SKODA Fabia 1.2 HTP (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Kleinwagen
  • 1198 ccm,
  • 60 PS (44 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 8 )

01.02.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Ich habe dieses Fahrzeug 1 Jahr lang beruflich täglich ca. 100 km gefahren. Der Wagen hatte damals rund 2000 km runter. Ich muss sagen das ich von so einem Kleinwagen nicht ein so ausgereiftes Fahrwerk erwartet hätte. Auch auf langen S...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht
SKODA Fabia 1.4 TDI PD (2007-2010) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1422 ccm,
  • 80 PS (59 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 27 )
  • Erfahrungen ( 4 )

25.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Fahre den Fabia Combi seit 2006 habe 144000 ohne große Reparaturen gefahren einmal ein dieselschlauch und der umluftklappenstellmotor defekt sonst habe ich keine Probleme gehabt verbrauch 5 L ist ein Kleinwagen mit großen Kofferraum.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 1.6 (2004-2008) Front + links, Verbrauch 7,7l
  • Mittelklasse
  • 1595 ccm,
  • 102 PS (75 kW)
  • Verbrauch 7,7l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 7 )

11.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Habe den Kombi im August 2008 mit einer Vialle-LPG-Gasanlage bestellt. Der Wagen hat mittlerweile 301355 km drauf und der Motor läuft noch immer wie am ersten Tag. Verbrauch gemischt um die 6,3 Liter laut Anzeige. Motorkürzel AEB Einz...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Yeti 1.2 TSI (2010-2013) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • SportUtilityVehicle
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 20 )
  • Erfahrungen ( 11 )

10.01.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Hallo, wir haben im September 2013 einen gebrauchten Yeti 1,2 TSI mit EZ 05.2012 und 17.000 km für € 13.900 gekauft. Die Probleme mit den Steuerketten waren uns vorher bekannt, daher haben gezielt nach Modellen ab EZ 2012 gesucht, ab den...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Yeti Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 1.4 TSI (2008-2013) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Mittelklasse
  • 1390 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 21 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,79 ]

Ich konnte mich ca. 3 Jahre auf das Auto verlassen, nach den drei Jahren setzt der Turbo aus und muss gewechselt werden. Von Skoda keine Garantieleistung und keine Kulanz weil ich einen Bosch Stempel als Inspektion habe. Diese Reparatur...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Roomster 1.2 TSI (seit 2010) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Kompakt-Van
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 14 )
  • Erfahrungen ( 3 )

26.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich besitze eine SKODA Roomster Scout PLUS EDITION seit 1,5 Jahren und habe 23.000 km zurückgelegt. Ob man diese teurere Ausstattung nun benötigt, sei dahingestellt, doch mir gefiel das riesige Panoramadach und habe auch die Sportsitze u...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Roomster Fahrbericht
SKODA Fabia 1.2 TSI (2010-2014) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • Kleinwagen
  • 1197 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 2 )

17.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Seit letzter Woche bin ich stolzer Besitzer eines Fabia II Scout. Ich habe ihn als Tagezulassung gekauft nach dem der Fabia III beim Händler stand. Vorab muss ich sagen das ich einen Fabia Combi mit 90ps Dieselmotor von Halle/Saale nac...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 1.6 TDI Green tec (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Erfahrungen ( 2 )

06.12.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Ich fahre nunmehr den Octavia in 3. Generation. Inzwischen das 4. Auto. Am Octavia der 3. Generation gefällt mir besonders die Alltagstauglichkeit. Die Motorisierung mit 105 PS reicht aus für die Langstrecke, Rennen kann man damit aber ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Roomster 1.6 TDI DPF (seit 2010) Front + links, Verbrauch 5,2l
  • Kompakt-Van
  • 1598 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,2l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 1 )

30.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

FAZIT: Wer einen geräumigen, komfortablen Viersitzer zum günstigen Preis sucht liegt mit dem Roomster richtig. Er bietet mehr Ladevolumen als Nissan Note, Ford B-Max oder Citroen C3 Picasso und ist komfortabler (leiser) und sparsamer als...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Roomster Fahrbericht
SKODA Yeti 2.0 TDI DSG (2010-2013) Front + links, Verbrauch 6,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,9l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 4 )

28.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Das perfekte Auto für große Menschen! Ich bin 200 cm groß und bin mit meinem Skoda Yeti 4x4 TDI DSG, 103 kw, Baujahr 2014 sehr zufrieden. So viel Platz für meine langen Beine hatte ich noch in keinem Auto. Auch von den Fahrleistung...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Yeti Fahrbericht

Der neue Skoda Fabia

Die 1999 und 2007 vorgestellten Vorgänger der dritten Generation Fabia präsentierten sich zwar als solide, aber biedere Hausmannskost. Dagegen glänzt der neue Skoda Fabia mit dynami...

warum ist die Batterie immer nach ca.4wochen leer?

Auto springt nach ca.4wochen nicht mehr an...Batterie leer..Auto 4 mal in Werkstatt gewesen-keine Fehler gefunden! bin am verzweifeln! meine Frage: kann es sein,wenn dass Auto längere zeit unverschlossen in der Garage steht (Zündschlüssel verbleib...

Skiträger

hallo und guten Aben, meine Tochter hat einen Skoda Fabia Kombi und möchte dazu jetzt auf die vorhanden Dachreeling Grundträger und Skiträger für 4 Paar Ski montieren. Was könnt ihr mir passendes und nicht so teures empfehlen. Danke

Gewerbetreibene Parken in Wohnsiedlung

Hallo zusammen,wir sind in eine Einfamilienhaussiedlung (Zone 30)gezogen.Früher war diese Strasse einmal eine Sackgasse aber diese wurde bereits vor Jahren geöffnet.Direkt vor unserer Tür ist nun ein sogenannter Wendeplatz der nicht als Parkplatz ...

Hilfe Auto Rucken beim Beschleunigen! Problem finden?

Hallo team, Daten zum Fhz: Skoda Octavia 1u2 1.8t Motorcode AUM Benziner Mein Problem ist es, wenn ich ab 2000 bis 2800 Umdrehungen SCHNELL BESCHLEUNIGEN will, Gaspedal weiter durchdrücke, als wie beim gemütlichen Fahren( Überholvorgang Autob...

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia Kombi 1,9 l BJ 2003

Hallo, kann mir jemand sagen, wann die Auswechslung des Zahnriemens beim og. Skoda nötig wird. Danke Heidi
alle Fragen in unserem SKODA Forum
SKODA

SKODA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Skoda ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Als Ursprung des Autokonzerns Skoda gilt die Firma Laurin & Klement, die 1895 gegründet wurde. Das erste Auto, die Voiturette mit einem 7 PS-starken Zweizylinder-Motor, rollte 1905 vom Band. Seit 1991 gehört der tschechische Automobilkonzern zur Volkswagen AG. 2013 feierte Skoda die Produktion von 15 Millionen Fahrzeugen in der gesamten Firmengeschichte.

Skoda Historie
1925 wurde die Firma dem Skoda-Konzern angegliedert. Skoda war ursprünglich ein Maschinenbaukonzern, der 1859 im tschechischen Pilsen gegründet worden war. Der Ingenieur Emil Skoda leitete ab 1866 das Unternehmen, das anfangs Einrichtungen für Brauereien und Bergwerke, Dampfmaschinen, Brücken und Eisenbahnen produzierte. Bis 1890 kamen unter anderem eine Gießerei und Einrichtungen zur Rüstungsproduktion hinzu, so dass bis zum Ende des ersten Weltkrieges ein riesiges Unternehmen errichtet worden war.

1930 spaltete sich die "Skoda Auto"-Sparte vom restlichen Konzern ab. Nach dem zweiten Weltkrieg ging der Betrieb in den Besitz der Tschechoslowakei über. In den 20er und 30er Jahre gehörte Skoda zu den nobelsten und teuersten Automarken; diesen Ruf behielt das Unternehmen in den Ostblockstaaten auch bis 1990. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR musste Skoda jedoch mit Modellen der westlichen Hersteller konkurrieren, denen der Konzern nicht viel entgegen zu setzen hatte.

Das zu den vier ältesten Automobilherstellern gehörende Unternehmen wurde 1991 zunächst zum Teil, schließlich zu 100% von Volkswagen übernommen und dem Konzern angegliedert.
Die heutigen Modelle Octavia, Fabia, Superb und Roomster basieren alle auf Plattformen des VW-Konzerns. Seitdem der Konzern als Tochtergesellschaft von VW von deren hauseigener Entwicklung und eigenen Technologien profitiert, kann Skoda wieder konkurrenzfähige Autos bauen.