SAAB 9-3 2.0 T Cabrio Aut. (2005-2007) Front + links, Verbrauch 8,8l
  • Mittelklasse
  • 1998 ccm,
  • 210 PS (154 kW)
  • Verbrauch 8,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

22.04.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Fahre das Saabrio seit 2 Jahren. Ein sehr zuverlässiger Wagen mit Meditationsgefühlen. Mein Aero hat 209 PS und Vollausstattung. Die Anzahl der Knöpfe in der Mittelkonsole ist als einziges etwas gewöhnungsbedürftig. Die Sentronic (Aut...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht
SAAB 9-3 2.0 Turbo (1999-2002) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Mittelklasse
  • 1985 ccm,
  • 205 PS (151 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

19.12.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich bin seit fast zwei Jahren begeisterter Besitzer eines schwarzen Saab 93 Aero, Erstzulassung 10-99, Laufleistung 96.000 km. Dieses Fahrzeug ist ein Allroundtalent: komfortabel mit den besten serienmäßigen Autositzen, tolle Ausstattun...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht
SAAB 9-3 (2000-2003) Front + links, Verbrauch 9,8l
  • Mittelklasse
  • 1985 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 9,8l
  • Erfahrungen ( 5 )

30.09.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Da ich mitten in der Hamburger Innenstadt wohne, benötige ich zur Zeit kein Auto, da ich alles bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann. Zudem besitze ich einen Vespa Motor-Roller, der mich schnell überall dorth...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht
SAAB 9-5 Kombi 2.3T (2003-2005) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 2290 ccm,
  • 220 PS (162 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

10.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Seit nun rund 40tkm fahre ich nun mit dem Wagen und finde ihn immer noch toll. Das Design gefällt mir und der Motor treibt den Wagen souverän an. Der Kofferraum ist ausreichend groß für eine Urlaubsfahrt mit der gesamten Familie und Hun...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-5 Fahrbericht
SAAB 9-3 1.9 TTiD Sport Kombi DPF (2007-2010) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 4 )

04.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

ich habe mich für den saab 9-3 sport kombi entschieden, weil ich ein "vernünftiges" auto mit platz für kind und kegel brauchte. das können andere auch, aber: davor hatte ich ganz verschiedene autos, vom citroen cx über ein bmw e30 cabr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht
SAAB 900 2.5 V6 (Automatik) (1993-1997) Front + links
  • Mittelklasse
  • 2498 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

19.05.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

ich war wieder einmal auf der Suche nach einem Zweitwagen für das ganz kleine Geld und stieß bei einem bekannten Auktionshaus auf ein unscheinbares Angebot eines Saab 900 Bj 97, ohne Bild und dürftiger Beschreibung. In dieser wurde nur d...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 900 Fahrbericht
SAAB 9-3 1.9 TTiD Cabriolet DPF (2010-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 180 PS (132 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

05.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Gebraucht gekauft, wenig Wertverlust. Macht einfach Spaß das Auto zu fahren, man muss es selbst testen. Der Verbrauch ist ok, aber als Diesel könnte es auch etwas weniger sein. Kofferraum ist groß! Aufgrund der Ausstattungsunterschie...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht
SAAB 9-5 2.0t (1997-2001) Front + links, Verbrauch 10,1l
  • obere Mittelklasse
  • 1985 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 10,1l
  • Erfahrungen ( 4 )

04.04.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Habe gerade einen Saab 9-5 2.0t gekauft. Na ja, 2.0t - das ist er nicht ganz. Der vorherige Besitzer hat auf dem 2.0t-Motor den Turbolader eines 2.3-Motors verbaut, und das funktioniert erstaunlich gut. Nachdem ich vor mehr als 15 Ja...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (1)
zum SAAB 9-5 Fahrbericht
SAAB 9000 2.0i (1996-1996) Front + links
  • obere Mittelklasse
  • 1985 ccm,
  • 130 PS (96 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

19.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Ich fahre einen 9000der i16 Cc55d bin begeistert. Habe den gekauft ohne Rost für 400 EU. Wer mehr wissen will schickt eine E-mail an mich. Ich kann helfen. Mit freundlichen Grüssen aus Gotland, hier leben und fahren Autos salzfrei. Vimal

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9000 Fahrbericht
SAAB 9-3 1.9 Sport Kombi TiD DPF (2005-2007) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Erfahrungen ( 1 )

19.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

SAAB 9-3 1.9 Sport Kombi TiD DPF Vector: Wunderschönes Auto, wunderbarer Motor, günstiger Verbrauch. Ausreichend Platz für einen Lifestyle-Kombi. Eine Einschränkung: Wenn er fährt... Der Diesel-Motor ist extrem anfällig, regelmäßige...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SAAB 9-3 Fahrbericht

Batterielampe leuchtet im Stadtverkehr

Bei stp and go im Stadtverkehr leuchtet immer wieder das Batteirinesymbol auf. Das nach dem der Turbolader ersetzt wurde. Auch steht im Dysplay immer Wartung ausführen und lässt sich nicht löschen.

Giersensor ausbauen Saab 9-3

Weiss jemand, wo beim Saab (9-3, 2007, Limousine, 2.0T) der Giersensor sitzt? Evtl. auch Drehratensensor oder Querbeschleunigungssensor genannt. Ich muss den Sensor leider ersetzen.

BSG Abblendlicht/Fernlicht

Ich habe einen Saab 9-3 1.9 TiD YS3F Baujahr 2004 bei dem das Abblendlicht nicht mehr geht. Birnen und Sicherungen sind in Ordnung. Den Lichtschalter habe ich bereits getauscht. Und jetzt liegt die Vermutung nahe dass das Bordnetzsteuergerät für F...

Unterschied Aero ECU und 185PS ECU ?

Hallo, ich möchte meinen leicht defekten Garrett- Lader gegen einen Mitsubishi- Lader aus einem Aero austauschen. Sind die Steuergeräte identisch ?

Elektronische Anzeigegeräte ausgeschaltet

Ich fuhr auf der A8 von Stuttgart Richtung Karlsruhe. Die elektronischen Anzeigegeräte zeigten über mehrere Kilometer 100, die ich auch fuhr. Plötzlich waren die Tafeln ausgeschaltet. Nach 3 ausgeschalteten Tafeln blitzte es Ich fuhr 113, weil ...
alle Fragen in unserem SAAB Forum
SAAB

SAAB - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Das Konzept von Saab klingt einfach: Die wichtigsten Kriterien sind Qualität, Langlebigkeit, ausgefeilte Sicherheitskomponenten, Kooperation mit anderen Herstellern und moderate Produktionszahlen. Es funktioniert, seitdem das erste Modell von Band lief.
Das war der Saab 92 - er eröffnete die so genannte Kompaktklasse. Sein Motor war ein Zweitakter der Marke DKW, der auch im ersten Sportwagen (Saab94 von 1956) Verwendung fand. Zwei Merkmale des Spiders erkennt jeder Oldtimerfreund: sein Name ist Sonett I und seine elegante Aluminiumkarosserie ist genietet.
Die Coupés (Saab97) Sonett II und III mussten sportlicher sein. Deshalb
hatten sie eine formschöne Glasfiberkarosse und einen V4-Ford Taunus-Motor.
Noch zwei Sportversionen hatte die Firma zu bieten, heute ebenfalls schwedische Klassiker. Der etwas urförmige Saab93 wurde aufgerüstet zum GT 750 und von allen anderen Rennmarken unterschätzt... und so siegte er, dank seiner hervorragenden Rallye-Ausstattung.
Der GT 850 hatte schon die Karosserie der Kompaktklasse namens Saab96.
Diese Serie wurde 20 Jahre lang produziert, dabei war der Kombi ein Sicherheitsvorbild für viele. Er hieß Saab 95 V4, hatte drei Sitzreihen – die letzte mit Blick aus dem Heck – Scheibenbremsen und Gurte.
Mit dem Modell Saab 99 begannen eigentlich schon die Konzepte für die Modelle zu reifen, die heute noch gebaut werden. Der Saab 900 ist sein Enkel, er wurde berühmt als James Bonds Saab 900 Turbo (1980). Ein Glückstreffer für jeden Autohersteller, wenn er diesem Agenten am Steuer seines Produktes alle Freiheiten überlässt. Saab bestritt einen enormen Aufwand, um die Ausstattung für diesen 900er-Turbo "Bond-gemäß" zu übertreiben.
Sehr sportlich und elegant dagegen ist das serienmäßige 900er-Cabrio, nach Meinung der echten Liebhaber der letzte echte schwedische Saab Klassiker.
Das Modell 9000 (1985 – 1998) hat viele italienische Einflüsse, europäische Komponenten, erstmalig einen Bordcomputer und ABS.
Das Modell Saab EV-1 von 1985 sucht man vergeblich, eigentlich schade darum, diese futuristische Studie bleibt zeitlos interessant.
Und heute? Der "alte Schwede" Saab belebt den Markt mit seiner neuen "Serie 9-..." Dafür liegen die neuesten Prospekte schon abholbereit!

SAAB Videos

Saab 9-3
Saab 9-3