Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Kleinwagen (1999–2001)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.150 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.3i (50 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 50 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.625 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.25i 16V (75 PS)

4,0/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.725 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6i 16V (103 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.050 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.8 Di (75 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.675 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.146 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1999 - 2001

Den Fiesta Kleinwagen hat Ford von 1999 bis 2001 in fünfter Generation gebaut. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird der City-Flitzer im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis wird aus der Summe von 31 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Du kannst zwischen zwei unterschiedlichen Dieselmotoren und vier Benzinern wählen.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.6i 16V (103 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zugleich ist er mit 103 PS der stärkste verfügbare Motor für den Ford Fiesta. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.8 Di (75 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 136 g bis 171 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Fiesta Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit elf Fotos.

Weitere Ford Kleinwagen