Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz CL
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz CL
  6. CL 500 (306 PS)

Mercedes-Benz CL CL 500 306 PS (1999–2006)

Mercedes-Benz CL CL 500 306 PS (1999–2006)
43 Bilder
Varianten
  • Leistung
    225 kW/306 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    94.772 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseOberklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1999–2002
HSN/TSN0710/430
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.966 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.993 mm
Breite1.857 mm
Höhe1.398 mm
Kofferraumvolumen450 Liter
Radstand2.885 mm
Reifengröße225/55 R17 W
Leergewicht1.885 kg
Maximalgewicht2.340 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum4.966 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst2.100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt88 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,9 l/100 km (kombiniert)
18,0 l/100 km (innerorts)
8,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben285 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab94.772 €
Fixkosten pro Monat
Werkstattkosten pro Monat
Betriebskosten pro Monat
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz CL CL 500 (306 PS)

3,9/5

5,0/5

Meinung von yunaAndCREAM, Februar 2017

Auto zum Portzen und Autobahn fahren.

Super Auto, eins der Besten welches ich je Gefahren bin, hält sich super in der Spur und macht einen Sound der unglaublich ist.
Ich habe mir Natürlich das 300 PS Modell angeschaut weil man mit so einem Auto nicht hinter einem Smart Stecken bleiben will.

Es ist einfach Super besonders die Ausstattung hat mich vom Hocker gehauen, Leder sitze, Amaturen alles in einer Farbe an stellen mit Holz verschönert einfach Super.

Besonders Kultik kommt dieser wagen durch seine Lange schnautze, ob auf dem Weg zur Arbeit über die A4 oder einfach am Wochenende durch die Eifel überrall konnte man damit blicke auf einen Ziehen.

Die Austattung war auch Super Sportfahrwerk, etwas Tiefergelgt. Dickere Reifen, innen dann noch schön einen Multimedia Anlage verbaut mit allen drum und drann ob AUX Stecker oder Bluetooth alles war vorhaden. Der Sound war auch Super ohne das man nachilfen musste.

Der Kofferaum ist etwas klein aber für den kurzen Wochenend Trip reicht es vollkommen man will ja auch keine Massen mit so einem Wagen bewegen.

Die Kosten waren sehr übersichtlich im Jahr etwa unterhalt von 2 Tausend euro aber auch nur weil ich ihn sehr gepflegt habe kaufpreis war damals 20 Tausend euro. Wie gesagt voll ausgestattet und neu Lackiert. Leider bekommt man den Wagen heute eigentlich nurnoch gebraucht also muss man dort auf ein paar Schwarze Schafe aufpassen.

Alles im einem aber eine Super Karre.

4,0/5

Meinung von Autofan2017, Februar 2017

Wir hatten für einige Monate den Mercedes-Benz CL Coupé vom Baujahr 1999.
Ein wirklich tolles, gutaussehendes Fahrzeug. Mir hat es eigentlich sehr gefallen, man konnte schnell fahren, viele Menschen haben reingepasst. Es war eigentlich perfekt. Besonders toll fand ich die elektrische Seitenspiegel, elektrische Sitze und die Einparkhilfe Sensoren. Außerdem hatte er noch eine Sitzheizung. Da war der kalte Morgen gleich halb so schlimm. Ich war eigentlich sehr zufrieden mit dem Auto. Leider hatte das Auto oft Aussetzer und Probleme gehabt (Batterie) (Bremsen) sodass ich ihn wieder verkaufen musste.

4,1/5

Meinung von Rabannenda, Juli 2015

Hallo habe mir auch einen CL 500 gekauft ende 2001 Baujahr mit 137000 Tkm Chechheft gepflegt bei MB bis jetzt habe ich ihn 6 Monate und habe 7 tausend km gemacht und keine probleme hoffentlich kommt nix :D . Verbrauch für 5 liter Maschine meiner meinung nach ist ok ich schaffe den Wagen in der Stadt mit 16 Liter zu fahren , Autobahn schaft man mit 9 Liter . Man muss nur wissen wie man son Auto pflegen soll zum beispiel Fahrwerk Penthosin Öl im Fahrwerk wechseln damit da keine Probleme auftauchen am besten 20 bis 30 Tausend Km oder 2 bis 3 Jahren dann ist man auf der sicherer Seite dann halten die Fahrwerk komponenten länger ! Unterhalt kosten sind grade nicht billig und wenn man mit allem zu MB fährt dann sowieso !!! Allgemein ist das mein Traum Wagen er hat Power sieht gut aus hat nicht jeder son Wagen wurden nur 50 Tausend stück gebaut drinne ist auch gut alles verarbeitet mit Leder und Alcantara Himmel also wenn jemand den Wagen fährt dann dann weis was ich hier meine . Mann muss nur aufpassen dass man kein Schrot kauft weil dann kostet das nämlich richtig teuer am besten bisschen mehr ausgeben mit Chechheft bei MB .

3,4/5

Meinung von TUEMK1022, Dezember 2013

Ich habe den Wagen vor 2 Jahren bei einem Kilometerstand von 160000 zu einem sehr guten Preis aus erster Hand gekauft. Von den Fahreigenschaften war ich sofort begeistert. Bergpässe im zweiten und dritten Gang mit aktiviertem ABC Sportfahrwerk gefahren, sind Adrenalin pur. Das Getriebe schält sanft, auch bei hohen Drehzahlen. Die Fahrlage und die ABC Federung des CL sind eine Klasse für sich. Man hat das Gefühl zum ersten mal eine wirkliche S-Klasse zu fahren. Jede Fahrt, sei es auch in der Stadt, ist ein Vergnügen.
Leider kamen auch schnell die elektronischen Mängel und Probleme mit dem Fahrwerk hinzu. Ein von den MB Meistern nicht erkannter, defekter Pulsationsdämpfer (140 €) verursachte im Endeffekt einen Schaden von 5000 €. Darauf muss man sich gerade wegen des ABC Fahrwerks einstellen. Wenig meisterliche Fachkompetenz und sehr hohe Kosten bezüglich ABC.
Dennoch möchte ich kein anderes Auto fahren, auch wegen der Aluminiumkarosserie und den 30 Jahren Garantie auf Durchrostung. Für mich gehört es zu den schönsten je gebauten Coupes und Schönheit hat ihren Preis.

3,6/5

Meinung von thompsonfan84, August 2012

Kurz und bündig:

Motorisierung und der Motorsound , Optik, Verarbeitung ....... TOP

Probleme liegen in der Elektronik und im ABC Fahrwerk (Active Body Control)
Ein Steuergerät hatte den Geist aufgegeben und gleich danach Probleme mit dem Kurbelwellensensor!
Die Servopumpe vom Fahrwerk ist auch anfällig! >hohe Kosten!

Bedingt zum Weiterempfehlen!

MFG

4,4/5

Meinung von Anonymous, Juli 2012

Hallo liebe Leser,

An erster stelle möchte ich erwähnen, dass der CL allgemein egal ob 500, 600 oder 55AMG auch die Limos der baureihe W220 von elektronik Fehlern betroffen sein können, grund hierfür ist meistens dass die fahrzeuge mit diesen genannten fehlern selten, schlecht oder garnicht gepflegt werden. Wasser kanäle verstopfen entlang des Schiebedaches oder der kofferraum klappe und das ein oder andere Steuergerät steht unter wasser.
Ich habe schon mehrere verschiedener dieser S-Klassen und Coupes lange Jahre gefahren, mein aktueller ist ein CL 500 bj 00 mit 240.000km und hat bis heute keinerlei technische sowie auch andere störungen aufgezeigt.
Der motor und das Getriebe sind pefekt miteinander abgestimmt und Leben bei richtiger Wartung und Pflege auch länger als alles andere drum herum. Die motoren und das drehmoment wurde von Mercedes abgestimmt bzw. gedrosselt auf 306PS und 460NM damit es seine standfestigkeit und abnutzung von verschleissteilen verbessert. (Der vorgänger W140 hatte 320PS)

Ich empfehle einen Kauf dieser Sport Coupes zwischen einem Kilometer stand bis 150.000 oder ab 200.000. Alle modelle die über 200.000km haben, bei denen wurden schon alles repariert was kaputt gehen kann, btw. was noch funktioniert geht mit grosser wahrscheinlichkeit auch nicht mehr kaputt.
Und unter 150.000 sollte der wagen scheckheft gepflegt sein und einen gepflegten allgemeinzustand haben.

Fazit: +Robuster Motor und getriebe mit Alltagstauglichkeit
+Super ABC Fahrwerk
+Sehr gute Verarbeitung im innenraum
+Sehr viel Luxus, Comfort und sicherheit
+günstige Steuer durch EU4
+günstige Versicherungsbeiträge
+bestes Auto im Preisleistungsverhältnis

-Spritverbrauch von 18Liter im Stadt verkehr, 11L kombiniert 8Liter auf Autobahnen. (Vergleichsweise im Verhältnis dürfte dann aber auch ein polo oder golf nur 1Liter / 100km verbrauchen für das was man an diesem Auto als gegenleistung (Luxus, comfort, sicherheit, PS usw.) bekommt. Deshalb ist dieses meiner meinung nach ganz klar tollerierbar!

3,1/5

Meinung von mtimme, Oktober 2008

Der CL der Baureihe W 215 sieht einfach toll aus und macht auch viel Spaß im Alltag... Leider ist die Baureihe arg unzuverlässig. Zwar fallen - jedenfalls nach meiner Erfahrung mit drei CL 500 der Baureihe - immer nur Kleinigkeiten aus. Aber es nervt schon sehr, wenn ständig irgendetwas nicht funktioniert... vor allem Comand hat seine Tücken und auch nervig werden kann der regelmäßige Ausfall der Reifendruck-Kontrolle. Zumal Mercedes inzwischen auch wenig Kulanz zeigen dürfte... bei mir handelte es sich immer um Garantie-Fälle.

Ansonsten ist der Cl top: Er sieht wunderschön aus, fährt sich sehr gut (wenn auch nicht so kraftvoll, wie man bei 306 PS erwarten könnte). Die Nachteile sind klar: Horrende Unterhaltskosten, aber der Wertverlust ist schon fast kein Thema mehr.
Die Alltagstauglichkeit ist angesichts der Fahrzeuggröße super... Wenn man mit elektronischem Ärger leben kann, gibt es zu dem Gebraucht-Preis nix Schöneres...