Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi TT
  5. Alle Motoren Audi TT
  6. 1.8 T (180 PS)

Audi TT 1.8 T 180 PS (1998–2006)

 

Audi TT 1.8 T 180 PS (1998–2006)
19 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi TT 1.8 T (180 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von Anonymous, Februar 2018

5,0/5

Niemals, nach über 30 verschiedenen Autos, darunter drei von Mercedes, habe ich ein solch gutes Fahrzeug gehabt. Zehn Jahre alt war er als ich ihn kaufte und 14 Jahre alt beim Verkauf. Über 50.000 km habe ich ihn gefahren und hatte nie Probleme.
Optisch und technisch war er bis zum Schluss einwandfrei.
Ein so gelungenes Design habe ich zuvor niemals gesehen. Eine Meisterleistung von Peter Schreyer und seinem Team.
Perfekt! Ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Modell einmal ein hochwertiger Klassiker wird.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von tt1800, März 2017

5,0/5

Der Audi TT 8N: Das so ziemlich beste Alltagsauto das man haben kann!
Ein deutscher Premiumsportwagen mit 4 Sitzen und einem wirklich großen kofferraum. Ich habe mir bereits verschiedenste Erfahrungen zum TT hier durchgelesen, und bei dem was die Leute so schreiben, denke ich mir: "Kauft euch doch ne E-Klasse wenn ihr gigantische Kofferraummaße und ne vollwertige Rücksitzbank erwartet!" Denn ich habe in meinem TT bereits Leute über 1,90m hinten reingesetzt, ja es ist sau unbequem, aber es geht! Ebenso wie auch der kofferraum, referenzwerte für dieses sind nunmal Z3, Slk, MX-5... und kein MB Sprinter.
Nun zum eigendlichen Erfahrungsbericht: Ich fahre meinen TT (Bj. 2003) seit knapp einem Jahr, der wagen ist wie bereits beschrieben sehr alltagstauglich. Sicherlich hat der TT seine Mätzchen (bei mir z.B. Thermostat Leuchtweitenreg. und sonnstiger Kleinscheiß), diese lassen einen jedoch nie liegen bleiben.
Wer allerdings Angst vor genau diesen Kleinigkeiten hat sollte die Finger vom 8N lassen, denn es ist nunmal kein Neuwagen und wird auch niemehr einer werden.
Für all diese lästigen Kleinigkeiten bekommt man als Entschädigung jedoch auch einen enorm hohen Spaßfaktor und ein sehr geiles design, welches bis ins kleinste detail perfekt ist.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von DLx7000, Februar 2017

5,0/5

Hallo liebe Lesern,

ich habe mir diesen Wagen mit dem Baujahr 1998 vor 2 Jahren zugelegt. Somit ist der Wagen mit 19 Jahren schon ziemlich alt. Jedoch ist die Verlässligkeit und Ausstattung des Wagens unglaublich gut!

In diesen 2 Jahren hat der Wagen mich nie irgendwo stehen lassen. Rost lässt sich an dem Aluminium Gehäuse auch nirgendwo finden. Die Wartung ist einfach und übersichtlich im Service Handbuch erklärt. Somit können auch Hobbymechaniker oder Laien die Wartung durchführen. Mein Wagen besitzt die volle Lederausstattung in schwarz mit Sitzheizung, sodass es auch im Winter nicht kalt wird.

Zu bedenken ist, dass dieser Wagen größtenteils nur als 2 Sitzer zu verwenden ist, da hinten zu sitzen extrem unbequem und eng ist, außer man ist unter 1,60m und gelenkig. Für Kleinkinder und Babys ist jedoch ohne Probleme Platz. Der Kofferraum bietet auch viel Platz für Koffer und Einkäufe.

Natürlich hat der Wagen aufgrund seines Alters veraltet Motortechnologien verbaut, welche zu einem - für heutige Neuwagen - hohen Spritverbrauch führen (durchschnittlich 9-10 Liter/100 Kilometer). Somit komme ich mit einer Tankfüllung 400-550km weit.

Dennoch eine volle Empfehlung von mir. Vor allem mit der tollen Lederausstattung.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von ap_amac, Februar 2017

5,0/5

Meinen TT bin ich 3 Jahre gefahren. Den TT habe ich eher als Spaßmobil genutzt da ich abgesehen von meinem leicht untermotorisierten aber sparsamen Modell auch was mit Emotion brauchte. Der TT macht wirklich Laune und er kommt mit seinen 180 Turbo geladenen PS richtig gut vom Fleck. Der Wagen war zum Zeitpunkt des Kaufs 12 Jahre alt und war nah an einem perfektem Zustand. Optisch wie technisch. Audi baut einfach qualitativ auf höchstem Niveau. Anfangs war ich wegen dem Alter spektisch. Die Probefahrt jedoch hat dies sehr schnell geändert denn trotz des Alters (Laufleistung 75 T Km) fühlte sich alles wie neu an. Auch das Fahrverhalten hat an alles erinnnert nur nicht an ein über zehn Jahre altes Auto. Der Verbrauch ist bei moderater Fahrweise absolut im Rahmen. Jedoch auf der Bahn getreten schluckt er schon ziemlich gut was weg. Mein TT war mit Klimautomatik und Sitzheizung (Leder') ausgestattet. Alles funktionierte tadellos. Das Bose SoundSystem hörte sich trotz starker Beanspruchung super gut an. Ich vermisse das Soundsystem wirklich aufgrund des super Klangs. Der Kofferraum ist überraschend groß ausgefallen und damit hat sich der Wagen auch aufgrund des Fahrverhaltens als alltagstauglich erwiesen. Verarbeitung rundum top. Haptik top. Haltbarkeit top.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von Moritz_gc, Februar 2017

5,0/5

Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Es bietet ausreichend Leistung bei Verbräuchen von 5 bis 9 Liter/ 100 km. Außerdem ist es relativ kompakt und man findet auch in der Stadt schnell einen Parkplatz. Platz ist auch ausreichend vorhanden. Für ein Coupé mit umgeklappter Rücksitzbank ist genug Platz für Gepäckstücke und auch Sperriges wie Ski sind kein Problem. Der Lack sieht auch nach 18 Jahren noch super aus und auch Korrosion ist kein Problem. Der Innenraum ist sehr hochwertig verarbeitet und auch nach all den Jahren noch sehr modern. Genauso wie das Außendesign, dass sehr markant ist und nicht aussieht, als ob es 20 Jahre alt wäre. Außerdem trotz fehlendem Quattro-Antrieb ein sehr gutes Fahrverhalten im Winter.
Negativ sind die Scheinwerfer, deren Kunststoff inzwischen trüb geworden sind und nicht besonders hell sind. Außerdem ist es fraglich, warum man den Kofferraum nur mit dem Schlüssel und nicht mit einem Taster am Kofferraumdeckel öffnen kann. Außerdem negativ ist der Druck im Innenraum, der entsteht, wenn man den Kofferraumdeckel schließt.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

toller wagen der verspricht was er hält. ich benötige sehr wenig reparaturen und der verschleiß ist auch sehr gering. grundsätzlich setzt er sehr wenig rost an (ohne garage) und im winter sehr zuverlässig wegen dem vorderrad antrieb. gerne kauf ich mir nach dem modell das neuste. böse zungen behaupten das der wagen sehr feminin ist aber das ist sicher nur ein böses gerücht :) auf der strasse ist dieser wagen leider selten zu sehen obwohl er einen aufbau von der golf serie ist. wenn dann würde ich ihn aber nur mit xenon und sitzeheizung nehmen, alles andere ist nicht zum empfehlen. leider gibt es noch keine lenkradheizung für ihn.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von Gerald.Schulze, Februar 2017

4,0/5

Den Audi TT habe ich gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ich mag das Amaturenbrett besonders gerne. Mit dem TT bin ich immer sehr gut von A nach B gekommen. Der Wagen kommt sehr gut mit hohen Geschwindigkeiten auf Autobahnfahrten klar, lässt sich auch sonst prima fahren. Auf die Rückbank passen höchstens kleine Hund oder Kinder, vorne sitzt man sportlich aber nicht unbequem. Das Design finde ich auch heute noch optisch ansprechend. Mein TT ist schwarz und der Lack ist auch nach vielen Jahren noch schön. Auch die Sitze sind noch super erhalten und das zeugt von hoher Qualität.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von inesb, Dezember 2015

3,9/5

Ich fuhr den Audi TT für 1 Jahr. Das Sportcoupe von Audi solles Auto in Hinblick auf Technik und Design.
Der durchgestylte Innenraum mit der Liebe zum Detail ist toll.
Auf den hinteren Sitzen können jedoch nur "kleinere" Erwachsene bzw Kinder bequem sitzen. Diese sind also eher Notsitze...
Zu zweit sind weite Strecken mit dem Auto kein Problem. Der Verbrauch liegt mit 9-10 l im akzeptablen Bereich. Der Motor 180 PS bietet einen guten vorantrieb.
Negativ fällt der kleine Kofferraum auf.
Verarbeitungsqualität ist top!

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von gh87, November 2015

3,2/5

Positiv:

Schicker Sportwaagen, top Verarbeitung (kaum Reperaturen notwendig), gutes Fahrgefühl, liegt super in der Straße!

Negativ:

In der Beschleunigung etwas schwerfällig, recht lauter Motor (könnte man als Freund von Sportwägen jedoch auch als positiv werten ;)), extrem hoher Spritverbrauch.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T (180 PS) von Anonymous, September 2015

3,9/5

Lange schwebte mir der Traum nach einem Sportwagen vor, und dieses Jahr war es endlich so weit ! Ich leistete mit einen Audi TT.

Warum ein Audi TT ?
Ganz einfach, da ich bereits 2 Weitere Audis gefahren bin (Audi A3 und Audi Cabrio) und mit diesen sehr zufrieden war was die Werkstattkosten etc anging viel mir die Wahl recht leicht, noch dazu weil der TT ja auch optisch sehr ansprechend ist !

Nach langem suchen fand ich endlich ein passendes Objekt meiner Begierde. Einen gebrauchten, blauen Audi TT mit einer vernünftigen Ausstattung, zu der gehören : FIS (Fahrerinformationssystem oder auch Bordcomputer), ABS, ESP, E-Spiegel und Fensterheber, Lederausstattung, Klimatronik, Bose Soundsystem, Sitzheitzung, Xenon Scheinwerfer, Handyvorbereitung, Tempomat.
Wer auch gebrauchte Fahrzeuge sucht, dem sei schon mal vorweg gesagt, das die suche recht lange dauern kann wenn man einen "Vernünftigen" haben will ! Die Preisdifferenzen sind gewaltig ! Ich bin zu dem entschluss gekommen lieber einen etwas neueren zu kaufen, da diese nur unwesentlich teurer sind als ältere. Ich finde ein preisunterschied von 3000 € zwischen einem 1999er Modell und einem 2001er Modell ist nämlich nicht wirklich gerechtfertigt !

Also gesagt getan. Ende Januar 2003 hatte ich das objekt meiner Begierde vor der Haustüre stehen.
Ich habe mich bei der Modellwahl nach mehreren Probefahrten und Versicherungsvergleichen für die 180 PS Frontantrieb version entschieden, und zwar aus folgenden gründen :

- Spritverbrauch ist wesentlich moderater : Ich brauche bei durschnittlicher Fahrweise (mal vollgas, mal gemütlich gecruist) ca 8,8 Liter Super Plus, was bei einer Motorleistung von 180 PS gradzu supersparsam ist
- Fahrleistungen sind gegenüber dem 180 PS Quattro
bedeutend überzeugender : Das Getriebe ist nicht so kurz übersetzt wie beim Quattroantreib, wodurch man im ersten gang auch etwas schneller fahren kann als 25 km/h und auch eine höhere Spitzengeschindigkeit erreicht werden kann !

- Versicherung ist bedeutend günstiger als bei Quattroantrieb und Fahrzeugen mit 165 kw :
Ich zahle in der Vollkaskoversicherung gegenüber dem "großen" motor grade mal die hälft, und auch der "kleine" Quattro kostet ca 200 € mehr im Jahr
Ausserem finde ich das die Motorisierung mehr als ausreichend ist, und der Qauttroantrieb war mir auch zu Teuer, da die Allradgetriebenen Fahrzeuge auf dem gebrauchtmarkt deutlich Teurer gahendelt werden als die Frontangetriebenen.

Zum Fahrzeug selbst :
Der Innenraum ist bei meinem Fahrzeug ganz in schwarz gehalten, und wird durch viele Stilelemente in Aluminium aufgehellt. Mit Alu unterlegt sind : Tachoelemente, Lüftungsaustrittsdüsen, Handschuhfachöffner, Schalthebel, Radioabdeckung, Diverse Schalter.

Die Bedienungselemente sind sehr gut zu erreichen, ausser vieleicht den Fensterhebern, die hinter den inneren Türgriffen versteckt sind, aber nach kurzer Gewöhnungsfase ist auch das kein wirkliches Manko.
Die Temperatur der Sitzheitzung ist in 6 Stufen regelbar und wird über Versenkbare Rundschalter im Armaturenbrett durch drehen eingestellt. Die Einstellung ist durch LED leuchtem im Schalter erkennbar.

Das Tempomat ist Auditypisch am linken Lenkstockschalter angebracht und ebenfalls sehr einfach zu bedienen. Es besitzt einen Ein- und ausschiebeschalter, einen Geschwindigkeitsaufnahme druckknopf und das war es eigentlich schon.
Das ESP kann mittels eines Druckschalters im Armaturenbrett ein- und ausgeschaltet werden, ebenso wie der Warnbliker und die Heckscheibenheizung.

Das Radio befindet sich wie eigetlich bei jedem Auto in der Mittelkonsole, der clou dabei ist aber eine Abdeckung, die über das Radio gekippt werden kann. Diese ist aus Aluminium und hat das TT Logo mittig eingestanzt. Diese idee finde ich recht nett, da auch hochwerige Radioanlagen vor neugierigen Blicken geschützt werden können. Mein Fahrzeug ist zudem noch mit einer BOSE Soundsystemanlage ausgerüstet. Durch diese ist der Klang im Auto absolut HIFI tauglich. Meiner meinung nach ist das Soundsystem auf jeden fall der normalen Radioanlage vorzuziehen. Es werden ab werk zusätzlich eine Endstufe mit 150 Watt und insgesammt 8 Lautsprecher eingebaut. Damit kann man seine Lieblingsmusik auch mal richtig aufgedreht hören ohne das gleich irgendetwas klappert, oder Rauscht, bzw kaputt geht.
Der Kofferaum hat mich eigentlich am meisten überrascht, Trotz der kompakten Bauart des Autos ist im Kofferaum genügend platz um locker 3 Reisetaschen zu verstauen. Hier sollten sich Kontruckteure andere Sportwagen mal eine Scheibe abschneiden !

Die Sitze sind mit Leder überzogen, ebenso wie die Türverkleidungen, und bieten auch bei schnellerer Fahrweise einen guten Seitenhalt, die Sitzheitzung ist gut abstimmbar und heitzt recht schnell. Des weiteren können die sitze in der Höhe verstellt werden und natürlich auch in der längsrichtung, selbiges trifft brigens auch auf die Lenksäule zu. Auch große leute (ich bin 1,90 groß) finden auf ihnen ausreichen platz ohne an das dach anzustoßen oder probleme mit dem Lenkrad zu bekommen. Lediglich die Rücksitzbank, welche ab werk schon als notsitz bezeichnet wird, ist auch nur als solcher zu gebrauchen. Mitfahrer dürfen am besten nich über 1,50 Meter groß sein, und wenn der Fahrer bzw Beifahrer den Sitz ganz hinten hat müssen sie zu allem überfluss auhcn och quer sitzen, da kein Fußraum mehr vorhanden ist.
Die Klimatronik kühlt im Sommer sehr schnell auf die gewünschte Temperatur herunter, ohne einem ins gesicht zu blasen, und heitzt auch bei kaltem wetter schnell genug auf. Natürlich kann auch auf manuelle bedienung umgeschaltet werden, bzw die Klimaanlage ausgeschaltet werden.

Zum Äusseren :
Der TT Besticht durch seine Runden formen in der Optik, lediglkich der nachtäglich angebrachte Heckspoiler durchbricht das Konzept etwas, wirkt aber eigentlich auch nicht Störend. Serinemäßig ist der TT mit 16 Zoll alurädern ausgestattet, meiner hat allerdings 17 Zoll 7 Speichenfelgen ab werk montiert gehabt. Ob dies nötig ist oder nicht ist jedem selbst überlassen, da man über geschmack bekanntlich nicht streiten kann. Bei geöffneten Türen ist eine Edelstahleinstiegsleite mit TT schriftzug sichtbar, die die optik weiterhin ergäntz. Auc zu erwähnen ist der Tankdeckel, der sich under einer Aluminium Abdeckung auf dem Rechten hinteren Kotflügel befindet, Auch ein unverkennbares Stilelement des Audi TT.

Leider hat der 180 PS Motor nur ein Auspuffendrohr
, was nicht ganz so schön aussieht wie beim "großen" TT. Wen es stört, der kann aber bei Audi eine Auspuffanlage mit Doppelendrohr montieren lassen.
Zu den Fahreigenschaften :

Die 180 PS sind voll und ganz ausreichend. Wenn gewünscht erreicht man die 100 KM/H marke nch 7,8 sekunden und auch eine Höchstgeschwindigkeit von 228 KM/H. Die Beschleunigung ist in jedem gang ausreichend, und auch Spürbar. Man merkt auch ab 2500 u/min wie der Turbolader dem kleinen 4 Zylinder noch mal so richtig Feurer unter dem hintern macht. Richtig in seinem Metier ist der TT natürlich auf kurvigen Landstraßen. Es macht wirklich Spaß um jede ecke zu flitzen, was auch durch die schöne direkte Lenkung bedingt ist, die immer ein gutes Fahrbahngefühl vermittelt.
Das ESP setzt nur bei übertriebenem Fahrstil ein, was natürlich der sicherheit dienen soll, wer aber lieber elektronisch ungeregelten Fahrspaß haben will kann dieses natürlich auch abschalten. Ich persönlich rate davon aber lieber ab, da das auto dann schon recht bockig werden kann :o).

Die 4 Scheibenbremsen beißen ordentlich zu, sind aber gut dossierbar, und natürlich auch mit ABS ausgerüstet.
Das einzige Manko was ich beim fahren entdecken konnte ist die etwas hakelige schaltung. Der Rückwärtsgang geht recht schwer rein, und wenn er mal drinne sit auch ziemlich schwer wieder raus, auch ein nachstellen in der Audiwerkstatt änderte daran nichts. Auch beim schnellen schalten der kurzen Schaltwege solte mna darauf achten die Kupplung auch wirklich ganz durchzutreten, da man sonst mit einem protestierenden Geschrei der Getriebezähne belohnt wird. Hier sollte meiner meinung nach von seiten der Audi AG unbedingt nachgebessert werden !

Noch mal schnell zu den daten :
Motor : 1,8 L Turbomotor mit 180 PS
Antrieb : Frontantrieb
0-100 KM/H : 7,8 sec
Höchstgeschwindikgeit : 228 KM/H
Sitzplätze : 2 + 2(Notsitze)
Serienaustattung : 16 Zoll Alu, E-Fensterheber und SPiegel, Leder, Klimatronik, Sitzheizung

Ich hoffe ich konnte mit meinem Bericht weiterhelfen, bei fragen einfach E-Mail an mich bin gerne bereit weiter zu helfen.
Gruß

Jan

 

Audi TT Coupé 1998 - 2006: 1.8 T (180 PS)

Eher zurückhaltende Nutzerurteile kassierte der 1.8 T (180 PS) von den Audi-Fahrern. Während das TT Coupé 1998 insgesamt durchschnittlich 4,2 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 4,2 von fünf Sternen ab. Als Getriebe werden manuelle Schaltungen mit entweder fünf oder sechs Gängen verbaut. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 8,1 und 9,4 Litern Benzin.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.8 T zwischen EU4 und EU3. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 194 und 226 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 1.8 T von Audi. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
Audi TT 1.8 T (180 PS)

  • Leistung
    132 kW/180 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi TT 1.8 T (180 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1998–2005
HSN/TSN8307/300
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,8 s
Höchstgeschwindigkeit228 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.041 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.346 mm
Kofferraumvolumen270 – 540 Liter
Radstand2.422 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.280 kg
Maximalgewicht1.665 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,8 s
Höchstgeschwindigkeit228 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Audi TT 1.8 T (180 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
11,1 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g