Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz A-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz A-Klasse

Mercedes-Benz A-Klasse Kompaktwagen (2004–2012)

Alle Motoren

A 150 (95 PS)

3,4/5 aus 33 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.832 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

A 160 (95 PS)

3,5/5 aus 17 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.605 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

A 170 (116 PS)

3,6/5 aus 36 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.498 €
Hubraum ab: 1.699 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

A 180 (116 PS)

3,4/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.271 €
Hubraum ab: 1.699 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

A 200 (136 PS)

4,0/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.926 €
Hubraum ab: 2.034 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

A 200 Turbo (193 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 193 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.734 €
Hubraum ab: 2.034 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

A 160 CDI (82 PS)

3,7/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.260 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

A 180 CDI (109 PS)

3,5/5 aus 41 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.926 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

A 200 CDI (140 PS)

3,4/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.853 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mercedes-Benz A-Klasse 2004 - 2012

Die zweite Generation des A-Klasse Kompaktwagens von Mercedes-Benz wurde von 2004 bis 2012 gebaut. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt dreieinhalb von fünf erreichbaren Sternen. Die Bewertung stützt sich auf 177 Erfahrungsberichte, was weiter für eine hohe Beliebtheit der Baureihe spricht. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem A-Klasse Kompaktwagen gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den sieben Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.593 Millimeter, in der Breite 1.764 Millimeter und in der Länge 3.838 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.568 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Hier kannst du wählen: Mercedes-Benz konzipierte das Modell als Dreitürer und als Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von 1.370 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist sehr geräumig und schafft dir einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf ganze 435 Liter.

Du kannst zwischen drei unterschiedlichen Dieselmotoren und sechs Benzinern wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1195 kg bis 1395 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 400 kg und 645 kg.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der A 200 (136 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Die Maschine mit den meisten PS ist der A 200 Turbo (193 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch 3,8 von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der A 160 CDI (82 PS) in puncto Sparsamkeit. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU5 und EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 116 g bis 190 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alle Tests

Mercedes-Benz A-Klasse Kompaktwagen (2004–2012)

Gebrauchtwagen-Check: Mercedes A-Klasse - Nicht schick, aber praktisch
Autoplenum

Nicht schick, aber praktisch Gebrauchtwagen-Check: Mercedes A-Klasse

SP-X/Köln. Er verspottet, dann vermisst: Die ersten beiden Generationen der Mercedes A-Klasse waren zu ihren aktiven Zeiten ungeliebte „Rentnermobi...

Praxistest: Mercedes-Benz A 180 CDI - Flottes Sternchen
Autoplenum

Praxistest: Mercedes-Benz A 180 CDI - Flottes Sternchen

Seit der gründlichen Überarbeitung 2008 wirkt der kleinste Mercedes nicht nur deutlich flotter und moderner - er ist auch zu einem komfortablen und...

Moderne Härte: Der neue Mercedes A 160 CDI BlueEfficiency im Test
auto-news

Moderne Härte: Mercedes A 160 CDI BlueEfficiency

Wir haben den neuen Effizienz-Wagen im Stadtverkehr getestet

Fahrbericht: Mercedes A 170 - A Klässle für sich
Autoplenum

Fahrbericht: Mercedes A 170 - A Klässle für sich

Mercedes Kleinster ist ein beliebtes Fahrschul-Auto. Nach dem jüngsten Facelift dürfen sich Prüflinge freuen: Die A-Klasse parkt selbständig ein, s...

Vergleich: BMW 116i - Mercedes A 170 - Nachwuchs-Hoffnungen
Autoplenum

Vergleich: BMW 116i - Mercedes A 170 - Nachwuchs-Hoffnungen

Die Premiummarken Mercedes und BMW haben ein Problem. Die Kundschaft überaltert, die Jungen sind bei anderen Marken. Da sind die Hoffnungen in die ...

Praxistest: Mercedes-Benz A 180 CDI - Scheinriese
Autoplenum

Praxistest: Mercedes-Benz A 180 CDI - Scheinriese

Zu den skurrilen Erfindungen des Schriftstellers Michael Ende gehört auch Herr Tur Tur, der Scheinriese aus den Jim Knopf-Büchern. Auch der A180 CD...

Mercedes A 160 CDI: Ein Chamäleon mit vielschichtigem Charakter
auto-news

Mercedes A 160 CDI: Chamäleon mit komplexem Charakter

Der kleinste Stuttgarter mit Einsteiger-Diesel im Test

Alternativen

Mercedes-Benz A-Klasse Kompaktwagen (2004–2012)