Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Beetle
  5. Alle Motoren VW Beetle

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)

Alle Motoren

1.2 TSI (105 PS)

3,9/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 17.600 €
Hubraum ab: 1.197 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (160 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 160 PS
Neupreis ab: 20.075 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (200 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 25.600 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (210 PS)

0/0
Leistung: 210 PS
Neupreis ab: 26.650 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.4 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 22.250 €
Hubraum ab: 1.395 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

2.0 TSI (220 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 220 PS
Neupreis ab: 27.675 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (105 PS)

4,1/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 20.100 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,3 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (140 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 21.900 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,9 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 21.100 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 24.675 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

VW Beetle 2011

Es gibt gute Gründe, dass VW das Beetle-Modell des Kompaktwagens bereits in der zweiten Generation produziert. Die Historie der Baureihe reicht ganze 24 Jahre zurück, sodass VW viel Zeit zur Optimierung des Modells blieb. Und das ist gelungen, wie die Bewertungen beweisen. Eine durchschnittliche Bewertung mit vier von maximal fünf Sternen zeigt, wie begehrt der Kompaktwagen bei allen Fahrern ist. Insgesamt gibt es 23 Berichte über Erfahrungen mit dem Beetle, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Aber auch die Meinung von Experten kann behilflich sein. Deshalb haben wir zusätzlich 25 Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.486 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.808 Millimetern und eine Länge von 4.278 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.524 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Komfort im Innenraum bietet. Den Wolfsburger gibt es mit drei Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 310 Litern oder 905 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden. Der VW Kompaktwagen ist in 17 Standard-Ausstattungen verfügbar. Für einen Neuwagen variiert der Preis, abhängig von der Ausstattung, zwischen 17.600 und 33.925 Euro.

Das Fahrzeug hat vier Dieselantriebe und sechs Benzinmotoren im Angebot. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.504 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigen unsere Nutzer deutlich, dass der 2.0 TSI (220 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Auch sind 220 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Der 2.0 TDI (110 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 107 und 176 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den VW entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem Kompaktwagen.

Alle Tests

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)

VW Beetle als US-Sondermodell - Abschied vom Käfer
Autoplenum

Abschied vom Käfer VW Beetle als US-Sondermodell

SP-X/Los Angeles. Mit einem Sondermodell feiert der VW Beetle nun endgültig Abschied. Die Produktion des Käfer-Nachfolgers wird im kommenden Sommer...

Design-Extras für VW Beetle - Ein Käfer macht sich schick
Autoplenum

Ein Käfer macht sich schick Design-Extras für VW Beetle

VW erhöht die Variantenvielfalt beim Beetle. Die Coupé-Variante des kompakten Retromobils ist nun gegen 150 Euro Aufpreis in Zwei-Ton-Lackierung mi...

Fahrbericht VW Beetle 2.0 TSI Sport: Retro trifft  modernste Technik
auto-reporter.net

Fahrbericht VW Beetle 2.0 TSI Sport: Retro trifft modernste Technik

Es gibt nur wenige legendäre Modelle in der Automobil-Geschichte. Einige zeichneten sich durch ihre Sportlichkeit oder Extravaganz aus. Andere wege...

VW Beetle 1.2 TSI im Test: Reichen 105 Benziner-PS für den Käfer-Na...
auto-news

Ganz anders als gedacht

VW Beetle 1.2 TSI im Test

VW Beetle Abt - Starker Käfer
Autoplenum

Starker Käfer VW Beetle Abt

Mehr Leistung für den VW Beetle Diesel verspricht der Allgäuer Tuner Abt. Endet das bisherige Leistungsangebot für den Selbstzünder bei 103 kW/140 ...

VW Beetle 1.6 TDI im Test: Läuft und läuft und läuft auch der Käfer...
auto-news

Knauser-Käfer

Individuell und sparsam: Der neue VW Beetle 1.6 TDI im Test

Der Beetle bekommt Nachwuchs
auto-reporter.net

Der Beetle bekommt Nachwuchs

Nachdem Volkswagen Ende des vergangenen Jahres den Beetle mit dem kräftigen und effizienten 2.0 TSI mit 200 PS (147 kW) auf den Markt gebracht hat,...

VW Beetle 1.6 TDI - Dieselnder Käfer
Autoplenum

VW Beetle 1.6 TDI - Dieselnder Käfer

Der Beetle von Volkswagen wird dank des neuen Turbodieseltriebwerks zum sparsamsten Käfer aller Zeiten.

VW Beetle - Zwei neue Motoren für das Liftstyle-Mobil (Kurzfassung)
Autoplenum

Zwei neue Motoren für das Liftstyle-Mobil (Kurzfassung) VW Beetle

Das Motoren-Downsizing ist jetzt auch beim lifestyligsten Volkswagen, dem Beetle, angekommen. Frisch im Angebot sind ein 1,4-Liter-TSI-Benziner mit...

VW Beetle - Neuer Einstiegs-Diesel für das Retro-Mobil
Autoplenum

Neuer Einstiegs-Diesel für das Retro-Mobil VW Beetle

VW ergänzt das Motorenprogramm für den Beetle um einen Einstiegs-Diesel. Der 1,6-Liter-Motor leistet 77 kW/105 PS und soll 4,5 Liter auf 100 Kilome...

Weitere VW Kompaktwagen

Alternativen

VW Beetle Kompaktwagen (seit 2011)