Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Seat Modelle
  4. Alle Baureihen Seat Arosa
  5. Alle Motoren Seat Arosa

Seat Arosa Kleinwagen (1997–2004)

Alle Motoren

1.0 (50 PS)

3,8/5 aus 20 Erfahrungen
Leistung: 50 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.687 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.4 16V (100 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.081 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 (60 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.735 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.7 SDI (60 PS)

2,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.476 €
Hubraum ab: 1.716 ccm
Verbrauch: 4,4 l/100 km (komb.)

1.4 TDI (75 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.598 €
Hubraum ab: 1.422 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Seat Arosa 1997 - 2004

Der Arosa Kleinwagen von Seat wurde von 1997 bis 2004 in erster Generation gefertigt. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Rating wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 30 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Für den Kleinwagen von Seat haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich bereitgestellt. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und drei Benzinmotoren im Angebot.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 1.4 (60 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen bewertet. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 16V (100 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 4,6 von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.4 TDI (75 PS) mit Sparsamkeit. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.0 (50 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU2 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 116 g bis 158 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Miniklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Arosa Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit 15 Fotos.

Alle Tests

Seat Arosa Kleinwagen (1997–2004)

Seat Arosa 1.4 TDI: Flotte drei Zylinder
auto-news

Seat Arosa 1.4 TDI: Flotte drei Zylinder

Turbodiesel mit 75 PS im Test

Weitere Seat Kleinwagen