Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Fabia
  5. Alle Motoren Skoda Fabia
  6. 1.2 HTP (70 PS)

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)

 

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Monteurontour, Juli 2019

2,0/5

Sämtlichen positiven Aussagen zum Fabia kann ich nur zustimmen. Er ist sehr praktisch, Fahrverhalten über Klassennivea. Allerdings vom Kauf des 3Zylinders kann ich nur abraten. Trotz schonender Fahrweise aus Benzinspargründen (3,5-5,5 l/100km) ist mein Motor (Bj 2009, 51kw) mit 217000km vor dem Aus. Ölverbrauch, nicht Ölverlust, 1l/700km. Dazu kam ein Getriebelagerschaden bei ~175000km. Skoda Werkstatt: 300000km könne ich heute nicht mehr erwartenund der 3-Zyl. sei ja schon von Haus aus kaputt weil er nicht auf 4 Zylindern laufe. Eine unglaubliche Unverschämtheit, finde ich. Ich bin Maschinenschlosser und verstehe diese Aussage nicht, da doch immer auf die genauere Fertigung heutzutage hingewiesen wird. Ich hatte seit 1980 4 Neuwagen, 2 VW Polo, 1 Golf 3 TD und besagten Skoda. Alle anderen Fahrzeuge habe ich bis über 300000km gefahren und zum 1. Mal sämtliche Inspektionen nach Anzeige durchführen lassen. Im Moment warte ich auf die Antwort meiner VAG Langzeit-Reparaturversicherung. L
aut Werkstatt wird diese den Austausch des Antriebes wahrscheinlich wegen Zeitwertüberschreitung nicht übernehmen. Für mich in Zukunft:VAG NEIN DANKE!

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von lutzdiessner, August 2017

3,0/5

wir haben uns den Fabia HTP, Erstzul. 2010, 70 Ps, gekauft
Wir haben uns für dieses Modell entschieden wegen der Höhe ( leichteres Ein u, Aussteigen,)
und wegen der eingebauten VW- Technik.
Darauf hätten wir uns wohl besser nicht verlassen sollen
bei 40 000 km Laufleistung mussten die Leitungen und Anschlüsse der Servolenkung erneuert werden da der Wagen dort reichlich Öl verloren hatte.
Jetzt bei 85 000 Km, er ist nun 7 Jahre alt, hat er einen kapitalen Motorschaden.
Der Wagen wurde gerade auseinander genommen, die Steuerkette ist über gesprungen,
der Wagen ließ sich natürlich nicht mehr starten
Man kann noch sagen, der Wagen fährt zu 90 % Landstraße mit durchnitlichen 80 km pro Std, solange die blaue Lampe ( Temperatur) leuchtet fährt meine Frau nur ca. 60 kmh
Wir lassen den Wagen zwangsläufig reparieren, ein Auto mit Motorschaden läßt sich nicht verkaufen

Leider habe ich jetzt zu diesem Auto mein Vertrauen verloren. Was kommt als nächstes ?
Schade eigentlich der Fabia ist ein guter Kleinwagen, fährt gut, ist ein bisschen laut aber das stört mich nicht.
Und vor allem die Höhe, ich sagte es schon, ist für Kreutzgeschädigte eine Wohltat
Lutz D

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von dutifruti, August 2017

5,0/5

Kleiner, günstiges Auto. Kommt sehr nahe an die gewohnte VW Qualität und fühlt sich sehr gut im Fahrverhalten an.
Einziger Punkt, er ist sehr schlecht isoliert. Ich finde es immer wider überraschend, wenn man von einem z.B. VW Golf in den Fabia sitzt und losfährt...die Lautstärke die in die Kabine eintritt ist schon sehr laut....aber aashaltbar (kann sich auch gut Unterhalten).

Grössere Probleme hatten wir bis anhin noch nicht aber die Kleineren Sachen, die wir machen lassen mussten, waren vom Preis her überschaubar (nicht Vertrags-Garage).

Bietet genug platz als Alltagsauto, kommt dann jedoch schnell an die Grenzen, wenns in den Urlaub geht (Platzprobleme). Dafür lässt sich das Auto sehr sparsam fahren, wenn man das dann auch will! 4,8l/100km sind machbar, wenn man jedoch drauf drückt, sind es schnell mal 9l aufwärts.

Haben den Wagen jetzt seit 1,5 Jahren und sind in dieser Zeit etwa 25'000km abgefahren.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von felix.joch, Februar 2017

4,0/5

habe einen Skoda Fabia in corrida-rot Baujahr 2007 gefahren. Er überzeugt durch ein sehr gutes Raumkonzept. Er bietet im Vergleich zu anderen Kleinwagen deutlich mehr Platz. Selbst große Personen finden auch hinten sehr gut Platz. Der Benzinmotor ist relativ sparsam mit 6,5 Litern im Schnitt. Er bietet genug Kraft für Kurz- und Mittelstrecken. Bei Geschwindigkeiten ab 120km/h ist der Motor laut und nicht mehr sparsam. Der Ölverbrauch ist sehr niedrig und Verschleißteile halten relativ lange. Das Kurvenlicht mit Abbiegelicht war 2007 seiner Zeit voraus. Alles in allem ein gutes Auto mit genügend Komfort.

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von dsittig68, September 2009

3,8/5

Guten Tag,
hier mein ersten Eindruecke nachdem wir das Fahrzeug als Zweitwagen vom Haenderl geholt haben. Ein Fahrzeug mit der netten 'artic green' Lackierung. Das Fahrzeug hat daneben noch das enjoy Paket was ein ganz gutes Autoradio mit 8 Lautsprecher beinhaltet. Negativ fiel das fehlende ESP auf. Aber das wiegt das Fahrzeug mit 6 Airbags teilweise auf. Wichtig, falls Kinder mit an Bord sind !

Zum Fahren und Alltag-tauglichkeit - bisher 750 km zurueckgelegt inkl. 2 2 1/2 Stunden Autobahn. Ausreichend motorisiert und hinreichend sparsam fuer einen Benziner. Leistungs-fetischisten vielleicht zu wenig, aber kein Gefuehl der Untermotorisierung. Und das alles noch in der Einfahr- phase ! Laestig das Roehren des 3 Zylinders, allerdings bei 130 km/h Autobahn-richtgeschwindigkeit ( echt, mit Navi ermittelt ) stellt sich ein Gleichklang zwischen Motor und Windgeraueschen ein. Wirklich positiv : Platzangebot und Verarbeitung. Fuer die Preisklasse - spitze !

Erfahrungsbericht Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS) von Erzglonki, August 2009

4,2/5

Nachdem dieses Fahrzeug bei den bisherigen Bewertungungen nicht besonders gut weg kam, möchte ich hier meine Erfahrungen doch etwas positiver darstellen.
Ich fahre den Fabia 1.2 HTP nun seit 3 Monaten und habe dabei ca. 2200 km fast ausschliesschlich im Berufsverkehr zurückgelegt.
Davor hatte ich einen Skoda Felicia, welcher dann doch etwas altersschwach war, deshalb habe ich die Abwrackprämie genutzt.

Und hier kann man relativierend sagen: Im Gegensatz zum Felicia fährt sich der neue Fabia wie eine S-Klasse.

Zum Design:
Eigentlich ganz gelungen, lediglich das Heck ist etwas einfallslos gestaltet. Was mir sehr gut gefällt ist die knuffige Front, die sich wohltuend vom übertriebenen Scheinwerferdesign der Konkurrenz abhebt. Auch gibt es noch richtige Seitenfenster und nicht nur "Schiessscharten", was der Rundumsicht entgegenkommt.

Innenraum:
Klar gibt es hier auch das vielgeschmähte Hartplastik zu finden, aber insgesamt ist er ordentlich verarbeitet und die Haptik könnte schlimmer sein. Hervorragend finde ich die Bedienbarkeit und Positionierung der Bedienelemente. Auch positiv sind die sehr gut abzulesenden Instrumente. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die digitale Tankanzeige im Balkendesign und das Fehlen der Temperaturanzeige.
Die Sitze dürften etwas mehr Seitenhalt bieten, sind aber sonst sehr bequem und gut einstellbar.
Die Platzverhälnisse auf der Rückbank sind auch sehr gut, so dass man auch als Erwachsener über längere Strecken bequem sitzen kann.

Kofferraum:
In dieser Klasse sicher einer der grössten und am besten nutzbaren.

Ausstattung:
An sich ausreichend in der Ambiente-Version. Meiner ist ein EU-Fahrzeug und daher etwas magerer ausgestattet als die deutsche Version. Trotzdem ist mit Klimaanlage, ABS, 4x Airbag, elektr. Fensterheber vorn...das notwendigste vorhanden.
In der deutschen Ausführung ist ESP auch noch mit drin.

Motor:
Hier scheiden sich die Geister. Wer viel Autobahn und lange Strecken fährt sollte den stärkeren Motor wählen. Für meine Bedürfnisse im Berufsverkehr ist er jedoch vollkommen ausreichend. Durch sein hohes Drehmoment kann man sehr früh hochschalten und der Motor dankt es mit niedrigem Verbrauch (ca. 6,5 Liter). Beim Verbrauch ist vielleicht noch etwas Luft nach unten, wenn der Motor erst mal richtig eingefahren ist. Das Geräusch jenseits von 120-130 km/h ist sicher nicht ganz ohne. Jedoch im Vergleich zum Felicia kaum hörbar ;-).
Dadurch, dass das Auto in hohen Gängen gefahren werden kann, finde ich das Geräusch im Normalbetrieb sehr angenehm, lediglich beim Beschleunigen brummt er recht stark und man fühlt sich an einen Diesel erinnert.
Ah ja, ein Traum ist die Gangschaltung, die Gänge flutschen fast von alleine in die gewünschte Position.

Fahrwerk:
Ziemlich sportlich abgestimmt, mit der 15 Zoll-Bereifung super Strassenlage. Bei Absätzen und kurzen Bodenwellen poltert das Fahrwerk jedoch zu stark.

Fazit:
Wenn sich der Fabi jetzt noch über die Jahre als zuverlässig erweist,
bin ich mit dem Auto äusserst zufrieden. Von den Eigenschaften her ist der in dieser Klasse sicher einer der Besten, nicht umsonst hat er bereits viele Vergleichstest gewonnen oder war zumindest gut platziert.
Über das Design kann man streiten und bei der Auswahl des Motors muss man abwägen zwischen Komfort und Verbrauch. Eine Testfahrt hilft da sehr.

 

Skoda Fabia Kleinwagen 2007 - 2014: 1.2 HTP (70 PS)

Eher zurückhaltende Beurteilungen erhielt der 1.2 HTP (70 PS) von den Skoda-Fahrern. Während der Fabia Kleinwagen 2007 insgesamt durchschnittlich 3,8 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit 3,7 von fünf Sternen ab. In 22 Ausstattungsvarianten ist das Modell erhältlich, davon ist jedoch keine besonders luxuriös. Bei dem Antrieb hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen 5,2 und 5,9 Litern auf 100 Kilometer.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.2 HTP zwischen EU5 und EU4. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 119 und 140 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 1.2 HTP von Skoda zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

  • Leistung
    51 kW/70 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.630 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2007–2010
HSN/TSN8004/AFH
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit163 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.992 mm
Breite1.642 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen300 – 1.163 Liter
Radstand2.462 mm
Reifengröße165/70 R14 81T
Leergewicht1.125 kg
Maximalgewicht1.565 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)51 kW/70 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit163 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Skoda Fabia 1.2 HTP (70 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben140 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Skoda Fabia 1.2 HTP 70 PS (2007–2014)