Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Lancer
  5. Alle Motoren Mitsubishi Lancer

Mitsubishi Lancer Kompaktwagen (1991–1996)

Alle Motoren

1.6 (113 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.822 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.3 (75 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.186 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.0 (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.385 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Lancer 1991 - 1996

Ein echtes Original: Der Lancer Kompaktwagen der ersten Generation lief von 1991 bis 1996 vom Band. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass es schon nach einer Generation nicht mehr hergestellt wird. Der Wagen wird von Mitsubishi-Fahrern mit durchschnittlich 4,3 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet der Kompaktwagen im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine überschaubare Anzahl von sieben Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Lancer Kompaktwagen gemacht haben.

Klein, Dynamisch und flink: Maße wie eine Länge von 4.275 Millimetern, eine Höhe mit 1.395 Millimetern und eine Breite von 1.690 Millimetern machen den Kompaktwagen verhältnismäßig schlank. Auch der Radstand von 2.500 Millimetern spiegelt das wieder und hilft, das Fahrzeug leichter im dichten Verkehr zu navigieren. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Wenn du die Rücksitze umklappst, wirst du auf ein sehr geräumiges Kofferraumvolumen von mindestens 1.339 Litern kommen. Im Normalzustand sind es immerhin noch ganze 420 Liter.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.075 kg. Das bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.050 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 450 kg und 500 kg.

Der 1.6 (113 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Beim Verbrauch belegt der 1.6 (113 PS) ebenfalls den Spitzenplatz in der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert. Die geringe PS-Zahl von nur 113 scheint der Beliebtheit des 1.6 (113 PS) nicht abträglich zu sein. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 (113 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 161 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Wagen nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Alternativen

Mitsubishi Lancer Kompaktwagen (1991–1996)