SKODA Rapid Spaceback 1.6 TDI DPF (seit 2013) Front + links, Verbrauch 5,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,4l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

26.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,0 ]

Seit einem Monat und knapp 2000km fahre ich den Rapid Spaceback greenline. Der Motor ist etwas knurrig aber sparsam und für den Normalgebrauch fährt sich der Wagen ausreichend agil. Der Innenraum ist groß mit viel Kniefreiheit hinten. Al...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Rapid Fahrbericht
SKODA Felicia 1.9 D (1998-2000) Front + rechts, Verbrauch 5,8l
  • Kleinwagen
  • 1896 ccm,
  • 64 PS (47 kW)
  • Verbrauch 5,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Hatte mir im September 2014 einen Felicia 1,9D mit echten 74.000km für 750€ geholt und die gleiche Summe nochmal in einer Werkstatt für einen neuen Zahnriemensatz, Kupplung, Bremsen, Unterbodenschutz, Radio, etc. investiert. Klar, eine ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Felicia Fahrbericht
SKODA Superb Combi 2.0 TDI CR 4x4 (2009-2013) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 4 )

24.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Ich fahre den Skoda Superb 2.0 TDI 140 PS 4x4 seit 8 Monaten und habe 20000 Km zurückgelegt.Ein top Auto mit nur einem Ärgernis die Armlehne der Rücksitzbank ständiges klappern da dieser Klappmechanismus einfach nur billig aus Plastik ge...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Superb Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 2.0 TDI Green tec DSG (2013-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 2 )

16.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Habe das Auto noch keine 500 km, aber bin schon jetzt begeistert. Im Gegensatz zum Octavia II eine echte Bereicherung und in puncto Technik/Umwelt ein großer Schritt nach vorn. Obwohl auch schon der Octavia II ein Geheimtipp war. Allein ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Octavia 2.0 TDI Green tec (2013-2013) Front + links, Verbrauch 6,5l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 184 PS (135 kW)
  • Verbrauch 6,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

12.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Erst mal ein paar Fakten zum Auto: - Es ist ein RS Baujahr 2014 mit 184PS. - Columbus - Challenge Paket - Vollledersitze - Kessy - uvm. Fahren das Auto nun seit gerade mal guten 600 km, bin aber bereits jetzt schon sehr überze...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 1.6 TDI Green tec (seit 2013) Front + rechts, Verbrauch 5,3l
  • Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 105 PS (77 kW)
  • Verbrauch 5,3l
  • Erfahrungen ( 1 )

07.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ein gutes Auto! jedoch Verbrauch: Werksangaben können nie erreicht werden!!! Zusätzlich schummelt die Verbrauchsanzeige mindestens um 1 Liter auf 100 km. Trotz schonender Fahrweise, fast nur AB mit max. 130 kmh 6 L Verbrauch. Gefahr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Octavia Combi 2.0 TDI DPF (2010-2013) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 12 )
  • Erfahrungen ( 6 )

05.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

Habe den Wagen ( Best of..)als Jahreswagen mit 28000 Km gekauft. Fahre ihn jetzt 7 Monate und bin voll und ganz zufrieden. 15000 Km bin ich schon gefahren, selbst in den Bergen hat er sich hervorragend gemacht. Auf der Autobahn bin ich ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Octavia Fahrbericht
SKODA Fabia 1.4 TDI (2005-2006) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1422 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

27.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,14 ]

Ich suchte ein solides Fahrzeug mit günstigem Verbrauch. Dies war die beste Kombination was der Markt hergab. Gekauft mit 180 tsd km, Scheckheftgepflegt. Dokumentation zu den bisherigen Reparaturen war dabei, und zwar lang wie eine Spei...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht
SKODA Superb 2.0 TDI Green tec (seit 2013) Front + links, Verbrauch 6,8l
  • Mittelklasse
  • 1968 ccm,
  • 140 PS (103 kW)
  • Verbrauch 6,8l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich habe mir die Limousine im Grunde aus Gründen der Vernunft gekauft. Ich habe ein wöchentliches Kilometeraufkommen von etwas über 1200km. Ich wollte also bequem, sicher, und natürlich wirtschaftlich unterwegs sein. Bis in die Letzte Wo...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Superb Fahrbericht
SKODA Fabia 1.2 TDI DPF Combi (seit 2010) Front + links, Verbrauch 4,5l
  • Kleinwagen
  • 1199 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 4,5l
  • Testberichte ( 15 )
  • Erfahrungen ( 4 )

14.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

Ich habe meinen Fabia Greenline gebraucht gekauft (etwas mehr als 2 Jahre alt) und in nicht ganz zwei Monaten schon fast 6000 km mit ihm hinter mir. Ich bin vollends begeistert. Der Durchschnittsverbrauch bei lockerer Fahrweise (Autobah...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum SKODA Fabia Fahrbericht

Der neue Skoda Fabia

Die 1999 und 2007 vorgestellten Vorgänger der dritten Generation Fabia präsentierten sich zwar als solide, aber biedere Hausmannskost. Dagegen glänzt der neue Skoda Fabia mit dynami...

SKODA YETI Ambition 1.8 TSI 118 KW 4x4

Kann mir bitte jemand sagen ,wieviel Liter Oel 5W30 beim Ölwechsel gebraucht werden?

innenbeleuchtung von lüftung funktioniert nicht

Die Innenbeleuchtung wo man die Lüftung einschaltet, die Stufen.... funktioniert nicht, warnblinkleuchte auch nicht

Farbecode SKODA -> Folien RGB

Hallo Leute, mir ist hinten einer reingebumst und ich muss die Stossstange tauschen. Der Erstatz ist schon vorhanden, und ich möchte diese mit der entsprechenden Folie selbst überkleben Farbode: 9201 - Saharabeige metallic -> RGB / RAL Was...

Scheinwerfer vorne Rechts mit Kurvenlicht Keine Funktioen ?

Skoda Fabia 1,9 TDI , Bj. 2009 Scheinwerfer vorne Rechts (Beifahrerseite) keine Spannung auf Ablendlichtlampe .??? Wollte Leuchtmittel ( H7) tauschen da der Scheinwerfer nicht leuchtete, - neues Leuchtmittel eingebaut aber immer noch kein Licht ...

Motorkontrollleuchte

Bei menem Skoda Yeti 1.2 TSI Baujahr 2010 leuchtet sporadisch die Motorkontrolleuchte aber auch die Reifendruckkontrollleuchte auf - zeitweise ist es mit einem Leistungsverlust verbunden. Inder Werkstatt wurde kein Fehler gefunden
alle Fragen in unserem SKODA Forum
SKODA

SKODA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Skoda ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Als Ursprung des Autokonzerns Skoda gilt die Firma Laurin & Klement, die 1895 gegründet wurde. Das erste Auto, die Voiturette mit einem 7 PS-starken Zweizylinder-Motor, rollte 1905 vom Band. Seit 1991 gehört der tschechische Automobilkonzern zur Volkswagen AG. 2013 feierte Skoda die Produktion von 15 Millionen Fahrzeugen in der gesamten Firmengeschichte.

Skoda Historie
1925 wurde die Firma dem Skoda-Konzern angegliedert. Skoda war ursprünglich ein Maschinenbaukonzern, der 1859 im tschechischen Pilsen gegründet worden war. Der Ingenieur Emil Skoda leitete ab 1866 das Unternehmen, das anfangs Einrichtungen für Brauereien und Bergwerke, Dampfmaschinen, Brücken und Eisenbahnen produzierte. Bis 1890 kamen unter anderem eine Gießerei und Einrichtungen zur Rüstungsproduktion hinzu, so dass bis zum Ende des ersten Weltkrieges ein riesiges Unternehmen errichtet worden war.

1930 spaltete sich die "Skoda Auto"-Sparte vom restlichen Konzern ab. Nach dem zweiten Weltkrieg ging der Betrieb in den Besitz der Tschechoslowakei über. In den 20er und 30er Jahre gehörte Skoda zu den nobelsten und teuersten Automarken; diesen Ruf behielt das Unternehmen in den Ostblockstaaten auch bis 1990. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR musste Skoda jedoch mit Modellen der westlichen Hersteller konkurrieren, denen der Konzern nicht viel entgegen zu setzen hatte.

Das zu den vier ältesten Automobilherstellern gehörende Unternehmen wurde 1991 zunächst zum Teil, schließlich zu 100% von Volkswagen übernommen und dem Konzern angegliedert.
Die heutigen Modelle Octavia, Fabia, Superb und Roomster basieren alle auf Plattformen des VW-Konzerns. Seitdem der Konzern als Tochtergesellschaft von VW von deren hauseigener Entwicklung und eigenen Technologien profitiert, kann Skoda wieder konkurrenzfähige Autos bauen.