ROVER 220 Coupe 2.0 (1993-1995) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 200 PS (148 kW)
  • Erfahrungen ( 4 )

04.03.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich habe das Rover 220 Coupé turbo, im Dezember 1994 in Berlin neu gekauft. Es wurde bewußt (Thermikbelastung, Gewicht & Verlustenergie) auf die Klimaautomatik verzichtet. Ein Fahrer-Airbag ist aber schon vorhanden. Nach rund 15.000 km f...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

13.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Ich fahre den Rover 220 Turbo Coupe (TC) nun schon seit 12 Sommer (im Winter steht der Wagen immer in der Garage) und verliebe mich jedes Frühjahr wieder auf's neue in dieses Auto. Der TC ist ein Auto, das nicht alltäglich auf Deutschla...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

20.03.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Der Rover 220 turbo ist ein absoluter Underdog. Selten, schnell und mit inovativen Ideen bedacht. Toll sind die Sitze, das Targadach, dessen Mittelteil heruasgenommen werden kann und der akzeptable Kofferraum von ca. 300 Litern. Auch hin...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht
ROVER 45 2.0 TD (2000-2004) Front + links
  • untere Mittelklasse
  • 1994 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

02.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre nun seit über 3 Jahren meinen gepflegten Rover Baujahr 2003, welchen ich im Jahr 2011 erworben habe. Seither wurden damit, meist voll besetzt, 50.000 km runter gespult. Mir gefällt der Engländer mit japanischem Chassis und Fahrwerk...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht

04.06.2008 von GeloeschterNutzer  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Also ich fahre einen 45er seit August 2007, also fast genau einem Jahr. Ein Problem hatte ich mit dem Auto nie! Also meiner Auffassung nach ist es ein Gerücht, dass Rover besonders schlecht sein sollten. Durch die Pleite Rovers ist e...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht

31.08.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Nicht ich selber hatte probleme mit dem Auto sonder der Vater von meiner Freundin. Bei denn ist die Antribswelle kaputtgegangen. Und das Auto musste in die werkstatt. Aber das ist nicht das schlimme daran. das schlimme daran ist das in D...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 45 Fahrbericht
ROVER 75 1.8 (1999-2004) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1796 ccm,
  • 120 PS (88 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 6 )

02.01.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Seid 10 Jahren fahren wir meine Frau und ich einen ROVER 75 1,8 Baujahr 2002 72000 Km. leider ging schon die Kupplung bei 50000 Km und die Zylinderkopfdichtung bei 70000 Km hinüber. 2 hintere Stossdämpferfedern mussten auch schon gewech...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 75 Fahrbericht

30.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Hallo Bin seit einiger zeit auch besitzer eines Rover 75 ein Top Auto sehr gut verarbeitet Rost giebt es nicht .Der verbrauch mit 8,0 mit Automatik ist bei der größe des Autos nicht zu schlagen .Das Auto ist in einen sehr guten z...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 75 Fahrbericht

18.01.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Ich habe meinen Rover 75 8 Jahre, und 270 000 km auf dem Tacho. Bin damit sehr viel unterwegs und es iast entspannend, kultiviert und sehr günstig, denn es ist mit wenig Kosten verbunden. Als dieser Fahrzeug erstenmal vorgestellt wurde,...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 25 1.4 (2000-2004) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Kleinwagen
  • 1396 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

24.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Rover 25 Charme 4-T Das Fzg wurde 8.05 mit ca. 8.000 km gekauft. Der Preis war natürlich auf Grund des Konkurses von Rover "im Keller". Bereut habe ich den Kauf bis heute nicht. Der Wagen wird in erster Linie als Zweitw. eingesetz...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 25 Fahrbericht

01.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich fahre den 1,4L 16V mit 103PS. Der 25 ist der erste Rover den ich fahre und ich muss sagen ich bin begeistert von diesem Fahrzeuge. Da ich ein Tuning-Fan bin habe ich gleich mal im Netz mal geschaut was es für den Rover 25 gibt. E...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 25 Fahrbericht
ROVER 75 2.0 V6 (1999-2003) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1997 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

11.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich fahre nun seit fast 2 Jahren meine englische 99er Hass-Liebe, welche nun aber doch einem Stern weichen muss. Das hat natürlich seine Gründe: - hoher Verbrauch - lediglich akzeptable Leistung - hohe Reparaturkosten - schwierige...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht

18.03.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Der Rover seventy-five.... Luxusschiff zum angeben! Ein Rover 75 zu fahren ist eine Lebenseinstellung. Ruhig, stilvoll, charmant, elegant. Eine Limousine aus Großbritanien, die ihresgleichen sucht! Böse Zungen behaupten, der 75 wäre...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 820 (1992-1996) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1996 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Erfahrungen ( 3 )

02.07.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Als Arbeitstier zu gebrauchen!!! Rover hat seine Macken und kostet Geld! Wer in fährt sollte zufrieden sein weil er ist wenn er gewartet wird zuverlässig ,startet immer und gibt ein Gefühl von Sicherheit. Das Fahrverhalten ist gut Ich zi...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 800 Fahrbericht

21.05.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,57 ]

pro: -platz -fahrkomfort -preis contra: -verbrauch -teure ersatzteile

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 800 Fahrbericht

25.11.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahre den Rover 820 Si, bis jetzt immer nur Peugeot, doch bin ich von diesem Rover positiv überrascht, konnte das Fahrzeug günstig erwerben, die Aussstattung ist sehr gut. elFH, ZV, GSD, die Fahrleistungen sind ok, der Motor ist durchzu...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 800 Fahrbericht
ROVER 214 i (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 8 )

19.05.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,86 ]

Meinen Rover 214i habe ich sehr günstig gekauft er ist Baujahr 1997 und hat 138000KM für nur 1200 Euro . Die Qualität allerdings ist sehr schlecht ,Verkleidungsteile sind lose es klappert überall . Ein Jahr fahre ich das Auto und m...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

15.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,86 ]

Hallo also als erstes mal habe ich einen Rover RF von 1999. Es ist aus dritter Hand und hatte bisher nur Frauen als Vorbesitzer. Ich hab das Auto seid 3 Jahren und für ca. 3000 € gekauft. Im ersten Jahr war noch alles in Ordnung außer ei...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht

05.06.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Hallo habe vor ca 2 jahren den kleinen Rover 214i (75PS) mit 137500 auf der uhr gekauft als Bastler kfz für 400 euro .Gut ein paar beulen und macken wie(falsche räder ,laienhaft verlegte kabel der ZV)waren das geringere übel aber der Mo...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 200 Fahrbericht
ROVER 416 (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • Mittelklasse
  • 1589 ccm,
  • 111 PS (82 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Erfahrungen ( 2 )

12.10.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

Wir habe unseren optisch gut erhaltenen Rover vor 4 Monaten bei einem netten Händler in Mühlheim erworben, Fahrleistung 175.000 km ,Bj 1998 HU neu 112 PS D3 Kat (93 € Steuern)zum Preis von 1.300 € (nach Handeln) . Da ein Ulaub an die Co...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum ROVER 400 Fahrbericht

04.01.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Wir hatten Ende 1998 einen Unfall mit unserem Astra Diesel mit Totalschaden und mußten uns umgehend um ein Ersatzauto bemühen, da meine Frau dieses täglich für die Fahrten zur Arbeit benötigte. So Kauften wir den Rover von einem Gebrauch...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum ROVER 400 Fahrbericht
ROVER 75 Tourer 2.0 CDT (2001-2003) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Mittelklasse
  • 1951 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Erfahrungen ( 2 )

27.09.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Mein Schwager fährt seit 2004 einen Rover 75. Der Wagen wurde 2002 zugelassen und hatte zum Kauf 16.000 Kilometer runter. Sein Preis betrug 16.500€. Heute gibt es vergleichbare Modelle schon ab 3.000€. Mittlerweile hat der Brite 310.000 ...

  • hilfreich (6)
  • gut geschrieben (6)
zum ROVER 75 Fahrbericht

03.11.2007 von Bronze Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Bin begeistert über diesen Wagen. Wegen des eigenständigen, eleganten Designs, der grundsoliden BMW-Motortechnik und des gutmütigen Fahrverhaltens. Tolle Vorderachsaufhängung, die Komfort in jeder Fahrsituation bietet. Wird zu Recht "...

  • hilfreich (8)
  • gut geschrieben (1)
zum ROVER 75 Fahrbericht
ROVER 414 (1998-1999) Front + links, Verbrauch 8,1l
  • Mittelklasse
  • 1396 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 8,1l
  • Erfahrungen ( 2 )

11.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,29 ]

Der erste optische Eindruck des Äußeren: Richtig britisch... fast sogar ein bisschen amerikanisch. Von vorne wirkt der Rover 414i er ziemlich bissig und bullig. Von hinten reserviert und konservativ. Von der Seite betrachtet wie ein ganz...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum ROVER 400 Fahrbericht

01.06.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe rover 414 - sehr gutes und zuverlässiges auto - bis die Reparaturen beginnen: Habe bei 12tkm austausch-Motor bekommen bei ca 90tkm musste die Zylinderkopfdichtung getauscht werden - inkl. Zahnriemen, weil der Kühler einen kleine...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
zum ROVER 400 Fahrbericht

IAA 2011 Messerundgang - Alles wie immer

IAA 2011: VW Up!

13.09.2011, press-inform

Elektrische Zukunft? Von wegen – die IAA platzt vor neuen SUV und schicken Flitzern fast aus allen Nähten. Nur ein paar Studien stromern. Kleine Vernunftautos gibt es ebenfalls im Dutzend, doch sie fahren ganz brav mit Benzin.Die schönsten Momente einer Automesse sind die echten Überraschungen. Fast jede Neuheit kennt man schon, wenn die IAA ihre Pforten öffnet. Doch die Italiener haben es wieder getan. Auf dem Genfer Salon überraschten sie alle mit dem traumhaften Alfa Romeo 4C, bei der IAA hatte niemand den Maserati Kubang auf der Rechnung. Dass Maserati irgendwann ein SUV mit der Technik des Jeep Grand Cherokee herausbringen würde, war zwar bekannt, aber der protzige Dreizack-Kraxler legte in Frankfurt nun einen Frühstart hin. Die Mischung aus...
zum ROVER Test

40 Jahre Range Rover - King off the road

Range Rover Classic

09.07.2010, press-inform

Der Range Rover feiert Geburtstag. Wir blicken zurück auf 40 Jahre und haben den coolsten Range aller Zeiten gefahren: Das „Rolling Chassis“ ist der puristischste Offroader, den es je gegeben hat.Staub, überall Staub – in den Haaren, zwischen den Zähnen, in der Kleidung. Doch das macht überhaupt nichts, denn soviel Spaß wie im „Rolling Chassis“ des allerersten Range Rover hat man selten. Außer dem Fahrersitz, dem Armaturenbrett und den wichtigsten Bedienelementen besteht dieses historische Demonstrationsobjekt nur aus Rahmen, Reifen und Antriebstechnik. Man schaut direkt auf den V8-Motor, sieht der Kardanwelle bei der Arbeit zu und zieht den Geruch von Metall und Öl in die Nase. Bei Vollgas schießt das urige Gefährt wie von der Tarantel gestochen ...
zum ROVER Test

Vier Allradsysteme im Vergleich - Spaß für vier

Mercedes E 350 4matic

07.01.2010, press-inform

Fast jeder Hersteller hat mittlerweile einen Allradantrieb im Modellprogramm. Doch 4x4 ist längst nicht 4x4. Welches System hat welche Vorteile und was können die Allradversionen überhaupt?Wer ihm in die Augen blickt, hat keinen Zweifel daran, dass hier vie...
zum ROVER Test

Rover 75 V6 im Test: Gentlemen, start your V6-engines

Edel-Import von der Insel: Rover 75 V6

08.02.2005, auto-news

München, 7. Februar 2005 – Britische Autos verströmen ein besonderes Flair. Klassisch in den Formen, elegant im Innenraum mit jener gewissen Mischung aus Holz und Leder. Diese Eigenschaften werden am ehesten den Mobilen der Marke Jaguar zugerechnet. Edel-...
zum ROVER Test

Cross-Rover mit Rammschutz-Optik: Der neue Streetwise

Frisch auf dem Markt: Der neue Rover Streetwise

06.11.2003, auto-news

Bayreuth, 6. November 2003 – Im Großstadtdschungel – dem urbanen Dickicht aus Häusern, Straßen, Menschen und Verkehr – kam schon so manches Landei unter die Räder. Ja, das dichte Buschwerk mit seinen beißenden Abgaswolken und den bedrohlichen Stau-Schlangen...
zum ROVER Test

Rover 75: Gebrauchtwagen-Test - Warum ist der so billig? (extern)

10.07.2014, autobild

Britisches Design, deutsche Zuverlässigkeit, Vollausstattung. Hier gibt es prallen Luxus fast geschenkt. Pst, der Rover 75 ist ein Geheimtipp!
Quelle: autobild

Die Geheimtipps der Redakteure (extern)

05.02.2011, autobild

"Shopping-Time – wir bei AUTO BILD lieben Schaufensterbummel, am liebsten bei Autohändlern. Da wartet so manches Schnäppchen, das viele gar nicht auf dem Zettel haben – der Rover 75 ist so eines."
Quelle: autobild

Range Rover 3.6 TDV8 - Test des V8-Diesels (extern)

11.11.2009, autozeitung, Ausgabe 24 / 2009

Es ist ein erhabener Anblick, der sich vom Fahrerplatz aus ergibt. Majestätisch ragt der Range Rover 3.6 TDV8 aus dem profanen Verkehrsgetümmel heraus. Das lederbezogene, beheizte Multifunktionslenkrad in der Hand, genießt man unwillkür...
Quelle: autozeitung

Rover 75 2.5 (extern)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

04.08.2000, auto-motor-und-sport

Der Rover 75 2.5 ist mehr als das Topmodell einer neuen Mittelklasse-Limousine. Er ist auch der erste unter BMW-Regie entwickelte Rover. ...
Quelle: auto-motor-und-sport

Zahlen-Spiel (extern)
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

02.08.2000, auto-motor-und-sport

Neuer Name, neues Gesicht: Nach gründlicher Überarbeitung trägt der Rover 200 die Nase des Rover 75 und die Bezeichnung Rover 25. Im Test die 100 PS sarke ...
Quelle: auto-motor-und-sport

problem bei 30 km/h

Vielleicht kann mir jemand einen tip geben..... Mein Rover macht etwas Mucken....er lässt sichnicht richtig wegfahren mit normalen tempo muss immer viel gas geben genau so wenn ich in einer 30 zone fahre.fängt zu stottern an und nimmt mir kein ga...

Hallo meine Klima und Lüftung geht nicht könnt ihr mir helfen

Hi habe einen rover 75 tourer seit zwei Tagen geht die Klima und die Innenraum Lüftung nicht mehr könnt ihr mir helfen ,im Display der Klima steht FC 00 danke

Mein Rover 25 Bj 2001 84 ps hat keine Leistung wenn er kalt bzw geht aus als qb er kein Gas bekommt

Lambasonde Zündkerzen Benzinfilter und Kühlmittelsensor ist neu

Zentralverriegelung und Ersatzteil Nebelscheinwerfer

Ich habe einen Rover 620 si lux aus dem Jahr 1998. Jetzt ist bei der Zentralverriegelung in der Tür (B-Säule, Fahrerseite) ein Stück herausgebrochen, so dass die Kontrolleuchte im Armaturenbrett (Tür offen) ständig leuchtet und beim Verschließen...

Lenkgetriebe gesucht!

06/2014 Moin Moin aus dem Norden der Republik. ich suche verzweifelt ein neues Lenkgetriebe für meinen 75er und habe wenig bis keinen Erfolg. Für Tipps bin ich mehr als dankbar. Beste Grüße
alle Fragen in unserem ROVER Forum
ROVER

ROVER - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Kuriositäten von Rover haben die Formen eines Alltagsautos. Nur der Name "Jet 1" des ersten Unikates lässt Rückschlüsse zu - Rover erprobte Autos mit Turbinenantrieb. Sie hatten keine technischen Probleme, aber die Produktion wäre zu teuer geworden.
Eine Erfolgsserie dagegen hat unverkennbare Formen, der Land Rover.
Sein erster Experimentieraufbau hatte ein Fahrgestell der Firma Willy – vom kriegsmüden Jeep. Die Taufe erfolgte 1948: "Vagabund" und war eigentlich zum ausschließlichen Einsatz in der Landwirtschaft konzipiert.
Weit gefehlt, denn die Konzeption dieses Geländewagens mit Allradantrieb und unverwüstlicher Karosserie fand vielseitigste Verwendung.
Den größten Triumph feierte der Land Rover als Gesamtsieger der ersten Rallye Paris-Dakar (1979).
Auffallend ist, dass Rover bis 1983 die meisten Fahrzeuge in die Dritte Welt verkaufte. Dort findet man heute die interessantesten Klassiker.
Danach wurde es weltweit modern, in einem Geländewagen der Oberklasse zum Shopping oder zum Theater zu fahren. Ab 1970 mit einem Range Rover und später mit dem moderneren Discovery. Die Fahrzeuge bieten absoluten Fahrkomfort und bewegen sich gelegentlich mit elektronischer Hilfe wie von selbst. Mit diesen Fahrzeugen hat Rover immer noch seine Stärken ... und vielleicht Zukunftserfolge.
Die Pkw-Serien sind Geschichte geworden. Es waren wirtschaftliche Zwänge, die einer guten englischen Automarke schon 1967 die Eigenständigkeit nahmen und letztlich auch den Verkauf der Firma "MG Rover" an die chinesische Wirtschaftsmacht besiegelten.
Gerade deshalb werden die Liebhaber ihre Raritäten noch lange pflegen und erhalten:
Rover HP 8 (HP für horse power?), ein Urtyp
Ponton P5B, very British
Rover 75 (SerieP4), mit nur einem Frontscheinwerfer!
Rover 75, 3 Frontscheinwerfer (!) und klein, aber mit großem Motor
Rover Vitesse, elegant wie ein kontinentaler Italiener
Vitesse in seltener Rallye-Version
Rover SD 3500, erkennbar italienisches Styling
Rover 2200 Coupe, English-cool, aber mit Honda-Gesicht
Rover 75, von 1998, der BMW-Einfluss schadet absolut nicht.
Und zuletzt wieder etwas Kurioses:
Wenn jemand aus Polen das Wort Fahrrad in seine Muttersprache übersetzt, so sagt er "Rower". Vielleicht besitzt doch noch jemand ein Fahrrad Marke Rover?
Es war das erste Serienprodukt dieser englischen Automarke.