TOYOTA HiAce D-4D (2008-2010) Front + rechts
  • Transporter
  • 2494 ccm,
  • 117 PS (86 kW)
  • Erfahrungen ( 2 )

22.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Als Jahreswagen kauften ich im August 2009 einen Toyota Hiace mit 2000 km Laufleistung. Hintergrund für den Kauf war, dass ich regelmässig mit dem Fahrzeug aus dem Raum Köln in die Schweiz reisen wollte, wo ich eine Arbeitsstelle angetre...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA HiAce Fahrbericht
TOYOTA Corolla 1.4 (1995-1997) Front + rechts, Verbrauch 7,5l
  • untere Mittelklasse
  • 1332 ccm,
  • 75 PS (55 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Erfahrungen ( 2 )

15.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich fahre das Auto nunmehr seit 12 Jahren, im Besitz innerhalb der Familie ist es mittlerweile seit 18 Jahren. Ich kann wirklich nur Positives berichten. Mittlerweile hat es 240.000 km/h gelaufen und war bisher ausschließlich für das ein...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Corolla Fahrbericht
TOYOTA Corolla 1.4 VVT-i (2004-2007) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • untere Mittelklasse
  • 1398 ccm,
  • 97 PS (71 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 4 )

10.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,5 ]

Fahre ihn seit mittlerweile 270000 km, ohne grössere Probleme Der Verbrauch liegt bei mir mit E10 Stadt/ Landstrasse bei ca 6,4 L Nachteile sind das etwas "rumpelige"Fahrwerk und der doch recht hohe Bremsenverschleiss, ansonsten ist bi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Corolla Fahrbericht
TOYOTA RAV 4 2.2 D-4D 4x4 Automatik (2010-2013) Front + links, Verbrauch 7,5l
  • SportUtilityVehicle
  • 2231 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 7,5l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 6 )

04.11.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

Hallo, ich heiße Hans-Joachim Hillen und wohne in Frankreich, 57510 Holving/Lothringen Ich habe meinen RAV4 (ohne Automatik) seit Oktober 2010 und bin nun 93.000 km gefahren. Ich habe in dieser zeit bei 60.000 km die vorderen Scheibenb...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht
TOYOTA RAV 4 2.0 D-4D 4x4 (seit 2014) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 124 PS (91 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

23.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Raumangebot ist sehr gut selbst wenn ich am Fahrersitz meinen Platz beanspruche bleibt immer noch genug für die zweite Reihe. Genial! Spritverbrauch ist sicher nicht wie angegeben. Selbst bei passivster Fahrweise komme ich nicht unter...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht
TOYOTA Avensis 1.6 (2010-2011) Front + links
  • Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 132 PS (97 kW)
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 1 )

21.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Fahre die Avensis lomousine num seit 2 Jahren und muss ehrlich sagen dass ich sehr zufrieden bin. Servicekosten sind auf jeden Fall leistbar, für ein auto dass Dimensionen wie eine E-Klasse hat. Je nach Fahrweise ist auch der Verbrauch....

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum TOYOTA Avensis Fahrbericht
  • Kompakt-Van
  • 1798 ccm,
  • 147 PS (108 kW)
  • Verbrauch 7,6l
  • Erfahrungen ( 1 )

02.10.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,43 ]

Ich durfte den Wagen für zwei Probefahrten testen. Hier mein Eindruck: Der Fahrersitz ist breit und nicht zu weich gepolstert. Eine Sitzbelüftung wäre nett, ist aber nicht erhältlich. Die Rückenlehne ist gut ausgeformt und unterstützt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Verso Fahrbericht
TOYOTA RAV 4 2.0 D-4D 4x2 Start-Stop (seit 2013) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 1998 ccm,
  • 124 PS (91 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

19.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

Der neue RAV 4( Bj. 2014) läuft ruhiger als mein Vorläufer RAV 4 Bj. 2008.(136 PS) - leistungsmäßig aber gleich stark. Erfreulich und nötig ist die Sperre, gibt es in dieser Klasse eher nicht. Die Sitze sind sehr gut, die Verarbeitung be...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA RAV 4 Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.33 VVT-i (2009-2010) Front + links, Verbrauch 6,0l
  • Kleinwagen
  • 1329 ccm,
  • 101 PS (74 kW)
  • Verbrauch 6,0l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 7 )

03.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Ich besitze die Cool-Edition. Es gab für mich kein allein entscheidenes Merkmal, warum ich das Auto gekauft habe. Ausschlaggeben waren für mich: großer, flexibler Innenraum, 185-er Reifen, sehr geringer Spritverbrauch für seine Leistungs...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht
TOYOTA Yaris 1.4 D-4D (2005-2009) Front + links, Verbrauch 5,0l
  • Kleinwagen
  • 1364 ccm,
  • 90 PS (66 kW)
  • Verbrauch 5,0l
  • Testberichte ( 10 )
  • Erfahrungen ( 9 )

02.09.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hallo liebe leute, Ich besitze den yaris diesel bj 2007. Kurz zusammengefasst: leiser motor (wesentlich leiser als vw diesel). In der stadt hat man das Gefühl, man fährt in einem benziner. Dann: der kofferraum ist sehr flexibel, einfa...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum TOYOTA Yaris Fahrbericht

Der neue Toyota FCV

Nachdem der größte japanische Autohersteller 1997 mit dem Prius das Hybridfahrzeug hoffähig machte, wagt er mit dem neuen Toyota FCV, einem von einer Brennstoffzelle angetriebenen P...

Neuer Toyota Yaris

Der Toyota Yaris erhält ein Facelift. Richtig erfolgreich wurde der Kleinwagen erst, als Toyota den Hybrid nachreichte. Die Markteinführung der Hybridversion führte im letzten Jahr...

Neuer Toyota Aygo

Der neue Aygo soll dem Wahlspruch Akio Toyodas Folge leisten: Ein gutes Auto kann immer wieder verbessert werden. Dem folgend knüpft die neue Modellgeneration an die Stärken des sei...

Startproblem

der Rav4,2,0Diesel,115PS,Bj.2005 springt nicht an,Kraftstofffilter gewechselt,läuft mit Starthilfespray kurz an,sobald dessen Gas weg ist stirbt er wieder ab,wie hoch ist das Spannungssiegnal bei den Hubsteuerventilen?-hab daran während des Starte...

Wer kann mir sagen wie und wo beim Landcruiser 150 die Handbremse nachgestellt bzw eingestellt wird?

Hallo kann mir hier jemand weiter Helfen, wie kann man beim Landcruiser 150 die Handbremse einstellen bzw. nachstellen?? Schon mal vielen Dank für die Hilfe.

Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de?

Hat hier im Forum Erfahrungen mit www.wirkaufendeinauto.de? Neben der Seite findet man unter dem Stichwort der Domain unter google eigentlich keine Einträge, was bei mir schnell die Frage der Seriosität aufwirft. Ich habe mir dort ein "unverbind...

Extrem Russ beim fahren

mein RAV 4 177 PS 2,2 Diesel russt dermassen dass folgende Fahrzeuge nichts mehr sehen. Kat, Messsonde, gewechselt, usw. was kann denn noch sein?

Rav4 macht v. h. ratternde Geräusche

ich fahre einen RAV4, 2.Generation,der ratternde Geräusche macht. Die Geräusche sind nicht laut, aber permanent ud kommen definitv vom hinteren Fahrzeugbereich, können aber nicht genau akustisch lokalisiert werden. Eine Inspektion hierzu in der To...
alle Fragen in unserem TOYOTA Forum
TOYOTA

TOYOTA - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Ein wenig kurios erscheint die Geschichte des japanischen Autoherstellers Toyota schon, wenn man auf die Anfänge des Unternehmens zurückblickt.
Es waren nämlich nicht Autos, die der Zimmermann Sakichi Toyoda zunächst baute sondern Spinnmaschinen. Doch als er erkannte, dass sich mit dem Bau und Verkauf von Automobilen eine Menge Geld verdienen ließ, setzte der Japaner alles auf eine Karte: Er verkaufte die Patente seiner mechanischen Spinnmaschinen und gründete mit dem Geld 1930 die Toyota Motor Corporation.
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann die Produktion von zivilen Fahrzeugen. Mit der Ölkrise in den 70er Jahren erhöhte sich schlagartig die Nachfrage nach japanischen Modellen, da diese sparsamer im Verbrauch und bei einer sehr guten Qualität noch günstiger als ein amerikanisches oder europäisches Konkurrenzmodell waren. So konnte Toyota zum heute größten Autohersteller der Welt aufsteigen.
Der erste Toyota, der 1971 über deutsche Straßen rollte, war der Corolla 1211 Coupé. Er konnte die deutschen Kunden vor allem durch seine umfangreiche Serienausstattung überzeugen. Nach sage und schreibe 36 Jahren, in denen der Corolla in Deutschland verkauft wurde, löste ihn 2007 der Toyota Auris ab.
Der japanische Hersteller bietet eine breite Palette verschiedenster Modelle an. Von Kleinstwagen wie dem Toyota Aygo über die Kompaktklasse, zu der auch der Auris gehört, bis zur beliebten Klasse der SUV (Toyota RAV4). Toyota baut auch noch zahlreiche andere Modelle, die allerdings in Mitteleuropa nicht angeboten werden. Das Segment der Luxus-Fahrzeuge wird von der Toyota-Tochter Lexus bedient.
Laut der J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie sind Toyota- Besitzer die zufriedensten Fahrer - eine Auszeichnung, mit der sich der Hersteller natürlich gern schmückt.
Die Qualität, mit der Toyota viele Kunden überzeugte, führte dazu, dass Toyota heute bei einem Umsatz von über 21 Millionen Euro im Jahr 2006 der größte Automobilhersteller der Welt ist.
Garant für den Erfolg des Autobauers ist unter anderem die hervorragende Forschungsarbeit, die im Forschungs- und Innovationszentrum der Heimatstadt Nagoya geleistet wird.