Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane

Renault Megane Kompaktwagen (seit 2016)

Alle Motoren

TCe 100 (100 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 19.190 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

TCe 115 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

TCe 130 (130 PS)

2,0/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 132 PS
Neupreis ab: 20.690 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

TCe 140 (140 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 22.490 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

TCe 160 (163 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 25.580 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

TCe 165 (165 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 165 PS
Neupreis ab: 27.790 €
Hubraum ab: 1.618 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

R.S. 280 (280 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 280 PS
Neupreis ab: 33.690 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

R.S. Trophy (300 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 39.490 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

dCi 115 (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Neupreis ab: 23.590 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

dCi 110 (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 21.990 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 3,7 l/100 km (komb.)

dCi 130 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 23.390 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)

dCi 150 (149 PS)

0/0
Leistung: 149 PS
Neupreis ab: 29.680 €
Hubraum ab: 1.749 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

1.6 Energy dCi EDC 165 (163 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Neupreis ab: 30.390 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Megane 2016

Das aktuelle Megane-Modell des Kompaktwagens von Renault wird seit 2016 in vierter Generation gebaut. Die Historie der Baureihe reicht ganze 25 Jahre zurück, sodass Renault viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen zeigen. Mit einem hohen Rating von 3,1 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kompaktwagen im Durchschnitt ausgezeichnet. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (15 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für das Megane-Modell von Renault haben wir neben den Erfahrungen auch vier Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt vier Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kompaktwagen bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.438 Millimeter, in der Breite 1.814 Millimeter und in der Länge 4.359 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.670 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 384 Litern bis maximal 1.247 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen). Der Renault wird insgesamt in zehn Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen dieser Baureihe liegt er zwischen 19.190 und 41.490 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Du kannst zwischen fünf verschiedenen Dieselmotoren und acht Benzinern wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.280 kg und 1.535 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.600 kg (gebremst) oder 640 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit viereinhalb von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der R.S. 280 (280 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der R.S. Trophy (300 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kompaktwagen. So erhält er noch 1,0 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der dCi 110 (110 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von drei Litern auf hundert Kilometern. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KfZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 95 g bis zu 183 g pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 78 Fotos des Megane Kompaktwagens.

Alle Tests

Renault Megane Kompaktwagen (seit 2016)

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E
Autoplenum

Renault setzt auf Elektro - wieder - Dreimal E

Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modellpalette weiter voran; nachdem man dies vor ein paar Jahren schon einmal initiiert hatte und zurück...

Renault Mégane RS Trophy  - Ein gutes Schippchen mehr
Autoplenum

Ein gutes Schippchen mehr Renault Mégane RS Trophy

SP-X/Brühl. Renault legt im Februar eine verschärfte Version seines Kompaktsportlers Mégane RS auf. In der Trophy-Ausführung wächst die Leistung de...

Test: Renault Mégane R.S.  - Generationenkonflikt
Autoplenum

Generationenkonflikt Test: Renault Mégane R.S.

SP-X/Köln. Erinnerungen können trügerisch sein. Handelt es sich bei dem zurückliegenden Ereignis um ein positiv behaftetes, tendieren wir dazu, es ...

Renault Mégane R.S.        - Party für Puristen
Autoplenum

Party für Puristen Renault Mégane R.S.

Der Grand Prix von Monaco ist für einen französischen Automobilhersteller eine perfekte Gelegenheit, ein neues Sportmodell zu präsentieren. Renault...

Alternativen

Renault Megane Kompaktwagen (seit 2016)