Anzeige

Fünf Fragen an Dirk Löbling: “So ein X-Trail ist echt cool aufgestellt…”

Das Motto von Dirk für die zweite WHEELS-Folge: “Cool”!
Das Motto von Dirk für die zweite WHEELS-Folge: “Cool”!

Wie geht es dir nach dem ganzen Training?

Meinst du das Fahrradfahren? Also, ambitioniertes Fahrradfahren? Das war total aufregend, weil du in den Situationen bist, wo du denkst – will ich das jetzt eigentlich wirklich? Aber dann bist du auf dem Kurs und dann musst du fahren. Also ging es von oben nach unten. Ich bin unten angekommen und zwar heil.

Du bist doch kein Neuling? Du bist früher auch schon gefahren, oder?

Ja, ich bin viele Jahre Marathon gefahren, aber Single-Trail. Ein bisschen springen ist schön, aber was sie hier machen, ist natürlich eine völlig andere Welt.

Okay. Das sagst du zum Fahrradfahren und was sagst du zum X-Trail?

Er ist cool. Die Cross-Variante für alle, die Downhill, Geschwindigkeit und Gelände lieben. So ein X-Trail ist echt cool aufgestellt: Du kommst hoch, du kommst runter. Du hast genug Bodenfreiheit, du kannst auch mal abseits der Wege fahren. Gerade wenn du naturverbunden bist, kannst du echt schöne Stellen erreichen, was mit einem normalen PKW vielleicht nicht möglich wäre.

Verstehe. Was gefällt dir persönlich an dem Auto außer der Farbe?

Die Farbe, die ist natürlich markant. Ich finde, die Linie ist schön, sie ist schön gezeichnet. Die Lichter sind schön – das ist mir aufgefallen. Und er hat eine schöne Kombination für einen SUV: ein bisschen Luxus und Offroad. Das kann das Auto.

Und wie war es bei Wheels diesmal?

Cool!