Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic

Honda Civic Kompaktwagen (2000–2005)

Alle Motoren

1.4i (90 PS)

4,0/5 aus 16 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.670 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6i (110 PS)

3,9/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.995 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

2.0i (160 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.720 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

2.0i (200 PS)

3,9/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.465 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,9 l/100 km (komb.)

1.7 CTDI (100 PS)

3,4/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.095 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.3i IMA (83 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 83 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.000 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Civic 2000 - 2005

Die vierte Generation des Civic Kompaktwagens fertigte Honda in den Jahren 2000 bis 2005. Nach 33 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr produziert. 1987 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Der Wagen wird von Honda-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet der Kompaktwagen im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 39 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für den Kompaktwagen von Honda haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich bereitgestellt. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.695 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.425 Millimeter und die Länge beträgt 4.140 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.575 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Den Wagen gibt es entweder als Dreitürer mit vier Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 315 Litern bis maximal 370 Litern.

Den Japaner gibt es als Hybrid, Benzinmotor oder als Diesel. Mit einem Leergewicht von 1167 kg bis 1384 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 500 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.000 kg und 1.200 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.0i (160 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 2.0i (200 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kompaktwagen. So erhält er noch 3,9 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben eindeutig sparsameren kombinierten Verbrauch begeistert dagegen der 1.3i IMA (83 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Damit punktet er als Hybridmotor in Bezug auf seine Umweltfreundlichkeit gleich doppelt. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist natürlich die Variante mit dem Hybridantrieb. In der besten Schadtstoffklasse der Baureihe EU4 landet der 1.6i (110 PS). Aber auch Varianten mit EU3 gehören zur Baureihe. Die Einstufung des Kompaktwagens wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 116 g bis 212 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 71 Fotos des Civic Kompaktwagens zusammengestellt.

Alle Tests

Honda Civic Kompaktwagen (2000–2005)

Honda Civic 1.6 Sport: Durchschnittstyp mit wilder Optik
auto-news

Honda Civic 1.6 Sport: Durchschnittstyp mit wilder Optik

Honda riskiert mit dem Civic Sport eine dicke Spoiler-Lippe

Alternativen

Honda Civic Kompaktwagen (2000–2005)