Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Panda
  5. Alle Motoren Fiat Panda

Fiat Panda Kleinwagen (2003–2012)

Alle Motoren

1.1 8V (54 PS)

3,7/5 aus 32 Erfahrungen
Leistung: 54 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.590 €
Hubraum ab: 1.108 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.2 8V (60 PS)

3,9/5 aus 48 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.770 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.2 8V (69 PS)

3,0/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 69 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.990 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

1.4 16V (100 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.520 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet 16V (70 PS)

3,8/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.620 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet 16V (75 PS)

3,9/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.270 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

1.2 8V Natural Power (60 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.570 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

1.4 8V Natural Power (77 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 77 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.840 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Panda 2003 - 2012

Die zweite Generation des Panda Kleinwagens fertigte Fiat in den Jahren 2003 bis 2012. Ganze 40 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1980 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Ganze 3,9 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Neben der enormen Anzahl von Sternen überzeugt auch die große Menge von 111 Erfahrungsberichten. Bei so einer ausführlichen Meinungsgrundlage kann man sich tatsächlich sicher sein, dass der Kauf eine nachhaltige Investition wird. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann informativ sein. Deshalb haben wir zusätzlich zwölf Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Du kannst zwischen Benzin, Gas oder Diesel als Antrieb wählen.

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.4 8V Natural Power (77 PS). Die 4,4 Sterne zeigen klar, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 16V (100 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 4,2 von fünf Sternen wert ist. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.3 Multijet 16V (75 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Fiat auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU5 und EU3. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 109 g bis zu 156 g pro 100 Kilometer.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Miniklassewagen.

Alle Tests

Fiat Panda Kleinwagen (2003–2012)

Vorstellung Fiat Panda 4x4: Kleiner flinker Kletterer
auto-reporter.net

Vorstellung Fiat Panda 4x4: Kleiner flinker Kletterer

Dinge entwickeln sich gewöhnlich in einer bestimmten Richtung. Umso interessanter kann sein, was sich gegen den Trend stemmt. Beispiel Geländewagen...

Fiat Panda 4x4 im Test: Schweizer Taschenmesser für Jäger
auto-news

Ein Schweizer Taschenmesser für den Jäger

Fiat Panda 4x4 1.3 16V Multijet im Test

Fiat Panda 4x4 1.3 Multijet - Italienischer Troll
Autoplenum

Fiat Panda 4x4 1.3 Multijet - Italienischer Troll

Mit dem neuen Fiat Panda 4x4 erobert ein Stadtfloh die Bergwelt.

Fiat Panda 4x4 - Offroad-Zwerg in Neuauflage
Autoplenum

Offroad-Zwerg in Neuauflage Fiat Panda 4x4

Fiat legt eine Allradversion seines neuen Kleinstwagens Panda auf. Die 4x4-Ausführung feiert auf dem Pariser Salon (29. September bis 14. Oktober) ...

Fiat Panda - Der Panda ist los
Autoplenum

Fiat Panda - Der Panda ist los

Nach über acht Jahren Pause stellt Fiat den Inbegriff des Pizza-Taxis wieder auf den heimischen Hof. Der Panda feierte auf der IAA in Frankfurt sei...

Die 10 billigsten Autos Deutschlands - Es geht auch günstig
Autoplenum

Die 10 billigsten Autos Deutschlands - Es geht auch günstig

Ökosteuer, Umweltzonen, Mehrwertsteuererhöhung und Benzinpreissteigerung – Autofahren wird immer teuer. Doch denkste - bei der Anschaffung kann der...

Fiat - Sondermodelle für mehr Transparenz
Autoplenum

Sondermodelle für mehr Transparenz Fiat

Fiat startet mit den MyLife-Modellen in das neue Jahr 2011. Das Sondermodell der italienischen Marke ist für die Baureihen Panda, Punto, Qubo, Brav...

Fiat Panda 1.4 16V 100 HP im Test: Vehementer Van-Verwandter
auto-news

Vehementer Van-Verwandter: Der Power-Panda mit 100 PS

Starker Fiat-Kleinstwagen: 1.4 16V 100 HP mit sportlichen Fahrleistungen

Fiat Panda Panda Natural Power im Test: Geld sparen mit Erdgas?
auto-news

Fiat Panda Panda Natural Power: Geld sparen mit Erdgas?

CNG-Version des Kleinstwagens mit 60 PS und Unterflur-Erdgastanks im Test

Fiat Panda 4x4 Cross im Test: Nobel ausgerüsteter kleiner Kraxelbär
auto-news

Fiat Panda 4x4 Cross: Nobel ausgerüsteter kleiner Kraxelbär

Kleiner Allrad-Kletterer mit 70 PS starkem 1,3-Liter-Diesel im Test

Weitere Fiat Kleinwagen