BMW 118d DPF (2007-2011) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 143 PS (105 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 24 )
  • Erfahrungen ( 18 )

28.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich habe mir den BMW 118d E87 BJ 2010 als Leasing-Rückläufer mit 73000 km gekauft. Nun sind 2 Jahre vergangen und ich habe bereits 101.000 km drauf. 1.) Kosten 2.) Design 3.) Fahrverhalten 4.) Nutzen LEST DEN GANZEN BERICHT, ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 118 Fahrbericht
BMW 325i (1993-1995, E36) Front + links, Verbrauch 10,1l
  • Mittelklasse
  • 2494 ccm,
  • 192 PS (141 kW)
  • Verbrauch 10,1l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 3 )

28.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Fahre den Wagen ca. ein Jahr... + Motor + Sound + Komfort + Platz + Preis/Leistung - Verbrauch(9,7l bei sanfter Fahrweise) Auf jeden Fall kaufen, ein traumhaftes Fahrzeug, ein hervorragender Cruiser für schaltfaule mit supe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 325 Fahrbericht
BMW X3 xDrive20d (2008-2010) Front + links, Verbrauch 7,9l
  • SportUtilityVehicle
  • 1995 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 7,9l
  • Testberichte ( 22 )
  • Erfahrungen ( 3 )

24.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Habe meinen X3 mit ca. 40'000 km als Occasion gekauft. Zur Zeit stehen 108'000 auf dem Tacho. Ausser den gebrochenen Federn an der Hinterachse gab es nichts zu reparieren. Anfangs hatte ich Probleme mit der "Anfahrschwäche", aber damit...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW X3 Fahrbericht
BMW 116i (seit 2011) Front + links, Verbrauch 7,4l
  • untere Mittelklasse
  • 1598 ccm,
  • 136 PS (100 kW)
  • Verbrauch 7,4l
  • Testberichte ( 23 )
  • Erfahrungen ( 5 )

24.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Hab meinen 116 erst seit ein paar Wochen, aber bin total glücklich damit! Optisch für mich sowieso der Hammer und wesentlich schöner designt als die Konkurrenz, fährt sich aber auch besser als ein Golf oder A3. Verbrauch kann ich noch ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 116 Fahrbericht
BMW 120d Coupe (2007-2011) Front + links, Verbrauch 6,2l
  • untere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 177 PS (130 kW)
  • Verbrauch 6,2l
  • Testberichte ( 19 )
  • Erfahrungen ( 6 )

24.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich habe den 1er im April 2013 gebraucht gekauft und muss wirklich sagen ich bin extrem zufrieden mit dem Auto. Ich fahre täglich etwa 120 kilometer und verbrauche 5,5 Liter, Reichweite mit einer Tankfüllung also circa 900 Kilometer. Opt...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 120 Fahrbericht
BMW 523i (1995-2000, E39) Front + links, Verbrauch 10,2l
  • obere Mittelklasse
  • 2494 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 10,2l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 22 )

23.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,64 ]

523i touring, Bj 97. Vor 3 jahren mit 180 tkm erworben, schon als LPG Gas umbau. Jetzt musste ich mich bei km Stand 431877 trenben.. Zylinderkopf dichtung. . Einfach unrerabel .. aber ein geniales auto, fur due 'volljährigkeit' mit voll ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 523 Fahrbericht
BMW 316d (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,5l
  • Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 116 PS (85 kW)
  • Verbrauch 5,5l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

23.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 2,93 ]

Ich fahre den 316 d nun seit 7 Monaten. BJ 2014. In dieser Zeit habe ich ca. 18.000 km heruntergespult. Im unteren Drehzahlbereich lässt er sich überraschend flott bewegen. Über 3.000 Touren verliert er die Beschleunigung und glä...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 316 Fahrbericht
BMW 520d Touring Aut. (2005-2007, E61) Front + links, Verbrauch 7,2l
  • obere Mittelklasse
  • 1995 ccm,
  • 163 PS (120 kW)
  • Verbrauch 7,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 7 )

22.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,79 ]

Ich bin meinen BMW E61 520dA Touring 120KW BJ 2006, knapp 3 Jahre und rund 120TKM bis 345TKM gefahren. Mit Automatikgetriebe, Leder Dakota/beige, Sitzheizung, PDC, Bluetooth und Navigationssystem Professional ist er ordentlich ausgest...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 520 Fahrbericht
BMW 530d touring (2000-2004, E39) Front + links, Verbrauch 8,2l
  • obere Mittelklasse
  • 2926 ccm,
  • 193 PS (142 kW)
  • Verbrauch 8,2l
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 15 )

21.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Ich habe meinen 2001er 530d, mit DPF, vor knapp zwei Jahren mit 250tKm gekauft (nun 299tKm), es war der berühmte erst beste Wagen da mein Citroen C5 3.0 spontan das Zeitliche gesegnet hatte und schnell Ersatz her musste. Wichtig waren mi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 530 Fahrbericht
BMW 650 i (2007-2010) Front + links, Verbrauch 12,9l
  • Sportwagen
  • 4799 ccm,
  • 367 PS (270 kW)
  • Verbrauch 12,9l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 1 )

13.06.2015 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,57 ]

Ich habe dieses Sport-Cabrio mit 4 Sitzen auf Porsche-Niveau (367PS, adaptives Fahrwerk etc.) aus 2008 (Modellpflege) mit 42TKM zu einem sehr günstigen Preis (~33TEUR, scheckheftgepflegt) in 2013 erworben. Wo erhält man soviel Ausnahme-T...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum BMW 650 Fahrbericht

Neuer BMW X1

Bis heute wurde der SAV aus München mehr als 730.000 Mal verkauft. Nun steht die zweite Generation von BMWs Sports Activity Vehicle – BMW X1 – in den Startlöchern. Und das deutl...

Neuer BMW 3er

Präsentiert wurde die neue BMW 3er-Reihe als Nachfolgemodell des BMW 02er auf der IAA 1975 in Frankfurt am Main. In jeder Neuauflage avancierte die Baureihe sechs Generationen lang,...

BMW X5

Der i8 war der erste Plug-in-Hybrid von BMW. Nun folgt der neue X5 xDrive40e mit einem Hybridprinzip, das im SUV und vor allem in der Stadt Vorteile hat. Durch den zusätzlichen Elek...

Der neue BMW 1er

Wie erfolgreich man in eine Fahrzeugklasse einsteigen kann, demonstrierte BMW im Jahr 2005 mit dem 1er. Vor zehn Jahren brachte der Münchener Automobilproduzent den heckgetriebenen...

Aus 318i ein 320i machen.

Im 318i Baujahr2010 ist glaube ich der gleiche Motor wie im 320i.Kann mann nicht mit der passenden Motorsoftware einfach einen 320i daraus machen?

Teile erneuern & Preisauskunft

Hallo allerseits, und zwar gleich mehrere sachen: 1.) Auf dem Tach und beim radio sind pixelfehler vorhanden wie bekomme ich die weg? 2.) Gibt es eine doppeldin fürn e39 (würd mir nämlich gern einen monitor kaufen) . 3) wo krieg ein M-Bodyki...

Erfahrung mit einer gewissen Firma?

Mein Kumpel sagt dass ich die Kratzer in meinem 3er BMW nicht wegbekommme wenn ich nicht zu ATU oder Carglass gehe aber jetzt hat mir mein Vater von einer seiner Meinung nach genialen Firma erzählt #autoaufbereitung-wien.at. Ich kenn die nicht und...

Performance-Wndschalldämpfer BMW 120i Cabrio

Hallo, ich besitze ein 120i Cabrio mit M-Paket und N43-Motor. Passt an mein Cabrio auch der Performance-Endschalldämpfer für dem N46N-Motor mit der Teilenummer 18302165666 oder nur der für den N43-Motor mit der Teilenummer 18302165665? Üb...

Feucht im fussraum,hinten,links

Wo kommt das Wasser her? Es ist nass,auch wenn es nicht regnet.
alle Fragen in unserem BMW Forum
BMW

BMW - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Die BMW (Bayerische Motoren Werke) ist ein weltweit operierender Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München. BMW hat sich im Laufe der Jahre vor allem mit teuren, komfortablen und sportlichen Reiselimousinen einen Namen gemacht und zählt daher zu den sogenannten Premiumherstellern. BMW ist, genau wie die Submarken BMW M und BMW i, Teil der Muttergesellschaft BMW Group. Mit rund 106.000 Beschäftigten ist die BMW Group eines der größten Wirtschaftsunternehmen Deutschlands und zählt zudem mit einem jährlichen Ausstoß von rund 1,85 Millionen Fahrzeugen zu den 15 größten Autoherstellern der Welt. Zu den beliebtesten Modellen des aktuellen BMW-Portfolios zählen die BMW 3er und BMW 5er-Reihe. Zuletzt sorgte BMW mit der Entwicklung des Elektroautos BMW i3für Aufsehen. Es verfügt über die erste in Großserie hergestellte Carbon-Fahrgastzelle der Welt.

BMW Historie
Im Jahre 1916 wurden von Karl Rapp und Gustav Otto die "Bayerischen Flugzeugwerke" gegründet und ein Jahr später in "Bayerische Motoren Werke GmbH" umbenannt. An die Gründungszeit als Flugzeugmotorenbauer im ersten Weltkrieg erinnert noch heute das Firmen-Logo: ein stilisierter weißer Propeller vor blauem Himmel. Zunächst erlangte BMW Ansehen als Motorradhersteller. Ab dem 22. März 1929 wurde das erste Automobil, der 3/15 PS, als Lizenzversion des britischen Austin Seven gebaut. Die erste Eigenentwicklung war 1932 der Kleinwagen 3/20 PS, der über 7000-mal verkauft wurde. Der zur Legende gewordene 303 von 1933 mit Sechszylinder-Reihenmotor, 1175 cm³ und 22 kW (30 PS) war der erste Typ mit der markanten "Doppelniere" an der Front. Noch heute zitieren die BMW-Designer bei neuen Modellen dieses Charakteristikum.

Im Zweiten Weltkrieg spezialisierte sich BMW auf Flugzeugmotoren und Motorräder mit Beiwagen. Nach Kriegsende wurden im enteigneten Eisenacher Werk die alten Modelle aus der Vorkriegszeit weiter gebaut, auf die der Münchener Firmensitz keinen Einfluss hatte. Das Werk in München war vom Krieg zerstört und konnte erst Jahre später mit der Produktion von Autos beginnen. Daher setzten die Bayern 1951 ein gerichtliches Verbot für die Namensverwendung gegen die früheren Kollegen aus Eisenach durch.

Mit dem 501 ("Barockengel") schaffte BMW im Jahre 1952 den Einstieg in die automobile Oberklasse. Die Produktion des Luxuswagens erwies sich allerdings als unwirtschaftlich und brachte die Firma in eine Finanzkrise, da gleichzeitig auch die Absatzzahlen der Motorräder einbrachen. Nach der Rückbesinnung auf die Kleinwagenproduktion rettete im Jahre 1955 das dreirädrige Rollermobil BMW Isetta ("Knutschkugel") den Konzern vor dem Konkurs. Neue Mittelklassemodelle brachten in den 1960er Jahren den Erfolg zurück. Mit dem Bau der BMW 3er-Reihe startete im Jahre 1975 die bis heute erfolgreichste Modellreihe von BMW.

Innovationen aus München
Bemerkenswerterweise stellte BMW bereits 1978 ein Modell aus der 5er-Serie mit Wasserstoffmotor vor. Mit der 7er-Reihe, aus der 1986 der Zwölfzylinder 750 iL für Aufsehen sorgte, wurde erneut die Oberklasse erschlossen. Solch ein großer Motor war in Deutschland seit 50 Jahren nicht mehr gebaut worden. Im Gegensatz dazu steht die Submarke BMW i, unter der BMW seit 2013 nachhaltige Mobilitätslösungen wie die Elektromodelle BMW i3 und BMW i8 anbietet.