12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Mario Hommen/SP-X, 11. Februar 2019
SP-X/Köln. Freunde des Wintersports treibt es dieser Tage aus Deutschland wieder vermehrt ins europäische Ausland. Dabei stellt sich für Autofahrer auch die Frage, welche Regeln es vor Ort für Bereifung und Schneekettennutzung gibt. Der ADAC hat eine Übersicht für elf Länder erstellt, die zeigt, wo Winterreifen Plicht sind und wie teuer Verstöße werden können.Bis zu 5.000 Euro lautet die abschreckende Bußgeld-Ansage aus Österreich, wo eine generelle Winterreifenplicht zwischen dem 1. November und dem 15. April gilt. Wie in vielen anderen Ländern beschränkt sich für Österreich die Pflicht zum Tragen von Schneeketten nur auf entsprechend beschilderte Straßen. Die Schweiz hat eine ganz ähnliche Schneeketten-Regelung. Beim Bußgeld sind die Eidgenossen mit umgerechnet rund 88 Euro allerdings vergleichsweise milde gestimmt. Teuer könnte es in der Schweiz allerdings bei einer Mithaftung werden, sofern man mit unangepasster Bereifung in einen Unfall verwickelt wird. Die anderen Alpenstaaten Frankreich und Italien haben ebenfalls keine generelle Winterreifenpflicht. In Italien sind für die Gesetze ohnehin die Provinzen verantwortlich, die teilweise allerdings Winterreifen verlangen. In Südtirol und Aostetal sind noch bis 15. April Winterreifen Pflicht. Eine Zuwiderhandlung wird mit bis zu 335 Euro geahndet. Generell empfiehlt der Automobilclub deshalb: Reisende in Richtung Alpen und andere Skigebiete sollten sich über die Regeln auf der Route informieren und gegebenenfalls Winterreifen aufziehen und zudem Schneeketten mitführen.Wer zum Skifahren in die Alpen will, muss oft mehrere Länder durchfahren. Doch die Regeln für Winterreifen als auch die Strafen bei Zuwiderhandeln können sehr unterschiedlich ausfallen.
Weiterlesen
Fazit
Wer zum Skifahren in die Alpen will, muss oft mehrere Länder durchfahren. Doch die Regeln für Winterreifen als auch die Strafen bei Zuwiderhandeln können sehr unterschiedlich ausfallen.

Quelle: Autoplenum, 2019-02-11

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-06-17

BMW X3 M Competition - Kehrseite der MedailleBMW X3 M Competition - Kehrseite der Medaille
BMW startet mit dem X3 M Competition zum Frontalangriff auf den Porsche Macan Turbo. Die Triebfeder der Offensive ist...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-06-16

Fahrbericht: BMW X3/X4 M - Hohe SportlichkeitFahrbericht: BMW X3/X4 M - Hohe Sportlichkeit
Hohe Sportlichkeit Fahrbericht: BMW X3/X4 M Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-06-16

Renault Master Kastenwagen 180 dCi - Master and ServantRenault Master Kastenwagen 180 dCi - Master and Servant
Renault peppt seinen Master auf und zeigt, wie man mit gezielten Maßnahmen ein in die Jahre gekommenes Fahrzeug frisc...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-06-16

Test: Kia Stinger GT - StichtTest: Kia Stinger GT - Sticht
Sticht Test: Kia Stinger GT Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2019-06-14

Mitsubishi ASX 2.0 4WD CVT - SchildknappeMitsubishi ASX 2.0 4WD CVT - Schildknappe
Nach gut neun Jahren hat Mitsubishi den ASX technisch optisch runderneuert. Herausgekommen ist ein solides Fahrzeug, ...Ganzen Testbericht lesen