Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Tipo
  5. Alle Motoren Fiat Tipo

Fiat Tipo Kompaktwagen (seit 2016)

Alle Motoren

1.4 16V (95 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 15.290 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 16 V T-Jet (120 PS)

4,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 17.990 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6 E-torQ (110 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 19.690 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 Multijet (120 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 20.490 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet (95 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 17.450 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Tipo 2016

Es gibt gute Gründe, dass Fiat das Tipo-Modell des Kompaktwagens bereits in der zweiten Generation produziert. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich vier von maximal 5 erreichbaren Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt aber bis dato nur eine geringe Anzahl von zwölf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Tipo Kompaktwagen. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zwei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Tipo durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.368 mm, einer Höhe von 1.495 mm und einer Breite von 1.792 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.638 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist wahre Geräumigkeit: Mit diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 440 Litern kommen. Der Fiat wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 15.290 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 25.490 Euro in die Höhe.

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und drei Benzinern wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.270 kg und 1.465 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 500 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 800 kg und 1.500 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.4 16 V T-Jet (120 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.6 Multijet (120 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit drei von fünf Sternen bewertet. Er begeistert daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Der Mittelklassewagen ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 98 g bis 164 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Fiat entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kompaktwagen.

Alle Tests

Fiat Tipo Kompaktwagen (seit 2016)

Kompaktklasse-Vergleichstest: Wie schlägt sich der Fiat Tipo?
auto-motor-und-sport

Kompaktklasse-Vergleichstest: Wie schlägt sich der Fiat Tipo?

Mit dem Tipo ist Fiat zurück in der Kompaktklasse. Mehr noch als sein Name erinnert sein Preis an früher – bei 14 990 Euro startet das Schrägheck....

Fiat Tipo 1.4 T-Jet Fahrbericht: Pragmatisch, praktisch, tut
auto-motor-und-sport

Fiat Tipo 1.4 T-Jet Fahrbericht: Pragmatisch, praktisch, tut

Nicht billig, aber preiswert – mit dem neuen Tipo Fünftürer will Fiat wieder Herzen erobern. Klappt das? Erster Fahrbe...

Alternativen

Fiat Tipo Kompaktwagen (seit 2016)