Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Kleinwagen (1995–1999)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,4/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.996 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.25i 16V (75 PS)

4,0/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.044 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.3i (50 PS)

3,6/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 50 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.561 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.4i 16V (90 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.527 €
Hubraum ab: 1.388 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

3,1/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.839 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1995 - 1999

Den Fiesta Kleinwagen hat Ford von 1995 bis 1999 in vierter Generation gebaut. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem City-Flitzer im Durchschnitt 3,6 von fünf erreichbaren Sternen. Diesen Wert haben wir aus insgesamt 46 Erfahrungen mit dem Ford ermittelt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Der 1.25i 16V (75 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze vier von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4i 16V (90 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 3,9 von fünf Sternen wert ist. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.3i (60 PS) benötigt kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.3i (60 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU2 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von 159 g bis 175 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Transporter mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Fiesta Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit zwölf Fotos.

Weitere Ford Kleinwagen