf der uhr gekauft als Bastler kfz für 400 euro .Gut ein paar beulen und macken wie(falsche räder ,laienhaft verlegte kabel der ZV)waren das geringere übel aber der Mo...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht
ROVER 416 (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Mittelklasse
  • 1589 ccm,
  • 111 PS (82 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 2 )

12.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Wir habe unseren optisch gut erhaltenen Rover vor 4 Monaten bei einem netten Händler in Mühlheim erworben, Fahrleistung 175.000 km ,Bj 1998 HU neu 112 PS D3 Kat (93 € Steuern)zum Preis von 1.300 € (nach Handeln) . Da ein Ulaub an die Co...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 400 Fahrbericht

04.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Wir hatten Ende 1998 einen Unfall mit unserem Astra Diesel mit Totalschaden und mußten uns umgehend um ein Ersatzauto bemühen, da meine Frau dieses täglich für die Fahrten zur Arbeit benötigte. So Kauften wir den Rover von einem Gebrauch...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum ROVER 400 Fahrbericht
ROVER 75 Tourer 2.0 CDT (2001-2003) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Mittelklasse
  • 1951 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Erfahrungen ( 2 )

27.09.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Mein Schwager fährt seit 2004 einen Rover 75. Der Wagen wurde 2002 zugelassen und hatte zum Kauf 16.000 Kilometer runter. Sein Preis betrug 16.500€. Heute gibt es vergleichbare Modelle schon ab 3.000€. Mittlerweile hat der Brite 310.000 ...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (6)
zum ROVER 75 Fahrbericht

03.11.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Bin begeistert über diesen Wagen. Wegen des eigenständigen, eleganten Designs, der grundsoliden BMW-Motortechnik und des gutmütigen Fahrverhaltens. Tolle Vorderachsaufhängung, die Komfort in jeder Fahrsituation bietet. Wird zu Recht "...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht

Neuer Range Rover Sport SVR

Der Range Rover Sport SVR überragt sie alle. Dies galt für die Präsentation auf dem Concours d'Elegance in Pebble Beach 2014 von der Höhe wie es für all seine Vorgänger gilt. Ein Sc...

Lüftungsschalter bei Rover 416 Si Aut

Hallo, weiß jemand wo genau sich der Lüftungsschalter befindet und kann mir das genau beschreiben wie ich da rankomme, möchte ihn wechseln? Dachte ich komme da ohne Probleme ran, aber anscheinend ist er verbaut oder? Danke. LG Sylvia

Verkauf& Beratung

ich habe einen rOVER 200, Mängel Lenkrad Kugellager rechts vorne Stoßdämpfer rechts hinten bremsen. ich habe einen der mir 150 Euro gibt für das Auto findet ihr das gerechtfertigt????

Bei warm start nur drei zylinder

Hallo Leute. Wenn ich meinen rover 416 xw tourer bj.95 nach dem warmfahren neustarte, läuft er nur auf drei zylindern. allerdings nur die ersten 1-2 minuten. Danach ist wieder alles inordnung. Habe jetzt schon die zündkabel und die zündverteilerka...

Ruckelt ,Fehlzündung in warmen zustand woran lieg es?

hallo vielleicht könn ihr mir helfen,bin sehr ratlos,nachdem mein rover 5 mal hinter einander in verschiedene werkstätten war,zuletzt in der roverwerkstatt und da konnte man mir auch nicht helfen, also ich hab ein rover400 tourer,bj 96 kombi 2,0l...

rover 75 verliert Servolenkungsöl

Wer kann mir weiter helfen, mein Rover 75 verliert Servolenkungsöl, nicht tröpfenweise sondern richtig viel im Bereich des Auffüllbehälters. Vielleicht hatte hier jemand dieses Problem auch und kann mir helfen.
alle Fragen in unserem ROVER Forum
ROVER

ROVER - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Kuriositäten von Rover haben die Formen eines Alltagsautos. Nur der Name "Jet 1" des ersten Unikates lässt Rückschlüsse zu - Rover erprobte Autos mit Turbinenantrieb. Sie hatten keine technischen Probleme, aber die Produktion wäre zu teuer geworden.
Eine Erfolgsserie dagegen hat unverkennbare Formen, der Land Rover.
Sein erster Experimentieraufbau hatte ein Fahrgestell der Firma Willy – vom kriegsmüden Jeep. Die Taufe erfolgte 1948: "Vagabund" und war eigentlich zum ausschließlichen Einsatz in der Landwirtschaft konzipiert.
Weit gefehlt, denn die Konzeption dieses Geländewagens mit Allradantrieb und unverwüstlicher Karosserie fand vielseitigste Verwendung.
Den größten Triumph feierte der Land Rover als Gesamtsieger der ersten Rallye Paris-Dakar (1979).
Auffallend ist, dass Rover bis 1983 die meisten Fahrzeuge in die Dritte Welt verkaufte. Dort findet man heute die interessantesten Klassiker.
Danach wurde es weltweit modern, in einem Geländewagen der Oberklasse zum Shopping oder zum Theater zu fahren. Ab 1970 mit einem Range Rover und später mit dem moderneren Discovery. Die Fahrzeuge bieten absoluten Fahrkomfort und bewegen sich gelegentlich mit elektronischer Hilfe wie von selbst. Mit diesen Fahrzeugen hat Rover immer noch seine Stärken ... und vielleicht Zukunftserfolge.
Die Pkw-Serien sind Geschichte geworden. Es waren wirtschaftliche Zwänge, die einer guten englischen Automarke schon 1967 die Eigenständigkeit nahmen und letztlich auch den Verkauf der Firma "MG Rover" an die chinesische Wirtschaftsmacht besiegelten.
Gerade deshalb werden die Liebhaber ihre Raritäten noch lange pflegen und erhalten:
Rover HP 8 (HP für horse power?), ein Urtyp
Ponton P5B, very British
Rover 75 (SerieP4), mit nur einem Frontscheinwerfer!
Rover 75, 3 Frontscheinwerfer (!) und klein, aber mit großem Motor
Rover Vitesse, elegant wie ein kontinentaler Italiener
Vitesse in seltener Rallye-Version
Rover SD 3500, erkennbar italienisches Styling
Rover 2200 Coupe, English-cool, aber mit Honda-Gesicht
Rover 75, von 1998, der BMW-Einfluss schadet absolut nicht.
Und zuletzt wieder etwas Kurioses:
Wenn jemand aus Polen das Wort Fahrrad in seine Muttersprache übersetzt, so sagt er "Rower". Vielleicht besitzt doch noch jemand ein Fahrrad Marke Rover?
Es war das erste Serienprodukt dieser englischen Automarke.