Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover 200
  5. Alle Motoren Rover 200

Rover 200 Kompaktwagen (1999–2005)

Alle Motoren

1.6 16V (109 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.780 €
Hubraum ab: 1.588 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

1.4 16V (103 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.295 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 16V (84 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 84 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.495 €
Hubraum ab: 1.396 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.8 16V VVC (145 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 145 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.043 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 7,5 l/100 km (komb.)

1.8 16V (117 PS)

0/0
Leistung: 117 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.202 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0 TD (101 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.575 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Rover 200 1999 - 2005

Die zweite Generation des 200 Kompaktwagens produzierte Rover von 1999 bis 2005. Ganze 31 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1989 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (neun Erfahrungsberichte). Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem 200 Kompaktwagen.

Mit Außenmaßen von 3.990 x 1.690 x 1.420 Millimetern und einem Radstand von 2.500 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kompaktwagens. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Rover konzipierte das Modell als Dreitürer und als Fünftürer mit jeweils fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.086 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 304 Liter.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.205 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.4 16V (103 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam viereinhalb Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.8 16V VVC (145 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 3,7 von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 2.0 TD (101 PS) in puncto Sparsamkeit. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Rover auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU2. CO2-Emissionen von 151 g bis 196 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Kleinwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 16 Fotos des 200 Kompaktwagens zusammengestellt.