Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo XC 90
  5. Alle Motoren Volvo XC 90

Volvo XC 90 SUV (2002–2014)

Alle Motoren

2.5T (210 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 210 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.250 €
Hubraum ab: 2.521 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

V8 (315 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 315 PS
Ehem. Neupreis ab: 59.450 €
Hubraum ab: 4.414 ccm
Verbrauch: 13,3 l/100 km (komb.)

3.2 (238 PS)

3,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 238 PS
Ehem. Neupreis ab: 47.610 €
Hubraum ab: 3.192 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)

T6 (272 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 272 PS
Ehem. Neupreis ab: 48.850 €
Hubraum ab: 2.922 ccm
Verbrauch: 12,7 l/100 km (komb.)

3.2 (243 PS)

0/0
Leistung: 243 PS
Ehem. Neupreis ab: 47.610 €
Hubraum ab: 3.192 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

D5 (185 PS)

4,1/5 aus 33 Erfahrungen
Leistung: 185 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.200 €
Hubraum ab: 2.400 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

D5 (163 PS)

3,3/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.350 €
Hubraum ab: 2.401 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

D3 (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.990 €
Hubraum ab: 2.400 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

D5 (200 PS)

4,5/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.540 €
Hubraum ab: 2.400 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Volvo XC 90 2002 - 2014

Die erste Generation des XC 90 SUVs von Volvo wurde von 2002 bis 2014 vom Band gelassen. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil tadellos. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 50 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den zwölf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.743 Millimeter, in der Breite 1.898 Millimeter und in der Länge 4.798 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.857 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Dieses Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen liegt bei diesem Modell zwischen 249 Litern sowie 1.837 Litern und ist daher eher gering.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es fünf Benzinmotoren und vier Dieselmaschinen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1078 kg bis 2222 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.800 kg und 2.250 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der T6 (272 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam fünf Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der V8 (315 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 3,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der D3 (163 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU5 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der D3 (163 PS). Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 317 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Solltest du das SUV 2002 von Volvo gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Alle Tests

Volvo XC 90 SUV (2002–2014)

Volvo XC90 - Erster Blick auf das Schweden-SUV
Autoplenum

Erster Blick auf das Schweden-SUV Volvo XC90

Die Neuauflage des großen Volvo XC90 lässt noch bis Ende 2014 auf sich warten. Doch nun sind bereits die ersten Fotos aufgetaucht. Sie zeigen am Be...

Volvo XC90 Edition Pro - Nobel zusammengestellt
Autoplenum

Nobel zusammengestellt Volvo XC90 Edition Pro

Mehr Komfort serienmäßig für das große SUV: Volvo bietet den XC90 als gut ausgestattetes Sondermodell Edition Pro zu Preisen ab 46.020 Euro an. Zum...

Volvo XC90 - Auf Wunsch stärker
Autoplenum

Auf Wunsch stärker Volvo XC90

Volvo bietet für seinen SUV XC90 ab sofort eine Leistungssteigerung an. Das Chip-Tuning kostet 1.200 Euro und ist für beide Dieselmotoren zu haben....

Volvo XC90 - Ein Hauch Geburtstagsglanz für den großen Schweden (Ku...
Autoplenum

Ein Hauch Geburtstagsglanz für den großen Schweden (Kurzfassung) Volvo XC90

Statt Geburtstagskerzen sollen etwas Kosmetik und Feinschliff das betagte, aber immer noch erfolgreiche Volvo-Flaggschiff XC90 zum zehnten Jahresta...

Volvo XC90 3.2 - Alter Schwede
Autoplenum

Volvo XC90 3.2 - Alter Schwede

Der Volvo XC90 bekommt ein letztes Facelift verpasst, bevor er 2014 endgültig neu aufgelegt wird.

Volvo XC90 - Sanftes Lifting für den Riesen
Autoplenum

Sanftes Lifting für den Riesen Volvo XC90

Mit einer leichten Überarbeitung geht der Volvo XC90 nun in sein zehntes Jahr. Die sehr sanfte Modellpflege umfasst leichte Änderungen bei Optik un...

Volvo XC90 - Erfrischungskur für das SUV
Autoplenum

Erfrischungskur für das SUV Volvo XC90

Volvo hat sein großes SUV XC90 leicht überarbeitet. Zur vorsichtigen Modellpflege gehören sowohl eine feinere Linienführung als auch neue Materiali...

Volvo XC90 D3 mit Frontantrieb im Test: So jung und doch schon alt
auto-news

Volvo XC90 D3 Geartronic: So jung und doch schon so alt

Großes Schweden-SUV mit Frontantrieb und neuem Diesel im Test

Vergleich: Audi Q7 - Volvo XC90 - Köttbular gegen Weißwurst
Autoplenum

Vergleich: Audi Q7 - Volvo XC90 - Köttbular gegen Weißwurst

Der Mensch von Welt setzt längst nicht mehr auf Limousinen der gehobenen Klasse. Zum freistehenden Einfamilienhaus in guter Lage gehört ein SUV. Ge...

Volvo XC90 T6: Der Elch im Wolf(o)-Pelz
auto-news

Volvo XC90 T6: Der Elch im Wolf(o)-Pelz

Wir stellen Ihnen den 272 PS starken Siebensitzer vor

Weitere Volvo SUV