Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308

Peugeot 308 Kompaktwagen (seit 2014)

Alle Motoren

PureTech 110 (110 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 18.550 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

PureTech 130 (130 PS)

3,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 19.550 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

GT 205 THP (205 PS)

0/0
Leistung: 205 PS
Neupreis ab: 30.600 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

155 THP (156 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 156 PS
Neupreis ab: 25.050 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

82 VTi (82 PS)

3,4/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Neupreis ab: 16.950 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

PureTech 82 (82 PS)

0/0
Leistung: 82 PS
Neupreis ab: 17.200 €
Hubraum ab: 1.199 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

125 THP (125 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 19.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

GTi 270 THP (272 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 272 PS
Neupreis ab: 35.350 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

GT 225 PureTech (225 PS)

0/0
Leistung: 225 PS
Neupreis ab: 34.250 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

GTi 263 PureTech (263 PS)

0/0
Leistung: 262 PS
Neupreis ab: 36.850 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

BlueHDi 100 (99 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 99 PS
Neupreis ab: 20.650 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

e-HDi 115 (115 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 21.250 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

BlueHDi 120 (120 PS)

4,7/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 22.140 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,1 l/100 km (komb.)

BlueHDi 150 (150 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 25.400 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

GT BlueHDi 180 (181 PS)

0/0
Leistung: 181 PS
Neupreis ab: 32.950 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

1.5 BlueHDi 130 (130 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 25.800 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

HDi 92 (92 PS)

0/0
Leistung: 92 PS
Neupreis ab: 20.050 €
Hubraum ab: 1.560 ccm
Verbrauch: 3,6 l/100 km (komb.)

GT BlueHDi 180 (177 PS)

0/0
Leistung: 177 PS
Neupreis ab: 34.800 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

BlueHDI 100 (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Neupreis ab: 21.700 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 3,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Peugeot 308 2014

Es gibt gute Gründe, dass Peugeot das 308-Modell des Kompaktwagens bereits in der zweiten Generation produziert. Seit 2007, also schon seit 13 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Das zeigen die Bewertungen, die durchweg wohlwollend und positiv sind. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Ergebnis haben wir aus insgesamt 28 Erfahrungen mit dem Peugeot berechnet. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 308 Kompaktwagen. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 17 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.563 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.457 Millimeter und die Länge beträgt 4.253 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 2.608 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 855 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf ein Minimum von 348 Litern. Der Peugeot wird insgesamt in zehn Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Für einen Neuwagen variiert der Preis, in Abhängigkeit von der Ausstattung, zwischen 16.950 und 36.850 Euro.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es zehn Benzinmotoren und neun Dieselmaschinen. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.535 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 750 kg und 1.600 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 570 kg und 695 kg.

Der PureTech 110 (110 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze fünf von maximal fünf Sternen. Falls dich der PS-stärkste Antrieb reizt, dann solltest du dir den GTi 270 THP (272 PS) anschauen, er bringt tatsächlich eine vergleichsweise starke Leistung. Bewertet wurde er ebenfalls und zwar mit 4,4 von fünf Sternen. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der BlueHDi 120 (120 PS) benötigt, laut Hersteller, gerade mal drei Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der PureTech 130 (130 PS). Bei den CO2-Emissionen von zwischen 82 und 148 g pro 100 Kilometer schneidet der Peugeot 308 selbst für einen Mittelklassewagen ganz anständig ab.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Peugeot Kompaktwagen und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Peugeot 308 Kompaktwagen (seit 2014)

Markenausblick: Peugeot - Strom statt Strafe
Autoplenum

Strom statt Strafe Markenausblick: Peugeot

SP-X/Marseille. „Wir werden bereits im ersten Quartal 2020 die 95 Gramm CO2 unterbieten“, sagt Jean-Philippe Imparato, „Strafzahlungen an Brüssel? ...

„Flatrate“-Modelle von Peugeot  - Leasing mit Zusatzleistungen
Autoplenum

Leasing mit Zusatzleistungen „Flatrate“-Modelle von Peugeot

SP-X/Köln. Der französische Autohersteller Peugeot bietet im Rahmen seines „Flatrate“ getauften Leasing-Programms nun vier neue Modelle an. Den kom...

Peugeot 308 GTi - Familiensport
Autoplenum

Peugeot 308 GTi - Familiensport

Peugeot hat dem stärksten 308 ein Facelift spendiert. Die optischen Änderungen halten sich in Grenzen und auch technisch hat sich beim GTi wenig ge...

Fahrbericht: Peugeot 308 GTi  - Fahrspaß auf Französisch
Autoplenum

Fahrspaß auf Französisch Fahrbericht: Peugeot 308 GTi

Nur kurz nach der Präsentation des überarbeiteten 308 stellt Peugeot auch die Sportversion GTi vor – schließlich droht dem ab September zusammen mi...

Peugeot 308 SW Blue HDI 130 - Sparmaßnahmen
Autoplenum

Peugeot 308 SW Blue HDI 130 - Sparmaßnahmen

Peugeot wertet seinen 308 auf. Gerade die Kombiversion bietet jede Menge Platz und ungewöhnlich viel Reisekomfort für ein Kompaktklassemodell. Mit ...

Fahrbericht: Peugeot 308 Facelift - Sauber gemacht
Autoplenum

Sauber gemacht Fahrbericht: Peugeot 308 Facelift

Das klassische Facelift hat scheinbar ausgedient, immer seltener verändern die Hersteller im Zuge einer Produktaufwertung tatsächlich noch das Gesi...

Peugeot 308 GTi - Der Löwe wandert auf den Kühlergrill
Autoplenum

Der Löwe wandert auf den Kühlergrill Peugeot 308 GTi

Neben dem Standardmodell liftet Peugeot auch die sportliche GTi-Variante des Kompaktmodells 308. Der Fünftürer erhält eine neue Front, die das Löwe...

Test Peugeot 308 GTi 2015 mit technischen Daten, Preis und Marktstart
auto-news

Hohe Erwartungen

Peugeot 308 GTi im ersten Test

Peugeot 308 GTi - Hält, was er verspricht
Autoplenum

Peugeot 308 GTi - Hält, was er verspricht

Der 270 PS starke Peugeot 308 GTi zeigt sich trotz Frontantriebs bärenstark. Der schnelle Kompakte kommt Ende Oktober auf den Markt.

Peugeot 308 GTi - Flotter Franzose
Autoplenum

Peugeot 308 GTi - Flotter Franzose

Mit dem 308 GTi präsentiert Peugeot einen 270 PS starken und 250 Kilometer pro Stunde schnellen Kompakten. Ab Ende Oktober soll in Deutschland erhä...

Alternativen

Peugeot 308 Kompaktwagen (seit 2014)