Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic

Honda Civic Kompaktwagen (2005–2011)

Alle Motoren

2.0 i-VTEC (201 PS)

3,8/5 aus 11 Erfahrungen
Leistung: 201 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.900 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

1.4 i-DSI (83 PS)

3,9/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 83 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.550 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.8 i-VTEC (140 PS)

4,0/5 aus 45 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.050 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.4 i-VTEC (100 PS)

3,7/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.790 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.2 i-CDTi (140 PS)

3,8/5 aus 54 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.430 €
Hubraum ab: 2.204 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.3i-DSI IMA Hybrid (95 PS)

3,8/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.950 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Civic 2005 - 2011

Die fünfte Generation des Civic Kompaktwagens fertigte Honda in den Jahren 2005 bis 2011. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 34 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1987 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt der Kompaktwagen bei allen Fahrern ist. Neben der enormen Anzahl von Sternen überzeugt auch die große Menge von 144 Erfahrungsberichten. Bei so einer ausführlichen Meinungsgrundlage kann man sich tatsächlich sicher sein, dass der Kauf eine nachhaltige Investition wird. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Civic Kompaktwagen gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die vier Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.750 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.430 Millimeter und die Länge beträgt 4.245 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 2.620 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Das Modell gibt es wahlweise als Dreitürer mit vier Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Mittelgroß und alltagstauglich gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 350 bis 456 Litern geht.

Du kannst zwischen Benzin, Hybrid oder Diesel als Antrieb wählen. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.422 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Die zulässigen Anhängelasten für den Honda Civic liegen bei maximal 500 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.000 kg und 1.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.8 i-VTEC (140 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit vier von fünf Sternen bewertet. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 2.0 i-VTEC (201 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,8 von fünf Sternen beurteilt. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben beträchtlich sparsameren kombinierten Verbrauch begeistert dagegen der 1.3i-DSI IMA Hybrid (95 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Damit punktet er als Hybridmotor in Bezug auf seine Umweltfreundlichkeit gleich doppelt. Der Japaner ordnet sich je nach Motor in den Schadstoffklassen von EU5 bis EU4 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. Nicht unter die EU Abgasnorm fällt dabei die Variante mit dem Hybridmotor, denn dieser stößt keine relevanten Schadstoffe wie Kohlenstoffmonoxid aus. Die Einstufung des Kompaktwagens wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 109 g bis 215 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Und, haben wir dein Interesse für den Kompaktwagen 2005 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alle Tests

Honda Civic Kompaktwagen (2005–2011)

Praxistest: Honda Civic 1.8 i-VTEC - Anders sein
Autoplenum

Praxistest: Honda Civic 1.8 i-VTEC - Anders sein

Nur selten finden das extravagante Design von Konzeptstudien den Weg in den Alltag. Anders bei Hondas Civic: Der hebt sich schon auf den ersten Bli...

Honda Civic: Zwei scharfe Typen preschen an den Start
auto-news

Honda Civic: Zwei scharfe Typen preschen an den Start

Type R und Type S: Die Dreitürer kommen mit viel Power

Fährt gut und spart dabei viel: Honda Civic Hybrid im Test
auto-news

Fährt gut und spart dabei viel: Honda Civic Hybrid im Test

Intelligente Spartechnik und hoher Komfort im genialen Zusammenspiel

Neuer Honda Civic im Test: Raumgleiter mit verborgenen Talenten
auto-news

Neuer Honda Civic: Raumgleiter mit verborgenen Talenten

Achte Generation: Wir haben den 2,2-Liter-Diesel mit 140 PS bereits getestet

Alternativen

Honda Civic Kompaktwagen (2005–2011)