Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Transit
  5. Alle Motoren Ford Transit

Ford Transit Kleinbus (seit 2013)

Alle Motoren

2.2 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Neupreis ab: 36.474 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.2 (125 PS)

0/0
Leistung: 125 PS
Neupreis ab: 38.199 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

2.2 (155 PS)

0/0
Leistung: 155 PS
Neupreis ab: 39.092 €
Hubraum ab: 2.198 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Neupreis ab: 37.664 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

2.0 (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 39.687 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 (170 PS)

0/0
Leistung: 170 PS
Neupreis ab: 43.554 €
Hubraum ab: 1.996 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Transit 2013

Ford lässt bereits die vierte Generation des Transit Kleinbusses vom Band rollen – und zwar seit 2013. Wir hatten bisher noch keinen Transit-Fahrer bei uns als Rezensent, deswegen bleibt der Kleinbus vorerst ohne Bewertungen. Von Experten wurde das Modell bisher auch noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse weder besonders klein noch besonders groß: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 2.059 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 2.410 Millimeter und die Länge beträgt 5.531 Millimeter oder mehr. Der Radstand ist mit mindestens 3.300 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier kannst du wählen: Ford konzipierte den Kleinbus als Viertürer mit acht oder 18 Sitzen. In der Baureihe ist der Kleinbus von Ford in drei Ausstattungsvarianten verfügbar, Sonderausstattungen inklusive. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 36.473 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 63.456 Euro in die Höhe.

Der Amerikaner läuft mit Diesel bei sechs Motorvarianten. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 3.106 Kilogramm. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.950 kg und 2.800 kg.

Der PS-stärkste Antrieb der Baureihe ist der 2.0 (170 PS), er bringt mit 170 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Er begeistert daneben auch mit einem sparsamen Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer (laut Hersteller) kombiniert. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU6 bis EU5 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 (105 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 144 g bis 239 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Transporter zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir vom Transit Kleinbus haben.

Weitere Ford Kleinbus