Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Transit
  5. Alle Motoren Ford Transit

Ford Transit Kleinbus (seit 2013)

Alle Motoren

2.2 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 36.474 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.2 (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 38.199 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.2 (155 PS)

0/0
Leistung: 155 PS
Neupreis ab: 39.092 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 37.664 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 39.687 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 43.554 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Transit 2013

Das aktuelle Transit-Modell des Kleinbusses von Ford wird seit 2013 in vierter Generation gebaut. Wir hatten bisher noch keinen Transit-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Kleinbus vorerst ohne Bewertungen. Für die meisten Autos findest du bei uns einen aktuellen Überblick über Expertenberichte in den Leitmedien der Branche, welche sich mit deinem Favoriten beschäftigten und in unabhängigen Tests auf Herz und Nieren prüften. Momentan liegen für dieses Modell zwar leider noch keine solcher Berichte und Artikel vor, sie werden hier aber erscheinen, sobald es welche gibt.

Zunächst zur Größe: Insgesamt fallen die Dimensionen großzügig aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 2.410 Millimeter, das Fahrzeug hat eine Mindestbreite von 2.059 Millimetern und eine Länge von 5.531 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 3.300 Millimetern (in der kleinsten Ausführung) zwischen Vorder- und Hinterachse beachtlich. Praktischerweise individualisierbar: In dieser Baureihe stehen Modelle mit acht oder 18 Sitzen sowie vier Türen zur Auswahl. Der Ford wird insgesamt in drei Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 36.473 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 63.456 Euro in die Höhe.

Das Fahrzeug ist nur als Diesel bei sechs Motorvarianten verfügbar. Ein Leergewicht von nur 2.043 bis 3.106 Kilogramm macht den Transporter vergleichsweise leicht, was sich sehr vorteilhaft auf Faktoren wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.950 kg und 2.800 kg.

Die Maschine mit den meisten Pferdchen unter der Haube ist der 2.0 (170 PS). Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 2.2 (155 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 2.2 (155 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU5. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 144 und 239 Gramm pro 100 Kilometer.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit zehn Fotos des Transit Kleinbusses.

Weitere Ford Kleinbus