SKODA Octavia Combi 1.4 TSI (2008-2013) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • Mittelklasse
  • 1390 ccm,
  • 122 PS (90 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 4 )

28.07.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Seit sechs Jahren fahre ich nun den Octavia Kombi 1,4 TSI. Vor vier Wochen habe ich dann die 100.000 km Marke geknackt und hätte beinahe eine Lobeshymne auf diesen Wagen verfasst...tja...hätte ...nicht knappe 1000 km später ein kapitaler...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Octavia 2.0 TDI Green tec DSG 4x4 (2014-2014) Front + links, Verbrauch 6,6l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 6,6l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.07.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Skoda Octavia RS 4x4 2.0 TDI (BJ 2016) Nach ca. 4000 km möchte ich hier meine ersten Erfahrungen mit dem Fahrzeug berichten. Nun grundsätzlich bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden, aber ein paar Kritikpunkte gibt es dennoch. 1....

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 2.0 TDI Green tec DSG (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 5 )

10.07.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Nach gut einem Jahr und ca. 20.000 km mehr, gebe ich nun meinen Bericht über den Skoda Octavia ab. Kommen wir erstmal zum Positiven: Das Automatikgetriebe passt perfekt zusammen mit dem 2,0 TDI Motor mit 150PS. Das Getriebe schalte...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Fabia 1.2 TSI DSG (seit 2014) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Kleinwagen
  • 1197 ccm,
  • 110 PS (81 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Da ich seit Kurzem in Rente bin + auch deshalb keine weiteren Strecken mehr zur Arbeit fahren muß, habe ich meinen 9 Jahre alten 3er BMW gegen einen EU Fabia getauscht ohne nennenswert drauf zahlen zu müssen. Was soll ich sagen, ich verm...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht
SKODA Citigo 1.0 CNG Green tec (seit 2013) Front + links, Verbrauch 3,5l
  • Miniklasse
  • 999 ccm,
  • 68 PS (50 kW)
  • Verbrauch 3,5l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

19.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Seit Dezember 2013 und mittlerweile 60.000 km ist der Citigo Active CNG mein treuer Begleiter. Der Verbrauch liegt ( ca. 30 % Landstraße, 60 % Autobahn und 10 % Stadtverkehr) bei ruhiger Fahrweise (120-130 km/h auf der Autobahn) mit ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Citigo Fahrbericht
SKODA Yeti 2.0 TDI (seit 2015) Front + links, Verbrauch 7,0l
  • SUV-Small
  • 1968 ccm,
  • 149 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,0l
  • Erfahrungen ( 1 )

17.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,79 ]

EU Import aus Polen .Es handelt sich um einen yeti style plus für 22900€ mit allem was man so braucht.(Sitzheizung,Climatronic Xenon,Navi,Einparkhilfe ect) . Ich suchte ein Auto mit dem alt bewährten 2.0 tdi und bin auf Skoda gestoßen Pr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Yeti Fahrbericht
SKODA Superb Combi 2.0 TSI DSG (seit 2015) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1984 ccm,
  • 220 PS (162 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

02.06.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Das ist bereits mein 4. Superb Combi mit der 2 Liter Turbo Maschine. Jetzt der neue Superb mit 220 PS. Ich mag die Dieselmotoren aus dem Volkswagenkonzern einfach nicht (nicht wenn der Abgaswerte...) und ich bin der Meinung das der rare ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Superb Fahrbericht
SKODA Yeti 2.0 TDI DSG (2013-2015) Front + links, Verbrauch 6,7l
  • SUV-Small
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,7l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Auto wurde als EU-Fahrzeug aus Österreich gekauft. Kaufentscheidung war hier die erhöhte Sitzposition, das Preis/Leistungsverhältnis, geringe Unterhaltskosten und der bekannte Antrieb den ich auch schon im Octavia hatte. Soweit bin ic...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Yeti Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 2.0 TDI DPF DSG (2010-2012) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Fahrzeug wurde als Neufahrzeug gekauft und wurde von uns fast 2 Jahre gefahren. Bis auf eine vibrierende Spiegelbefestigung, die auf Garantie gerichtet wurde, war an dem Auto keine Probleme aufgetaucht. Verbrauchstechnisch lag der Wage...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Fabia 1.2 TSI (seit 2014) Front, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1197 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.05.2016 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hier mein allererster Eindruck nach 10 Tagen, oft geprägt von Vergleichenmit dem honda Jazz, den wir 9 Jahre gefahren haben und noch als zweites Auto im Moment weiter fahren: Ich finde ihn ganz schick, die Sitze sind besser, sehr gute B...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht

Öl verlust

Hallo liebe leute. Ich habe einen skoda oktavia rs. Und der verliert motor öl und getriebe öl. Ich habe ein neues getriebe rein bekommen. Ich war schon unzählige male in der werkstatt und die haben immer die ölwanne runter und machen die dichtung ...

Was kostet Bremsen erneuern

Hab jetzt 72 000 Km mit der ersten Bremsanlage. Muss nun Bald scheiben und Klötzer gewechselt werden oder ? Was würde das kosten?

mein allrad schaltet nicht zu, wie kann das sein

Wollte heute meinen leeren Pferdeanhänger auf einer Schotterstraße leicht bergauf ziehen. Die Vorderräder haben durchgedreht die Hinterräder wurden nicht zugeschaltet. Hab vor zwei tagen neuen Scheibenbremsen hinten bekommen. Gibt es da einen Zus...

einparkhilfe

bei meinem octavia geht seit ca. 1 jahr die einparkhilfe hinten nicht mehr. es ist kein signalton mehr da doch das auto erscheint manchmal auf die anzeige. das radio ist dann leiser und spielt wieder lauter wenn der erste gang eingelegt ist . die ...

Stromzufuhr 12 Volt für Autoantenne mit Verstärker

Hallo, habe eine neue Autoantenne mit Verstärker für Skoda Fabia Combi Bj. 03-2007 gekauft, weil alte Antenne schlechten Empfang bietet. Wo bekomme ich jetzt Strom her 12 Volt für das extra Kabel des Antennenverstärkers.Alte Antenne brauchte dies ...
alle Fragen in unserem SKODA Forum
SKODA

SKODA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Skoda ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Als Ursprung des Autokonzerns Skoda gilt die Firma Laurin & Klement, die 1895 gegründet wurde. Das erste Auto, die Voiturette mit einem 7 PS-starken Zweizylinder-Motor, rollte 1905 vom Band. Seit 1991 gehört der tschechische Automobilkonzern zur Volkswagen AG. 2013 feierte Skoda die Produktion von 15 Millionen Fahrzeugen in der gesamten Firmengeschichte.

Skoda Historie
1925 wurde die Firma dem Skoda-Konzern angegliedert. Skoda war ursprünglich ein Maschinenbaukonzern, der 1859 im tschechischen Pilsen gegründet worden war. Der Ingenieur Emil Skoda leitete ab 1866 das Unternehmen, das anfangs Einrichtungen für Brauereien und Bergwerke, Dampfmaschinen, Brücken und Eisenbahnen produzierte. Bis 1890 kamen unter anderem eine Gießerei und Einrichtungen zur Rüstungsproduktion hinzu, so dass bis zum Ende des ersten Weltkrieges ein riesiges Unternehmen errichtet worden war.

1930 spaltete sich die "Skoda Auto"-Sparte vom restlichen Konzern ab. Nach dem zweiten Weltkrieg ging der Betrieb in den Besitz der Tschechoslowakei über. In den 20er und 30er Jahre gehörte Skoda zu den nobelsten und teuersten Automarken; diesen Ruf behielt das Unternehmen in den Ostblockstaaten auch bis 1990. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR musste Skoda jedoch mit Modellen der westlichen Hersteller konkurrieren, denen der Konzern nicht viel entgegen zu setzen hatte.

Das zu den vier ältesten Automobilherstellern gehörende Unternehmen wurde 1991 zunächst zum Teil, schließlich zu 100% von Volkswagen übernommen und dem Konzern angegliedert.
Die heutigen Modelle Octavia, Fabia, Superb und Roomster basieren alle auf Plattformen des VW-Konzerns. Seitdem der Konzern als Tochtergesellschaft von VW von deren hauseigener Entwicklung und eigenen Technologien profitiert, kann Skoda wieder konkurrenzfähige Autos bauen.

SKODA Videos

Skoda auf dem Autosalon Genf 2016
Skoda auf dem Autosalon Genf 2016