12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

VOLVO XC 90 2011

Oma ist fit – Neun Jahre steht der Volvo XC90 nun schon im Verkauf, und schon zum zweiten Mal unterzog man ihn einem Facelift. Normal ist das nicht, aber es sieht immer noch gut aus.
Auch wenn es schwer fällt, es sofort zu erkennen. Bevor der Einsteigende nun bemerkt, dass er über neu gestaltete Türleisten Volvos großen SUV bestiegen hat, hat er als genau hinguckender vielleicht auch das neue Tagfahrlicht und die umgearbeiteten Stoßfänger entdeckt. Die Dachreling in Alu gehört nun in allen Ausstattungsvarianten zum Serientrimm. Genauso 18 Zoll große Sechs-Speichen-Leichtmetallräder und die LEDs in Rückleuchten und Bremslichtern.
Drinnen fallen die Neuerungen ähnlich undramatisch aus, aber es geht feiner zu. Mit neuen
Instrumenten, neuem Drei-Speichen-Lenkrad und appliziertem Alu. Für bessere Kommunikation spendierte Volvo dem XC90 eine Bluetooth-Schnittstelle. Die schon bekannten Vorteile des in den Ausstattungsvarianten Kinetic, Edition, Summum oder Executive lieferbaren Schweden sind auch die neuen: Bis zu sieben Sitze und eine bei Bedarf tiefe und ebene Ladefläche, die entsteht, wenn die hinteren Sitzgelegenheiten einfach im Fahrzeugboden versenkt werden.
Im Bugabteil arbeiten alte Bekannte. Entweder ein schluckfreudiger Sechszylinder-Benziner oder einer der zwei sparsamen Dieselmotoren. Sinkt der Tankpegel im XC90 3.2 AWD Geartronic (243 PS) alle einhundert Kilometer noch um 11,1 Liter, begnügen sich die 2,4-Liter-Fünfzylinder-Selbstzünder (163 und 200 PS) mit 8,2 und 8,3 Liter. Auch das Drehmoment – also die subjektiv spürbare Kraft – spricht für die Diesel: 340 und 420 versus 320 Nm im Benziner.
Kundenfavorit bleibt also der Diesel. Und auch beim Preis bleibt es beim Alten. Also einem Einstiegspreis von rund 40.000 Euro. Ausgeliefert wird der doppelt geliftete Volvo SUV, Version „1.3“, noch 2011: ab Dezember. (le)