Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Cinquecento
  5. Alle Motoren Fiat Cinquecento

Fiat Cinquecento Kleinwagen (1991–1998)

Alle Motoren

1.1 (55 PS)

3,6/5 aus 16 Erfahrungen
Leistung: 55 PS
Ehem. Neupreis ab: 7.731 €
Hubraum ab: 1.108 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

0.9 i.e. (40 PS)

3,4/5 aus 18 Erfahrungen
Leistung: 40 PS
Ehem. Neupreis ab: 7.514 €
Hubraum ab: 899 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Cinquecento 1991 - 1998

Der Cinquecento Kleinwagen von Fiat wurde von 1991 bis 1998 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Ganze dreieinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 34 Erfahrungen mit dem Fiat ermittelt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Cinquecento Kleinwagen gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich.

Mit 3,6 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.1 (55 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Es ist aber wahrscheinlich nicht die Leistung, die den 1.1 (55 PS) so beliebt macht, denn er hat nur 55 PS unter der Haube. Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 0.9 i.e. (40 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal sechs Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Italiener ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU3 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 145 g bis 148 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Miniklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 19 Fotos des Cinquecento Kleinwagens zusammengestellt.

Weitere Fiat Kleinwagen

Alternativen

Fiat Cinquecento Kleinwagen (1991–1998)