Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Clio
  5. Alle Motoren Renault Clio

Renault Clio Kleinwagen (seit 2019)

Alle Motoren

SCe 65 (65 PS)

0/0
Leistung: 65 PS
Neupreis ab: 12.990 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

TCe 100 (100 PS)

3,5/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 16.440 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

TCe 130 (130 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 21.090 €
Hubraum ab: 1.333 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Clio 2019

Das aktuelle Clio-Modell des Kleinwagens von Renault wird seit 2019 in fünfter Generation gebaut. Die Bauhistorie des Modells ist mit 30 Jahren sehr lang. Diese umfangreiche Reifezeit scheint ihm sehr gut getan zu haben, zumindest wenn man nach den Bewertungen unserer Nutzer geht. Mit einem hohen Score von 4,2 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Stadtflitzer im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

In der Baureihe ist der Kleinwagen von Renault in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen inklusive. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 12.990 und 23.290 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Mit fünf von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der TCe 130 (130 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Zugleich ist er mit 130 PS der stärkste verfügbare Motor für den Renault Clio. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Benzin pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der TCe 100 (100 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 100 g bis zu 119 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Renault entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kleinwagen.

Alle Tests

Renault Clio Kleinwagen (seit 2019)

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E
Autoplenum

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E

Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette weiter voran; nachdem man dies vor ein paar Jahren schon einmal initiiert hatte und zurück...

CO2-Strategie bei Renault - Batterie für Franzosen, Autogas für Rum...
Autoplenum

Batterie für Franzosen, Autogas für Rumänen CO2-Strategie bei Renault

SP-X/Düsseldorf. Massive Elektrifzierung der Kernmarke, günstige Autogasmotoren für den Budget-Ableger: Die Renault-Gruppe fährt bei der Vermeidung...

Weitere Renault Kleinwagen