Für welchen VOLVO XC 90 interessieren Sie sich?

VOLVO XC 90 D5 (2010-2011) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 200 PS (147 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

10.01.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Unsere neugegründete Patchworkfamilie mit 4 Kindern benötigte ein Fahrzeug, in dem mindestens 6 Personen komfortabel reisen können. Nachdem meine Frau und ich beide Van und VW Bus "Hasser" sind gingen wir auf die Suche nach einem SUV. Es sollte ein Fahrzeug mit 6-7 Sitzen sein, viel Platz im Innenraum und möglichst geringen Außenmassen :-) so dass die Dame des Hauses das Fahrzeug auch noch im Stadtverkehr bewegen kann. Nach längerer Suche haben wir dann herausgefunden, das...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (1)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 Aut. (2009-2010) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

25.08.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 5,0 ]

wer ein schönes, sparsames, sicheres, großes, robustes Familienauto sucht, soll ein Volvo XC90 kaufen. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Auto.

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 (2006-2009) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 6 )
  • Erfahrungen ( 12 )

17.10.2012 von Silber Experte

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Der Volvo XC 90 ist ein wirklich robuster, großzügiger und zuverlässiger SUV. Seit vier Jahren bietet sich mir in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit, einen Volvo XC90 D5 zu testen. Das mir bekannte Exemplar ist Baujahr 2008 und hat seitdem knapp 90 000km mängelfrei überstanden. Im Wagen ist ein kräftiger Fünfzylinder – Dieselmotor verbaut. Da das Auto jedoch rund 2200kg wiegt, ist der Turbomotor mit seinen 185PS und 400Nm kein „Geschwindigkeitswunder“. Es macht m...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 (2006-2009) Front, Verbrauch 10,2l
  • SportUtilityVehicle
  • 2400 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 6 )

08.11.2011 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,86 ]

Wir haben den 2006er XC 90 mit Vollausstattung und 7-Sitzer vor 2,5 Jahren gebraucht von privat gekauft. War der erste XC 90 - vorher V 70. Wir sind sehr zufrieden mit dem Auto. Es gibt keine außeplanmäßigen Werkstattaufenthalte - unser Verbrauch liegt bei ehrlichen 8,4 l / 100 km mit Automatik - bei ca. 65% Landstraßen- und Autobahnstrecke. . Der XC 90 ist eindeutig ein Raumwunder, die Executive-Ausstattung ist hochwertig. Der Motor könnte etwas größer sein. Mit 185 PS...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VOLVO XC 90 V8 (2006-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 4414 ccm,
  • 315 PS (232 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 1 )

23.03.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Es gibt Tage im Leben an denen man glaubt im falschen Film zu sein. So geschah es auch mir im April 2009 als ich meine neue Dienststelle antrat und zum ersten mal vor einem meiner neuen Einsatzfahrzeuge stand. In der Schweiz ist zwar alles etwas grösser motorisiert, aber der XC 90 vor meinen Augen verschlug mir die Sprache. Selbst hier im Land der finanziellen Ressourcen, so mein Gedanke, musste doch jemand mal auf die Idee kommen, dass es kosteneffizienter ist Diesel zu ...

  • hilfreich (3)
  • gut geschrieben (3)
weiterlesen
VOLVO XC 90 3.2 Aut. (2006-2009) Front + links
  • SportUtilityVehicle
  • 3192 ccm,
  • 238 PS (175 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

13.11.2008 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Es ist ein tolles Fahrzeug ( EZ Oktober 2007 ), welches ich zum Kauf auf LPG-Gas umrüsten lassen habe. Verbrauch im Durchschnitt 15 Liter Gas auf 100 Km.

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 (2005-2006) Front + links, Verbrauch 9,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 2401 ccm,
  • 185 PS (136 kW)
  • Verbrauch 9,9l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 2 )

29.04.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,21 ]

45 Wochen Werkstattaufenthalt in 3 Jahren! Nach 3 BMW's, 1 Audi, 1 Chevrolet, 1 Range Rover und einen Landrover sowie einen Opel, benötigte ich ein größeres Fahrzeug um Kundenbesuche im Außendienst zu tätigen. Der Volvo XC90 hatte es mir mit seinem Design und überragenden Platzangebot angetan. Auch der günstige Preis sowie die Sonderkonditionen für Firmen haben zur Kaufentscheidung beigetragen. Nach 4 Monaten Lieferzeit hatte das lange Warten ein Ende und die Volv...

  • hilfreich (4)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 (2004-2005) Front + links, Verbrauch 10,7l
  • SportUtilityVehicle
  • 2401 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 10,7l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 3 )

24.02.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,71 ]

Wir hatten uns ein XC90 BJ2004 mit 160000 und einem Automatik-Getriebe gekauft. Positive Erfahrung: 1. Sehr komfortabel. Auf allen sieben Sitzen kann man wirklich gut bis sehr gut sitzen. 2. Viel platz und sehr variable Sitzeinstellung möglich. Insgesamt ein sehr gutes Raumkonzept das auch wirklich funktioniert. 3. Verarbeitung der Karosserie ist sehr Robust, kein Rost. 4. Alle elektronischen Helfer haben funktioniert, super Sound Anlage, sehr gute Sitzheizung, sehr...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VOLVO XC 90 D5 (2003-2004) Front + rechts, Verbrauch 10,7l
  • SportUtilityVehicle
  • 2401 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 10,7l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

03.12.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,07 ]

Fahre seit 3 Jahren einen 2006er XC90. Ein tolles Auto, was Raum, Komfort und Fahrgefühl angeht. Technisch ist der Wagen allerdings eine Katastrophe: 1. JAHR: Allrad läuft nicht - Reparatur 2. Jahr: Winkelgetriebe defekt - Austausch Dieselheizung im Tank schmort durch - Feuerwehreinsatz 3. Jahr: alle Glühkerzen defekt, zwei davon verschmort??? beim Austausch brechen 2 weitere ab, was zum Auseinanderbauen des Moto...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
weiterlesen
VOLVO XC 90 2.5T Automatik (2002-2004) Front + rechts
  • SportUtilityVehicle
  • 2521 ccm,
  • 210 PS (154 kW)
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

28.02.2010 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Hallo, seit Juni 2009 fahre ich auch einen XC 90 als 2,5T. Man sollte dazu sagen, gleich nach dem Kauf habe ich meinen Dick-Elch auf LPG-Autogas umbauen lassen. Den einzigen Ärger, den ich am Anfang hatte, lag nicht am Auto selbst, sondern am verkaufendem Autohaus (Autohaus Krüll in Harburg). Nachdem der Geschäftsführer nicht mehr mit mir reden möchte und Volvo Deutschland da ja nicht helfen konnte (oder wollte) hat es doch mein Bild von Volvo etwas getrübt. Die ersten...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Volvo-Konzeptauto zeichnet neuen XC90...

Volvo

04.03.2014, auto-reporter.net

Auf dem Genfer Automobilsalon stellt Volvo sein „Concept Estate" vor. Die Studie liefert Hinweise auf den neuen Volvo XC90, der im Herbst 2014 präsentiert wird. Die Frontpartie wird von einer markanten Motorhaube, neu gestaltetem Kühlergrill und T-förmigen Tagfahrleuchten bestimmt.Das Heck des Volvo Concept Estate zitiert das Design des Volvo 1800 ES („Schneewittchensarg") aus den frühen 1970er Jahren, die Gesamtproportionen wirken aber auf der Fläche eines klassischen Kombis natürlich anders. Der großzügige Abstand zwischen Vorderachse und A-Säulen, die niedrige Motorhaube, die schlanke Silhouette und das Glasdach sollen sportliche Anklänge wecken.Die Studie zeigt darüber hinaus, wie das Interieur der zukünftigen Volvo Modelle aussehen und welche...
weiterlesen

Genfer Autosalon 2014: Volvo-Konzeptauto zeichnet neuen XC90...

Volvo

27.02.2014, auto-reporter.net

Auf dem Genfer Automobilsalon (4. - 16. März 2014) stellt Volvo sein „Concept Estate" vor. Die Studie liefert Hinweise auf den neuen Volvo XC90, der im Herbst 2014 präsentiert wird. Die Frontpartie wird von einer markanten Motorhaube, neu gestaltetem Kühlergrill und T-förmigen Tagfahrleuchten bestimmt.Das Heck des Volvo Concept Estate zitiert das Design des Volvo 1800 ES („Schneewittchensarg") aus den frühen 1970er Jahren, die Gesamtproportionen wirken aber auf der Fläche eines klassischen Kombis natürlich anders. Der großzügige Abstand zwischen Vorderachse und A-Säulen, die niedrige Motorhaube, die schlanke Silhouette und das Glasdach sollen sportliche Anklänge wecken.Die Studie zeigt darüber hinaus, wie das Interieur der zukünftigen Volvo Modell...
weiterlesen

Volvo XC90: Euro-Wertmeister der SUV

Volvo

10.02.2014, auto-reporter.net

Mit dem Titel „Wertmeister 2014", der von dem Fachmagazin AutoBild und dem Dienstleister für automobile Marktdaten, Schwacke, ermittelt wurde, kann sich nun der Volvo XC90 mit dem D4 Dieselmotor und Sechsgang-Automatik schmücken. Der in Deutschland mehr als...
weiterlesen

VW Touareg und Volvo XC 90: Wie sparsam ist der Touareg wirkl...

Volvo

08.04.2012, auto-motor-und-sport

Erst walzen die Räder durch Schlamm, dann tanzen Steine im Radlauf. Während sich der Weg in eine Schotterpiste verwandelt, verfängt sich der Blick im Sonnenuntergang. Und dann springt die Ampel auf Grün - der VW Touareg V6 TDI erwacht aus seinem Start-Stop...
weiterlesen

Volvo XC90 3.2 - Alter Schwede

Volvo XC90

02.02.2012, press-inform

Der Volvo XC90 bekommt ein letztes Facelift verpasst, bevor er 2014 endgültig neu aufgelegt wird.Es gibt SUVs mit denen Frau gerne mal eben zum Shoppen fährt und es gibt SUVs, mit denen der Jägersmann durch die Wälder pflügt. Der in die Jahre gekommene Vol...
weiterlesen

Volvo XC90 D3 Geartronic: So jung und doch schon so alt

Den Volvo XC 90 gibt es nun auch mit Frontantrieb und neuem Basismotor
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

04.08.2010, auto-news

Wernberg-Köblitz, 4. August 2010 - Wenn der Volvo XC90 kein Auto, sondern ein Mensch wäre, könnte man ihn mit Fug und Recht als Greis bezeichnen: Das schwere SUV aus Schweden ist bereits seit 2002 auf dem Markt. Seit dem Facelift von 2006 gab es keine nenne...
weiterlesen

Jeep Grand Cherokee & Volvo XC90

Volvo

08.04.2008, auto-motor-und-sport

Zwei, die für solche Touren wie gemacht scheinen, sind der modellgepflegte Jeep Grand Cherokee und der Volvo XC 90. Wobei das Pendel beim Grand Cherokee eindeutig stärker Richtung Offroad ausschlägt, beim Volvo dagegen eher Komfort und Exklus...
weiterlesen

Vergleich: Audi Q7 - Volvo XC90 - Köttbular gegen Weißwurst...

Vergleich Volvo XC90 vs. Audi Q7

27.01.2008, press-inform

Der Mensch von Welt setzt längst nicht mehr auf Limousinen der gehobenen Klasse. Zum freistehenden Einfamilienhaus in guter Lage gehört ein SUV. Gerne mit dezentem Understatement von Volvo oder Audi.Elegant sind beide. Doch wer ist besser? Volvo XC90 und Au...
weiterlesen

Feinschliff für das Dickschiff: Neuer Volvo XC90 3.2 im Test...

Dickschiff mit Feinschliff: Der XC90 wurde optisch dezent aufgewertet
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

09.07.2006, auto-news

Göteborg, 7. Juli 2006 – Mit ihrem SUV-Erstlingswerk XC90 ist den Volvo-Mannen ein großer Wurf gelungen. Mit den weltweit 250.000 verkauften Exemplaren hat sich der 4WD-Koloss seit Herbst 2003 zu einer festen Größe am Markt qualifiziert. Der Allradler ist d...
weiterlesen

Großer Renn-Elch sorgt mit 60 Grad für richtig viel Dampf

Starker Elch-Bulle: Volvo XC 90 mit seidigem 315-PS-V8

28.04.2005, auto-news

Starnberg, 29. April 2005 – Ein neuer Motor sorgt für Furore. Er ist voluminös, stark und von Yamaha. Die beeindruckenden Eckdaten: acht Zylinder, 4,4 Liter Hubraum und 315 PS. Doch Motorradfahrer können ihren heftigen Pulsschlag wieder runterfahren. Freund...
weiterlesen

VOLVO XC 90 2011

Oma ist fit – Neun Jahre steht der Volvo XC90 nun schon im Verkauf, und schon zum zweiten Mal unterzog man ihn einem Facelift. Normal ist das nicht, aber es sieht immer noch gut aus...

Was ist die autoplenum.at-Wertung?

Die autoplenum.at-Wertung fasst alle Erfahrungen von Autofahrern und alle Testurteile der wichtigsten Automagazine zusammen: 5 ist die höchste, 1 die niedrigste Bewertung.