Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A3
  5. Alle Motoren Audi A3
  6. 2.0 TDI (140 PS)

Audi A3 2.0 TDI 140 PS (2003–2012)

 

Audi A3 2.0 TDI 140 PS (2003–2012)
52 Bilder

Audi A3 2.0 TDI (140 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Audi A3 2.0 TDI (140 PS)

4,1/5

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von Anonymous, August 2017

4,0/5

Bin sehr zufrieden mit meinem Audi A3 (2011). Die Karosserie ist, wie bei deutschen Autos gewohnt, solide. Er fährt sich angenehm und der Verbrauch liegt bei mir bei etwa 5,1l/100km.

Das Klimabedienteil mit dem Drehregler finde ich persönlich nicht komfortabel.

Ein Ipod Anschluss ist im Handschuhfach integriert. Leider ist mit der Umstellung des Dock-Connector Anschlusses von Apple dies nur mit den alten Apple-Geräten möglich. Das hat dann seinen Nachteil wenn man ein neues Apple-Gerät hat, da das ganze somit nicht funktioniert. Auch ein Adapter bringt hier nicht unbedingt was, da in meinem neuen Ipod der Anschluss nicht mittig ist. Somit passt der Ipod mit Adapter nicht in die Öffnung.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von lenyfan79, April 2017

4,0/5

Ich bin sehr unzufrieden mit meinem Audi A3 2.0 TDI 140 2010. Ich kann es vor 1 Jahr gekauft, um ein bestimmtes Auto ganz bei der AUDI gefolgt. Sie ist nur 88000 km. Die Türschlösser brach eine nach der anderen, näherte ich mich mit Service AUDI FRANCE, ohne Unterstützung von ihnen. Ich ging Euro ohne jede Erklärung der Fehler zu reparieren. Dies ist die erste und letzte AUDI ich kaufen

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von Anonymous, März 2017

5,0/5

geiler motor unkaputtbar nur die pumpendüsen lassen mit der zeit nach muss man austauschen so ab 200000tkm gehts los schwungrad kupplung ebenso etwas kostspielig. angenehmer fahrspass vorallem sehr sparsam und zug kräftig insgesamt aber ist der a3 ein sehr zuverlässiges fahrzeug ideal für junge leute die wenig ausgeben möchten für ein auto

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von wowaaa, Februar 2017

5,0/5

Das Fahrzeug ist qualitativ sehr hochwertig, zwar Teile von Volkswagen aber man merkt da doch, dass das ein Audi ist. Den Motor gibt's in verschiedenen Turbo-Varianten, ich hatte den mit 140 PS. Dieser war sehr solide und hat auch nach 250000km kein Öl gefressen, laufruhig und durchzugsstark. Innenraum halt Auditypische gute Verarbeitung und tolles Ambiente. Einziges Manko war halt das nach einiger Zeit verschiedene Sensoren, sprich im Motor oder Bremse gingen nach und nach kaputt.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von joneeers, Februar 2017

5,0/5

Mein aktuelles Auto welches mich seit 2 Jahren begleitet ! Kann mich immer drauf verlassen. Habe es für den alltäglichen Weg zur Arbeit und zum Praktikum genutzt (ca. 80km am Tag nach Hamburg) Jegliche Witterungen super überstanden! Fahrverhalten auf Glatteis, regennasser Straße oder sonnigen Tagen einfach klasse.

Habe einen Diesel-Motor mit 125 Ps. Super performance im Stadtverkehr und auch auf der Autobahn gibt das Auto keine schlechte Figur ab. Komme mühelos alle Berge hoch und kann immernoch ohne Mühe ähnlichen Autos Konkurrenz machen.
Die Ausstattung könnte sich ebenfalls sehen lassen. drei (3) Türen, elektrische Scheiben vorne und hinten geschlossene und getönte scheiben, Beheizbare Rückscheibe, Sitzheizung, Klimaanlage und super tolles innendesign. Außerdem macht das Auto eine Klasse Figur dank der Sport Edition des Wagens. Auch das äußere des Autos war nicht zu verachten! Tolles zeitloses Design und klasse Lack. Sieht immer noch klasse aus trotz des wachsenden Alters!

Die Kosten waren damals recht überschaubar. Habe das Auto mit meinem Suzuki Swift von einem privathändler verrechnen können und daher war es von der Anschaffung relativ günstig. Der Spritverbrauch ist natürlich immer der abhängig vom Fahrer / der Fahrerin. Da ich sehr gerne sehr schnell fahre liegt mein Verbrauch deutlich über dem Schnitt, was es mir aber wert ist!

Nach knapp 140.000 km musste der Auspuff repariert werden. Außerdem wurden mehrfach kleinere Dellen und Schönheitsopperationen an dem Auto durchgeführt, da z.B Schellen oder Schrauben Locker wurden. Sonst wurden aber kaum Reparaturen durchgeführt außer die üblichen Verschleißteile (Bremse..)






trotz des "hohen" Alters, immer noch ein tolles Auto!!

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von Arzul, Februar 2017

3,0/5

Ich bin diesen Jahren insgesamt knapp 2 Jahre gefahren. War lange am überlegen ob es 2 oder 3 Sterne werden sollen, habe mich dann aber für 3 entschieden, da das Gesamtpaket doch ganz okay ist.
Was ich aber mehr als miserabel fand war das DSG. Es hat beim runterschalten laute Knackgeräusche von sich gegeben und alles andere als sanft geschaltet.
Positiv hervorheben möchte ich hingegen das intereur und dessen Verarbeitung.
Die Verarbeitung war Auditypisch auf einem recht hohen Niveau und selbst nach 120.000km fand ich nicht viele Gebrauchsspuren.
Der Kofferraum ist für diese Klasse überdurchschnittlich und hat eine vernünftige Ladekante.
Motortechnisch war ich ebenfalls sehr zufrieden. Ich hatte vorher einen Fiat Punto mit 131 PS (ebenfalls einen Diesel) welcher zwar etwas flotter unterwegs war aber für die linke Spur reicht es halt immer noch. Unten rum hat der Motor mächtig Dampf was in der Kombination mit dem DSG echt Spaß macht.
Von Der Karrosserie war ich hingegen etwas enttäuischt. Ich hatte am hinteren Radlauf, sowie am Schweller kleinere Roststellen. Da ich den Wagen Gebraucht gekauft habe kann ich allerdings nicht sagen ob er vorher eventuell mal einen Unfall gehabt hat und einfach schlecht repariert wurde.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von justpade, Februar 2017

3,0/5

Ich habe das Auto gebraucht mit 80.000 km gekauft und bin es dann täglich sowohl auf Kurz- als auch Langstrecken gefahren.

Ich hatte die Ambition Ausstattung mit DSG-Getriebe. Das war leider auch das größte Manko am Fahrzeug.
Grundsätzlich ein sehr solides Auto mit super Fahrverhalten, auch bei höheren Geschwindigkeiten. Die Leistung in Verbindung mit der Automatik ist vollkommen ausreichend. Der Motor lief ruhig und ohne Probleme.
Der Platz ist auch vollkommen ausreichend. Wenn man die Rückbank umklappt, kann man auch locker mal ein Möbelstück transportieren.
Das DSG-Getriebe hatte bereits beim Kauf einen Schaden, leider war ich damals noch nicht so versiert und habe dies nicht als Schaden eingestuft.
Der Wagen ruckelte wenn er warm war immer beim Schalten, insbesondere beim Anfahren. Man fühlte sich wie ein Fahrschüler. Beliest man sich etwas im Internet, wird man häufig auf dieses Problem der VW-AG mit ihrem DSG-Getriebe stoßen.
Dennoch wird es nicht als Produktionsmangel angesehen, was mich sehr enttäuscht hat. Die Reparatur hat mich gute 1500€ gekostet. Auch wenn ich viele Fahrzeuge von VW und den Tochtermarken grundsätzlich nicht schlecht finde, hält mich doch immer wieder diese Erfahrung mit dem DSG-Getriebe davon ab, wieder ein Auto mit dem Getriebe zu kaufen.

Daher von mir nur 3 Sterne. Abgesehen von dem Getriebeproblem aber ein sehr gutes Auto.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von maxx1008, Februar 2017

4,0/5

Ich nutze den Wagen auf dem weg zum Studium mit etwa 15tkm/Jahr. Ich habe ihn von meinem Vater übernommen mittlerweile hat er 250tkm auf dem Buckel und läuft trotz dem noch solide. Der Motor hat bis jetzt keine Probleme gemacht, nur der Turbo schwächelt allmählich.
Das Fahrverhalten des Wagens finde ich Top, als Fahranfänger habe ich mich gleich gefreut als ich ihn das erste mal fahren durfte und fand die Fahrdynamik um einiges besser als in meinem Fahrschulauto, welches ein neuer Golf 7 1,6 TDI war. Dazu muss ich sagen das er auch in der Ausstattung top ist. Die Verarbeitung ist super und Optik und Haptik fallen mir angenehm auf im Gegensatz zu meinem genannten Fahrschulfahrzeug. Der Sitzkomfort ist für mich als 185cm großen Kerl optimal.
Der wagen ist sehr Übersichtlich und auch ziemlich geräumig. Im Kofferraum ist genug Platz für ein paar Kisten Bier. Umgeklappt findet auch eine Anlage mit 4 großen Stereo Lautsprechern, einem Verstärker und einem mittelgroßen Subwoofer Platz.
Alles in allem ist es ein solides Auto mit gutem Motor, top verarbeitung und hoher Laufleistung.
Kosten mäßig steht er auch gut da, der Verbrauch ist nicht sehr hoch mit durchschnittlichen 6,1Liter/100Km und versicherungstechnisch liegt er auch nicht so hoch.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von next38, Februar 2017

5,0/5

Ein Traum Fahrzeug. Für Kurz sowie Langstrecken eine 1. Sehr viel Platz im Innenraum, sowie im Kofferraum. Für Familien auch geeignet. Fahrverhalten sehr sehr gut, liegt gut auf der Straße, bricht nicht aus und man ist sehr zügig unterwegs. Die 140 PS lassen einen wirklich in die Sitze hineindrücken. Ausstattung S-Line sowie Ambition ist man sehr gut ausgestattet und es fehlt einem nichts in Punkto Ausstattung. Kostet jedoch noch sehr sehr teuer und wird leider auch nicht günstiger, vor 5 Jahren für 15.000 gekauft heute immernoch gute 13.000 an Wert. Das Ibissweiß ist nicht zu empfehlen wird schnell dreckig. Für Junge Fahrer auch sehr gut.

Erfahrungsbericht Audi A3 2.0 TDI (140 PS) von Logimaster, Februar 2017

5,0/5

Den Audi A3 Sportback TDI mit 140 PS bin ich 3 Jahre gefahren, von 2011-2014. In den 3 Jahren ist er knapp 100.000 km gelaufen.

Nach ca. 25.000 km war das rechte vordere Radlager defekt, was aber auf Garantie ausgetauscht wurde. Ansonsten bis auf die normalen Inspektionen (alle 30.000 km) und mal den Austausch einer Glühbirne hatte ich keine Probleme / zusätzlichen Werkstattaufenthalte gehabt.

Vielleicht liegt das an meiner schonenden Fahrweise, ich fahre selten mehr wie 160km/h ;-) Das Fahrzeug hat knapp unter 6 Liter pro 100km gebraucht.

Der Motor lief ruhig und hatte genug Kraft. Ansonsten hatte das Auto Sportsitze, Tempomat, Mittelarmlehne, Klimaautomatik, Sitzheizung.

Nach Ablauf des 3-Jahres-Leasing habe ich das Auto abgeben, bis Juni 2017 fahre ich einen A3 Sportback TDI mit 150 PS und das neue Auto wird wieder ein A3 Sportback TDI mit 150 PS sein.

Alle Varianten
Audi A3 2.0 TDI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    23.050 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Audi A3 2.0 TDI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN0588/827
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.214 mm
Breite1.765 mm
Höhe1.421 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.100 Liter
Radstand2.578 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.340 kg
Maximalgewicht1.900 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,5 s
Höchstgeschwindigkeit207 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A3 2.0 TDI (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,5 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben148 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen166 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen