Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 2er
  5. Alle Motoren BMW 2er
  6. 228i (245 PS)

BMW 2er 228i 245 PS (seit 2013)

 

BMW 2er 228i 245 PS (seit 2013)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 2er 228i (245 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht BMW 2er 228i (245 PS) von lucaFX96, Juli 2017

5,0/5

Fahre meinen 2er M-Sport (F22) mit der 4 Zylinder Maschine und 245 PS nun seit einem halben Jahr.

Zunächst ein technisches Detail zu Beginn: Es liegen bereits ab 1.250 Umdrehungen 350 nm an, dieses Drehmoment hält fast über das komplette Drehzahlband an. Im Zusammenspiel mit dem wunderbaren Sport-Automatik-Getriebe des Herstellers ZF kann er mit leistungsstärkeren Wagen wie einem Audi 3.2 V6 (265 PS) oder Audi S3 8P (265 PS) mithalten.

Das Fahrgefühl ist eher sportlich, sehr präzise, aber dennoch angenehm. Das liegt vor allem an dem Gewicht von, je nach Ausstattung, 1405 - 1475 kg. Zusätzlich kann der Fahrer zwischen unterschiedlichen Fahrmodi wählen, sodass beispielweise im Sport-Modus Fahrwerk und auch die Lenkung härter werden. Die Gänge des 8-Gang Getriebes wechseln rasant schnell. Auch auf den eigenen Wunsch am Schaltpedal des Lenkrades oder Wahlhebel reagiert es sehr schnell.

Der Innenraum ist passend zum Konzept des Wagens sportlich gehalten. Die Kombination von Stoff und Alcantara gibt es nicht oft und ist sehr schön anzusehen und gibt dem Fahrer guten Halt im Sitz. Auch bei längeren Fahrten sind bisher keine Schmerzen aufgetreten, da die Sitze sich bei einem Wechsel voll automatisch an den Fahrer erinnern können und sich von selbst einstellen (Memory Funktion).
Die hintere Sitzbank ermöglicht auch etwas größeren Leuten eine angenehme Sitzposition. Die beiden Flächen werden durch eine klappbare Lehne getrennt.
Das große Display, mit optionalen Navigationspaketen und Connected Drive Services, ergänzt sich zusammen mit dem Controller auf der Mittelkonsole zu einer angenehmen Bedienoberfläche, auch während der Fahrt. Externe Geräte wurden über Bluetooth bisher immer erkannt. Optional gibt es einen AUX- und Iphone-Anschluss und natürlich ein CD-Laufwerk.

Im Kofferaum sind, zur Einschätzung, zwei liegende Wäschekörbe hintereinander kein Problem. Links und rechts davon ist noch genügend Platz für Taschen und Handgepäck. Das Gepäcknetz kann kleinere bewegliche Teile halten, sodass diese bei Kurvenfahrten nicht schleudern.

Der einzige Mangel ist die leise Auspuffanlage. Diese wurde in meinem Fall bereits durch die Firma Reuter Motorsport mit einem Eisenmann 4 x 76mm Endschalldämpfer optimiert. Die Kosten haben sich auf jeden Fall gelohnt.

Fazit:
Ein echtes Sport Coupé mit genügend Leistung zum Überholen und guter Alltagstauglichkeit, da sich der Verbauch mit etwa sieben Litern in Grenzen hält. Zudem ist der 2er in der weißen M-Sport Variante sehr ansehnlich.
Zuvor bin ich einen 328i E46 mit Reihensechszylinder gefahren. Die vier Zylinder im Zusammenspiel mit dem TwinPower-Turbo fühlen sich deutlich agiler an.

 

BMW 2er Coupé seit 2013: 228i (245 PS)

Eher zurückhaltende Beurteilungen kassierte der 228i (245 PS) von den BMW-Fahrern. Während das 2er Coupé 2013 insgesamt durchschnittlich 4,6 Sterne erhielt, schneidet diese Maschine nur mit fünf von fünf Sternen ab. Für das Coupé sind folgende fünf Ausstattungsvarianten verfügbar: Modern Line, Sport Line, Advantage, Luxury Line und M Sport. Der Neupreis ist von der Ausstattung abhängig und bewegt sich zwischen 35.200 und 41.500 Euro. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 8-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch sind die Automatikgetriebe teurer. Zwischen 6,3 und 6,6 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Die Schadstoffklasse ordnet sich je nach Variante irgendwo zwischen EU6 und EU6 ein. Zwischen 148 und 154 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Leider sind die Bewertungen zu dem 228i noch nicht sehr zahlreich. Eine Person hat jedoch bereits sehr gute Erfahrungen mit dem Wagen gemacht und mehrere Sterne bei uns hinterlassen. Falls du den 228i (245 PS) selbst kennst und diese Meinung bestätigen kannst oder auch widersprechen möchtest, verfasse gerne ebenfalls eine Bewertung.

Alle Varianten
BMW 2er 228i (245 PS)

  • Leistung
    180 kW/245 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    35.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten BMW 2er 228i (245 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2014–2016
HSN/TSN0005/BVS
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge4.432 mm
Breite1.774 mm
Höhe1.418 mm
Kofferraumvolumen390 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße205/50 R17 89W
Leergewicht1.385 kg
Maximalgewicht1.895 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.997 ccm
Leistung (kW/PS)180 kW/245 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst1.200 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch BMW 2er 228i (245 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,7 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben154 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d