FIAT Marea 1.6 16V Weekend (1996-1999) Front + links, Verbrauch 7,8l
  • untere Mittelklasse
  • 1581 ccm,
  • 103 PS (76 kW)
  • Verbrauch 7,8l
  • Erfahrungen ( 8 )

25.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

ich habe bis jetzt gute erfahrung gemacht. Aber jetzt könnte ich ein paar tips gebrauchen. Wer kann mir helfen

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht

26.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,07 ]

ich fahre jetzt seit 5 jahren einen Fiat Marea weekend kombi 1.6 100 16V habe nur ein problem mit dem motor er überhitzt nicht aber ab 25 grad außentemperatur und etwas längerer fahrt springt er schlecht an und nimmt kein gas an ich muß ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht

22.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Ich legte mir 2006 einen gebrauchten Marea Weekend mit Motorschaden zu. Der Motor war schnell repariertm und das Fahrzug wurde zugelassen. Das Fahrzeug gefiel mir auf Anhieb aufgrund seines Frischen Aussergewöhnlichen Erscheinungsbild un...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Marea Fahrbericht
FIAT 500L 1.4 16V (seit 2012) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1368 ccm,
  • 95 PS (70 kW)
  • Testberichte ( 3 )
  • Erfahrungen ( 2 )

15.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Fiat 500L 1.4 16V, EZ 12/2013: Gleich vorweg, es stimmt: Der 95 PS Benziner hat tlw. etwas Mühe mit dem Auto, fleißiges Schalten ist angesagt. Zum Glück hat Fiat dem Auto serienmäßig 6 Gänge spendiert, so dass sich die vorhandene Kra...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500L Fahrbericht

09.09.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,86 ]

habe seit cirka 3Wochen einen 500L 1.3 Multijet Diesel 85 PS in Vollausstattung. Als erstes möchte ich auf die Qualität im allgemeinen eingehen. Fiat braucht sich überhaupt nicht zu verstecken die Qualität ist ausnahmslos auf einem hoh...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT 500L Fahrbericht
FIAT Croma 1.9 Multijet 16V DPF Automatik (2005-2007) Front + links, Verbrauch 6,4l
  • Mittelklasse
  • 1910 ccm,
  • 150 PS (110 kW)
  • Verbrauch 6,4l
  • Testberichte ( 4 )
  • Erfahrungen ( 3 )

13.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Hallo, fahre jetzt meinen Croma Bj. 2007 seit mehr als 2 Jahre, habe das Fzg. mit 105000km gekauft und habe jetzt ca. 180000 auf der Uhr. Bin mit dem Auto mehr als zufrieden denn das Teil läuft einfach klasse. Habe jetzt allerdings seit ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht

03.09.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,57 ]

Ich fahre einen Croma Bj. 2005 den ich 2006 als jahreswagen gekauft habe. Er hat jetzt 150000 km runter und er ist echt ein super reiseauto mit gut ausreichender motorleistung. Ein für fiat echt kompfortables auto , dass auch sehr viel p...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht

08.07.2009 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Zeitloses elegantes Design, gute Verarbeitung, niedriges Geräuschniveau, gute Beschleunigung und Elastizität bei Landstrassentempo, niedriger Verbrauch auf der Autobahn (6,5l),bisher keine nennenswerten Reparaturen, fehlerhafte Anzeige e...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Croma Fahrbericht
FIAT Punto Cabrio (1998-1999) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1242 ccm,
  • 85 PS (63 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Erfahrungen ( 1 )

07.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,14 ]

Habe den Kleinen mehr aus Jux als "Sommerauto" gekauft. Nachdem der bei 160000km fast schon obligatorische Wechsel der Zylinderkopfdichtung erfolgt ist und der Zahnriemen auch gleich getauscht wurde, sind wir begeistert. Platz für 4 Pers...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Grande Punto 1.4 8V (2005-2009) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 7 )
  • Erfahrungen ( 29 )

04.07.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Fahren meinen Fiat 1.4 Dynamic seit ca. 3000km. Positiv: .) Styling - hat nichts mehr mit Kleinwagen zu tun .) Motorleistung - für einen "kleinen" 1.4er mit 77 PS und 1.050 kg Leergewicht zieht er brav durch und sogar Überholmanöver...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

12.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,64 ]

Hier mein Erfahrungsbericht zum Fiat Grande Punto 199 1.4 8V. Dazu ist zu sagen, dass ich dieses Auto in der Ausstattungslinie "Racing" (5-Türer) fahre. "Racing" ist dabei die Blenderei schlecht hin, denn dieser Wagen ist alles, aber ...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht

07.02.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo zusammen , ich habe mir den Fiat 2009 gebraucht gekauft ! Der Preis war für die gelaufenen 24.000 km ok . Entscheidend für den Kauf waren Design / Preis / Zusatand / Unterhaltungskosten . Zuerst liebeugelte ich mit einem Polo...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Grande Punto Fahrbericht
FIAT Punto Evo 1.4 8V (seit 2009) Front + links, Verbrauch 7,1l
  • Kleinwagen
  • 1368 ccm,
  • 77 PS (57 kW)
  • Verbrauch 7,1l
  • Testberichte ( 8 )
  • Erfahrungen ( 7 )

19.06.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,0 ]

Guten Tag Ich habe vor ca. 3 Monate einen Fiat Punto EVO 1.4 8V mit 77 PS gekauft. Eigentlich bin ich dem Fahrzeug sehr zufrieden. Mir ist aufgefallen, das ab und zu, nachdem ich mein Auto in der Tiefgarage parkiert habe und das Auto mi...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto EVO Fahrbericht

23.01.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,36 ]

Hallo zusammen. Also der Fiat Punto Evo ist schon ein klasse Auto. Meine Eltern haben ihn mir vor einem halben Jahr geschenkt. Ich kann nur eines sagen. Das Auto ist erste Sahne. Läuft zuverlässig, sieht schick aus und bietet auch sons...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto EVO Fahrbericht

28.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 3,93 ]

Mit dem Fahrzeug habe ich in knapp einem Jahr 15000KM zurückgelegt bzw. in 2011 als Jahreswagen erworben. Ein gefälliges Design,eine gute Ausstattung (Dynamicpaket) und das in der 5-türigen Variante grosszügige Platzangebot haben mich...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (3)
zum FIAT Punto EVO Fahrbericht
FIAT Punto 1.3 (2003-2006) Front + links, Verbrauch 4,7l
  • Kleinwagen
  • 1248 ccm,
  • 70 PS (51 kW)
  • Verbrauch 4,7l
  • Testberichte ( 2 )
  • Erfahrungen ( 2 )

15.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,43 ]

Hallo Ihr Fiat-Fahrer. Meinen ersten Punto Diesel Baujahr 2003, 70 PS fahre ich seit 2007 und war bis zum Totalschaden wegen Unfall sehr zufrieden, bei einem verbrauch 4,3 - 5,1 Liter. Mängel: bei 72 000 km ein Turbolader, bei 135 00...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht

26.05.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Ich fahre den Punto 1,3 Multijet jetzt seit einem Jahr und 40.000 km. Hab ihn mit 170.000 km gekauft. Er war der erste mit dem 1,3 Diesel. (06/2003) Ich bin mehr als zufrieden. Ich hatte noch nie ein Fahrzeug das so zuverlässig war. ...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Punto Fahrbericht
FIAT Panda 1.2 (seit 2012) Front + links, Verbrauch 5,9l
  • Miniklasse
  • 1242 ccm,
  • 69 PS (51 kW)
  • Verbrauch 5,9l
  • Testberichte ( 5 )
  • Erfahrungen ( 1 )

15.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,21 ]

Hatte den Fiat Panda 1.2 69 PS Lounge als Mietwagen für cirka 10 Tage.Qualitativ hat sich Fiat Panda sehr verbessert.Der Wagen ist gut verarbeitet und der Motor sehr spritzig.Die Reichweite betrug je nach Fahrweise zwischen 550-650 Kilom...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Panda Fahrbericht
FIAT Doblo 2.0 16V Multijet (seit 2013) Front + links
  • Kompakt-Van
  • 1956 ccm,
  • 135 PS (99 kW)
  • Erfahrungen ( 1 )

13.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 1,79 ]

Hallo, es ist der 5. Doblo und mit jedem Doblo wurden die Erfahrungen in Qualität und Verarbeitung schlechter. Der 2.0 multi ist die unzuverlässigste Version des Doblos, die ich je hatte. bereits nach 26.200 km war der Partikelfilter ...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Doblo Fahrbericht
FIAT Freemont 2.0 Multijet 16V DPF Automatik Allrad (2012-2012) Front + links, Verbrauch 8,4l
  • Kompakt-Van
  • 1956 ccm,
  • 170 PS (125 kW)
  • Verbrauch 8,4l
  • Testberichte ( 1 )
  • Erfahrungen ( 5 )

12.05.2014 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,71 ]

Wir haben einen Freemont AWD 170 PS Diesel in Lounge Ausstattung. Am 07.05.14 als Vorführfahrzeug gekauft. Einen Monat -alt-, 800km. Bereits im Nov. 2011 hatten wir übers Wochenende einen zur Probefahrt, damals noch mit Schaltgetriebe...

  • hilfreich (0)
  • gut geschrieben (0)
zum FIAT Freemont Fahrbericht

19.08.2013 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,29 ]

Ich habe mit meinen Freemont bisher 6500 Kilometer in 4 Monaten gefahren und bin sehr zufrieden. Das Preis/Leistungs Verhältnis ist einfach super. Wo bekomme ich sonst einen solchen Neuwagen mit 7 Sitzen, Allrad, Dieselmotor, Lederauss...

  • hilfreich (1)
  • gut geschrieben (1)
zum FIAT Freemont Fahrbericht

17.11.2012 von  

Erfahrungswertung:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[ 4,5 ]

Nach nun bereits ca 4 Monaten mit unserem Freemont möchten wir nun auch gerne unsere Erfahrungen teilen. Preis/Leistung: Wir haben den Freemont Lounge AWD mit 2 Liter Diesel Motor. Der Wagen ist fast 5m lang, hat 7 Sitze, Automatik...

  • hilfreich (2)
  • gut geschrieben (2)
zum FIAT Freemont Fahrbericht

Abarth 595 Turismo auf der Tuning World Bodensee

Trademark

23.04.2014, auto-reporter.net

Zwei Neuheiten stehen am Messestand von Abarth (Halle B5, Nr. 301) auf der Tuning World Bodensee (1. bis 4. Mai 2014 in Friedrichshafen): Der neue Abarth 595 Turismo gehört mit werksseitig auf 118 kW/160 PS gesteigerter Motorleistung nicht nur zu den sportlichsten Fahrzeugen in seinem Segment. Im Modelljahr 2014 bietet er darüber hinaus noch mehr innovative Technologie, darunter einen hochauflösender TFT-Farbmonitor mit knapp 21 Zentimeter Bildschirmdiagonale als zentrales Instrument.Der Abarth 595 Turismo wird von einem 1.4-Liter-Turbobenziner angetrieben, der mit auf 118 kW/160 PS gesteigerter Leistung für optimalen Fahrspaß sorgt. Das elektronische Sperrdifferenzial TTC (Torque Transfer Control) leitet im Grenzbereich, zum Beispiel in schnell d...
zum FIAT Test

Autobanken-Studie 2014: Fiat Bank auf Platz 1

Trademark

22.04.2014, auto-reporter.net

Die Fiat Bank, eine Zweigniederlassung der FGA Bank Germany GmbH, überzeugte die Tester des Deutschen Institutes für Service-Qualität und belegt den 1. Platz beim Autobanken-Vergleich 2014. Das unabhängige Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg untersuchte insgesamt 15 Autobanken und bewertete neben den Konditionen und Bedingungen für zwei Kreditvarianten den telefonischen Service der Kreditinstitute (www.disq.de). Ausschlaggebend für die Top-Platzierung waren vor allem die herausragenden Konditionen für die beiden getesteten Kreditformen. Sowohl bei der klassischen Ratenfinanzierung wie auch bei der Drei-Wege-Finanzierung konnte die Fiat Bank aufgrund der angebotenen Null-Prozent-Finanzierung und der guten Kreditausstattung punkten.Auch die ...
zum FIAT Test

Neuer Fiat Ducato: Mehr Komfort in der sechsten Generation

Fiat

22.04.2014, auto-reporter.net

Die sechste Generation des Fiat-Transporters Ducato kommt Mitte Mai auf den deutschen Markt. Motorenseitig wird es ausschließlich Turbodiesel-Direkteinspritzer („Multijet") geben, die in der sparsamsten Version mit etwa 5,8 Litern/100 km und einem CO2-Ausst...
zum FIAT Test

Trofeo Abarth Selenia Europa startet

Trademark

18.04.2014, auto-reporter.net

Wenn sich am kommenden Wochenende die Tourenwagen-Weltmeisterschaft 2014 (WTCC) im südfranzösischen Le Castellet zur zweiten Runde trifft, sorgt im Rahmenprogramm die Trofeo Abarth Selenia für spannende Action. In diesem Markenpokal für den Motorsport-Nachw...
zum FIAT Test

Fiat 500 Cult - neues Topmodell ab 15.950 Euro

Fiat

16.04.2014, auto-reporter.net

Als neues Topmodell der Baureihe ist der Fiat 500 Cult üppig ausgestattet - unter anderem mit Klimaautomatik, Ledersitzbezügen in vier kontrastreichen Farbkombinationen und 7-Zoll TFT-Display (entspricht 21 Zentimetern Bildschirmdiagonale) als Zentralinstru...
zum FIAT Test

Fiat 500L im Fahrbericht: Mehr Kraft für die Leistungsträger...

Fiat

14.04.2014, auto-motor-und-sport

Nicht einmal der Golf dominiert die Absatzzahlen von Volkswagen in einer solchen Größenordnung: Knapp 60 Prozent aller 2013 neu in Deutschland zugelassenen Fiat-Modelle entfielen auf die 500er-Baureihe. Selbst der Panda als zweiter Leistungsträger kommt nur...
zum FIAT Test

Leser wählen Fiat Freemont erneut zum Allrad-Van des Jahres

Fiat

11.04.2014, auto-reporter.net

Zum dritten Mal in Folge gewinnt der siebensitzige Familienvan Fiat Freemont AWD bei der Wahl zum „Allradauto des Jahres" (Import-Fahrzeuge). Die Leser der Auto Bild Allrad, Europas größter Allrad-Zeitschrift, wählten aus 175 Fahrzeugmodellen in zehn Wertun...
zum FIAT Test

Fiat 500 Limited Edition

Fiat

11.04.2014, auto-reporter.net

Frühlingsanfang - der ideale Zeitpunkt für ein besonders günstiges Angebot von Fiat. In begrenzter Stückzahl ist jetzt der Fiat 500 Limited Edition zu haben, dessen umfangreich erweiterte Serienausstattung einen Kundenvorteil von 1.970 Euro enthält. Unter a...
zum FIAT Test

Fiat 500 Watercraft - Wasserkugel

Der Fiat 500 Watercraft geht richtig ab

04.04.2014, press-inform

Der Fiat 500 macht ja einiges mit, aber auf das Wasser hat die italienische Automobilkugel niemand geschickt. Bis jetzt.Der Fiat-500 Werbeclip für die USA ist gelungen. Er zeigt, wie ein 500 in Europa losfährt, in den Atlantik eintaucht und auf der anderen ...
zum FIAT Test

Neues Topmodell Fiat 500 Cult

Fiat

10.03.2014, auto-reporter.net

Als obere Abrundung seiner Cinquecento-Modellreihe stellt Fiat den 500 „Cult" vor. Seine Ausstattung verfügt über Ledersitzbezüge (in Schwarz, Tabak oder Rot mit beigen Einsätzen), 16-Zoll-Leichtmetallräder und kontrastierende Karosseriedetails, etwa bei de...
zum FIAT Test

Fiat126A, Motor plötzlicher Leistungsverlust

Fiat 126A während normalem Motorlauf plötzlicher Leistungeverlust. Motor lässt sich nur mit ganz wenig Gas zum Laufen bewegen. Gebe ich mehr Gas oder ziehe den Choke erstirbt er. Zündkerzen trocken, funken, Zündkontakt und Zündzeitpunkt oK, bei Öf...

Gänge gehen nicht mehr rein wenn der Motor läuft

Hallo, Ich besitze einen Fiat Ducato 230L 1,9D Baujahr 2001. Ich stand heute kurz an einer Ampel mit getretener Kupplung in 1. Gang plötzlich wurde der Wagen lauter, ich machte den Gang raus, alles war wieder leise. Ich wollte dann den Gang wied...

Automaticgetriebeprobleme

Nach motorstart lässt sich aus P-Position kein gang einlegen

Zahnriemenwechsel Fiat Punto 1,4l Bj. 2009

Suche Schritt für Schritt Anleitung für Zahnriemenwechsel bei Fiat Punto 1,4l (77Ps) und Bj. 2009. Vielen Dank im vorraus.
alle Fragen in unserem FIAT Forum
FIAT

FIAT - Geschichte, Hintergrundinformationen und Fakten

Fiat ist der größte italienische Autohersteller. Firmensitz ist die norditalienische Stadt Turin, der Name Fiat bedeutet übersetzt "italienische Autofabrik Turin". Zum Fiat-Konzern gehören neben der Marke Fiat selbst auch Lancia, Alfa Romeo, Ferrari und Maserati. Neben Automobilen werden im Fiat-Konzern aber auch LKWs und Traktoren hergestellt, Fiat ist der größte Hersteller von Dieselmotoren auf der Welt. Gegründet wurde die Firma 1899, unter den acht Gründungsmitgliedern war auch Giovanni Agnelli, der Großvater des ehemaligen Präsidenten Gianni Agnelli. Der Erfolg von Fiat im Automobilgeschäft begann in den Sechzigern mit der Übernahme von Autobianchi. Mit Autobianchi entwickelte Fiat dann die ersten Fahrzeuge überhaupt, die einen Frontantrieb statt des vorher üblichen Heckantriebs besaßen, den A111 und A112. Diese Kombilimousinen kamen erstmals zu Beginn der 1970er Jahre auf den Markt. Die sechziger Jahre waren die besten für die Automobilsparte des Fiat-Konzerns. 1966 kaufte Fiat Anteile an Ferrari, mit Unterstützung von Ferrari wurde das Sportmodell Fiat Dino Coupé entwickelt. 1969 kaufte Fiat die Marke Lancia auf. Zu Beginn der siebziger Jahre war Fiat neben VW der größte Autohersteller Europas mit einer breiten Produktpalette. In den 1980er Jahren stürzte der Konzern in eine tiefe Krise, trotz der erfolgreichen Kleinwagen Fiat Punto und Panda. Die Marktanteile sanken in den achtziger und neunziger Jahren beständig, Modelle wie der Fiat Cinquecento blieben Außenseiter auf dem Markt. Der Konzern zog viel Geld aus der Automobilsparte in die Nutzfahrzeugsparte ab, zum Beispiel um den Kauf der Ford Traktoren zu finanzieren. Um die Jahrtausendwende begann der jüngste Nachkomme der Agnelli- Dynastie mit einer Umstrukturierung des Konzerns, die Agnellis steckten sogar selbst 750 Millionen Euro aus ihrem Privatvermögen in den schwächelnden Konzern. Es sollten wieder Autos mit hoher Qualität auf den Markt kommen, einen Anfang machte der Minivan Fiat Idea. Gerade als sich der Erfolg der Umstrukturierung zeigte, starb Umberto Agnelli im Mai 2004.